PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : So viele Anregungen und Vorschläge ...



Mercand69
24-07-18, 08:22
... da kann man mal sehen, was den Spielern alles fehlt. Ich habe meine Gold Edition schon über ne Woche nicht mehr angerührt. Würde mich mal interessieren , was Ubisoft versucht alles umzusetzen von den Vorschlägen / Anregungen .

Noch mehr würde mich interessieren, ob jetzt schon die Spielerzahlen zurückgehen, oder ob sie noch steigen, weil sich noch immer welche das Game kaufen.

Buggi_GER
24-07-18, 10:27
Genau so hatte ich das prognostiziert, nach ein paar Wochen ist Schicht im Schacht. Mit der Goldedition abgezockt und dann auch noch für 50€ CC Guthaben anbieten. Zu krass was hier abgeht und das für ein Spiel mit kaum Inhalt bzw. wenig zu bieten hat.
In der Theorie will man bestimmt vieles umsetzen, in der Praxis sollte man nicht viel erwarten. Vor allem bringt es nichts wenn nach Monaten mal was neues kommt, wer hat denn Lust sich da wieder einzufinden. Bestimmt finden dann viele wieder nicht mehr die Option das Spiel zu beenden am PC. 😂

Für zumindest Steam kannst du die Statistik verfolgen und ja die Spielerzahl ist rückläufig.

KirikIri92
24-07-18, 10:36
Genau so hatte ich das prognostiziert, nach ein paar Wochen ist Schicht im Schacht. Mit der Goldedition abgezockt und dann auch noch für 50€ CC Guthaben anbieten. Zu krass was hier abgeht und das für ein Spiel mit kaum Inhalt bzw. wenig zu bieten hat.
In der Theorie will man bestimmt vieles umsetzen, in der Praxis sollte man nicht viel erwarten. Vor allem bringt es nichts wenn nach Monaten mal was neues kommt, wer hat denn Lust sich da wieder einzufinden. Bestimmt finden dann viele wieder nicht mehr die Option das Spiel zu beenden am PC. 😂

Für zumindest Steam kannst du die Statistik verfolgen und ja die Spielerzahl ist rückläufig.

Nicht verwunderlich bei einem Spiel, welches eine so riesen Welt zu bieten hat aber absolut 0 mit dieser interagiert. Da gibt es weder etwas zu entdecken, noch temporäre Herausforderungen.
Ich weiß ja nicht, wer dort für die Ideen des Contents verantwortlich ist, aber das war doch sowas von absehbar, dass es total langweilig wird, wenn man keinen Anreiz gibt die Welt bis ins letzte Eck zu erkunden.

Und noch schlimmer ist das Ganze, wenn man bedenkt, dass es schon vor Jahren Spiele gab, die genau diesen Anreiz geboten haben.

cinqecento
24-07-18, 12:36
Die haben Teil eins genommen und alles was Spaß macht und dem Spiel Sinn gibt einfach entfernt. Auch die Online Interaktion Komponente wurde so weit es nur ging beschnitten.
Danach noch ein wenig die Grafik verbessert und Flugzeuge sowie Boote addiert.
Fertig ist The Crew 2.

Das Game kommt mir mittlerweile vor wie eine leere Hülle ohne Inhalt. Oder wie Ba'al einst sagte: "Nur Blitz, kein Photo":D

VaeliusNoctu
24-07-18, 14:54
Ich tröste mich damit das im November Forza Horizon 4 kommt. Lieber wäre es mir aber wenn aus The Crew 2 noch etwas wird, da es die größere Spielwelt hat und man lange Spaß haben könnte, wenn es denn Interessanter gemacht würde diese auch zu Erforschen.

Wenige Autorennspiele hielten mich lange bei der Stange also über das Lösen und gelegentlich mal wieder zocken hinaus. Ausnahmen waren da: Dirt Rally, WRC7, Grid Autosport, Test Drive Unlimited 1, Burnout Paradise, möglicherweise noch ein paar die mir Spontan nicht einfallen. TDU 1 erst mit den Spieler Mods und Spieler Patches vorher war das unspielbar schlecht. Ach ja und The Crew 1 vor dem Balance Patch um CAU und den Patch auch um diese Zeit herum, der dafür sorgte sich das Fahren schlechter angefühlt hat.

Ubi-Thorlof
24-07-18, 17:50
Moin zusammen!

Was in etwa an Updates geplant ist, wurde ja schon im Vorfeld noch vor Release kurz angerissen (großes Update alle 3 Monate, das erste im September mit Gator Rush und das nächste im Dezember mit dem PvP), insofern sollte klar sein, dass da noch Inhalte kommen.
Gleiches gilt für den Season Pass, dessen Inhalte auch schon im Vorfeld kommuniziert wurden.

Die großen Updates werden von mehreren kleinen begleitet (wie dem morgigen), die sich Themen wie Bug-Fixing und Balancing annehmen, aber durchaus auch Vorschläge und Feedback aus der Community aufgreifen und implementieren.
Die Live-Streams, die regelmäßig stattfinden geben euch dazu auch stets einen Einblick, an was die Entwickler zur Zeit arbeiten.

Alle Features zu Release drin zu haben, ist leider nicht immer technisch (und zeitlich) möglich, und die Umsetzung von Community-Wünschen ist ja auch nicht innerhalb von 2 Tagen geschehen:
Dinge müssen programmiert und getestet werden und das ganze muss in den Gesamtplan und die Vision der Entwickler passen.

Die Spielerzahlen sind natürlich rückläufig, das ist bei jedem Titel nach Release der Fall.

Wenn wir Neuigkeiten zu zukünftigen Updates und neuen Features haben, werden wir diese natürlich umgehend mit euch teilen.
Ihr könnt euch sicher sein, dass wir alle Ideen, das gesamte Feedback und Fehlermeldungen entsprechend weiterleiten.
Dazu am Ende nochmal meine Empfehlung, definitiv die Live-Streams anzuschauen, um direkt die Reaktionen von Ivory Tower mitzukriegen.

Hannibal4Bayern
24-07-18, 19:37
Moin zusammen!

Was in etwa an Updates geplant ist, wurde ja schon im Vorfeld noch vor Release kurz angerissen (großes Update alle 3 Monate, das erste im September mit Gator Rush und das nächste im Dezember mit dem PvP), insofern sollte klar sein, dass da noch Inhalte kommen.
Gleiches gilt für den Season Pass, dessen Inhalte auch schon im Vorfeld kommuniziert wurden.

Die großen Updates werden von mehreren kleinen begleitet (wie dem morgigen), die sich Themen wie Bug-Fixing und Balancing annehmen, aber durchaus auch Vorschläge und Feedback aus der Community aufgreifen und implementieren.
Die Live-Streams, die regelmäßig stattfinden geben euch dazu auch stets einen Einblick, an was die Entwickler zur Zeit arbeiten.

Alle Features zu Release drin zu haben, ist leider nicht immer technisch (und zeitlich) möglich, und die Umsetzung von Community-Wünschen ist ja auch nicht innerhalb von 2 Tagen geschehen:
Dinge müssen programmiert und getestet werden und das ganze muss in den Gesamtplan und die Vision der Entwickler passen.

Die Spielerzahlen sind natürlich rückläufig, das ist bei jedem Titel nach Release der Fall.

Wenn wir Neuigkeiten zu zukünftigen Updates und neuen Features haben, werden wir diese natürlich umgehend mit euch teilen.
Ihr könnt euch sicher sein, dass wir alle Ideen, das gesamte Feedback und Fehlermeldungen entsprechend weiterleiten.
Dazu am Ende nochmal meine Empfehlung, definitiv die Live-Streams anzuschauen, um direkt die Reaktionen von Ivory Tower mitzukriegen.

aber man wusste vor Release ja nicht was zum Release wirklich im Spiel ist. Ok dass PVP fehlt war klar, aber obs tägliche/wöchentliche Herausforderungen oder ähnliches gibt das war nicht klar.
Jetzt weiß man es und vielen Leuten fehlt einfach was um das Spiel immer und immer wieder zu spielen.
Ich selber hab damit zwar kein Problem weil mir das Fahren an sich einfach sehr viel Laune macht, aber ich sehs halt in meiner Freundesliste wie es immer weniger gezockt wird. Und zusammen in einer Crew machts natürlich einfach mehr Spaß als alleine und so wird auch bei mir die Spielzeit schon leicht rückläufig.
Und das nächste wirklich Content-Update erst im September das ist halt schon noch ne ganze Weil hin. Außerdem befürchte ich dass da dann vielleicht 10-15 Rennen dazu kommen, dafür braucht man dann wie lange? und dann wieder 3 Monate warten?
Wir brauchen einfach etwas was uns motiviert regelmäßig das Game zu spielen.

Den Stream heute habe ich angeschaut, meine ehrliche Meinung dazu: es war der letzte Stream den ich von den Crew2-Entwicklern angeschaut habe. So wenig Infos in so langer Zeit, dachte ich bin im Bundestag:rolleyes:

So und nun geh ich trotzdem wieder ne Runde Crew 2 zocken, weils mir halt auch so einfach Laune macht ;)