PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Season pass 40€



DaRealMolex
06-08-18, 07:41
MAN bekommt den SEASON PASS bei UBI für 40 € aber was gibt es für den SEASON PASS .

man bekommt 22 Fahrzeuge 20% im Ingame-Shop . ein exklusives Zuhause und wow 2 exklusive Outfits . und das für nur 40€ ..

warum gibt es keine Neuen Aktivitäten und Events ?? ich schau mir doch auch nicht einen Film 1000mal an da es einfach langweilig ist ! um an Punke zukommen muss man alles 1000mal fahren LANGEWEILE !!!!!!!!!!!
jetzt kann ich das AFK Punkte sammeln auch verstehen ..

Sil3nc3r-
06-08-18, 10:09
Den Season Pass empfinde ich zur Zeit noch als Frechheit, mal sehen ob da noch was kommt.

Man kann zur Zeit in 10 Minuten ca. 10000 Credits farmen, wozu braucht man da eine 20% Vergünstigung beim Händler ? Zugriff auf die Autos vorher ? Geschenkt.....

Buggi_GER
06-08-18, 14:45
Der Season Pass ist das Ergebnis der Fehlentwicklung innerhalb der Gaming Branche der letzten Jahre. Man wird als Spieler nur noch dumm abgezockt...
Natürlich erwirbt man sich den Season Pass auch nicht und schon gar nicht für The Crew 2.
Was soll das denn bitte, ein Spiel das nichts zu bieten hat mit einem Season Pass zu paaren der noch nicht ein mal einem 6€ DLC das Wasser reichen kann.

Für 40€ kauft euch bitte ein richtiges Spiel oder spendet das Geld für einen guten Zweck. Das hier ist nur noch Abzocke, genau so wie die Crew Credit Pakete für 5 - 50€.

Mir wird richtig schlecht wenn ich das Geschäftsgebaren der Franzosen hier mitverfolge.

Rattenschnitzel
06-08-18, 16:27
An dieser Stelle muss ich allerdings absolut vollumpfänglich... widersprechen! So... xD

1.@Buggi: Ich seh den Grund nicht, weshalb dir schlecht wird. Dazu besteht tatsächlich absolut kein Grund.
Schlecht müsste dir werden, wenn die Finanzkurve ingame so straff gespannt wäre, dass man CC bräuchte, um sinnvoll voran zukommen.
Aber so, wie es jetzt umgesetzt ist, sind sie einfach nur ne überflüssige Währung, die man halt kaufen kann, wenn man das Gefühl hat, das Spiel gängen so noch nicht schnell genug voran - Optimal.

@Topic

Ich für meinen Teil feier die DLC-Politik von The Crew hier sehr...

Warum?

Punkt 1: Crew Credits
Wenn man sich als Entwickler unbedingt eine optionale Echtgeldwährung einfallen lassen muss, dann sollte die ganz genau so aussehen!
Genau so, dass sich jeder entscheiden kann, ob er es unbedingt braucht aber sich auch niemand gezwungen fühlen muss.
Da wird wieder kritisiert anstatt froh drüber zusein, dass man den Quark im Grunde genommen nicht braucht.


Punkt 2: Season pass
Richtig, auch ich bin der Meinung, dass der Seasonpass inhaltich Quark ist... Na und? - Kennt ihr Wayne?!
Trotzdem wurden die Gold-Edition und auch der Seasonpass einzeln ziehmlich gut verkauft.
Und dafür gibt es einen ebenso einleuchtenden wie simplen Grund und zwar den gleichen wie für die CC:
Weil die Leute es kaufen wollen. Na und, ist doch ihr Geld, was interessierts uns, die das nicht nachvollziehen können?


Punkt 3: DLC
Sich drüber zufreuen, dass alles an DLC, was bislang angekündigt ist, grundsätzlich für alle kostenblos sein wird, wäre ja totaler Blödsinn.
Ich kann durchaus nachvollziehen, dass es vielen am Rockzipfel nagt, dass das mit Patches und Erweitereungen nicht so schnell voran geht, wie man es sich wünscht aber mit der DLC-Politik von The Crew 2 hat das nichts zutun, das ist die vollwertigste, die ich seit langer Zeit bei nem großen Titel gesehen hab.
Bei den meisten anderen Games wäre vlei mehr Inhalt durch DLCs aber im Gegenzug hätte euch das Game aber auch ganz schnell 100 statt 60€ gekostet, nur um mal mit Standartpreisen um mich zuwerfen.

Und um das Ganze zu einem sinnvollen Abschluß zubringen:
Selbst wenn es Bezahl-DLCs mit "echtem" Inhalt gäbe - Glaubt ihr ernsthaft, dass davon irgendwas schneller gänge?

Buggi_GER
06-08-18, 17:41
@Rattenschnitzel
Sorry, aber du hast einfach keinen Plan wovon du da schreibst. Mach weiter so und unterstütze die ganze Ausbeute. Das geht so weit das du in Zukunft ein Vollpreisspiel kaufen wirst und jeden noch so kleinen Ramsch zusätzlich erwerben werden musst.
Es gab mal eine Zeit da wurden neue Inhalte gratis nachgeliefert, dann kamen die ersten DLCs, wo zumindest zum Spielrelease neue Inhalte dieser Form selbst für die Entwickler noch nicht absehbar waren. Heute sind die Spiele noch nicht mal erschienen und alles wirft mit DLC und Season Pass um sich. Was glaubst du wo das hinführen wird?
Es geht nicht nur darum was jemand bereit dafür ist zu investieren, die Gegenseite muss auch angemessen liefern.
Legen wir die Fakten auf den Tisch. Du hast wahrscheinlich die Gold Edition erworben weil? 4 Tage früherer Zugang? Bei den Season Pass Inhalten war vorher schon bekannt das dieser Müll ist, oder du kaufst einfach die Katze im Sack.
Dir ist bewusst das der Titel ohne Mehraufwand künstlich im Preis gesteigert wird? Die machen schön Urlaub für ein 35€ Spiel, dass sie dir für 99€ andrehen konnten. Du bist ein guter Kunde, wahrscheinlich bist du auch bereit jede Felge oder Rad einzeln als DLC zu kaufen (4x).

Ne du, bei deiner Argumentation ist jedweder Sinn und Verstand aus dem fahrenden Auto gesprungen. Echte Gamer wollen Spiele mit Liebe gemacht und nicht an jeder Ecke zur Kasse gebeten werden.

Komischerweise ist der Season Pass von Ghost Recon Wildlands mit Narco Road und Fallen Ghosts relativ umfangreich. Bei The Crew 2 ziehst du für 40 Taken nen Kaugummi aus nem Automaten.

DatWut
06-08-18, 17:45
Es gab mal eine Zeit da wurden neue Inhalte gratis nachgeliefert, dann kamen die ersten DLCs, wo zumindest zum Spielrelease neue Inhalte dieser Form selbst für die Entwickler noch nicht absehbar waren. Heute sind die Spiele noch nicht mal erschienen und alles wirft mit DLC und Season Pass um sich. Was glaubst du wo das hinführen wird?
Ich verstehe das Problem aktuell nicht. In The Crew 2 wird es ja keine Paywall geben und die DLCs werden alle umsonst. Also warum hier der Aufriss?
Entweder will man die 3 exklusiven Fahrzeuge und die anderen Season Pass Boni oder halt nicht.

Ubi-Thorlof
06-08-18, 17:53
Ob du dir den Season Pass kaufen möchtest oder nicht, steht dir ja völlig frei - und die Inhalte des Passes standen auch schon vor Release fest und waren öffentlich.
Man hat also definitiv nicht die Katze im Sack gekauft.
Ebenso wurden die DLCs/Updates bereits vor dem Release angekündigt, der gesamte Plan war mehrere Wochen vor Veröffentlichung für jeden einsehbar.
Somit war klar:
a) Was der Season Pass enthält
b) In welchen Abständen größere Inhaltsupdates erscheinen

Diese Updates sind zudem kostenlos, weshalb ich deine Kritik an den DLC nicht nachvollziehen kann, da sie mir nicht zu diesem Spiel zu passen schein, wo es eben keine kostenpflichtigen Erweiterungen oder zahlreiche exklusive Inhalte gibt.

Der Season Pass richtet sich inhaltlich klar an Spieler, die schneller mehr Fahrzeuge besitzen wollen - dabei hilft der Rabatt sowie der Umstand, für die monatlichen Fahrzeuge nicht extra bezahlen zu müssen.

Ob einem es das wert ist, ist natürlich eine andere Diskussion und die dürft ihr auch gerne führen.
Bitte seht aber davon ab, das Thema auf eine persönliche Ebene zu ziehen, das ist keine Grundlage für eine konstruktive Diskussion - dankeschön.



edit: DatWut war schneller...

Buggi_GER
06-08-18, 18:26
Nochmal... 40€ sind 2/3 eines nagel neuen Spiels wie Uncharted, Tomb Raider, Forza uvm. Bedeutet, man darf auch was erwarten für 40€. Schauen wir uns an was wir in The Crew 2 an Boni bekommen, hm nen paar Fahrzeuge okay.
Reduzieren wir das auf das Visuelle, dann ist der Preis pro Polygon im Verhältnis zum Hauptspiel jehenseits von gut und böse.
Dazu kommt noch das die Fahrzeuge nichts taugen dürften, da sonst unfaire Vorteile für Highscores und PvP.

Sorry Thorlof, mit The Crew 2 bietet ihr mir nichts, wo ich nicht auf den Gedanken käme es stecken ausschließlich finanzielle Interessen dahinter und das macht das Game ganz einfach Obsolet für mich.
Oder auch nüchtern betrachtet ist es das in Summe teuerste und magerste Spiel zugleich und das kann niemand schönreden wollen.

Da kam mir F1 2017 im Humblebundle gerade recht...

Rattenschnitzel
06-08-18, 18:32
Und wo liegt denn das Problem?

Jeder aber auch wirklich absolut jeder Spieler hat für sein Geld das bekommen, was er rechtzeitig hätte wissen müssen.
Wer sich etwas vorbestellt und nicht vorher schlau macht, was er da genau kauft, hat sich doch letztenenedes nur selber veralbert.
CC und Seasonpass sind optional und jedermanns eigenes Problem und die eigentlichen DLCs sind alle kostenfrei.
Da ist doch der Inhalt des Seasonpasses vollkommen irrelevant, zwingt dich denn einer das Ding zukaufen?
Die Argumentation man würde an allen möglichen Ecken zur Kasse gebeten, ist doch vollkommen haltlos.


p.s. Hättest du meinen Post vernünftig gelesen, sollte dir auch klar sein, dass ich mit Sicherheit kein Gold Edition-Käufer war/bin.
Nein, ich arme kleine Kirchenmaus musste mit dem Basisspiel für exakt 46,55€ leben, weil ich scheinbar im Gegegnsatz zu vielen anderen Leuten wußte, was der Seasonpass enthält und dass er mich nicht interessiert.

Buggi_GER
06-08-18, 18:45
Und wo liegt denn das Problem?

Jeder aber auch wirklich absolut jeder Spieler hat für sein Geld das bekommen, was er rechtzeitig hätte wissen müssen.
Wer sich etwas vorbestellt und nicht vorher schlau macht, was er da genau kauft, hat sich doch letztenenedes nur selber veralbert.
CC und Seasonpass sind optional und jedermanns eigenes Problem und die eigentlichen DLCs sind alle kostenfrei.
Da ist doch der Inhalt des Seasonpasses vollkommen irrelevant, zwingt dich denn einer das Ding zukaufen?
Die Argumentation man würde an allen möglichen Ecken zur Kasse gebeten, ist doch vollkommen haltlos.


p.s. Hättest du meinen Post vernünftig gelesen, sollte dir auch klar sein, dass ich mit Sicherheit kein Gold Edition-Käufer war/bin.
Nein, ich arme kleine Kirchenmaus musste mit dem Basisspiel für exakt 46,55€ leben, weil ich scheinbar im Gegegnsatz zu vielen anderen Leuten wußte, was der Seasonpass enthält und dass er mich nicht interessiert.

Jo, allen voran die Betas haben mich glücklicherweise bewahrt davor und in Anbetracht der Produktpolitik, kauf ich hier vorerst auch nix mehr.
Klar sind die optional, ist ja auch nicht so das man mit 4 Tage früherem Zugriff zu Gold gegängelt werden würde...

Ja dann verzeih mir bitte meine Anschuldigung des Erwerbs der Goldedition. Prinzipiell kann jeder tun und lassen was er will, aber bei so einem Thread kommt in mir wieder der DLC Rebell zum Vorschein.

Rattenschnitzel
06-08-18, 19:53
Kann er gerne machen, ich bin selber kein DLC-Freund. Früher als man die Dinger noch Addon nannte und sie auf Datenträger kamen, waren sie im Schnitt noch deutlich mehr wert ^^

Aber jetzt mal im Ernst...
Wegen dem bissl Early Access auf Release und auf die Fahrzeuge usw von nem Zwang oder dergleichen zusprechen, ist schon bissl weit hergeholt, oder?
Wir haben derzeit nichtmal PVP also keinen Wettbewerb im eigentlichen Sinne und selbst wenn wir den hätten, wäre das nur wenig haltbar - Jeder, der sich den Titel erst später kauft, kann sich aj auch nicht beschweren, dass andere stärker sind. Da auch jeder unterschedlich viel spielt, verschwimmen die Grenzen sowieso praktisch sofort.
So ist Early Access im Prinzip auch nur das gleiche wie die Crew Credits: Ein Feature für Ungeduldige.


Am Ende kommen wir immer wieder bei "Jedermanns eigenes Geld und Problem" an.
Da bin ich lieber froh, dass sie nichts für Strecken, Teile und Autos zusätzliches Geld verlangen, denn nur durch einen mageren Basisinhalt und kostenpflichtige Erweiterungen kann man wirklich von Abzocke sprechen.

Preispolitisch bessere Games wird man immer finden - Für mich ist z.b. Witcher 3 ein absolutes Paradebeispel an guter Preispolitik.
Sicher hat man für Basisgame und auch das DLC zum Release ein ganz soliden Stammpreis gezahlt, wenn man ungeduldi war aber dafür gabs halt auch ein richtig fettes Basisgame und ebenso fette DLCs.

Große Aufregung an dieser Stelle könnte ich verstehen, wenn wir für den halben Fuhrpark und die Hälfte der Felgen oder für höhere mögiche Tuningstufen oder irgendetwas in dieser Richtung zur Kasse gebeten werden würden aber aus aktueller Sicht ist jede Aufregung wegen der Preispolitik zu viel Aufregung ^^

stylexpansion
06-08-18, 20:06
Ich habe mir die Goldedition gekauft.

Wann beginnt meine Steinigung?!

Es sollte doch jedem selbst überlassen sein, welche Inhalte er sich von TC2 kauft.

Es wird sich beschwert, wie teuer der Seasonpass ist und im gleichen Atemzug wird erwähnt, wie unnötig dieser doch ist. Wo ist da die Logik dahinter? Wenn ihr ihn doch gar nicht wollt, warum wird es dann thematisiert?

Es wirkt mittlerweile so auf mich als suche man förmlich und das mit großer Leidenschaft nach Gründen, um das Spiel kontinuierlich schlecht zu machen.

katzenjogi
06-08-18, 22:54
Hallo zusammen!

Wer den Season Pass nicht haben will, braucht ihn nicht zu kaufen, bis auf die drei vernachlässigbaren Exklusivfahrzeuge wird schließlich sämtlicher zusätzlicher Inhalt kostenlos zur Verfügung gesteltl (So bisher jedenfalls der Plan).


Ich sehe jetzt wirklich nicht, wo das Geldschneiderei sein soll, wo man eben keine Paywall im Spiel hat. Da sollte mal jeder kurz innehalten und darüber nachdenken, ob man sich wirklich über Dinge aufregen muss, die quasi vom Entwickler verschenkt werden. Ich meine, gerade die wie ich beispielsweise die Gold Edition gekauft haben, könnten sich ja eher darüber aufregen, dass der fast der gesamte Inhalt auch dem Standard Edition Besitzer zur Verfügung gestellt wird, ohne dass diese dafür zahlen müssen.

Dass sich hier aber jetzt einige darüber aufregen, dass sie quasi den Gold Edition Inhalt kostenlos erhalten, obwohl sie nur die Standard Edition gekauft haben, hat ja schon einen leichten Drall ins Lächerliche. Ich finde es gut, wie hier der Entwickler zur Zeit den weiteren Verlauf der DLC plant und dass diese kostenlos verfügbar sein werden.

Wer den Season Pass nicht kaufen will, weil ihm dieser zu wenig exklusiven Inhalt bietet, braucht es ja nicht zu tun, es zwingt ihn niemand. Und auch Crew Credits braucht keiner zwangsweise zu kaufen (nicht so wie beim Vorgänger, wenn man dort alle Perks in der Garage freischalten wollte). Die Crew Credits sind halt für die gedacht, die nicht auf jeden Cent gucken brauchen und sich dementsprechend auch nicht die Zeit nehmen wollen, Autos oder Karosserieteile im Spiel durch harte Arbeit im täglichen Rennbetrieb zu verdienen.

Bei anderen Spielen heißt so etwas dann "Shortcuts".....:rolleyes:

stylexpansion
08-08-18, 19:07
Treffend formuliert, katzenjogi! Stark geschriebener Post! ;)

DaRealMolex
11-08-18, 18:55
ich hab die Gold Edition vorbestellt da gab es noch keine Infos zum Spass . aber mal im Ernst wo verschenkt der Entwickler was das ist Werbung und Marketing um spieler am ball zu halten .die map ist die selbe wie in The Crew 1 einfach etwas Remastered also kein Aufwand für ein Endwickler es ist ja keine Neuerfindung und sie haben sogar noch was weglassen. frag mich warum die das release verschoben haben bei der Qualität die KI ist gescriptet genauso wie bei Steep kein Aufwand deswegen auch so eine Schlechte Streckenführung.

also im Vergleich zum teil 1 Gleicher Preis weniger Inhalt . ich denke die entwickler kosten sind auch weniger ..

Rattenschnitzel
11-08-18, 19:17
ich hab die Gold Edition vorbestellt da gab es noch keine Infos zum Spass
...Finde den Fehler...

stylexpansion
11-08-18, 20:13
Schnitzel, wie habe ich deinen trockenen Humor vermisst!!! ;)

DaRealMolex
12-08-18, 13:01
ich weiß es war ein Fehler . wie konnte ich glauben das das spiel mehr rennen hat als der erste Teil .. aber dennoch auch ohne SPass ist das spiel Abzocke und langweilig immer Wiederholungen zuspielen macht doch DUMM wer jetzt schon über Kult 500 ist gehort zu den Leuten die Permanenten Wiederholungen zufrieden geben und haben gern die 50€ gezahlt !!! viel Spaß euch beim Wiederholen und Wiederholen und noch mal Wiederholen ... genau so müssen Spieler sin flach und abgestuft ..

DaRealMolex
12-08-18, 13:02
stylexpansion und Rattenschnitzel hab ihr euch schon geaddet ? dann könnt ihr ja zusammen alle rennen 1000000 mal fahren ! :cool:


ich meine hier gebt euch ja damit zufrieden was die Entwickler da gemacht haben . und habt Spass an Wiederholungen für so Spieler ist das spiel gemacht !

DatWut
12-08-18, 15:38
@Starsky: Es besteht kein Grund dazu, andere User anzugreifen, nur weil diese andere Ansichten haben als du. Ein respektvoller Umgang mit den Meinungen anderer User im Forum ist grundvoraussetzung.
Lies dir diesbezüglich bitte einmal die Forenregeln durch, genauer gesagt beziehe ich mich gerade auf den Unterpunkt Flaming/Trolling (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/35651-Ubisoft-Foren-Die-Regeln-auf-einem-Blick!?p=2331610&viewfull=1#post2331610).

Zum Thema wie viele Events es in The Crew 1 bzw. in The Crew 2 gibt: ich habe gerade einmal beide Spiele gestartet und die Missionen gezählt (die Missionen von Calling All Units habe ich nicht mitgezählt, da diese aufgrund der Paywall nicht für jeden zugänglich sind).
The Crew 1: 102 Events (65 Storymissionen, 37 Fraktionsmissionen)
The Crew 2: 124 Events, Aufteilung wie folgt:

Straßenfamilie:

17x Straßenrennen
8x Driftevent
6x Dragrace
5x Hypercar-Rennen


Offroadfamilie:

10x Rally Raid
8x Moto Cross
6x Rally Cross


Freestyle Familie:

10x Aerobatics
8x Jetsprint
6x Monstertruck


Pro Racing:

10x Powerboat
8x Touringcar
8x Air Race
5x Alpha Grand Prix


Dazu noch 5 LIVE XTreme Events und 4 Boss Events.
Rein von den Events die in Autos stattfinden gibt es in The Crew 2 79 Stück. Also gibt es in der Story von The Crew 2 mehr Auto-Events als in The Crew 1 (mit Fraktionsmissionen sieht das ganze natürlich, wie oben geschrieben, etwas anders aus).
Dazu kommt noch: The Crew 1 wurde bereits zwei Mal erweitert (ich weiß, dass 3 der Fraktionsmissionen nach Wild Run rauskamen), The Crew 2 steht noch am Anfang seiner Lebenszeit. Im September kommt Gator Rush mit grob vermutet 8 Events für die Hovercrafts, plus neue Events für existierende Disziplinen, wodurch der Abstand zu The Crew 1 nochmal vergrößert wird.

Zu sagen, The Crew 2 bietet weniger Events als The Crew 1 ist schlichtweg falsch wie ich finde. Klar, The Crew 2 hat weniger Skilltests (habe mich jetzt nicht daran gemacht, diese zu zählen, weder in The Crew 1 noch in The Crew 2), aber auch da wird The Crew 2 noch aufstocken. Ich vermute mal, dass die ersten neuen Skills mit Gator Rush reinkommen.

stylexpansion
12-08-18, 15:58
stylexpansion und Rattenschnitzel hab ihr euch schon geaddet ? dann könnt ihr ja zusammen alle rennen 1000000 mal fahren ! :cool:


ich meine hier gebt euch ja damit zufrieden was die Entwickler da gemacht haben . und habt Spass an Wiederholungen für so Spieler ist das spiel gemacht !

Zu deiner Frage - Ratte ist schon lange Bestandteil meiner FL.

Du kannst nichts weiter als Meckern und wiederholst dich am laufenden Band... Wird dir das auf Dauer nicht zu langweilig oder hast du einfach nichts besseres tun?

Hauptsache du erdreistet dich was über unsere Spielweise zu schreiben, wo du noch nicht mal weißt, wie meine ist und ob ich überhaupt Rennen fahre.

Ein Ratschlag am Rande für die Zukunft: An deiner Stelle würde ich mal an deiner Netiquette feilen! Da ist großer Nachholbedarf.

Rattenschnitzel
12-08-18, 16:21
=) ...Ich geh gleich ein meine kleine Seniornu... Achne halt moment xD


@DatWut
Made my Day xD

Ich hab tatsächlich auch schonmal drüber nachgedacht aber letztlich wars mir zu viel Arbeit ^^

stylexpansion
12-08-18, 16:52
Ratte, ich hau mich weg vor Lachen. ;)

DaRealMolex
12-08-18, 18:43
wie kannst du mich fragen ob mir was auf Dauer langweilig wird ??

DaRealMolex
12-08-18, 18:51
@DatWut vom Standpunk jetzt kann ich das sagen ! die Entwickler wissen ja noch nicht mal was da kommen soll ..

und wer zu mir sagt Finde den Fehler . bekommt von mir was zuhören. so einfach ist das !

freue mich schon aufs PVP ..

Rattenschnitzel
12-08-18, 19:14
Finde ich schade, dass mein Kommentar nur wenig Gefallen bei dir findet. Statt "Finde den Fehler" wäre vlei eine ausführlichere Version besser gewesen?
z.b. etwas wie wie: Du musst schon zugeben, dass es reichlich naiv ist, an die 80 oder 90€ auszugeben, wenn man eigentlich keine Ahnung hat, was man da wirklich kauft, oder?

Insofern wirst du evtl verstehen, dass sich das Mitgefühl und Verständnis anderer für spätere Beschwerden auf den Inhalt ein wenig in Grenzen hält.

Solche Beschwerden gibt es schon ziehmlich exakt so lange, wie es Gold Editions im VVK gibt und ich frage mich regelmäßig bei diversen Games, wer das denn kauft, wenn es noch keine wirklich detailiierten Infos gibt aber bitte, irgendjemand findet sich scheinbar immer.

Ich sag ja nicht, dass deine Kritik vollkommen unberechtigt ist aber angesichts der Umstände ist sie einfach unsinnig.


Und dann noch solche Bemerkungen. Was hast du (Oder irgendjemand anders mich z.b. eingeschlossen ^^) für ne Ahnung, was die Entwickler schon alles wissen oder auch nicht wissen.
Das hat doch absolut null Bedeutung, dass es keine großartigen offiziellen Infos gibt.
Ein Entwickler muss nicht alles lang und breit und in allen Details offen legen, was übrigens auch abgeshene von Ivory Tower absolut kein anderer macht.

Es gibt einen DLC-Fahrplan und der ist dem des ersten Teils rein vom groben Kurs her sogar sehr ähnlich und insofern wird der zweite Teil auch wachsen, wie es der erste Tat.
Und eins kannst du DatWut nicht vom Brot nehmen. Deine Argumentation seitens des Inhalts ist einfach so effektiv nicht richtig.

DatWut
12-08-18, 19:23
@DatWut vom Standpunk jetzt kann ich das sagen !
Du hast meinen Post nicht richtig gelesen, oder? Selbst jetzt gibt es schon mehr Events in The Crew 2 als es im ersten Teil gab.


die Entwickler wissen ja noch nicht mal was da kommen soll ..
Oh doch, die wissen genau was kommt. Nur weil noch nicht alles angekündigt wurde, heißt das nicht, dass nichts geplant ist.

TAPE971
12-08-18, 19:34
"Ein Entwickler muss nicht alles lang und breit und in allen Details offen legen, was übrigens auch abgeshene von Ivory Tower absolut kein anderer macht."

Also viel Detail ist da nicht, die geben auch nur grob an, was gemacht wird, aber nicht immer alles wie, dennoch machen andere das auch: Ubisoft Montreal, Valve/ Hidden Path Entertainment, DICE (unter BF4 zumindest, kp unter anderen Titeln) und weitere bestimmt auch noch.

"Es gibt einen DLC-Fahrplan und der ist dem des ersten Teils rein vom groben Kurs her sogar sehr ähnlich und insofern wird der zweite Teil auch wachsen, wie es der erste Tat."

Nein ist er nicht, der erste Teil hat zwei größere Erweiterungen bekommen und im ersten Jahr ein paar Car-Packs und hatte hier auch wieder einen Season-Pass welcher auch ein weg zu den car-packs war, alles gegen unser echtes Geld, nicht über Bucks... ^^
Der zweite teil geht die Siege Route: Alle bekommen den kompletten Content nach Launch for free, es kommen jeden Monat zwei Fahrzeuge/Flugzeuge (Siege in diesem Fall zwei Operator mit der neuen/überarbeiteten Map), und etwa alle 3 Monate eine "Erweiterung". Befürworte ich im übrigen so.

Womit ich nu auch wieder zurück zum Season-Pass komme: Der ist optional und absolut nicht notwendig, wie andere hier auch schon geschrieben haben, also nicht wirklich abzocke oder sonst was, weil man den nicht wirklich braucht, wenn man den nicht will, oder die Entwickler/den Publisher nicht darüber auch noch unterstützen will.:)

@DatWut

"The Crew 1: 102 Events (65 Storymissionen, 37 Fraktionsmissionen)
The Crew 2: 124 Events"

Bedingt richtig imo, dank Summit, PvP und Free-Drive-Challenges hast du weit mehr als nur 124 Events im ersten Teil.

stylexpansion
12-08-18, 20:39
wie kannst du mich fragen ob mir was auf Dauer langweilig wird ??

Ganz einfach. Wer sich so hinsteigert und sich in Dauerschleife wiederholt, weiß mit seiner Zeit nichts besseres anzufangen.
Aber deine wilden Thesen gepaart mit Besserwisserei sind durchaus unterhaltsam.

Rattenschnitzel
12-08-18, 20:43
Nein ist er nicht, der erste Teil hat zwei größere Erweiterungen bekommen und im ersten Jahr ein paar Car-Packs und hatte hier auch wieder einen Season-Pass welcher auch ein weg zu den car-packs war, alles gegen unser echtes Geld, nicht über Bucks... ^^

Grundsätzlich ist der Fahrplan mit mehreren kleineren Carpacks und größeren Erweiterungen in entsprechenden Abständen der gleiche ;)

Im Prinzip ging es ja nur darum, dass auch der erste Teil anfags noch deutlich weniger Content hatte als jetzt und die Erweiterungskurve eine ähnliche sein wird.
Ob da ein Bezahlsystem dahintersteht, ist an sich an der Stelle zumindest eher zweitrangig ^^

stylexpansion
12-08-18, 20:47
Im Prinzip ging es ja nur darum, dass auch der erste Teil anfags noch deutlich weniger Content hatte als jetzt und die Erweiterungskurve eine ähnliche sein wird.
Ob da ein Bezahlsystem dahintersteht, ist an sich an der Stelle zumindest eher zweitrangig ^^

Jetzt müsste es eigentlich jeder verstanden haben, worauf DatWut hinaus wollte.

Ratte, ich verneige mich vor dir, dafür, dass du Erklärbär spielst. :D

DatWut
12-08-18, 20:56
@DatWut

"The Crew 1: 102 Events (65 Storymissionen, 37 Fraktionsmissionen)
The Crew 2: 124 Events"

Bedingt richtig imo, dank Summit, PvP und Free-Drive-Challenges hast du weit mehr als nur 124 Events im ersten Teil.
Aber das ist auch DLC. Und die DLCs hab ich aufgrund der Paywall mal nicht eingerechnet.
Dazu kommt, dass das so ein Vergleich vom "Releasecontent" beider Spiele ist.

TAPE971
12-08-18, 21:19
PvP ist aber eine Selbstverständlichkeit in Multiplayer-Titeln und sollte nicht als Erweiterung gelten (ist im ersten Teil auch nicht der Fall), davon ab, du hast geschrieben, die Events von Calling all Units, nicht dass die Wild-Run Events ausgeschlossen sind :p , mal davon aber ab wenn ich nen Content-Vergleich anstelle, dann richte ich mich doch nach dem was besagte Spiele zu bieten haben, nicht ausschließlich nach dem, was zum Launch da war, schon gar nicht erst, wenn alle erwarten, dass Teil 2 mehr zu bieten haben sollte.

Don.B._CN
12-08-18, 22:26
The Crew 1: 102 Events (65 Storymissionen, 37 Fraktionsmissionen)
The Crew 2: 124 Events



Dafür hatte The Crew aber noch ca. 500 Skilltests, wovon es in The Crew 2 nur ca. 100 gibt. Hinzu kommen noch die 100 Wracks und die 242 Sehenswürdigkeiten, welche man zusammen mit den Skilltests erst freigeschaltet hatte, wenn man die Satellitenstationen entdeckt hatte. Auf der Habenseite von The Crew 2 gibt es hier nur die ca. 100 Photomissionen. Die Skilltests hatten in The Crew zudem noch den Vorteil, dass man auf Medaillenjagd gehen konnte und hierfür auch entsprechende Erfolge einfahren konnte - komplette Fehlanzeige in The Crew 2. Die vielen Erfolge, die man einfahren konnte und von denen einige sogar eine entsprechende Langzeitmotivation versprachen, sollten auch nicht unerwähnt bleiben. Hier hab ich selbst heute nach mittlerweile fast 4 Jahren noch nicht alle erledigt.

Die Fraktionsmissionen in TC1 hatten außerdem noch eine eigene Motivation sie zu fahren, nämlich das tägliche Gehalt. Hier gab es auch Rennen, die weit über eine Stunde gingen. Danach sucht man in The Crew 2 leider vergebens. Das längste Rennen geht nur ca. 40 Minuten, und da muss man schon ohne Abkürzung und ohne Vollgas fahren.

Unabhängig davon war der Spielfluss in The Crew wesentlich besser organisiert als in The Crew 2. Man musste erstmal die Karte freifahren um gewisse Dinge machen zu können. Außerdem war man mehr oder weniger "gezwungen" die Skilltests als Nebenmissionen zu fahren, wenn man in der Story mit guten Ergebnissen vorankommen wollte. In The Crew 2 bleibt als einzige Möglichkeit die Rennen zu wiederholen um seine Fahrzeuge hochzuleveln, sofern das überhaupt notwendig ist um die Rennen schaffen zu können. (Die Skilltests geben so gut wie keine Performanceteile, und sind daher mehr oder weniger obsolet. Außerdem erfordern sie nicht mal entsprechend Skill um sie zu schaffen. Meine Motivation diese zu wiederholen und entsprechend gute Ergebnisse einzufahren, ist geradezu null.)

Das Credo der Entwickler "Tu was immer du willst" ist zwar gut und schön. Aber ein klein wenig mehr roter Faden in der "Story" wäre doch wünschenswert gewesen. Für das Durchspielen der Story von The Crew hab ich Ende 2014/Anfang 2015 ca. 5-6 Wochen gebraucht, und selbst mit meinem Zweitprofil hab ich 2017 noch knapp über 1 Woche benötigt. (Ohne natürlich von Rennen zu Rennen zu springen und diese stupide abzuarbeiten.) Da sind die Fraktionsmissionen und Skilltests noch nicht mal einberechnet. In The Crew 2 hingegen wäre ich sicherlich schon nach ein paar Tagen mit "leicht" und "schwer", allen Tests und den Photomissionen durch gewesen, wenn ich es drauf angelegt hätte.

Das The Crew 2 mehr Inhalt bietet als The Crew 1, sieht also auch nur auf dem Papier so aus. (Die Dinge die Tape noch erwähnt hat, hab ich in meiner Betrachtungsweise noch nicht einmal berücksichtigt.)

Das hat zwar alles nichts mit dem Season Pass zu tun, um den es hier eigentlich geht. Aber ich wollte es mal richtig gestellt haben bzw. meine Meinung dazu sagen.

Zum Season Pass selbst muss ich sagen, dass auch ich etwas enttäuscht war, als ich erfahren habe was dieser beinhaltet. Ehrlich gesagt hab ich wieder mit ein paar exklusiven Carpacks gerechnet, die ich für das Geld bekomme. Wie einige wissen hab ich bereits Ende März die Motor-Edition vorbestellt, ohne zu wissen was der SP überhaupt beinhaltet. Aber da ich mir in The Crew auch alle Inhalte (Grundspiel, SP, Wild Run, Calling all Units) nach und nach gekauft hatte, dachte ich mir dass es dieses Mal eine gute Idee ist gleich die Komplettedition zu kaufen und so vielleicht auch noch ein bisschen Geld zu sparen. (Nebenbei bemerkt, war es das allererste Mal, dass ich überhaupt ein Spiel vorbestellt habe. Normalerweise schaue ich erst einmal was ein Spiel wirklich bietet, bevor ich es kaufe. Außerdem war ich nach meinem Treffen mit den Entwicklern doch sehr zuversichtlich, dass ich noch nicht alles gesehen habe was das Spiel beinhaltet. Leider wurde ich auch hier im Nachhinein etwas enttäuscht.)

Rattenschnitzel
12-08-18, 23:51
Offengestanden fand ich hinter 500 Skilltest usw keine große Motivation, das liegt aber auch dran, dass ich kein Freund von "sinnlosen" Achievemnts und Collectibles bin
"Sinnlos" deshalb, weil es einfach ne ziehmlich billige Methode ist, ein Spiel mit irgendwelchen Meilensteinen (Am Beispiel z.b. Skilltests) vollzupflastern, die keinen tieferen Sinn haben außer ne simple Beschäftigungetherapie darzustellen.
Ob ich davon nun 100 oder 500 hab, macht das Kraut nicht fett, denn an der Variation ändert das leider nicht viel.

Bei den Fraktionsmissionen usw muss ich dir allerdings zustimmen. Wenn es auch von den richtig langen nur ne Hand voll gab, waren immerhin auch ein paar mittellange um die 15-25 Minuten dabei und das alles halt auch in verschiednene Klassen, was schon schöner war als die aktuellen Streckenmöglichkeiten im zweiten Teil.
Letztlich ist man dort aber auch nur die gleichen Events gefahren auch wenn sie auch einfach durchdachter waren ^^


@ TAPE971
Mal so ganz am Rande ist die Liste der Nachfolger, die vermeintlich schlechter waren als ihr Vorgänger bei Games ähnlich lang wie bei Filmen.
Automatisch davon auszugehen, dass alles immer nur schöner, größer, besser und schneller wird und das am besten auch noch gleichzeitig, ist schonmal grundsätzlich ein recht naives Denken ^^

Es ist nunmal so, dass auch der erste Teil mehr als zwei Jahre zu dem wachsen musste, was er ist.
Dass der zweite Teil sich ähnlich entwickeln wird, war nicht nur zeitig genug bekannt, sondern auch ohne großes Gegrübel zuwissen ;)

Fehlender PVP und die Streichung des Fraktionssystems ist ne sehr unschöne Sache aber rein mechanisch haben wir im zweiten Teil auf der Straße ähnliche Möglichkeiten und zudem die Erweiterung auf Wasser und in der Luft. Mehr Autos (Selbst inklusive DLC), Bikes sowieso, Bötchen und Flieger, tralala.
Dass das einen entsprechenden großen Teil vom Game einnimmt, was natürlich auch die Events betrifft, war nun auch klar und wem diese Teile vom Spiel nicht gefallen, der hätte es halt nicht kaufen müssen... Wie immer ^^

The Crew 2 wird dieses Jahr und auch im kommenden Jahr noch wachsen und macht es somit ganz genau so wie der Vorgänger und wird neben der Streichung von Cops usw an anderer Stelle entsprechend drauf legen.
Der einzige Grund, weshalb jetzt alle kotzen und es nicht beim ersten Teil schon im gleichen Maßstab getan haben ist der, dass es zum ersten Teil keinen direktenVergleich und keine verschrobenen Illusionen wie das Game aussehen muss gegeben hat.




Jetzt müsste es eigentlich jeder verstanden haben, worauf DatWut hinaus wollte.
Das war eigentlich auch so nicht besonder schwer :D


Ratte, ich verneige mich vor dir, dafür, dass du Erklärbär spielst. :D
Dann brauch ich ja nur noch einen Titel. Muss ähnlich gut einschlagen wie der eine mit dem tt vorm e am Ende oder der andere das mit DD vor dem i am Ende :P

TAPE971
13-08-18, 00:18
Erstens: Ich habe nicht gesagt besser, ich sagte man ist davon ausgegangen, dass es mehr zu bieten hat, ein kleiner aber feiner unterschied.

Zweitens. Möchtest du mir also jetzt sagen, dass du nicht gedacht hast, dass durch all die Klassen die dazu gekommen sind, sowie durch die überarbeitete Map, dass es mehr zu bieten hat? Ich sehe das als realistische Erwartung.

Drittens. Klar ist die Liste von entäuschenden Nachfolgern lang, aber die Liste von hervorragenden Nachfolgern ist nicht zu vernachlässigen.

Don.B._CN
13-08-18, 02:05
Offengestanden fand ich hinter 500 Skilltest usw keine große Motivation, das liegt aber auch dran, dass ich kein Freund von "sinnlosen" Achievemnts und Collectibles bin
"Sinnlos" deshalb, weil es einfach ne ziehmlich billige Methode ist, ein Spiel mit irgendwelchen Meilensteinen (Am Beispiel z.b. Skilltests) vollzupflastern, die keinen tieferen Sinn haben außer ne simple Beschäftigungetherapie darzustellen.
Ob ich davon nun 100 oder 500 hab, macht das Kraut nicht fett, denn an der Variation ändert das leider nicht viel.


Ob die Skilltests jemandem gefallen ist persönliche Ansichtssache. Für mich sind z. B. die Flugzeuge und Boote im zweiten Teil völlig unnötig. Es gibt aber offenbar genügend Spieler, die diese toll finden. Allerdings hatten die Skilltests im ersten Teil - neutral betrachtet - als Alternativmöglichkeit seine Fahrzeuge damit hochzuleveln eine sinnvolle Funktion, welche sie im zweiten Teil eben nicht mehr haben. Von diesem Standpunkt aus betrachtet ist es auch nicht so schlimm, dass die Map damit nicht zugepflastert ist. Denn dann wäre es tatsächlich eine sinnlose Beschäftigungstherapie. Im ersten Teil war es halt ein Bonus, dass man diverse Achievements im Zusammenhang mit den Skilltests erringen konnte, wenn man denn wollte. Sie hatten aber einen Sinn.

Mit den Skilltests hab ich mich aber auch noch bis dieses Jahr von Zeit zu Zeit beschäftigt, wenn ich mal keine Lust auf Cruisen hatte.



Der einzige Grund, weshalb jetzt alle kotzen und es nicht beim ersten Teil schon im gleichen Maßstab getan haben ist der, dass es zum ersten Teil keinen direktenVergleich und keine verschrobenen Illusionen wie das Game aussehen muss gegeben hat.


Hier kann ich zwar auch nur für mich sprechen, aber für mich persönlich kann dies negieren. Ich hatte in Bezug auf The Crew sogar eine sehr große Erwartungshaltung (im Vergleich zu The Crew 2), weil The Crew als der indirekte Nachfolger der TDU-Reihe angesehen wurde und ich die TDU-Reihe geliebt habe. Als ich dann die Beta von The Crew im Sommer 2014 gespielt habe, war ich über alle Maßen enttäuscht, dass das Konzept bis auf die Openworld nicht mal im Ansatz dem TDU-Konzept geähnelt hat. Ich hab mir das Spiel nicht mal zum Release gekauft, und hätte es mir vermutlich auch erst etwas später zugelegt, wenn ich nicht den Key dafür gewonnen hätte. Die Liebe zu The Crew ist dann erst im Laufe der Zeit gewachsen, nachdem ich gemerkt habe wie gut ich hier mit Lenkrad konnte.

Bei The Crew 2 hatte ich ehrlich gesagt keine gute Erwartungshaltung als ich voriges Jahr das E3-Footage gesehen habe. Meine erste Reaktion auf die Flugzeuge und Boote war "OMG was für einen Mist bauen die denn da zusammen! Wollen die ein GTA für Kinder rausbringen!?!" Daher konnte mich The Crew 2 im Prinzip nur positiv überraschen. Das hat es aber leider bis auf ein paar kleine Details (z. B. Porsche und Audi im Spiel) nicht geschafft. Die technischen Schwierigkeiten, welche ich aktuell mit dem Spiel habe, setzen dem nur noch die Krone auf.

Buggi_GER
13-08-18, 15:41
Alleine die Tatsache das der Season Pass und die Credits überhaupt vermarktet bzw. beworben werden ist eine Frechheit. So dünn wie The Crew 2 released wurde möchte ich gerne wissen womit man diese rechtfertigen will.
Ne ganz schwache Leistung ist das in meinen Augen.

Und ja The Crew 1 ist nun mal das Referenzspiel für den Nachfolger. Und der 1. hatte zum Release mehr zu bieten als das Sequel.
Ich halte auch nichts von diesen ganzen Content Versprechungen, jedenfalls nicht von einem Entwickler der es nicht für nötig erachtet vernünftige Rückspiegel technisch umzusetzen.
Wenn sie wirklich Content nachliefern, dann freuen sich zumindest die Sale Käufer zu Weihnachten. Die bekommen dann ein runderes Spiel für weniger und haben aktiv mehr Spaß daran.
Das ist einfach so.

Ein totaler Kontrast zu Ghost Recon, schade.

Sil3nc3r-
13-08-18, 16:06
Mann kann nur hoffen das sie für Season-Pass Besitzer noch ein wenig mehr in Rückhand haben. Exlusive Autos oder Fahrzeuge allgemein wäre schon mal ein Anfang. Im Moment finde ich den Content was Season Pass angeht auch sehr dünn.

Ansonsten muss ich Don.B._CN vollumfägnlich zustimmen. Es mag zwar mehr Events haben als Teil1, aber Teil 1 war um längen Umfangreicher.

Im Moment ertappe ich mich auch in der "Falle" ständig Latrell Part 1 zu Farmen, dazwischen mal das lange Hyper-Car Rennen der Abwechslung halber, aber: es macht mir irgendwo Spass da meine Bestzeit rauszukitzeln.

Hat mich Freitag 3 Stunden gekostet DaWut's Fliegerzeit im New Jersey Rennen zu knacken ^^

Rattenschnitzel
13-08-18, 16:58
Geht es nach dem offiziellen Statement der Entwickler, wird da auch nichts mehr passieren, außer dass es auf die geplanten DLC 7 Tage Early Access gibt und der Content auch ingame kostenlos ist.
Für mein Empfinden war es zwar richtig, dass die ein wenig an der Kostenschraube ingame drehen aber das waren nun auch wieder paar Runden zuviel.
Bisslmehr exclusive Sachen und greifbare Sachen wären dem Discount, den Schenkungen ingame und dem Early Access wohl vorzuziehen gewesen.
Nichts desto trotz warder SP inhaltich rechtzeitig klar. Wer trotzdem vorher schon dem Impulskauf nachgeben muss, hat zwar ein schlechtes Los gezogen und kann sich dann auch durchaus darüber aufregen aber für ne Beschwerde ist es biisl Dünn, wenn man die Katze wissentlich im Sack gekauft hat ^^



Erstens: Ich habe nicht gesagt besser, ich sagte man ist davon ausgegangen, dass es mehr zu bieten hat, ein kleiner aber feiner unterschied.
Und ebenso schwierig zuerörtern. Leider hat es in einigen Punkten deutlich mehr zubieten und ist in anderen Punkten eben abgespeckter.


Zweitens. Möchtest du mir also jetzt sagen, dass du nicht gedacht hast, dass durch all die Klassen die dazu gekommen sind, sowie durch die überarbeitete Map, dass es mehr zu bieten hat? Ich sehe das als realistische Erwartung.
Um ganz ehrlch zusein. Doch doch, genau das will ich dir sagen.
Der Gesamtumfang ist keinesfalls weniger, nur die Presentiation und Ausrichtung ist anders.
Siehe Punkt eins.
Da nun zu entscheiden, was gut und was schlecht ist, ist ne reine Geschmackssache und hängt leider vollständig davon ab an wievielen der Möglichkeiten des zweiten Teils man überhaupt interesse hat.

Was mich z.b. viel mehr stört als die Klassen selbst ist die Strikte Eventaufteilung und spezifische Ausrichtung der Klassen.
SR fährt nur in der Stadt, TC nur aufm Rundkurs, HC nur "Langstrecke" und zu gefühlten 80% fast geradeaus und gleiches kann man mit anderen Attributen auch über die Offroadklassen sagen.
Natürlich lässt sich das alles mit der "Story" und der ganzen Ausrichtung dahinter erklären aber realistisch betrachtet haben sich die Entwickler selbst geknebelt und uns ziehmlich nette Möglichkeiten verwehrt.



Drittens. Klar ist die Liste von entäuschenden Nachfolgern lang, aber die Liste von hervorragenden Nachfolgern ist nicht zu vernachlässigen.
Klasse, nu haben wir zwei lange Listen...
Und deshlab richte ich meine Erwartungen immer so neutral wie möglich aus aber sicher niemals positiv im eigentlichen Sinne ;)
Das mag grundsätzlich eher pessimistisch sein aber beim Betrachten der Spielegeschichte in den letzten 15 Jahren ist eine zu positive Einstellung auch eher unangebracht ^^

@Don.B._CN
Das ist es ^^
Die Skilltest waren im ersten Teil noch für Tunignteile gut, da es immernoch um Längen schneller ging als Rennen zu farmen.
Insofer danke ich den Entwicklern sehr dafür, dass man im zweiten Teil durchaus mit Rennen gut Sammeln kann.
So bleiben die Tests ne schöne Sache für Statistiker und Rekordjäger - Da gehören sie eher hin und dafür reicht auch die Menge vollkommen aus.

The Crew als mentaler Nachfolger von TDU anzusehen ist natürlich naheliegend.
Leider fehlen mehrere gute Dinge, die The Crew ausgezeichnet und online belebt haben jetzt im zweiten Teil - Siehe Fraktionen mit drum und dran usw.
Gemessen an TDU2 damals war The Crew natürlich auch trotz den anfänglichen Problemen ein Volltreffer, gemessen am ersten Teil wirds schon enger aber ich denke immernoch positiv.

Technische Probleme sind natürlich immer eine traurige Sache - Ich verfluche MS noch huete für den schkappen Support, weil ich mit Forza Horizon 3 nur Probleme hatte.
Online ging nich, CTD irgendwann zw 5 min und 30 min, BSOD nach reglmäßig zwischen 30 und 60 min oder gerne auch mal direkt paar Minuten nach dem Start. Beides auch vorzugweiße während der Auswertung des Rennens, wenn das Game doch mal gut lief, was mich dann auch regelmäßig die Belohnung usw gekostet hat... Die volle Palette.
Auch ein Grund, weshalb meine persönliche Grundeinstellung FH4 gegenüber eher gedämft ist, ist ja normal und ich denke, das kennt auch irgendwie jeder.
Zumeist lässt sich ja vieles relativ einfach ergründen aber bei jedem Game gibt es auch irgendwo paar Leute, wo der Wurm drin ist.

stylexpansion
13-08-18, 17:57
Geschmäcker sind verschieden und ich finde es klasse, dass wir so sachlich darüber diskutieren können - ist ja nicht bei jedem hier der Fall. ;)

Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn zum Beispiel ein paar kürzerer HC-Rennen kommen würde. Ich fahre die zwar mittlerweile sogar sehr gerne, aber bei den langen Rennen muss ich zwischendrin pausieren, weil meine rechte Hand Aufgrund meiner Spastik verkrampft und es einfach nur noch schmerzt.

Ebenso finde ich es auch sehr Schade, dass die Designerfront ein bisschen blöd aus der Wäsche schaut, weil wir wirklich zu wenige Speicherslots haben, man nur matte Vinyls hat, Farbverlaufvinyls fehlen und man leider nur 1000 Vinyls pro Seite hat

Aber dies und viele andere Kritikpunkte sind Dinge mit denen man sich derzeit arrangieren kann/muss. Wer das als nicht tragbar empfindet, sollte lieber aufhören zu TC2 spielen und es in ein paar Monaten nochmal probieren.

The Crew 2 hat nun mal ein völlig anderes Konzept. Ich komme mit den Defiziten klar und lasse mir den Spielspaß davon nicht vermiesen.

@Ratten: FH4 hab ich schon vorbestellt. ;)

Rattenschnitzel
13-08-18, 18:06
@Ratten: FH4 hab ich schon vorbestellt. ;)
Auch FH3 hab ich mir nur inklusive Hot Wheels erst Anfang des Jahres glaube für um die 38€ gegönnt.
Da denk ich über eine Vorbestellung keine Sekunde nach bei dem Preiskurs, den M$ fährt.
Ich hab seit Jahren nie mehr als 45€ für ein Game bezahlt und da wird auch dieses keine Ausnahme machen :p
Somal ich, wie gesagt, nach FH3 sowieso eher zwiegespalten bin, nicht nur technisch sondern auch sonst. Ich brauch einfach den vielen Platz, den bislang nur TDU und The Crew geboten haben :cool:

Don.B._CN
13-08-18, 18:08
@Don.B._CN
Das ist es ^^
Die Skilltest waren im ersten Teil noch für Tunignteile gut, da es immernoch um Längen schneller ging als Rennen zu farmen.
Insofer danke ich den Entwicklern sehr dafür, dass man im zweiten Teil durchaus mit Rennen gut Sammeln kann.
So bleiben die Tests ne schöne Sache für Statistiker und Rekordjäger - Da gehören sie eher hin und dafür reicht auch die Menge vollkommen aus.


Siehste, und ich fand die Abwechslung im ersten Teil besser, wenns ums Teile farmen ging. ;) Teile farmen ansich ist schon ein Graus für mich, weil ich es einfach von Grund auf langweilig finde. Ich bin eh generell kein Fan von stupidem Grinden. Deshalb fand ich die Möglichkeiten in TC1 um Längen besser, wenn ich es denn doch mal machen musste. (Rennen, Skilltests oder freigeschaltete Teile einfach kaufen, wie ich es in über 90% der Fälle getan habe.) Jetzt kann ich nur eine recht begrenzte Anzahl an Rennen fahren oder müsste alternativ die Lootboxen suchen (was auch keinen Spass macht).

Eine schöne Lösung für dieses Problem wäre von vornherein gewesen, wenn man das FDC-Feature zu Release von TC2 schon gebracht hätte. (Wobei in den Sternen steht, ob es sowieso kommt. Das möchte ich nur klarstellen, damit keine Gerüchte aufkommen.) Dann hätten wir uns unsere eigenen Rennen fürs Teile farmen erstellen können. Je nach Länge der Challenge sogar mit systemisch festgelegter, unterschiedlicher Lootquantität und -qualität. Das FDC-Tool hätte (fürs Erste) ja so simple wie im ersten Teil sein können.

Nebenbei bemerkt macht auf Rekordjagd gehen bei den Skilltests in TC2 auch keinen Spass mehr. Dafür mangelt es an Vielfältigkeit (z. B. keine Speed- und Präzisionstests) und die Tests wurden teilweise mit unsinnigen Designentscheidungen kaputt gemacht (z. B. Fluchttest ohne Zeitlimit). Slalomtests, welche ich in TC1 sehr gerne gefahren bin, weil sie doch etwas herausfordernder waren als z. B. Speedtests oder Sprünge, gibt es leider nur ne Hand voll.

Edit: (Das man auf Arbeit auch immer wieder unterbrochen wird. :D Ihr hattet in der Zwischenzeit schon wieder geschrieben. :) )


Geschmäcker sind verschieden und ich finde es klasse, dass wir so sachlich darüber diskutieren können - ist ja nicht bei jedem hier der Fall. ;)

So lange es so sachlich bleibt, diskutiere ich auch gerne. :)



Ich persönlich hätte nichts dagegen, wenn zum Beispiel ein paar kürzerer HC-Rennen kommen würde. Ich fahre die zwar mittlerweile sogar sehr gerne, aber bei den langen Rennen muss ich zwischendrin pausieren, weil meine rechte Hand Aufgrund meiner Spastik verkrampft und es einfach nur noch schmerzt.

Hast du schon mal über ein Lenkrad nachgedacht? Das könnte dir unter Umständen helfen. Zum Lenken braucht man ja eigentlich nur eine Hand. ;) Ich kanns dir nur aktuell in TC2 nicht empfehlen :D (außer du nimmt ein Thrustmaster).



Ebenso finde ich es auch sehr Schade, dass die Designerfront ein bisschen blöd aus der Wäsche schaut, weil wir wirklich zu wenige Speicherslots haben, man nur matte Vinyls hat, Farbverlaufvinyls fehlen und man leider nur 1000 Vinyls pro Seite hat

Unterschreibe ich sofort! :)

stylexpansion
13-08-18, 18:34
Lenkrad wäre eine gute Idee, aber wenn ich zocke, liege oder sitze ich gemütlich auf meiner Couch mit meinem Notebook auf den Oberschenkeln. Da würde ein Lenkrad den Bequemlichkeitsfaktor massiv einschränken. :D

DaRealMolex
13-08-18, 20:08
wie hat Rockstar es geschafft das leute immer noch GTA5 zocken wo alle DLCs - Events kostenlose sind ? UBI sollte das auch so machen .

DatWut
13-08-18, 20:26
Die DLCs werden umsonst, wurde doch im "Year 1" Trailer schon so gesagt und auch schon mehrfach hier im Forum erwähnt.

stylexpansion
13-08-18, 21:12
Da wurde mal wieder ganz tolle Recherchearbeit geleistet im 2. Stock über mir. Karla Kolumna die rasende Reporterin hätte das nicht besser machen können.

Aber weh tut es trotzdem!

D--Eagle
13-08-18, 23:15
Na wenn die DLC´s alle "umsonst" sind, dann gute Nacht. ;) :D
Aber "kostenlos" ist doch super. Ich finde es gut, das es keine Paywall mehr geben soll.


Ebenso finde ich es auch sehr Schade, dass die Designerfront ein bisschen blöd aus der Wäsche schaut, weil wir wirklich zu wenige Speicherslots haben, man nur matte Vinyls hat, Farbverlaufvinyls fehlen und man leider nur 1000 Vinyls pro Seite hat
Das kann ich auch sofort unterschreiben.
Was auch nicht so dolle ist, das man freigegebene Designs nich löschen kann.

Buggi_GER
14-08-18, 00:03
Ich will ja keinem die Euphorie nehmen, aber erfahrungsgemäß bringen DLCs jetzt nicht unbedingt eine 180 Grad Wende für ein Spiel.

Ubi-Thorlof
14-08-18, 11:01
So wie ich die Kommentare hier und in anderen Threads verstehe, geht es den meisten auch primär um eine Erweiterung des Inhalts und nicht so sehr darum, dass sich das Spielerlebnis mit den DLC komplett ändert ;) (was so auch nicht versprochen wurde)

MarcAkAwHiTe
14-08-18, 13:49
Ich will ja keinem die Euphorie nehmen, aber erfahrungsgemäß bringen DLCs jetzt nicht unbedingt eine 180 Grad Wende für ein Spiel.

Ich denke The Crew 2 bietet eine sehr gute Grundlage, mit einer sehr guten Fahrphysik für ein Arcade Spiel, problem ist doch einfach nur das das Spiel zu wenig Content bietet, gearde für die Langzeitmotivation ist sowas natürlich nicht so toll, jetzt ist nur die frage, ob man mit den neuen DLC´s mehr Langzeitmotivation geliefert bekommt, oder ob es lediglich ein paar neue Events gibt, welche in 10-15 Stunden abgearbeitet sind.

Aber das man das Spiel um 180 Grad drehen muss, halte ich für ein gerücht, ich habe mit den aktuellen Crew deutlich mehr Spielspaß und Langzeit Motivation als z.B. beim neusten NFS, von daher können wir doch froh sein, das wir noch "Gratis" Content bekommen. Es wär natürlich wünschenswert gewesen, wenn man die Crew 2 Community langfristig hätte binden könnnen am Release, aber immerhin geht es weiter und wir bekommen noch neuen Spielinhalt.

DaRealMolex
15-08-18, 20:17
Die DLCs werden umsonst, wurde doch im "Year 1" Trailer schon so gesagt und auch schon mehrfach hier im Forum erwähnt.

die Ubi Politik geht nach Hinten los ! aber mir soll es egal sein ... schade das sich nicht mal die Entwickler melden . egal macht ihr mal !

DaRealMolex
15-08-18, 20:19
Da wurde mal wieder ganz tolle Recherchearbeit geleistet im 2. Stock über mir. Karla Kolumna die rasende Reporterin hätte das nicht besser machen können.

Aber weh tut es trotzdem!

warum hast du nur ein Problem mit mir ? lass es doch einfach mal !

TAPE971
15-08-18, 21:19
Wieso sollte die "Free-DLC" Politik nach hinten los gehen? Funktioniert doch auch in Rainbow Six: Siege sehr gut, oder auch in GTA: Online, obwohl es da der ekelhafteste Grind ever ist.
Was in TC2 halt nach hinten losgegangen ist, ist die Langzeitmotivation, aber das kann man nicht oft genug erwähnen. :D

Ubi-Thorlof
16-08-18, 12:26
Da es sich bei Ivory Tower um einen französischen Entwickler handelt (womit ich nicht ausschließen möchte, das es auch den ein oder anderen deutschsprachigen Mitarbeiter gibt), wird es wohl nicht passieren, dass sich einer von den Kollegen hier direkt im Forum zu Wort meldet.
Wenn wir Statements oder Interviews von den Kollegen bekommen, veröffentlichen wir aber natürlich eine deutsche Übersetzung davon hier bzw. auf der deutschen Website.

Ansonsten sind erstmal wir vom Community Team euer "Draht" zum Entwickler, das ist unser Job ;)
Ich hoffe, dass ich während oder nach der GamesCom nächste Woche mehr Infos zum nächsten Update haben werde.


Und zu guter Letzt, auch hier nochmal:
Bitte unterlasst persönliche Anfeidungen und Provokationen und nutzt die PN-Funktion, wenn entsprechender Gesprächsbedarf besteht. Der öffentliche Bereich des Forums ist kein Ort dafür.

Sil3nc3r-
16-08-18, 13:46
Es gibt ja diverse Youtuber die auf der Gamescom ein Aufnahme_Termin bei Ivory TOwer haben. Ich gehe davon aus das wir nächste Woche Bildmaterial von der Erweiterung im September bekommen werden. Wobei ich ehrlich gesagt drauf verzichten kann. Hoverrennen werten das Spiel jetzt nicht so ultra auf, das man darauf lechzen könnte.

Aber evtl. kann man sich da ja auf noch weitere Dinge freuen, die im Patch mit drin sind.

stylexpansion
18-08-18, 13:31
warum hast du nur ein Problem mit mir ? lass es doch einfach mal !

Ich habe ein Problem mit deiner Dauermeckerei, weil sie die Stimmung hier ordentlich dämpft und man noch dazu ein Problem mit anderen Meinungen hat und diese nicht ernst nimmt. Da wird willkürlich einfach darauf los geschrieben, wie zum Beispiel deine DLC-Behauptung, wo du meintest, dass die was kosten würden.

Um es ganz klar zu formulieren. Ich schreibe hier viel mit Menschen, die eine andere Meinung als ich zu dem Spiel haben, aber diese Menschen schreiben es in wertschätzender Form ohne die "Hau-drauf-Methode" und akzeptieren andere Meinungen.

Lese dir einfach mal ein paar deiner Posts durch und schau, wie sie formuliert sind. Du magst vielleicht privat ein netter Kerl sein, aber das ist hier leider nicht erkennbar, durch die Art und Weise, wie du dich hier präsentierst. Deswegen gibt es auch leider das dementsprechende Echo und das finde ich wirklich schade...

DaRealMolex
21-08-18, 13:18
Die DLCs werden umsonst, wurde doch im "Year 1" Trailer schon so gesagt und auch schon mehrfach hier im Forum erwähnt.

Nochmal UMSONST Das normale spiel Kostet 60€ mit Pass 89€ . aber es gibt doch bis jetzt keinen inhalt der 60€wert ist !!

versteht das hier keiner ??

TAPE971
21-08-18, 14:37
Nochmal UMSONST Das normale spiel Kostet 60€ mit Pass 89€ . aber es gibt doch bis jetzt keinen inhalt der 60€wert ist !!

versteht das hier keiner ??

Ja das normale Spiel is keine 60€ (für nen Key 40€) wert und das wissen wir alle, fakt ist aber, der Season Pass ist optional und keine Pflicht und auch, dass alle kommenden DLC zumindest von Year 1 für alle Spieler jeder Plattform kostenlos zum Launch des jeweiligen DLC zur Verfügung stehen und niemand etwas dafür zahlen muss.

Das einzige was hier grad niemand versteht ist, worüber du dich noch aufregst. Wenn du dir den Season pass geholt hast, oder ne Version hast, die den Season Pass enthält und dafür mehr gezahlt hast, dann bist du doch selber Schuld. Es war noch rechtzeitig vor Launch angesagt, was der Season Pass enthält und wie es mit dem DLC Content abläuft.

Don.B._CN
21-08-18, 15:57
Vielleicht müssen wir noch mal den Unterschied zwischen "umsonst" und "kostenlos" erklären. :D

TAPE971
21-08-18, 16:52
Kostenlos ist eigentlich selbsterklärend, kostet nichts.
Umsonst bringt zum ausdruck, dass etwas nichts kostet, keinen Sinn bzw Zweck hat, oder nutzlos ist.

Wenn wir über die zukünftigen TC2 DLCs reden, dann ist umsonst und kostenlos ein und das selbe, weil die nichts kosten.
Auch der Season Pass ist nicht wirklich "umsonst" im Sinne von nutzlos. Der ist optional für jene, die diese paar Vorzüge haben wollen. Für alle anderen ist der SP einfach nur uninteressant.

:D

muGGeSTuTz
21-08-18, 19:19
Vielleicht müssen wir noch mal den Unterschied zwischen "umsonst" und "kostenlos" erklären.

Ehm, ich habe mir neulich aus beruflich technisch etwas zu optimistisch hoffnungsvollem Grund ein Elektromesser online bestellt.
Dieses, war nicht "kostenlos".
Leider entspricht nun aber in der Praxis, die effektive Schneideleistung dieses Produktes nicht ganz (um genau zu sein gar nicht) den Erwartungen beim Gebrauch.
Dieser Kauf, war also "umsonst" <- vergeblich.
Hehe, wenn ich jedoch nun dadurch quasi einen "Reklamationsanspruch" sowie eine vollständige "Rücknahme" geltend machen wollte, so müsste ich vermutlich zumindest eine "plausible Begründung" angeben, welche zum Nichterfüllen meiner Zufriedenheit führte.
-> Das jedoch kann ich nicht (ohne zu Lügen), weil mein Anspruch (oder (m)eine spekulativ angesetzte Hoffnung) an die Schneideleistung dieses Produktes zu HOCH war.
:)


aber es gibt doch bis jetzt keinen inhalt der 60€wert ist
Also bei allem Respekt: da schneidet The Crew 2 deutlich besser ab :)
Es war ein richtiges "Glücks-Schnäppchen"
:)
Versteht Ihr ?
:)
´n netten Gruss
LömüGG

Don.B._CN
21-08-18, 23:07
Ich hatte ehr nen anderen Spruch im Hinterkopf. Aber den kann sich jeder selbst googeln. :) Ansonsten habt ihr es schön erklärt.

Stoni1069
24-08-18, 18:41
Moinsen. Verfolge ja den Post schon seit einiger Zeit.

Ich denke, dass man den Unterschied zwischen "Umsonst" und "Kostenlos" nicht unbedingt versachsimpeln muss.
Gratis wäre da eher das Schlagwort. Und Gratis gibt es aus meiner Kalaschnikow.

Die 30-40 Takken um das Sagenumworbene Konstrukt, genannt auch SP, SeasonsPass für das
anmutente Game versprachen leider nicht den Inhalt, als es Suggeriert. Hatte mich meinerseits
auch Informiert, welche Inhalte der Schmöker hergibt. Auf Kosmetik besteht hierbei kein Ambiente.

Fahrzeuge. OK. Würde ich mir eingehen lassen. Das Veto kommt aber auch zugleich Rücklings,
in dem der Gamer sagt: Scheiß auf den SP. Kann fast alles erfahren.

Bin gleich froh den ominösen Seasonspass für Gimmikaufwertungen nicht gekauft zu haben,
da sowieso das Augenmerk auf den besch...eidenen PvP-Modus arrangiert wurde.
Das ist ähnlich wie bei GRW.

Andererseits, wo sind denn die Inhalte dazu? Noch erregt mich das Spiel, noch verursachen
die 1000-fachen Wiederholungen keine Erektion. Viagra ausgenommen. Das Spiel war bis zu
einem Grad echt Dufte und auch gut.

Aber im Ernst, das so hoch angepriesene oder dargebotene Game verfehlt hier seine
SP Qualitäten wegen fehlenden Inhalts. Und im ernst, ich fahr doch nicht 2x um Häuserblocks
um ne Lackierung oder neue Gummis zu bekommen und dann noch unter Wert.

Fazit: Seasonspass brauchts nicht. Nur die Kugel aus meiner Puste ist Gratis.

Sorry.

DaRealMolex
26-08-18, 19:05
@stylexpansion
ich macht das mit der Dauerschleife hier und du im Spiel !

also lass es gut sein .

DaRealMolex
26-08-18, 19:05
egal Leute lebte in eurer Gratis-Updates Welt .


https://www.youtube.com/watch?v=yZbzk0YI7w8


aber man Darf nicht vergessen das die Leute für das Grundspiel 60€ gezahlt haben für minimalen Inhalt 60€ . das Gratis ist eigentlich schon bezahlt da das Grundspiel keinen Großen Inhalt anbietet ! aber das Word Gratis in einem Spiel Verkauft sich einfach besser . und wenn der Gratis Inhalt scheiße ist ist es nicht so schlimm da es ja Gratis ist !

und wenn ihr wollt kann ich das ja noch mal Wiederholen !

DaRealMolex
26-08-18, 19:46
Ich habe ein Problem mit deiner Dauermeckerei, weil sie die Stimmung hier ordentlich dämpft und man noch dazu ein Problem mit anderen Meinungen hat und diese nicht ernst nimmt. Da wird willkürlich einfach darauf los geschrieben, wie zum Beispiel deine DLC-Behauptung, wo du meintest, dass die was kosten würden.

Um es ganz klar zu formulieren. Ich schreibe hier viel mit Menschen, die eine andere Meinung als ich zu dem Spiel haben, aber diese Menschen schreiben es in wertschätzender Form ohne die "Hau-drauf-Methode" und akzeptieren andere Meinungen.

Lese dir einfach mal ein paar deiner Posts durch und schau, wie sie formuliert sind. Du magst vielleicht privat ein netter Kerl sein, aber das ist hier leider nicht erkennbar, durch die Art und Weise, wie du dich hier präsentierst. Deswegen gibt es auch leider das dementsprechende Echo und das finde ich wirklich schade...

genau du hast eine Meinung und ich habe eine Meinung ! und mir ist es auch egal wie ich etwas formuliere da es die Sache des Spielers nicht änderte . ob ich scheiße oder misslungen schreibe es bleibt das selbe Ergebnis..

TAPE971
26-08-18, 23:09
Meine güte laberst du Müll.

Ich möchte immer noch gerne wissen, warum der DLC-Plan daneben gehen sollte und worüber du dich aufregst. Das hast du gekonnt ignoriert.
Genauso hat absolut niemand gesagt, nur weil der Gratis/Kostenlos-Content möglicherweise schlecht ist, dass es nicht wichtig ist, weils ja gratis ist.
Wenn der Content schlecht sein sollte wird das auch kritisiert. Ist in anderen Spielen mit der selben Content Herangehensweise nicht anders. Sei es ein Rainbow Six: Siege, GTA V oder halt in Zukunft The Crew 2. Kritisiert von allen bis auf die verblendeten Die-Hard Ubisoft Fanboys logischerweise.

Und ja du hast deine eigene Meinung und das akzeptiere ich auch, aber ich respektiere es nicht, weil ich deine Meinung was den SP angeht für Schwachsinn halte. Du hast die Gold-Edition vorbestellt (sollte man eh schon nicht machen) und die hättest du auch stornieren können, als die Infos zum Season-Pass veröffentlicht wurden, 06.06.2018 wenn ich mich recht erinnere, spielen konntest du also 20 Tage nach den Infos. Wenn dir gut 3 Wochen nicht reichen um zu gucken was du bekommst und dann zu stornieren, weil es dir nicht gefällt bist du zu 100% selbst schuld.

stylexpansion
27-08-18, 10:25
@Starsky: Seine eigene Meinung zu haben ist das Eine, aber die Art und Weise, wie du sie hier kund gibst ist was völlig anderes. Im gleichem Atemzug sich aber wundern, dass ich ein Problem mit dir habe. Du hast keine Lust, dich hier anzupassen und wunderst dich auch hier über das Echo, das du bekommst. Das ist genau das, was ich mit Selbstreflexion meinte...

@Tape: Meine Worte vor geraumer Zeit, aber das will er nicht hören, weil für seine eigenen Fehler natürlich nur Ubisoft die alleinige Schuld trägt...
Stimme dir komplett zu, Tape . ;)

Stoni1069
27-08-18, 18:20
Moin.

Stylie und Starksy forever. Was sich liebt neckt sich, wa?

Seit aber so Nett und begrabt endlich das Beil des Krieges.
Freilich hat das Game hier und da Mängel, aber das ist kein Grund,
das sich Communitymitglieder an die Gurgel gehen.

Die Dargebung von "Senf" obliegt jeden, auch mir. Aber, da man eine
Spielergemeinschaft ist, sollte man das auch Unterbinden, jemandem
anzugehen oder zu diffamieren, bzw. dikreditieren.

Freilich hat Starsky auf der einen Seite Recht, auf der anderen aber
auch die User hier wie Stylie usw. Seit euch eines bewusst: Es ist nur ein Spiel!

Mir hat es auch Geld gekostet, reg mich über manches auf, aber die
Community ist wesentlicher (mit ihren Members, Mods u. Admins) mehr wert, wenn man
sich nicht nieder macht.

Warum Spielt ihr 2 das nicht mal in einer Sitzung?
Mein gegenüber hat dann auch gesagt.....ich hasse dieses und jenes,
aber es war kein pers. Angriff.

Der 40 Euronen Passus, sollte Ad ácta gelegt werden.
Momentan kann man es sowieso nur so Gamen wie es ist.

Ihr 2 Kampfbullen, gebt euch die Hand!

stylexpansion
27-08-18, 18:50
Stoni, ich hab ihm bereits in ein paar Posts davor eine Brücke gebaut, die er erfolgreich ignoriert hat. Deswegen und aufgrund meines Berufs lege ich jetzt keinen Wert darauf mit ihm gemeinsam das Spiel zu zocken. Soll er weiter mit seinem Tunnelblick hier Posts schreiben... Zu Meckern findet man ja bekanntlich immer was.

muGGeSTuTz
27-08-18, 19:12
Huhu Crewsers, ich möchte uns mal wieder den Tag vermasseln ;)

Verzeiht mir, aber irgendwie werde ich aus dieser schrecklichen Unzufriedenheit nicht ganz schlau.
Ich habe zwar nichtmal das Recht, geschweige denn ob es mir gelingen könnte, aber irgendwie werde ich den Verdacht nicht ganz los, dass ich jetzt fair gedacht einfach einmal wieder diesen "Staub der Unzufriedenheiten" aufwühlen sollte.

Ich fass es mal so zusammen, dass man da eine Haltung angenommen hat, es würde ZUWENIG (Inhalt) geboten fürs bezahlte Geld.
Und, auch für den sogenannten Season-Pass, welcher noch mehr davon bieten sollte.
Hm, ich habe eigentlich nicht gross Lust hier jetzt mit Aufzählungen gegen solche "Wände" zu fahren, sondern lenke bewusst in eine leicht andere "Richtung":
Aus meiner bescheidenen Sicht kommt es enorm draufan, "was" man für ein "Fahrertyp" ist. Oder auch, was man für ein "Fahr-Gamertyp" ist.
In meinem Dankes-Thread, wurde ich absolut richtig eingeschätzt und klassifiziert.
Ich, bin ein Cruiser. Ich will FAHREN (und das Fliegen und Bööteln, sind für mich dann noch fast wie wenn ich imselben Spiel, noch 2 weitere "obendrauf" erhalte - man hat mir also 3 unterschiedliche "Spiele" in einem gegeben)
In Amerika 2.0 kann ich demnach in einer enorm grossen offenen Welt genau das machen, wofür ich sie mir ein weiteres Mal "grafisch gepimpt" gekauft habe: einfach mal herumföhnen.
Das ist eben (m)ein kleines Geheimnis, ich brauche nix. <- das ist gelogen; ich brauche im Minimum 1 Fahrzeug, und ordentliche Musik um damit dann loszucruisen.
Ziellos sagt Ihr ? Ja, sage ich. Ich will FAHREN. Hehe, ich bräuchte vermutlich nicht 1 einziges "irgendwas" ... ok, aber so verstaubt bin ich ja auch nicht, aufdass ich mir dann auch diesen InGame-Aktivitäten anzunehmen versuche.
Aber wieso ich das Spiel spiele, ist wegen dem wirklich sensationellen FAHREN. Du, und dann muss ich gar nichtmal schon gross einen auf "3-2-1-Losdragstern", sondern kann damit (mit einem Dragster) auch mal Cruisen.
-> Hier kommt jetzt vielleicht ein Argument, welches durchaus etwas zu diesem reinen durchs nur FAHREN erlebten Spielspass beträgt: ein Lenkrad. (jedenfalls für Autos und Boote)
Verzeiht mir, aber dieses Spiel würde ich nie kaufen OHNE es damit (für die beiden Fahrzeugarten welche dafür prädestiniert sind) zu erleben.
Dadurch habe ich also bereits eine zwar total anspruchslose, jedoch herrliche Befriedigung mit diesem Spiel und seinem FAHREN. Es ist mir Wurschd ob ich damit dann ... ehm, nein jetzt schwindle ich schon wieder einwenig, selbstverständlich möchte ich dann so auch etwas "reissen" ... hehe, oder versuche es zumindest.
Aber all die herrliche Zeit, welche ich schon nur eben "so bescheiden" in einem Spiel durchaus auchmal zwanglos einfach unterwegs sein kann, das war die paar Kracher schonmal todsicher der Wert.
In so einer grafisch spektakulären offenen ... doch, schon nur das FAHREN war es der Wert !

Und so, ergibt sich für mich mit jedem neu gekauften oder entdeckten Fahrzeug bishin zu eben dem Wasser und dem Sky, mit JEDEM dieser absolut unterschiedlichen "Vehikel" und ihren Eigenschaften ein Spiel, welches mir doch eine ziehmlich grosse "Artenvielfalt" serviert.
Wegen dem, worum es mich da hinein lockt: dem FAHREN, welches immernoch gleich GEIL gemacht ist, wie damals auf Hawaii.
:)

Ich sollte:
- mehr Fliegen
- mehr Motorrad fahren
- sämtliche Drifters auf einen Haufen packen, und mit einem "nuklearen Erstschlag" vernichten <- ich hasse diese Kategorie abgrundtief, bitte nicht so ernst nehemen :rolleyes: ;)
:)
- nagut, einen Drifter werde ich mir kaufen ... aber erst näxtes Jahr (wenn überhaupt)
- MonsterTrucks muss ich auch noch mehr einsteigen; man sitzt dort so schön hoch, und kann den flachen Möchtegernflitzers bequem aufs Dach spucken :D

Doch, hier wird also schon was gebootet für die Boote :)

-> Das Spiel kann ja nun noch mehr Inhalt nachliefern gerne auch so dass sich die Season-Pass-Besitzer dann an einem entsprechenden Mehrinhalt erfreuen mögen :)

´n netten zufriedenen Gruss
muGGe
Dual-Standard-Edition-Besitzer

Ich mag Euch alle gut leiden !
Wir werden einander vermutlich niemals im RL begegnen, um einander die Hände zu reichen.
Hier, können wir es aber ganz leicht :)

... ist eh alles Ubi´s Schuld ;)

Ubi-Thorlof
28-08-18, 18:03
Sodele, ich hatte neulich schonmal was gepostet und machs daher kurz:
Gerne dürft ihr das Pro- und Contra des Season Passes diskutieren.
Gerne dürft ihr darüber reden, ob das Spiel seinen Kaufpreis wert war.
Gerne dürft ihr die einzelnen DLC, deren Inhalte und das Release-Datum bewerten.

Aber alle Posts, die nichts mehr mit dem eigentlichen Thema zu tun haben und/oder persönliche Angriffe darstellen, werden ab sofort mit Verwarnungen geahndet, da verbale Hinweise von Seiten des Moderations-Teams wohl nicht ausreichen.


Danke an alle, die zur Deeskalation beitragen und konstruktive Posts verfassen.

DaRealMolex
01-09-18, 11:12
zur Deeskalation kann nur UBI beitragen in dem sie mir mein Geld zurückgeben. aber auf Grund der Gesetzeslage gibt es kein Geld zurück.

ENDE

muGGeSTuTz
01-09-18, 16:30
Ach Starsky, du bist doch auch ein Kenner der Materie ?
Bei Software gibt es wirklich nur in ganz wenigen Fällen wirklich das Geld zurück. Und bei Spielen geht das in der Regel gar nicht. Ich meine, da kann ja jeder kommen mit irgendwas wo ihm so fehlt an Inhalt oder Gameplay etc. ... gerade bei Spielen, wird einem aber ganz klar und deutlich kommuniziert, was es dann an Inhalt hat.
Ganz abgesehen davon, sind viele heute ja bereits dermassen "verspoilert" (sagt man dem glaub´- bitte korrigieren, muGGilein auch noch versucht, neuzeitlich EZ zu sein ;)) aufdass sie sich ein dann erscheinendes Spiel bereits vorher quasi schon "im Kopf" ausgemalt und durchgespielt haben.
Nun, da ist es dann ja fast schon klar dass wenn dann das Produkt in den Händen und aufm Rechner liegt, die eifrige Suche nach Unerfülltheit beginnen kann, und man meinen könnte, dies sei für manche die "Hauptkampagne" ? ;)

Hm, und genau darum habe ich mir schon viele Male solche Threads auch durchgelesen und ich möchte mich jetzt versuchen, wiederum spezifisch auf unseren Titel hier und seinen Inhalt zu fokussieren.
Unser Starsky-DE als der Ersteller dieses Themas und auch andere sind unüberhörbar der Meinung, es werde nicht genug geboten. Keine Sorge, ich nehme Euer Anliegen ernst, auch wenn Ihr von mir wisst, dass ich nicht dieser Ansicht bin.
Ich gebe Euch nämlich in einem Punkt Recht: es dürfte wirklich mehr Event-Strecken für die einzelnen Kategorieen geben.
Wenn man die jetzt mal einzeln betrachtet, so gibt es dort pro Kategorie gefühlt inetwa 5-7 solche Rennen.
Und, wenn man die dann fährt sieht man z.B. auch noch andere Streckenführungsmöglichkeiten auf demselben Rundkurs, jedoch sind die (noch) nicht als Eventrennen vorhanden.

Ich für meinen Teil glaube stark, dass das der Hauptgrund oder die Hauptkritik an zuwenig Inhalt ist.
Dies wird aber ganz sicher wahrgenommen, und durch unsere Moderatoren auch an die Entwickler zurückgeleitet !
Vergessen wir nicht, das Spiel ist jetzt gerade mal etwas mehr als 2 Monate im Verkehr.
Ich könnte mir Vorstellen, dass es so released wurde, aufdass man uns schonmal in sämtliche seiner Potentiale einführen wollte um uns zu zeigen, in welchem Umfang es hier abgeht.
Und gerade wenig, ist das ja nicht wirklich.
Voila, dies wäre nun also eine Art "Fundament", und auf diese Steine können sie bauen. Mal ganz abgesehen davon, was da sonst noch für enormes möglich wäre.

Und vielleicht oder ganz sicher wäre es nichts als richtig, sämtliche nun kommenden Zusätzlichkeiten, als erstes den "höheren Kunden" zu geben. :)

So, kann Politur halt auch sein

:)

Ich wünsche uns ein schönes superverregnetes Zockerknochenende, wo man niemandem Rechenschaft schuldig ist, wesshalb man sich wiedermal in seinem Keller verbunkert und keine Lust aufs langweilige Quartierfest hat ... hjo, und aufdass ihr da etwas findet, womit ihr euch diese schrecklichen Stunden um die Lauscher föhnen könnt. :rolleyes: ;)
Geht doch mal auf die nächstgelegene GokartBahn und fragt, ob sie auch anständige Regenreifen hätten
:)
´n netten Gruss
muGGe

DaRealMolex
06-09-18, 19:36
doch bei EA hab ich mein Geld für Mass Effect: Andromeda zurück bekommen . da wir gedach haben der Koop ist sei gut aber es war nur so wellen killen .. also angeschrieben und Geld zurück !


wie viele zocken das den noch ? die Kult punkte gehen bis 9000 ich bin bei 170 und hab keine lust mehr echt schade für den Preis !

eine Bestleistung ist das Spiel einfach nicht .

TAPE971
06-09-18, 21:09
doch bei EA hab ich mein Geld für Mass Effect: Andromeda zurück bekommen . da wir gedach haben der Koop ist sei gut aber es war nur so wellen killen .. also angeschrieben und Geld zurück !


wie viele zocken das den noch ? die Kult punkte gehen bis 9000 ich bin bei 170 und hab keine lust mehr echt schade für den Preis !

eine Bestleistung ist das Spiel einfach nicht .

Und nach wie vielen Tagen/Stunden hast dein Geld zurück bekommen? Bestimmt nicht nach fast 3 Monaten, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Wie viele noch spielen? Gesamt Anzahl der Spieler aller Plattformen keine Ahnung, aufm PC aber nicht mehr viele (nur Steam zahlen, Uplay gibt es ja soweit ich weiß keine offiziellen Zahlen).

Und ja die Icon-Ränge gehen bis 9990, ich bin aktuell bei 375 oder 376, primär weil ich eh alles ne gefühlte Millionen mal gefahren bin, es bis 1000 mit einem Rang schnell gemacht ist, wenn man es denn will und weil ich endlich mal Leute habe die auch mal mithalten können, oh und zu einem Großteil der Photomode und die letzten beiden Tage Reshade.

Und was ist in deinen Augen bitte eine Bestleistung? TDU 1 oder 2? Forza? Need for Speed? Im Leben nicht, die sind alle nicht besser als The Crew 1/2 im großen und ganzen bis auf Grafik (NFS und Forza) und Grafik alleine macht kein Spiel aus. Klar hat TC2 zu wenig Content, aber ich würd immer noch TC vor jedem Forza und jedem aktuellen NFS nehmen.

"Vergessen wir nicht, das Spiel ist jetzt gerade mal etwas mehr als 2 Monate im Verkehr."
Und das rechtfertigt jetzt bitte was am fehlenden Features und Content ausm ersten Teil?

"Und gerade wenig, ist das ja nicht wirklich."
Wenn ich mir das Spiel für den zweit Account holen würde wär ich in einem Tag mit allem durch schwer und einfach 30 Stunden top. Das ist wenig für "Multiplayer". Ich habe in Batman: Arkham Asylum 56 Stunden verbracht und das ist ein Singleplayer aus 2009 mit nur einer 4-8 Stunden Story einer einzigen relativ großen Nebenmission, die verdammt einfach ist, ein paar Challenge Maps und das wars. Wenn ich als (größtenteils) solo Spieler mehr aus einem kleinen Spiel wie Arkham Asylum aus 2009 raus bekomme, als aus einem "Multiplayer" Racer aus 2018, dann läuft was falsch.

muGGeSTuTz
07-09-18, 20:12
nAbend Crewsers :)


"Vergessen wir nicht, das Spiel ist jetzt gerade mal etwas mehr als 2 Monate im Verkehr."
Und das rechtfertigt jetzt bitte was am fehlenden Features und Content ausm ersten Teil?
Hm eigentlich möchte ich in einem 2ten Teil in der Regel ... hjagut da gäbe es schon durchaus "Sachen" also Inhalt, welchen ich als "übernommen und ein weiteres Mal gebracht", auch in einem 2ten Teil gerne annehmen würde. (lustigerweise hier sogar DAS, wovor ich mich gefürchtet habe: nochmal Amerika?)
Aber andernseits mag ich Fortsetzungen, welche mir (auch) NEUES bringen.
Und dies wurde für meine wirklich nicht so wichtige Meinung entgegen der eigenen "Bedenken" erfüllt.
Vielleicht eben nicht genau nach diesen Kritereien, wie sie andere (noch) "vermissen", aber hier sehe ich halt auch eine Art "Freiraum" oder "unentdecktes Land", welches ein Spiel auf seinem "Weg" den es geht um weiter zu kommen, bringen tut. (in (s)einer Fortsetzung)
Genauso verstehe ich dadurch auch die wirklich heikle Schwierigkeit worin sich die Macher von etwas also die Künstler hinter so einem "Monster" befinden, indem sie ja uns allen etwas wiederum cooles erschaffen und bringen möchten, wie das wo wir von ihnen bereits kennen.
:)


"Und gerade wenig, ist das ja nicht wirklich."
Wenn ich mir das Spiel für den zweit Account holen würde wär ich in einem Tag mit allem durch schwer und einfach 30 Stunden top.

Warum betrittst Du nicht die einunddreissigste davon ?
:)


Das ist wenig für "Multiplayer"

Ja Du sagst es !
-> den gibts ja noch gar nicht so wirklich hier.
:)
TAPE971, Du machschd mir Angschd ;););)

:)

´n netten Gruss
muGGe

... ich kann machen was ich will; das Spiel ist einfach MESSERSCHARF !
Freunde, Ihr dürft mir das schon glauben, denn soviel "Energie" könnte ich beim besten Willen nur aus Prinzip "den Fanboy zu geben" nie aufbringen;
Es ist wirklich meine ehrliche Meinung zu diesem Produkt und was bislang geboten wird.
Ich liebe diese OpenWorld-Fahrsimulation, und sie war wirklich jeden Rappen wert.
Dieses Spiel hat etwas, wonach "wir" immer gesucht haben, und nun ist es da.
:)
J´aime Lö Crü Dö
:)

DaRealMolex
09-09-18, 19:52
Und nach wie vielen Tagen/Stunden hast dein Geld zurück bekommen? Bestimmt nicht nach fast 3 Monaten, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Wie viele noch spielen? Gesamt Anzahl der Spieler aller Plattformen keine Ahnung, aufm PC aber nicht mehr viele (nur Steam zahlen, Uplay gibt es ja soweit ich weiß keine offiziellen Zahlen).

Und ja die Icon-Ränge gehen bis 9990, ich bin aktuell bei 375 oder 376, primär weil ich eh alles ne gefühlte Millionen mal gefahren bin, es bis 1000 mit einem Rang schnell gemacht ist, wenn man es denn will und weil ich endlich mal Leute habe die auch mal mithalten können, oh und zu einem Großteil der Photomode und die letzten beiden Tage Reshade.

Und was ist in deinen Augen bitte eine Bestleistung? TDU 1 oder 2? Forza? Need for Speed? Im Leben nicht, die sind alle nicht besser als The Crew 1/2 im großen und ganzen bis auf Grafik (NFS und Forza) und Grafik alleine macht kein Spiel aus. Klar hat TC2 zu wenig Content, aber ich würd immer noch TC vor jedem Forza und jedem aktuellen NFS nehmen.

"Vergessen wir nicht, das Spiel ist jetzt gerade mal etwas mehr als 2 Monate im Verkehr."
Und das rechtfertigt jetzt bitte was am fehlenden Features und Content ausm ersten Teil?

"Und gerade wenig, ist das ja nicht wirklich."
Wenn ich mir das Spiel für den zweit Account holen würde wär ich in einem Tag mit allem durch schwer und einfach 30 Stunden top. Das ist wenig für "Multiplayer". Ich habe in Batman: Arkham Asylum 56 Stunden verbracht und das ist ein Singleplayer aus 2009 mit nur einer 4-8 Stunden Story einer einzigen relativ großen Nebenmission, die verdammt einfach ist, ein paar Challenge Maps und das wars. Wenn ich als (größtenteils) solo Spieler mehr aus einem kleinen Spiel wie Arkham Asylum aus 2009 raus bekomme, als aus einem "Multiplayer" Racer aus 2018, dann läuft was falsch.

ne nach einer woche also etwa 4 tage nach release konnte ja 3 tage Früher zocken . aber der Support hat mir erst nach 4 Wochen geantwortet . egal wo man Bewertungen Liest . AMAZON und den Rest der Verkäufer und bei reddit hört man nix gutes über das spiel und es kommen auch die selben antworten ! vielleicht sind nur hier die etwa 20 Leute die das spiel Feiern !


ja bei Batman hab ich auch nicht so lang gezockt da war es mir egal es hatte nur ein 5 gekostet ...

DaRealMolex
09-09-18, 19:56
Und nach wie vielen Tagen/Stunden hast dein Geld zurück bekommen? Bestimmt nicht nach fast 3 Monaten, kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen.

Wie viele noch spielen? Gesamt Anzahl der Spieler aller Plattformen keine Ahnung, aufm PC aber nicht mehr viele (nur Steam zahlen, Uplay gibt es ja soweit ich weiß keine offiziellen Zahlen).

Und ja die Icon-Ränge gehen bis 9990, ich bin aktuell bei 375 oder 376, primär weil ich eh alles ne gefühlte Millionen mal gefahren bin, es bis 1000 mit einem Rang schnell gemacht ist, wenn man es denn will und weil ich endlich mal Leute habe die auch mal mithalten können, oh und zu einem Großteil der Photomode und die letzten beiden Tage Reshade.

Und was ist in deinen Augen bitte eine Bestleistung? TDU 1 oder 2? Forza? Need for Speed? Im Leben nicht, die sind alle nicht besser als The Crew 1/2 im großen und ganzen bis auf Grafik (NFS und Forza) und Grafik alleine macht kein Spiel aus. Klar hat TC2 zu wenig Content, aber ich würd immer noch TC vor jedem Forza und jedem aktuellen NFS nehmen.

"Vergessen wir nicht, das Spiel ist jetzt gerade mal etwas mehr als 2 Monate im Verkehr."
Und das rechtfertigt jetzt bitte was am fehlenden Features und Content ausm ersten Teil?

"Und gerade wenig, ist das ja nicht wirklich."
Wenn ich mir das Spiel für den zweit Account holen würde wär ich in einem Tag mit allem durch schwer und einfach 30 Stunden top. Das ist wenig für "Multiplayer". Ich habe in Batman: Arkham Asylum 56 Stunden verbracht und das ist ein Singleplayer aus 2009 mit nur einer 4-8 Stunden Story einer einzigen relativ großen Nebenmission, die verdammt einfach ist, ein paar Challenge Maps und das wars. Wenn ich als (größtenteils) solo Spieler mehr aus einem kleinen Spiel wie Arkham Asylum aus 2009 raus bekomme, als aus einem "Multiplayer" Racer aus 2018, dann läuft was falsch.

ne nach einer woche also etwa 4 tage nach release konnte ja 3 tage Früher zocken . aber der Support hat mir erst nach 4 Wochen geantwortet . egal wo man Bewertungen Liest . AMAZON und den Rest der Verkäufer und bei reddit hört man nix gutes über das spiel und es kommen auch die selben antworten ! vielleicht sind nur hier die etwa 20 Leute die das spiel Feiern !

Horizon 3 bin ich immer noch nicht durch da es so viele rennen gibt und das spiel war kostenlose hab mir nur den VIP geholt für 20€ ... und ja ich liebe Gute Grafik wo zu hab ich Gute Hartware ? und Mass Effect haben wir nicht mal ne 1std im Koop gezockt .. aber man hat 30 tage geld zurück Garantie ! UBI sollte es genau so machen

Don.B._CN
09-09-18, 21:55
Nur mal so als Tipp am Rande: Es gibt einen Editbutton.

https://abload.de/img/zitatfunktion_ubiforuy6e04.jpg

Den solltest du auch schon gesehen haben, denn immerhin hast du den Zitatbutton gefunden.

TAPE971
10-09-18, 12:41
"ne nach einer woche also etwa 4 tage nach release konnte ja 3 tage Früher zocken"

So wie ich das sehe war das also ein Tag nach offiziellem Release. Early-Access ist nicht das gleiche wie offizieller Release.

Bei Ubisoft hat man mit digitalen Lizenzen und physischen Produkten, die im Ubisoft Store gekauft wurden 14 Tage nach kauf Zeit um es zurück zu geben, das ist eigentlich Standard und mehr als genug Zeit.
Bei EA hat man im übrigen auch keine 30 Tage Garantie. Da hast du 24 Stunden nach erstem Spielstart, 14 tage nach Kauf, wenn das Spiel noch nicht gestartet wurde und 14 Tage ab Veröffentlichungsdatum wenn vorbestellt wurde aber noch nicht gestartet wurde. Dass du da dein Geld zurück bekommen hast liegt eher schon am Glück an einen guten Arbeiter des Supports gelangt zu sein und wesentlich weniger an der Garantie.

"AMAZON und den Rest der Verkäufer und bei reddit hört man nix gutes über das spiel und es kommen auch die selben antworten ! vielleicht sind nur hier die etwa 20 Leute die das spiel Feiern ! "

Das ist so nicht korrekt. Wenn ich 2 min suche finde ich mehr als genug positives, da darf man dann gerne auch nochmal richtig gucken. Das Spiel hat positives sowie genauso viel negatives, heißt aber nicht, dass "man nix gutes über das spiel hört" Auch auf Reddit gibt mehr als genug positives nicht ausschließlich negatives.
Und logischerweise gibts auch Leute die dieses Spiel aus was für nem Grund auch immer feiern, allerdings labern die einen nicht ausschließlich mit Schwachsinn und Halbwahrheiten voll. Die mögen das Spiel, fragen evtl einen warum das Spiel nicht so mag und gut ist.

Was ich mit Schwachsinn meine sind solche Dinge:
"die map ist die selbe wie in The Crew 1 einfach etwas Remastered also kein Aufwand für ein Endwickler es ist ja keine Neuerfindung und sie haben sogar noch was weglassen."

"wer jetzt schon über Kult 500 ist gehort zu den Leuten die Permanenten Wiederholungen zufrieden geben und haben gern die 50€ gezahlt !!!"

"wie hat Rockstar es geschafft das leute immer noch GTA5 zocken wo alle DLCs - Events kostenlose sind ? UBI sollte das auch so machen ."

"die Ubi Politik geht nach Hinten los ! aber mir soll es egal sein ... schade das sich nicht mal die Entwickler melden . egal macht ihr mal !"

Das sind nur 4 von deinen Äußerungen und die widersprechen sich selber (Aussage 3 und 4), oder sind einfach dämlich, sorry. Wenn jemand über LV 500 ist macht dem/derjenigen Spaß und die haben immer noch Motivation für etwas, oder die Glitchen halt ein LV nach dem anderen.

Und die Map erfordert egal wie immer Arbeit, wenn man diese verändert. Finde ich es gut, dass es wieder die USA ist? Nein, hätte auch Lieber Europa gehabt, oder von mir aus Asien, gibts aber nicht, kann man nichts machen.

BTW keiner hat gefragt wie weit du in Forza bist. Ich habe gefragt, was denn für dich bitte eine Bestleistung ist, aber dass du Fragen möglichst nicht beantwortest wissen wir ja.

DaRealMolex
12-09-18, 16:34
"ne nach einer woche also etwa 4 tage nach release konnte ja 3 tage Früher zocken"

So wie ich das sehe war das also ein Tag nach offiziellem Release. Early-Access ist nicht das gleiche wie offizieller Release.

Bei Ubisoft hat man mit digitalen Lizenzen und physischen Produkten, die im Ubisoft Store gekauft wurden 14 Tage nach kauf Zeit um es zurück zu geben, das ist eigentlich Standard und mehr als genug Zeit.
Bei EA hat man im übrigen auch keine 30 Tage Garantie. Da hast du 24 Stunden nach erstem Spielstart, 14 tage nach Kauf, wenn das Spiel noch nicht gestartet wurde und 14 Tage ab Veröffentlichungsdatum wenn vorbestellt wurde aber noch nicht gestartet wurde. Dass du da dein Geld zurück bekommen hast liegt eher schon am Glück an einen guten Arbeiter des Supports gelangt zu sein und wesentlich weniger an der Garantie.

"AMAZON und den Rest der Verkäufer und bei reddit hört man nix gutes über das spiel und es kommen auch die selben antworten ! vielleicht sind nur hier die etwa 20 Leute die das spiel Feiern ! "

Das ist so nicht korrekt. Wenn ich 2 min suche finde ich mehr als genug positives, da darf man dann gerne auch nochmal richtig gucken. Das Spiel hat positives sowie genauso viel negatives, heißt aber nicht, dass "man nix gutes über das spiel hört" Auch auf Reddit gibt mehr als genug positives nicht ausschließlich negatives.
Und logischerweise gibts auch Leute die dieses Spiel aus was für nem Grund auch immer feiern, allerdings labern die einen nicht ausschließlich mit Schwachsinn und Halbwahrheiten voll. Die mögen das Spiel, fragen evtl einen warum das Spiel nicht so mag und gut ist.

Was ich mit Schwachsinn meine sind solche Dinge:
"die map ist die selbe wie in The Crew 1 einfach etwas Remastered also kein Aufwand für ein Endwickler es ist ja keine Neuerfindung und sie haben sogar noch was weglassen."

"wer jetzt schon über Kult 500 ist gehort zu den Leuten die Permanenten Wiederholungen zufrieden geben und haben gern die 50€ gezahlt !!!"

"wie hat Rockstar es geschafft das leute immer noch GTA5 zocken wo alle DLCs - Events kostenlose sind ? UBI sollte das auch so machen ."

"die Ubi Politik geht nach Hinten los ! aber mir soll es egal sein ... schade das sich nicht mal die Entwickler melden . egal macht ihr mal !"

Das sind nur 4 von deinen Äußerungen und die widersprechen sich selber (Aussage 3 und 4), oder sind einfach dämlich, sorry. Wenn jemand über LV 500 ist macht dem/derjenigen Spaß und die haben immer noch Motivation für etwas, oder die Glitchen halt ein LV nach dem anderen.

Und die Map erfordert egal wie immer Arbeit, wenn man diese verändert. Finde ich es gut, dass es wieder die USA ist? Nein, hätte auch Lieber Europa gehabt, oder von mir aus Asien, gibts aber nicht, kann man nichts machen.

BTW keiner hat gefragt wie weit du in Forza bist. Ich habe gefragt, was denn für dich bitte eine Bestleistung ist, aber dass du Fragen möglichst nicht beantwortest wissen wir ja.

hast du keine Hobbys ?? warum zockt man Spiele weil sie schön sind und man da Sachen machen kann di man im real nicht kann . das ziel der Entwickler ist die Leute zu fesseln aber bei dem Spiel gibt es das nicht . Die Grafik schlecht . keine Herausforderungen außer ein nicht endender LOOP. die Entwickler haben sich keine Mühe gegeben NULL ... einfach die alte Karte überarbeitet und ende es gibt nix zu Entdecken einfach hohles umfahren mehr nicht . es ist immer noch wie in der BETA . wenn sich Zocker mit so einem spiel zufrieden geben dann bitte . aber ich mach es nicht .


und wo bitte widersprechen sie sich ? is schon OK wenn Leute spaß haben immer das selbe rennen zu fahren sie haben bestimmt die Augen zu und schlafen dabei ..




viel spaß beim Rum fahren ;P

DatWut
12-09-18, 17:10
und wo bitte widersprechen sie sich ? is schon OK wenn Leute spaß haben immer das selbe rennen zu fahren sie haben bestimmt die Augen zu und schlafen dabei ..
Der Widerspruch liegt darin, dass du einerseits Rockstar Games und GTA V erwähnst und sagst, dass dort die DLCs alle gratis waren und das Ubisoft das acuh so machen sollte.
Zu einem anderen Zeitpunkt, nachdem User erwähnt haben, dass die DLCs kostenfrei erscheinen werden, sagst du aber, dass eben diese DLC-Politik scheitern wird.

muGGeSTuTz
12-09-18, 19:30
Huhu Crewsers :)


viel spaß beim Rum fahren ;P
Oh vielen Dank ... der wird fantastitsch bedient hier !
Ehm, ich habe mir jetzt mal das GTA V angekukt, und nein keine Sorge ich werde einfach versuchen, objektiv und fair zu bleiben; zumal ich das Spiel also auch seine Vorgänger nicht selber spielend aus Erfahrung kenne, ok ?
Also als erstes würde ich spontan sagen, sind das doch 2 ziehmlich unterschiedliche Paar Schuhe.
Bei GTA V, habe ich nirgends in all den YuotubeVideos weder eine Motorhauben- noch eine Cockpitfahrsicht gesehen. Die fahren da alle eigentlich ständig in der 3rd-Person-Cam. (kann man überhaupt Ego dort? ...)
Naja, da würde ich jetzt behaupten ist sämtlicher andere Inhalt eher vordergründig, und nicht das Fahren an sich.
Das Spiel ist ja auch ab 18 und nicht wie The Crew 2 ab 12, und sicher hat es mit der ganzen Ballerei etc. ziehmlich viel solchen Inhalt. Man sieht schon auch die verrücktesten Sachen welche es fahrerisch zu spielen gibt; also von den TRON-angelehnten Cyberbikes über Trackmania etc.
Und auch mit Powerups um fahrend noch aufeinander zu ballern ...
Irgendwie passt das schon auch zu diesem Spiel; nur habe ich eher den Eindruck, dass der Löwenanteil eher nicht nur im Fahren oder Fliegen oder was man dort alles bewegen kann liegt, sondern eben immer mit diesem eher actiongeladenen Hintergrund dass man ein Gangsta ist.
Die Map macht zwar einen ordentlichen Eindruck, aber sie scheint mir nicht ganz so riesig, wie das gesamte Amerika von The Crew 2.
Dafür kann man ja aber vermutlich in jedes Gebäude dann auch noch hinein etc.


die Entwickler haben sich keine Mühe gegeben NULL ... einfach die alte Karte überarbeitet
Mag sein, aber die Überarbeitungen sehen doch merklich anders aus, und ehrlich gesagt habe ich vorallem in Städten das Gefühl, sie seinen massiv detaillierter gestaltet.
Auch die Vegetation hat deutlich zugenommen, und wäre also quasi "parat" um auszusteigen, sich ein imperiales Schwebebike zu schnappen, und mal bisserl so durch den Wald von Endor und weiter einander durch atemberaubend aussehende Canyons hinterherzujagen und natürlich auchmal das eventuell verbaute Bordgeschütz dem Vordermann zu demnonstrieren ;)
Gell Mr. Luky Skystarser :)

und man da Sachen machen kann die man im real nicht kann
Hja eben aber hier, fokussiert sich das mehr aufs reine Fahren und so
:)

TAPE971
12-09-18, 20:06
hast du keine Hobbys ?? warum zockt man Spiele weil sie schön sind und man da Sachen machen kann di man im real nicht kann . das ziel der Entwickler ist die Leute zu fesseln aber bei dem Spiel gibt es das nicht . Die Grafik schlecht . keine Herausforderungen außer ein nicht endender LOOP. die Entwickler haben sich keine Mühe gegeben NULL ... einfach die alte Karte überarbeitet und ende es gibt nix zu Entdecken einfach hohles umfahren mehr nicht . es ist immer noch wie in der BETA . wenn sich Zocker mit so einem spiel zufrieden geben dann bitte . aber ich mach es nicht .


und wo bitte widersprechen sie sich ? is schon OK wenn Leute spaß haben immer das selbe rennen zu fahren sie haben bestimmt die Augen zu und schlafen dabei ..




viel spaß beim Rum fahren ;P

Doch ich habe Hobbys, kosten nur leider etwas mehr als hin und wieder mal 40-60€ für ein Spiel. Ich schreibe in diesem Thread nur recht viel, weil 95% von dem was du hier abgibst Müll ist. Aber wofür schreibe ich das? Du bist ja auch einer dem 3 Wochen bis zum Release nicht reichen um zu stornieren wenn ihm was nicht gefällt.

By the way, die Frage, was für dich eine Bestleistung ist hast du erneut nicht beantwortet, Glückwunsch.

Subjektiv für dich ist die Grafik schlecht. Die beste Grafik ist es auch nicht, dafür kanns praktisch jeder mit einem halbwegs modernen PC auf hohen Settings spielen, ohne unter 60FPS zu kommen, kannst du bei keinem Forza sagen. Wenn dus besser haben willst nutz Reshade, oder nvidias filter.

Und ja deine Aussagen widersprechen sich, zumindest die ersten beiden, DatWut hat ja bereits gesagt wie diese sich widersprechen

Genauso blickst du nicht, dass es Leute gibt denen das Spiel noch Spaß macht. Wo ist da das Problem? Ich habe gestern mit jemandem ein Rennen gehabt der Kult 1200 oder so ist, gut kein Skill weil der nur an den Leitplanken hing und absolut jede "Abkürzung" genommen hat und dann noch meinen muss dass solche Zeiten was wert sind im Leaderboard, aber dem scheints ja Spaß zu machen.

An die Mods: Ihr dürft mich bannen, den Thread schließen, oder sonst was, führt hier eh zu nichts. Schönen Abend noch. :)

Ubi-Thorlof
13-09-18, 11:35
Lang genug hats jetzt gedauert, und da es zuletzt jetzt doch etwas arg persönlich wird, mach ich hier erstmal zu.
Beschwerden+Kommentare dazu gerne per PN an mich.

Wenn noch jemand gerne einen Kommentar zum ursprünglichen Thread-Thema(!) abgeben möchte: PN an einen Moderator oder mich.


CLOSED