PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Logitech F710 Controller kein Vorwärtsfahren möglich



Tropos60
30-06-18, 12:07
Hallo

Ich habe die beiden Sticks meines F710-Controllers zu belegen versucht. Der Linke mit vorwärts/rückwärts, der Rechte links/rechts.

Resultat: Sobald ich gleich zu Beginn die Kontrolle übernehmen soll. Bremst das Auto und fährt dann rückwärts. Wenn ich den linken Stick nach vorne drücke, bleibt das Auto stehen, die Räder drehen durch und die Kiste bleibt an Ort. Ich kann beim Rückwärtsfahren links/rechts steuern, bloss das Vorwärtsfahren funktioniert nicht.

Hatt jemand einen Idee woran das liegen könnte?

Ach ja - das Gleiche geschieht übrigens auch, wenn ich über Tastatur fahren will. Die Karre will einfach nur rückwärts fahren....

Danke für euren Input!

Tropos60
30-06-18, 12:55
So - mittlerweile habe ich wohl die Lösung gefunden - ich hatte noch einen Joystick eingesteckt - den habe ich nun ausgesteckt und schon funktionierts.... Tja...

Stoni1069
30-06-18, 13:11
Hallo

Ich habe die beiden Sticks meines F710-Controllers zu belegen versucht. Der Linke mit vorwärts/rückwärts, der Rechte links/rechts.

Resultat: Sobald ich gleich zu Beginn die Kontrolle übernehmen soll. Bremst das Auto und fährt dann rückwärts. Wenn ich den linken Stick nach vorne drücke, bleibt das Auto stehen, die Räder drehen durch und die Kiste bleibt an Ort. Ich kann beim Rückwärtsfahren links/rechts steuern, bloss das Vorwärtsfahren funktioniert nicht.

Hatt jemand einen Idee woran das liegen könnte?

Ach ja - das Gleiche geschieht übrigens auch, wenn ich über Tastatur fahren will. Die Karre will einfach nur rückwärts fahren....

Danke für euren Input!

Schau mal hier nach (https://support.ubi.com/de-DE/faqs/000035170). Lässt sich der Controller auf X-Input stellen?
Wenn ja, mach das. Dann hast du einen Nativen Input der auch
mit neueren Games zurecht kommt.

Die bessere oder Alternative wäre ein PS4 Controller.....

Hat sich somit erledigt... Viel Spaß beim Gas geben!