PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : DevBlog: Elektrizität



LadyHahaa
26-07-18, 17:01
https://www.anno-union.com/wp-content/uploads/2018/07/DevBlog_Electricity_Headerl.jpg

In Anno 1800 wirst Du vom ständigen Hunger nach Expansion dazu getrieben, neue Inseln zu besiedeln, Deine industrielle Maschinerie zu modernisieren und Deine Bevölkerung zu vergrößern. Das einst malerisches Bauerndorf wird sich in eine eindrucksvolle Metropole wandeln, und Dir dutzende moderne Produktionsketten an die Hand geben, die es erst einmal zu meistern gilt. Glücklicherweise stehst Du dabei aber nicht alleine da, denn für Deine Abenteuerlust und den unbändigen Perfektionismus ist ein neues Wunderwerk der Technik an Deiner Seite: Elektrizität!

[mehr lesen] (https://www.anno-union.com/es-wird-spannend/)

Costaguana
30-08-18, 02:17
Ich finde das 19te jahrhundert super spannend, da dachte ich (entsprechend meiner Namenswahl) an Konflikte in den Kolonien. Jetzt sehe ich, Elektrizität ist eine extrem wichtige Resource, ich bin so gespannt darauf sie mal nicht wie in den bereits erschienenen Teilen als nahezu selbstverständlich zu besitzen. Ich will ja nicht zu viel fordern aber ich muss das hier loswerden weil ich den Einbau der Eisenbahn so feiere. Wusstet ihr, dass die ersten Akkumulator-Züge bereits Ende des 19ten Jhd. gefahren sind? Im Übrigen in der Nordpfalz auf Beschluss von Mainz aus ;). Es gibt eben 100k Möglichkeiten die Errungenschaften einzubauen, ich bin echt froh nicht entscheiden zu müssen was weggelassen werden muss.