PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gib meint er hätt ne MG151/20 Patrone am PC stehn...



kubanloewe
25-06-04, 03:52
http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
http://ubbxforums.ubi.com/6/ubb.x?a=tpc&s=400102&f=63110913&m=710106274&r=643103984#643103984

hier mal ein Größenvergleich

http://www.munavia-21.org/AMMOS/AMMOS-1665.JPG
und hier ein paar original Dokus von Rechlin
http://www.munavia-21.org/AMMOS/AMMOS-1665.JPG

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/akvsdrsig.JPG

kubanloewe
25-06-04, 03:52
http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif
http://ubbxforums.ubi.com/6/ubb.x?a=tpc&s=400102&f=63110913&m=710106274&r=643103984#643103984

hier mal ein Größenvergleich

http://www.munavia-21.org/AMMOS/AMMOS-1665.JPG
und hier ein paar original Dokus von Rechlin
http://www.munavia-21.org/AMMOS/AMMOS-1665.JPG

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/akvsdrsig.JPG

kubanloewe
25-06-04, 03:56
wenn ich mir die cal.50 Geschossspitze so anseh glaub ich fast das es nur en Vollmantelgeschoß iss, oder?

das MG131 13mm Geschoss sieht wieder eher nach was mit Inhalt aus http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/akvsdrsig.JPG

Dora-9
25-06-04, 04:17
"Gib meint er hätt ne MG151/20 Patrone am PC stehn ..."

Nicht verwunderlich. Er meint am Morgen jeweils ja auch, dass er in der Nacht nur geschwitzt hätte.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Sorry, konnt mich nicht zurückhalten.

http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=694

http://www.kczum.ch/secret/images/dora-9_sig.jpg

10tacle
25-06-04, 04:43
LOL..... das ist vielleicht sein Fieberzäpfchen gegen seine Wahnvorstellungen,a ber keine MG 151/20 Patrone.

Glaube nicht mal, dass das Teil aus D stammt. Typo-Codierung auf dem Geschoss???? Da gabs soweit ich weiß nur Farbkodierungen.

Der Erhaltungszustand scheint mir auch etwas zu gut. Er sollte mal n Bild vom Patronenboden posten, dann wissen wir ganz schnell, wo Das Teil herstammt.

http://home.arcor.de/10tacle/10T_rotation.gif

Dora-9
25-06-04, 04:48
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by 10tacle:

Der Erhaltungszustand scheint mir auch etwas zu gut.
<HR></BLOCKQUOTE>

Banause !!!

Das ist natürlich die "Original-ganz-persönlich-dem-Führer-seine" !!! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/blink.gif

http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=838

Mindestens ein -9,5 auf der nach unten offenen Gib-Skala.

http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=982

http://www.kczum.ch/secret/images/dora-9_sig.jpg

LEKI
25-06-04, 05:33
dora-9

Nicht verwunderlich. Er meint am Morgen jeweils ja auch, dass er in der Nacht nur geschwitzt hätte.
-----------------------------------

LOL. der ist gut :-)

Flying Metz
25-06-04, 06:58
Tja, dann lassen wir ihm mal seine Patrone. Ich Rauch mir derweil noch ne Kippe und beutze meinen 8,8 cm Flakhülsenaschenbecher. Den ich übrigends wirklich hier habe. ( Damals war keine 100 Meter von der Stelle wo ich wohne ne Flak Battarie, die man später sogar gegen Panzer eingesetzt wurde. Wir haben auch noch schöne Alte Mun.kisten, Flakgranatenköbe, Gasmasken, etc.

Edit: Die Hülse von seinem Foto scheint genau so eine zu sein wie ich sie hier auch noch liegen hab, aber keinen Plan hab wo die herkommt. Das Projektil hab ich auch noch. Einziges Manko an der Hülse ist die Tatsache das mein Bruder meinte sie mit modellbaufarbe zu "verschönern"!

Und das ist kein Witz.

http://home.pages.at/dennis_s/wichtig/109.jpg
Asus A7N8X-E Deluxe; Athlon XP 2500+ @ 2300 MHz; 2x 512 MB DDR 333Mhz; Sapphire Radeon 9800 pro @ XT; Onboard Sound 5.1 Soundstorm

Dr.Drei
25-06-04, 07:48
Mein Bruder, ein Freund und ich haben im Urlaub in Kroatien in Slano (bei Dubrovnik) vor einem Jahr mal die Umgebung erkundet.

Unter anderem haben wir auf einem kleineren Berg über dem Dorf (Slano) von dem man gut die Bucht überblicken konnte, so ziemlich alles gefunden.
War früher mal eine serbische Geschützstellung im Krieg bis 1995.

Zünder, Geschosse verschiedener Kaliber (allesamt aus Sowj. Beständen aus den 70igern)etc...

War schon aufregend http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Felsiges Gebiet was früher vermient war, rutschig wegam Regen. Manchmal hab ich mir schon gedacht, was wäre, wenn da noch eine Miene liegen würde.... Da geht einem viel im Kopf rum. Aber aufregend http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

II/JG26_Absinth.
Oberleutnant
http://www.unet.univie.ac.at/~a9602140/il2/43.gif
"man wird nicht cool dadurch, daß man dinge tut, die cool sind, sondern indem man dinge tut, die uncool sind, dabei aber cool bleibt."

Max Goldt

Kaesebrot.
25-06-04, 08:26
Sry Dr. Drei, ist nicht persönlich gemeint, aber..

Es heisst MINE (ohne E!). Die Miene ist eine Bezeichnung für einen Gesichtsausdruck.

Tut mir leid, bei dem Fehler muss ich immer meckern http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

KAMI_1
25-06-04, 09:31
Hat er eine aufm Schreibtisch oder im Kopf?? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif


------------------------------
Pentium4 2,6 @ 3,1GHZ
ASUS P4P800
1,5MB RAM DDR333
Sapphire X800pro @ X800XT PE



http://www.174th-shap.de/pics/kami.jpg

Bldrk
25-06-04, 09:55
lol in dem seiner hohlbirne ist genug platz für ne 30-mk-108.

nsu
25-06-04, 10:28
Hi

Ich glaube Gib könnte schon recht haben, denn ich habe auch ein paar org. Fliegerpatronen.
Die zwei von rechts sind von einer FW 190 D9 die 1945 bei uns in der Nähe abgestürzt ist und vor 2 Jahren geborgen wurde, MG 151 20mm und MG 131 13mm beide Sprenggeschosse.
Ich konnte an der Bergung mit teilnehmen und bekam diese 2 Patronen, die aber nicht mehr die org. Geschosse haben, da diese Sprenggeschosse waren.
Ich habe sie dem org. nachgedreht.
Die ganz linke, ist eine Fliegerpatrone, die die Franzosen 1945 gegen uns verwendeten.
Ich konnte die Hülse und das Geschoss 12.7mm bei uns im Ort auf einem Feld finden, an dem 1945 unsere Eisenbahn von Französischen Thunderbolts (Lothringerkreuz) angegriffen wurde.

http://nsu.kg51.de/web/patronen.JPG

Info an die Pappnasen: die Patronen sind leer und der Zünder eingeschlagen auch die Sprenggeschosse wurden durch Kopien ersetzt!


Gruß NSU http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_cool.gif

Dora-9
25-06-04, 10:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by nsu:

Info an die Pappnasen: die Patronen sind leer und der Zünder eingeschlagen auch die Sprenggeschosse wurden durch Kopien ersetzt!


<HR></BLOCKQUOTE>

http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=926

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Immerhin, deine 151/20 ist klar zu identifizieren. Ich rätsle immer noch was Gibitsch rumstehen hat.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

http://www.kczum.ch/secret/images/dora-9_sig.jpg

Lt.Sachsenberg
25-06-04, 13:10
Hier mal zum Vergeich, meine bescheidene Patronensammlung:
http://hometown.aol.de/hawkmm70/images/8x8%20und%208x57is.jpg
Die 88 Flak, zum Größenvergleich, die 8x47 IS.

http://hometown.aol.de/hawkmm70/images/patronen%20regal.jpg
Hier die 151/20 und eine Flak 2cm 30/38 Spreg.
und die dazugehöigen Schnittmodelle (Originale).

http://hometown.aol.de/hawkmm70/images/patronen%20schrank.jpg
und der rest, 2 MK 108, ganz rechts die Cal.50 BMG, ne 151/15 und die MG FF 20

ramses34
25-06-04, 15:02
Einfach Verrückt!

kubanloewe
26-06-04, 07:40
Wahnsinn Sachsenberg ....http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mich intressiert die dritte von links mit dem kleinen Kaliber aber der Riesentreibladung ?
Wo wurde die eingesetzt und welches Kaliber ?

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/akvsdrsig.JPG

D.Schilling
26-06-04, 08:58
der blödmann hat sich wahrscheinlich auf dem wöchentlichen trödelmarkt ne 25mm bradley patrone andrehen lassen. die verkäufer haben ihn wohl auch sehr schnell durschaut wegen dem "oleg hates me" auf dem t-shirt und nächste wochen wollen sie ihm ein jumbo querruder als original p-51 seitenruder verkaufen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

nee mal im ernst, das ding sieht ein wenig zu neu aus um aus dem wk2 zu stammen, selbst wenn es aus einer munkiste kommen würde....und dann der blaue kopf, in deutschland ist blau üb-mun, keine ahung wie das damals war, aber bei den ami´s isses genauso.
kann mal einer die beschriftung identifizieren?

ansonsten wie oben schon erwähnt, soll er mal den patronenboden fotografieren, dann isses schnell klar, aber darauf läßt er sich wohl nicht ein, sonst beweist ihm noch einer das er wrong is http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Member Of the Endlich-Crew
http://people.freenet.de/monst4daten/Me109G10Shotdownbw03.gif
http://www.mysmilie.de/generator/ablage/15/252.png

Tetrapack.....Irgendwie clever!!

JaBo_HH-BlackSheep
26-06-04, 09:07
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by kubanloewe:
Wahnsinn Sachsenberg ....http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

mich intressiert die dritte von links mit dem kleinen Kaliber aber der Riesentreibladung ?
Wo wurde die eingesetzt und welches Kaliber ?

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/akvsdrsig.JPG <HR></BLOCKQUOTE>

könnte MG131 sein

http://www.g-c-p.de/sigbib/hh/blacksheep.jpg

kubanloewe
26-06-04, 10:47
nene, iss ganz klar viel kleiner; MG131 siehste oben auf einem meiner Links !

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/akvsdrsig.JPG

JohnMcArthur
26-06-04, 12:49
Ich würde auf eine Panzerbüchsenpatrone tippen.

Lt.Sachsenberg
26-06-04, 16:26
Das ist leider die einzige Patrone, von der ich auch keine genauen angaben habe. Die habe ich bei einem größeren Konvolut Patronen als Dreingabe bekommen.

Happy Landings, vom JV 44

http://hometown.aol.de/hawkmm70/images/signatur%202.jpg

vom Himmel hoch da komm ich her, ach wenn ich doch schon drunten wär...
Das Spornrad rauscht, der Motor kotzt, gleich wird die Mühle hingerotzt.

Tetrapack
26-06-04, 16:41
McArthur hat Recht.. das ist eine Patrone 318 für die Panzerbüchse. Ein 7.92mm Projektil in einem 13mm Gehäuse. Die Patrone hatte eine Vo von 1150 m/s! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

Hier ein Link dazu:
http://home.snafu.de/l.moeller/Panzerbuechsen.html

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Lt.Sachsenberg
27-06-04, 04:31
Danke Tetrapack, Du hast recht, ich habe die Hülse nach den angaben auf der Seite deines Linkes vermessen.

Es passt, ist ne Panzerbüchse 318.

Happy Landings, vom JV 44

http://hometown.aol.de/hawkmm70/images/signatur%202.jpg

vom Himmel hoch da komm ich her, ach wenn ich doch schon drunten wär...
Das Spornrad rauscht, der Motor kotzt, gleich wird die Mühle hingerotzt.

kubanloewe
27-06-04, 05:00
thx,Tetra

aber was will ne kleine 8mm Hartkern den innem Panzer noch anrichten wennse endlich mal durch iss ?http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif lediglich Splitterwirkung oder ?

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/akvsdrsig.JPG

Tetrapack
27-06-04, 05:19
Lediglich? Naja.. ich will nicht der Fahrer hinter der Panzerung sein wo so eine Patrone durchschlägt http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

Es gab die Patrone 318 sogar mit Reizgasfüllung, also Tränengas das die Besatzung des Panzers zum Aussteigen zwingen sollte. Doch im Einsatz erwies sich die Idee als Fehlschlag.

Gegen die leichten Panzer und Panzerspähwagen von 1939/40 waren die Panzerbüchsen noch effektiv und wurden zum Beispiel von den Finnen im Winterkrieg gegen Russland mit grossem Erfolg eingesetzt. Aber die stärkeren Panzerung der Panzer ab 1940 war das Kaliber einfach zu klein um durch die Panzerung zu kommen.
Die russischen Truppen schossen mit Panzerbüchsen gezielt auf die Verbindung von Turm und Unterbau oder das Sichtfenster des Fahrers bzw das Periskop des Kommandanten.

&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;
Tetrapack schützt was gut ist
Resident of the Endlich-Thread (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?q=Y&a=tpc&s=59010161&f=797105322&m=428105322&p=1)
&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;&lt;&gt;-&lt;&gt;-&lt;&gt;

Atzebrueck
27-06-04, 06:12
In Südafrika wird doch das Kaliber des MG151/20 immernoch verwendet (z.B. für Mechem NTW-20). Vielleicht hat er ja das auf seinem Schreibtisch stehen.

my skins:
http://c.f.hahne.bei.t-online.de/skin.jpeg (http://www.il2skins.com/?action=list&authoridfilter=JG51_Atze&comefrom=display&ts=1049772896)

[This message was edited by Atzebrueck on Sun June 27 2004 at 01:21 PM.]

10tacle
29-06-04, 06:18
Da bin ich grad drübergesolpert:

New, unused T.P.R M55A3 Vulcan training projectiles. Inert, no tracer or HE. Bronze driving band. Lot number PBM88C555.017, 200 per case.

http://home.arcor.de/atomx/10tacles_Pics/mun.jpg


Also wenn ich mir das so anschaue, dann lässt sich hier ne gewisse Ähnlichkeit nicht verleugnen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif

Dumm nur, dass die Vulcan M61 erst mitte der 50er Jahre entwickelt wurde. Naja, was sind schon ein paar Jährchen für einen echten Waffenexperten http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

http://home.arcor.de/10tacle/10T_rotation.gif

Jirozaemon
05-07-04, 13:40
[QUOTE]Originally posted by Dr.Drei:
Mein Bruder, ein Freund und ich haben im Urlaub in Kroatien in Slano (bei Dubrovnik) vor einem Jahr mal die Umgebung erkundet.

Unter anderem haben wir auf einem kleineren Berg über dem Dorf (Slano) von dem man gut die Bucht überblicken konnte, so ziemlich alles gefunden.
War früher mal eine serbische Geschützstellung im Krieg bis 1995.

Zünder, Geschosse verschiedener Kaliber (allesamt aus Sowj. Beständen aus den 70igern)etc...

War schon aufregend http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif
Felsiges Gebiet was früher vermient war, rutschig wegam Regen. Manchmal hab ich mir schon gedacht, was wäre, wenn da noch eine Miene liegen würde.... Da geht einem viel im Kopf rum. Aber aufregend http://forums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

II/JG26_Absinth.
Oberleutnant [Quote]


Hhmmm Minen-Jukuhu bei Dubrovnik - sonst geht`s aber noch ? Du weist schon was eine 35g Schützenabwehrmine mit deinem Bein so anstellt ?

Nicht zu vergessen, was passiert, wenn eine Panzerabwehrmine mit einer Antischützenmine als Schlagladung versehen wird ? Naja, dann kann SFOR wieder den Medivac (zum Gulasch einsammeln) schicken und die EOD`ler können die Minenkarte aktualisieren... Man braucht nicht zu glauben, das abseits der festen Wege viel geräumt worden ist, auch nicht in Kroatien. Mit Glück ist eine Schafherde durchgelaufen.
Echt ganz schön bescheuert (mal ganz gelinde gesagt) !

Jiro