PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stufe "Schwer" Am Anfang nach Hubschauberabsturz



fc5_spieler
10-04-18, 10:44
Hallo zusammen.
Nachdem ich wegen eines Bugs mein erstes Spiel nicht zu Ende bringen konnte, dachte ich mir ich fang nochmal an und diesmal auf "Schwer", weil es auf "Normal" doch oft zu leicht war.
Jetzt scheitere ich aber bereits ganz am Anfang, wo ich mit dem Marshall per Jeep fliehen muß.
Ich habe 3 Gesundheitspäckchen.
Das erste muß ich benutzen, kurz bevor wir mit dem Jeep auf die Gleise springen.
Während der Fahrt entlang der Gleise brauche ich das zweite und kurz bevor das Flugzeug kommt das dritte.
Und das wars dann auch. Ab jetzt kann ich mich nicht mehr heilen und die automatische Heilung beginnt auch nicht, weil ich permanent Treffer abbekomme.
Somit dauert es auch nicht lange und ich sterbe.
Es ist auch so, dass es egal ist ob ich mich zum Nachladen wieder ins Auto beuge oder nicht, die Trefferquote ist dieselbe.
Oder auch wenn ich Fahrer der Autos treffe die mich verfolgen.
Ich kann denen 2 Magazine auf den Kopf schießen und sie fahren munter weiter und ich kassiere einen Treffer nach dem anderen.
Und auch die eine Dynamistange die man hat ist mehr ein Witz als hilfreich.
ich weiß nicht ob es vor dem letzten Update einfacher war, denn es haben ja wohl schon welche geschafft.
Gibt es da eine art Trick oder etwas was man beachten sollte?
Ich bin nicht der Super First Person Shooter Freak aber ich komme normalerweise immer durch die höchsten Schwierigkeitsstufen der Spiele.
Es kann ja nicht sein, dass man die Stufe "Schwer" nicht nutzen kann, weil man schon am Beginn scheitert oder?
PS Ich habe es etwa 30 mal versucht und dann, ehrlich gesagt, die Schnauze voll gehabt!
30 mal sollte ja eigentlich locker reichen um die Flucht zu schaffen.

Silara66
11-04-18, 23:19
Sorry, nur der Neugierde halber: Was für ein Bug hat dir das Weiterspielen verunmöglicht?

Silara66 (zZt Opfer des Time-Bugs)

Silara66
11-04-18, 23:22
Ah sorry - hab jetzt Deinen Bugreport gelesen. Dich hat's also vermutlich recht früh im Storyverlauf erwischt...

fc5_spieler
12-04-18, 13:10
Beim ersten Spiel auf Stufe "Normal" bin ich mitten im Spiel auf einen Bug gestoßen (Hier ist mein Post dazu (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/188554-Bug-Triff-John-Seed-Kirche-ist-verschlossen?p=2534880#post2534880)).
Ich hätte weitermachen aber nie 100% erreichen können.

Jetzt aber, auf Stufe "Schwer", komme ich garnicht in das eigentliche Spiel, so wie in meinem ersten Beitrag beschrieben.
Nur mal aus Interesse.
Hast Du das Spiel, nach dem letzten Patch, mal auf "Schwer" gespielt?
Und hast Du die Flucht lebend überstanden?

Oder irgend jemand sonst?

kriegerpoetin
20-07-18, 15:09
Ich habe alle 3 Stufen durchgespielt ohne Bugs.

Die schwere Stufe am Anfang ist wirklich extrem.

Lemminck
06-08-18, 20:11
Hab das auch auf schwer nen paar Mal(10-15) probieren müssen, ich hab bei den letzten paar Versuchen mich einfach nicht mehr aus dem Aufofenster gelehnt, nachdem ich keine Medipacks mehr hatte, war zwar auch sauknapp vom Lebensbalken her, aber trotzdem geschafft, im eigentlichen Spiel selber macht es auf schwer wesentlich mehr Spaß als auf normal, da die Peggys nicht bei jedem Windhauch umfallen :) und auch mal nen kleinen Überraschungsangriff z.B: in nem bereits eroberten Außenposten starten, den ich auf normal ziemlich vermisst habe.