PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Details zum Kampfsystem von Odyssey



Ubi-Guddy
20-07-18, 17:49
https://www.youtube.com/watch?v=LV-NZMhWnZI&feature=youtu.be

Die Kollegen von UbisoftTV haben sich das Kampfsystem näher angesehen und es anschaulich in Videoform gebracht. Einige Details werden geändert:

Es wird Spezialfertigkeiten geben. Über einen Skilltree kann man diese auswählen und erlernen. Auch bereits bestehende Fähigkeiten können im Laufe des Spiels verbessert werden.
Mit den Kopfgeldjägern werden besondere Gegner eingeführt, die es in sich haben. Genau wie der Held verfügen auch sie über Spezialfertigkeiten.
Neben dem Blocken wird man auch kontern können.
Rollenspieltypisch erhält man Loot wie Waffen, die teilweise auch über spezielle Attribute verfügen.

Genaueres erfahrt ihr natürlich im Video. :)

https://i.imgur.com/BGZW2G0.png/Ubi-Guddy

IppoSenshu
21-07-18, 08:11
Gab es diese Spezialfähigkeiten nicht auch schon in Origins? Wenn bei Bayek die Adrenalinanzeige voll war? Und die Kopfgeldjäger hören sich stark nach den Phylakes an.

Lucifer_No1
29-07-18, 05:55
Ich würde ein Kampfsystem wie beispielsweise in For Honor sehr begrüßen. Dort ist es ebenso möglich spezielle "Gaben" einzusetzen. Da ich noch nicht weiß wie sich das neue Kampfsystem spielt, vermute ich, dass es sich im Grundsatz auf dem von Origins stützt.
Wenn dem so ist, dann ist das was ich im Video sehe nur mit einem marginalen Unterschied versehen.

Ich persönlich empfinde das Kampfsystem aus Origins nicht wirklich gut gelungen. Es ist alles andere als flüssig oder gar realitätsnah.

Das war seit jeher das Problem der Reihe, dass Kämpfe nicht wirklich anspruchsvoll waren/sind. Die Helden aus AC waren in früheren Teilen oft übermächtig.
Dies sollte sich mit den letzten Teilen ändern. Leider war das - aus meinem Empfinden - nicht ganz gut gelungen.

Dem gegenüber sehe ich For Honor. Dort ist das Kampfsystem deutlich besser, anspruchsvoller und dem Helden entsprechend angepasst. Dies reicht sogar soweit, dass man die schwere und Wucht der Waffe aber auch der gegnerischen Schläge zu spüren beginnt.

Wenn das neue AC schon das antike Griechenland - und vor allem Sparta - als Schauplatz wählt, sollte man sich wirklich überlegen das Kampfsystem nicht vom Vorgänger zu übernehmen. Selbst wenn es nur abgewandelt wurde :p