PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anregungen für The Crew 2



MarcAkAwHiTe
23-07-18, 02:01
Hallo, ich habe jetzt ca. 300 Stunden Spielzeit in The Crew und ich habe mir eingie gedanken gemacht, wie man The Crew 2 ewtas aufpeppeln könnte. (seit Release sind doch die Spieler sehr zurück gegangen, was mir persönlich sehr auf Twitch auffällt, da ich fast jeden Tag selber Streame.)

Deshalb mach ich mir doch sehr viel Gedanken, bis der PVP Modus im Dezmeber kommt, ob überhaupt noch jemand dieses fantastische Spiel dann spielt, da soviel Potenzial nicht genutzt wird. Einige Ideen wurden sicher schon mehrmals geteilt, allerdings wollte ich doch alles nochmal aufführen.


- wir benötigen einfach viel mehr Veranstaltungen in allen möglichen Klassen. Es kann doch nciht soviel Aufwand sein einfach neue Veranstaltungen hinzuzufügen und bin mir sicher das man keine 30min Aufwand pro neue Strecke hat mit Checkpoints setzten + paar Absperrungen verteilen.

- mir würde es sehr gefallen, wenn man ein Ingame Profil hätte, welches von anderen Spieler betrachtet werden kann, dort können dann die Statistiken angesehen und besondere Errungenschaften Präsentiert werden können.

- außerdem würde ich mir Quests und / oder Wochenaufträge wünschen.
- Quests könnte man vlt täglich machen und dort könnte man ganz simpel ein "zufälliges Event in Schwierigkeit X abschließen" nehmen und als Belohnung vielleicht das 3-Fache oder 5-Fache an Belohnung geben, entweder mehr bucks oder follower z.B. natürlich sollte die Quest nur einmal täglich abschließbar sein und auch täglich eine adnere Qeust kommen. (wär sicher sehr interessant für Gelegenheitszocker, sollte sich aber für alle trotzdem lohnen)
- Wochenaufträge würde ich mir etwas komplexer und schwieriger vorstellen (Aufgaben sollten vlt ca. 10 Stunden Gesamtaufwand haben) dort muss man dann mehrere Events abschließen und ggf. noch bestimmte Aufgaben erfüllen wie z.B. X bucks erspielen, Fahre X Kilometer mit der Klasse X, etc.
Bei den Wochenaufträgen wär es aber wichtig besondere Belohnungen zu verdienen, welche man nur in Wochenaufträgen erhalten kann, könnten z.B. optische Anpassungsmöglichkeiten für den Charakter sein (ähnlich wie z.B. der Beta Helm) oder für das oben genannte Ingame Profil Abzeichen die man erhalten kann.

- ich würde mir außerdem noch eine "feste Crew" wünschen, man könnte z.B. ein Crew Gebäude auf der Map anbieten welches z.B. 10 Mio Bucks kostet, welches man kaufen müsste um eine feste Crew zu gründen, diese Crew sollte dann vielleicht 10 Slots haben und ggf. noch erweiterbar sein mit Upgrades um noch mehr Plätze zu bekommen, wär sicher super für eine große Freundesgruppe, Clans oder vlt Communitys etc.
Das Crew Gebäude sollte verbunden sein mit dem PVP System indem man Crew vs Crew Rennen fahren kann. In den Rennen sollte man Erfahrung für das Crew Zentrum sammeln können, wo man denn einen Skillbaum hat um noch einige Vorteile zu erhalten wie z.B. erhalte X% mehr bucks, follower wenn du mit deiner Crew fährst, gibt sicher noch andere tolle Sachen die man dort hinzufügen kann.

- ich würde es auch sehr begrüßen, wenn man etwas mehr auf der Map machen könnte. Wie wär es mit Geschäften wie z.B. in TDU oder GTA. Schuhläden, Kleiderläden, Friseur, Spielothek (mit Minigames) etc. würde sicher dazu führen das man mehr auf der riesigen Open World mit Freunden unterwegs ist.

- geil wär es auch wenn die Wracks zurück kommen würden, evtl. auch als Event das man bestimmte Fahrzeuge innerhalb von X Tagen finden muss und nur dann ein bestimmtes Fahrzeug zu finden ist (natürlich kann sich das Event alle paar Monate wiederholen, damit jeder Spieler Chacne auf seinen Lieblingswagen hat)

- Crew Erweiterung von 4 auf 8 Spieler um wenigstens PVE Events auch mit 8 Spieler fahren zu können

- neue besondere Kultlevel Belohnungen Kult 700+ wären sehr wichtig um auch die Langzeit motivation zu gewährleisten. Diese sollten auch besondere Belohnungen sein die man nur so erhält. La Ferrari war dort ja die einzige richtige Belohnung bis jetzt. Von mir aus muss es auch nicht immer ein neues Fahrzeug sein, welches ein Gelegenheitszocker wahrscheinlich nie erhalten wird, aber wie wär es mit den bereits vorhandenen Fahrzeugen in einer "The Crew Edition" oder ähnlichen. So hätte man keinen Vorteil gegen die Gelegenheitszocker aber trotzdem was besonderes.

- außerdem wär es sicher super auch nochmal Polizeiwagen ins Spiel zu bringen, nicht unbedingt eine AI, sondern einfach einen Multiplayer Spielmodus, dort hätte man sicher viele Möglichkeiten mit Autos, Motorräder, Helicopter etc.

- Street Klassen Anpassung, ich würde es auch sehr gut finden, wenn man vlt die Street Klasse aufteilen könnte, bezüglich der Autos / Motorräder, gerade bezüglich des PVP´s wär es doch sehr schade, wenn die größte Vielfalt an Fahrzeugen einer Klasse (Street Autos) auf den meisten Strecken von den Motorrädern dominiert werden.

jetzt zum PVP Modus im Dezember.

- ich erwarte einen PVP Modus mit 2 verschiedenen Rankings.
- Einzelspieler/offene Crew Ranking
- Crew vs Crew Ranking von der gegründeten Crew (4 gegen 4)

- was außerdem sehr sehr wichtig ist sind Seasons! Am besten jeden Monat eine neue mit besonderen Belohnungen, ähnlich wie mit den Kult Belohnugnen, welche nicht anders zu bekommen sind.
z.B. als Belohnung stelle ich mir vor: Season 1 gibt es z.B. den "2016 Audi R8 Coupé V10 Plus" als Belohnungsfahrzeug, das Fahrzeug bekommt man als die Version, welche man die Season abgeschlossen hat, es gibt dann z.B.
"2016 Audi R8 Coupé V10 Plus Bronze Edition"
"2016 Audi R8 Coupé V10 Plus Silber Edition"
"2016 Audi R8 Coupé V10 Plus Gold Edition"
"2016 Audi R8 Coupé V10 Plus Platin Edition"
"2016 Audi R8 Coupé V10 Plus Diamant Edition"
und jeden Monat würde es dann ein anderes Fahrzeug geben. Außerdem bekommt man denn noch für jede Season ein tolles Abzeichen für das oben Erwähnte Profil.

- außerdem MÜSSEN die PVP Rennen attraktiv sein, um eine kurze Warteschlange zu gewährleisten. Also müssen die PVP Events mehr Follower / Bucks im verhältnis bringen, als die PVE Events, ähnlich wie in Crew 1. Wobei der Crew vs Crew Modus noch etwas mehr geben müsste, als der normale PVP Modus.

- wünschenwert wäre es auch, wenn man nur bestimmte Kategorien auswählen könnte, welche man fahren will, damit man nicht unbedingt gezwungen wird z.B. Boot zu fahren oder Flugzeug zu fliegen, dort könnte doch sehr viel frust auf kommen, wenn man jedesmal durch die Mehrheit eine Klassen fahren muss, welche man überhaupt nicht leiden kann. (oder ggf. kann man bis zu X Kategorien bannen, welche dann beim PVP Matchmaking nicht berücksichtigt werden)

- Wallriding / Abkürzen sollte auf jedenfall wie es ja schon gesagt wurde, vor dem PVP Release gefixt werden, sonst wird das ganze PVP eine Nullnummer. (soll ja gemacht werden)


So das soll erstmal genug sein, ich bin mir sicher das mir noch einiges mehr einfallen würde, aber das soll erstmal genug sein, ich bin mir ziemlich sicher das man mit den Anregungen sehr viel aus The Crew 2 noch rausholen könnte. Und viele Spieler vielleicht auch langfristig an das Spiel binden kann. Gerade Seasons / Wochenaufträge und andere Sachen, welche besondere Belohnungen mitbringen, werden doch gerne von vielen Spieler regelmäßig gemacht, um nix zu verpassen.

Man sieht sich auf der Strecke ;)
LG Marc

Ubi-Thorlof
23-07-18, 17:10
Hey Marc, vielen Dank für das ausführliche Feedback und die zahlreichen Vorschläge (und entschuldige, wenn meine Antwort nun deutlich kürzer ausfällt).
Ein paar der zuerst genannten findest du bereits in der Übersicht wieder (Crew HQ, mehr Veranstaltungen).

Die anderen Punkte werde ich bei Gelegenheit weiterleiten und demnächst in o.g. Liste eintragen.
Nen Polizei-Modus rein für den PvP find ich interessant.
In Sachen Läden für Kleidung etc halte ich die Chance für eine Umsetzung allerdings für sehr gering.

Zum Thema PvP....naja, da gibts aktuell noch viel zu wenig (sprich: eigentlich gar keine) Infos, um zu den einzelnen Vorschlägen was sagen zu können.
Bis Dezember ist ja immerhin auch noch n bisschen hin - sobald wir aber neue Infos kriegen, posten wir das natürlich auch hier im Forum.

MarcAkAwHiTe
23-07-18, 18:23
Hey Marc, vielen Dank für das ausführliche Feedback und die zahlreichen Vorschläge

gerne, mir liegt es wirklich am herzen, das The Crew 2 noch viel besser wird. Gerade bezüglich der PVP Vorschläge bezüglich Seasons etc. würde ich mich freuen wenn die Vorschläge weitergeleitet werden, da aktuell ja noch dran gearbeitet wird und es vlt direkt übernommen werden kann.

Ich weiß nicht ob das die richtige Stelle ist, aber ich würde mich auch bereit erklären bei der Sache zu helfen, bezüglich Ideen und Umsetzung.


LG Marc

SEMY-98
23-07-18, 19:33
Jo, also was könnte man noch hinzufügen?
Ach egal ich likes einfach mal:D

MarcAkAwHiTe
07-08-18, 23:22
Danke für die Antworten, ich wollte nochmal meinen Thread rauskramen, damit vielleicht noch ein paar andere ggf. auf meine Punkte eingehen können, würde mich daher sehr über euer Feedback meiner Anregungen freuen, sowohl Positiv als auch Negativ :)

LG Marc

Ratched1979
14-08-18, 16:34
Hi MarcAkAwHiTe,

Ich habe mir deinen Beitrag auch mal durch gelesen und ich stimme dir in fasst allem zu.

Es fehlt in The Crew 2 Definitiv was, um die Leute die sich das Spiel für viel Geld gekauft haben auch mehr Bieten zu können. Die Langzeit Motivation kommt doch nach einiger Zeit zum erliegen, vor allem alleine ist das der Fall.

Mit Freunden kann mann dann doch noch einige Stunden im Spiel verbringen und Spaß haben !!!!

Ich komme mal zu einigen Punkten aus deinem Thread:

1. Wir brauchen mehr Veranstaltungen in allen möglichen Klassen, da doch mit der Zeit diese Strecken Langweilig werden und mann nur noch wenn die Rekorde sich vornehmen kann.
2. InGame Profil könnte mann machen wie z.B in GTa V, würde aber meinen das diese wenn nur Freunde einsehen können, fremde möchte ich nicht unbedingt das sie mein Profil sehen.
3. Quests und / oder Wochenaufträge: Bei Täglichen Queste wäre ich auch dafür das mann jeden Tag ( 20 Std. Abklingzeit ) doch etwas machen außer Rennen zu fahren. Bugs als Belohnung würde ich nicht unbedingt meinen da mann doch schnell und leicht an dieses kommt.Mögliche Belohnungen wären dann doch follower oder auch Tuningteile. / Beim Wochenauftrag würde ich demnach das gleiche machen nur wenn mit erhöhter Rate wie z.B x 3-5 oder ähnlichem, oder auch was ganz anderes da wird mann bestimmt auch noch andere Möglichkeiten finden gewinne zu finden. Die Wochenaufträge sollten deswegen auch schwerer zu meistern sein soll ja auch nicht zu einfach werden.
4. Feste Crew wäre auch was feines , da doch der eine oder andere mehrere Freunde hat mit denen er Spielt und mann sich dort an einem Gebäude was nur die Crew betreten kann trifft. Mann könnte dort auch noch einbauen das mann das Gebäude ausbauen kann, wie z.B Garagen plätze usw.. So kann mann um es zu zeigen das mann eine Crew hat mit der Lackierung im Crew Design anfangen.
5. Fahrzeuge finden wäre ich nicht dafür da wir doch ein sehr hohes Kult Level erreichen können, kann mann stattdessen ab bestimmten Kultstatus Autos einbinden, damit sich das auch wieder Lohnt Kult zu Farmen, weil jetzt ist dort doch die Luft raus weil es nur noch Kisten als Belohnungen gibt.
6. Polizeiwagen wäre ich Klar dafür, da wir vor einigen Tagen sowas ähnliches auch in einem Hypercar rennen ich z.B ein Agera R in Cop Design hatte und ich die anderen gejagt habe, mann könnte das auch auf anderen Extra dafür gestellten Rennen machen.
7. Street Klassen Anpassung, wäre eine Möglichkeit die Vielfalt auch zu nutzen Extra strecken für Motorräder z.B, es gibt ja doch einige gute SR Motorräder die mann auch Extra zugeschnittenen Strecken ausfahren kann.
8. Vom PvP Modus sage ich erst mal nichts zu da lass ich mich mal überraschen wie sie es umsetzen wollen.
9. Seasons-Pass finde ich Persönlich nutzlos, die 20% weniger Bugs ausgaben für Fahrzeuge kann ich verzichten hatte vor einigen Sätzen ja schon geschrieben Bugs bekommt mann genug um sich jedes Auto zu kaufen was mann möchte. 7 Tage vorab Zugriff auf neu erscheinende Autos brauche ich zumindest auch nicht, kann auch eine Woche auf einen Wagen warten. ( Hier werden die Meinungen wohl auch auseinander gehen ).Für Leute die halt weniger zahlen möchten ( Für InGame Autos ) und auch Autos als erstes zu haben ist der Season Pass doch zu gebrauchen^^
10. Fasst was vergessen eine Crew-Erweiterung auf 8 Spielern halte ich auch für sehr Wichtig, da mann doch mehr mit seinen Freunden haben kann bzw. mit mehr Leute zusammen fahren kann für Freunde ist doch arg wenig.

So dann bin ich auch mal am Ende und wünsche allen viel Spaß in The Crew vielleicht sieht mann ja den einen oder anderen im Spiel.

MFG

muGGeSTuTz
14-08-18, 20:07
Hi Leute :)


- wir benötigen einfach viel mehr Veranstaltungen in allen möglichen Klassen. Es kann doch nciht soviel Aufwand sein einfach neue Veranstaltungen hinzuzufügen und bin mir sicher das man keine 30min Aufwand pro neue Strecke hat mit Checkpoints setzten + paar Absperrungen verteilen.

Diesen Punkt oder Wunsch, den könnte man sogar an die Spieler auslagern - in Form eines "Custom-Strecken/Rennen-Editors".
Damit entstehen schon 2 "neue Tätigkeitsfelder":
- Selber ein "schlaues" Event/Rennen zu erstellen und,
- es zu Fahren.
- ganz cool wäre dabei eine eventuelle KI-Unterstützung für Solospieler, sowie dieselbe Unterstützung desselben Custom-Tracks als Crew gespielt

Aber ein cooler PvP/CvC-Part, wäre glaube ich noch höher im "Wunschranking"
:)

Nachtrag:

Weil mein Nachtpöstler Sil3nc3r- die Diners aus dem ersten Test Drive Unlimited erwähnt, wollte ich noch etwas mehr genau darauf oder so eine Möglichkeit wie es sie damals gab, eingehen:
Solch eine selbsterstellbare Strecke, bestand ja in der Regel aus einem Start->mehreren Checkpoints->und einem Ziel. Ich bin jetzt gerade nicht mehr sicher, ob man auch Rundenrennen kreieren konnte, egal.
ABER: man ist die dann quasi nur gegen wiederum eine Bestenliste jedoch ALLEINE gefahren.
Genau hier an dieser Stelle, wünschte ich mir eine "Weiterentwicklung" für eben solche von den Spielern erstellten Herausforderungen/Tracks/Strecken/Rennen. Ich meine sogesehen, kommt eine Customsache sonst aufsselbe wie all die Tests oder sonstigen Events etc., und man absolviert sie im Grunde genommen alleine einfach vs die Rangliste bishin zum Weltrekord welcher aber auch alleine gefahren wurde.
Ok, man kann sich auch noch einen Wunschgeist als "Vorfahrer" holen, aber hier finde ich wäre es ultracool, wenn man es mit einer Art
"Warteschleife auf menschliche Teilnehmer" programmieren könnte.
Also konkret folgendermassen:
Eine Customstrecke (all die Möglichkeiten und Varaiationen noch aussen vorgelassen), würde man sagen wir mal eben in einer Lokalität wie es diese Diners waren betreten können, und danach würde das System darauf warten, bis eine ebenfalls vom Ersteller als Bedingung gewählte Anzahl TEILNEHMERSLOTS live durch Spieler besetzt werden/sind.
Also auch für CREWS.
Mit anderen Worten: Wenn ich alleine bin, so gehe ich z.B. in so ein fiktives Rennen einfach mal rein, wie im ersten The Crew in eine PvP-Lobby, und warte mal wer da alles noch so kommt, bis die Teilnehmerslots voll sind, oder durchaus auch ein Countdown abgelaufen wäre.
Danach, startet dann diese Custom-Sache.
Wir können maximal eine 4er-Crew selber bilden; ergo entspräche eine maximale Teilnehmerslotzahl von 8 dadurch auch der Möglichkeit, dass so ein von uns Spielern erstelltes "Event" quasi zum Crew_A vs Crew_B Rennen werden könnte.
Also man müsste so ein Custom-Event dann eben auch egal mit einer wiegrossen (mehr als 4 geht ja nicht) gebildeten Crew betreten können, kurz auf paar andere Einzelteilnehmer oder eine weitere Crew warten, einen gewissen Countdown noch abwarten ... und los gehts mit dem sogenannten
Custom-Race.
:)

Sil3nc3r-
15-08-18, 09:48
Die sollen einfach sowas wie die Diners in TDU reinpatchen wo die Community Rennen erstellen konnte und die Benutzer selber die Belohnung festsetzen konnten.

Und die müssen unbedingt was an dem bescheuerten Lager machen. 15 Tuningteile und 50 im Lager ist entweder zuwenig, oder es muss knete für das zerstören geben. Ich bin, übertrieben gesagt, bald mehr am zerstören der kack teile als am fahren.

Yoygaer
01-10-18, 17:23
- ich finde wenn man den Modus mit den Kisten von Calling all Units überarbeiten würde (z.B. das man den Start von den Kisten bestätigen muss und nicht nur durchfährt) und es teilweise auch Kisten gäbe die 50km weg oder länger sind
- der erste Polizei Spieler der beitritt könnte man zum Staffelführer machen der dann bestimmte Fähigkeiten hat zB. Straßen sperren lasen oder spezielle Helikopter oder die polizei kurz steuern/befehlen für Taktiken einsetzen während die anderen cops andere Fähigkeiten haben z.B ein Enterhaken der auf kurze Distanz den racer Trift damit könnte man denn abbremsen und wenn man zu stark zieht reist der
- Racer Fähigkeiten: zB. Bulldozer oder ein Nagelbrett usw. als Fähigkeit haben die anderen Racer können sich aussuchen ob sie den einen beschützen wollen oder selber etwas mitnehmen allerdings würden dann mehr Cops kommen
- am Anfang könnte man eine Fähigkeit haben und die anderen durch bestimmte erfolge oder schwere Quest freischalten
- und sollte man den Cops entwischen bevor man das Ziel erreicht suchen die nach einem prinzip und laufen nicht so wie in GTA5stumpf zu einem
- falls in der Crew einer mit einen Straßen ist und das startet und die anderen Polizei Autos haben fahren sie natürlich gegen den einen

ich fände das man durch so etwas eine schöne endgame aktivität, die durch verschiedene Fähigkeiten die man erfarmen muss neue Autos kaufen kann die aus verschiedenen Ländern kommen könnten (auch verschiedene Lackierung)
und das ganze mit ihrgendwas einleiten das es auch Sinn macht warum man das nun macht/machen kann

Yoygaer
01-10-18, 17:25
Würden die spieler das Geld festlegen kommt wieder ihrgendeine unfaire ***** von manchen deswegen wäre es glaube ich pro kilomter besser