PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sternzeichen Hilfe



Simphony
21-07-04, 09:23
hallo
ich spiele das spiel zum ersten mal und möchte mir einen hochelfen / krieger züchten .
ich hab aber keinen plan was für ein sternzeichen ich nehmen soll ~
btw.ich werde die majors auf schw.rüstung , langwaffe , zerstöung , schmied , blocken
und neben auf wiederherstellung akrobatik usw

ergo : kämpfer mit leichten magierfähigkeiten

danke für hilfe

tendiere zu atronach

Simphony
21-07-04, 09:23
hallo
ich spiele das spiel zum ersten mal und möchte mir einen hochelfen / krieger züchten .
ich hab aber keinen plan was für ein sternzeichen ich nehmen soll ~
btw.ich werde die majors auf schw.rüstung , langwaffe , zerstöung , schmied , blocken
und neben auf wiederherstellung akrobatik usw

ergo : kämpfer mit leichten magierfähigkeiten

danke für hilfe

tendiere zu atronach

DeusXMachina
21-07-04, 09:46
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Simphony:
hallo
ich spiele das spiel zum ersten mal und möchte mir einen hochelfen / krieger züchten .
ich hab aber keinen plan was für ein sternzeichen ich nehmen soll ~
btw.ich werde die majors auf schw.rüstung , langwaffe , zerstöung , schmied , blocken
und neben auf wiederherstellung akrobatik usw

ergo : kämpfer mit leichten magierfähigkeiten

danke für hilfe

tendiere zu atronach<HR></BLOCKQUOTE>

hochelf mit sternzeichen atronach ist zwar nach ein paar leveln ein brutal starker mage-char, taugt als nahkämpfer allerdings wegen seiner anfälligkeiten überhaupt nix. wenn die magiefähigkeiten überwiegen sollen, würd ich einen bretonen mit sternzeichen atronach empfehlen, der magiebonus reicht bei denen allemal, sie werden aber andererseits nicht gleich von jeder schlammkrabbe in die ewigen jagdgründe geschickt. wenn's denn doch eher ein kämpfer sein soll, würd ich einen nord oder rothwardonen nehmen, entweder mit sternzeichen atronach oder, wenn nur ab und zu und mehr zu allgemeinen belustigung gezaubert werden soll, doch eher mit nem "kämpfer"-sz wie "the lady" oder "the warrior".

--
Ich denke, also bin ich hier falsch.
http://www.cuneo.us/tesmw/images/DeusXMachina/taennasig.jpg

ChrisRiker
21-07-04, 10:47
Mir ging es ähnlich. Ich wollte einen reinen (Nah-)kämpfer der aber auch gut quatschen und klauen kann. Zaubern soll er auch können, weil ich keine Lust habe für alles Mögliche verzauberte Items mit mir rum zu schleppen.

Ich hab mir Rasse und Sternzeichen auch danach ausgesucht, was mir auch bei einem höher-leveligen (hä, gibt´s das?) Char. noch was bringt.

Also z.B. Stärke +10 als Bonus ist zwar am Anfang schön, da ich aber mit dem Bonus nicht auf 110 komme, bringt mir das nur am Anfang was. Das habe ich bei meiner Entscheidung auch berücksichtigt. Dadurch mag es am Anfang vielleicht etwas schwieriger sein, aber ich habe länger was davon.

Rausgekommen ist eine Nord (wegen Aussehen und Resistenzen). Sternzeichen Atronach, wegen dem Magicka.

Bldrk
21-07-04, 11:15
Wenn er sagt er will einen Hoch Elfen Kämpfer mit ein bisschen Magiebegabung, dann meint er es auch sicherlich sohttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Symphony, lass dich von ihrem Gelaber nicht davon abbringen so einen Charackter zu spielen.
Sowas macht Spaßhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Ich würde ja, um die Kampfschwächen des Hoch Elfen auszugleichen, ein Sternzeichen nehmen, das dir beim Kampf hilft. Vielleicht "The Warrior" oder "The Thief".
Um die Schache Konstitution des Hoch Elfen auszugleichen, wäre noch "The Lady" ganz gut.

Den Atronachen würde ich in deinem speziellen Fall nicht nehmen, weil du schon mit deiner Rasse viel Magicka hast.
Das wäre nur Verschwendung.

Das sind jetzt Strategien um leichter einzusteigen und es ist dir überlassen, was du machst:Wink2:

Bei den Attributboni solltest du Glück und Konstitution nehmen.
Auf lange Sicht ist das diie beste Wahl.

http://img2.exs.cx/img2/9167/xaabsmall.jpg (http://xen-arien.ctmworld.net)

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">Je kleiner der Geist, um so mehr verachtet er jene, die anders sind als er.</pre>

ChrisRiker
21-07-04, 11:36
BTW, Schmied werde ich nie wieder in die Haupt-/Nebenfertigkeiten nehmen, weil ich es absolut grässlich zu steigern finde. Da repariert man nicht nur seine eigenen Rüstungen, sondern auch noch alle Rüstungen der besiegten Gegner und kommt trotzdem kaum vom Fleck.

Es steht zwar in jeder Anleitung, dass ein Krieger den Schmied-Skill benötigt, aber das trainiere ich lieber gegen Entgeld in Balmora in der Kriegergilde bis zu einem Level, der mir das Reparieren meiner Rüstungen erlaubt und dann vergesse ich den Skill.

Simphony
21-07-04, 11:53
hmm , dachte ich mir schon das es net so die richtige wahl ist ... ich bin zwar gegen mainstream aber für den ersten char darf dann erstma was andres her ?
drum eine andere frage :
kann ich als magier items wie schwere rüstungen tragen und trotzdem zaubern ? ist es empfehlenswert ?
attribute für mage bzw reinen kämpfer ?
was bringt glück genau ?
danke schon mal wieder im vorraus http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

btw rothwadron finde ich von den werten sehr gut aber der style gefällt mir nicht ...
nord erscheinen mir zu ungebildet http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
würde für so ein hybrid charakter wie ich ihn vorhab ein dunkelelf taugen ?!

[This message was edited by Simphony on Wed July 21 2004 at 07:05 PM.]

Simphony
21-07-04, 11:57
achja und nochwas
lässt sich in etwa ( ja ich weiss wie doof solche fragen sind sry... ) sagen wer im endeffekt stärker ist ?! also magier oder kämpfer bzw dieb ? was macht eurer meinung am meisten spaß ?
fragen über fragen ..

ChrisRiker
21-07-04, 12:03
Ungebildet? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif Sagtest du tatsächlich "ungebildet"?? Und das zu meiner Lady? Also wirklich, neee... http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Du kannst auch als Magier schwere Rüsungen tragen und trotzdem zaubern, wenn du die entsprechenden Skills hast. Auch wenn alle "echten" Rollenspieler genau das kritisieren - mir gefällt es, die Freiheit zu haben, wirklich alles tun zu können.

Mit dem Dunkelelfen kann ich dir nicht helfen, hab noch keinen gespielt.

DeusXMachina
21-07-04, 12:38
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Simphony:
achja und nochwas
lässt sich in etwa ( ja ich weiss wie doof solche fragen sind sry... ) sagen wer im endeffekt stärker ist ?! also magier oder kämpfer bzw dieb ? was macht eurer meinung am meisten spaß ?<HR></BLOCKQUOTE>

das ist, mit verlaub, vollkommen wurscht und hängt einzig und allein von deinen vorlieben ab. das grundspiel ist so einfach, dass es sich mit wirklich JEDEM char problemlos durchspielen lässt. für die addons sollte man sich vielleicht auf bestimmte skills ein wenig konzentrieren, aber allzu schwer sind die auch nicht. wirklich spezialisierte chars braucht man erst, wenn man mit zustzgegner wie aus giants oder morrowind advanced spielt, oder wenn man bestimmte plugins mit hohem schwierigkeitsgrad in angriff nimmt.

außerdem sind spätestens ab lvl 50 sowieso fast alle chars ein bisschen mage, kämpfer und dieb

p.s.: nord sind NICHT ungebildet!

--
Ich denke, also bin ich hier falsch.
http://www.cuneo.us/tesmw/images/DeusXMachina/taennasig.jpg

Bldrk
21-07-04, 12:43
Naja, mir gefällts nicht.
Ich mag keine halben Sachen^^

Du kannst problemlos mit schwerer Rüstung zaubern, aber ich finde es passr nicht so.
Magier mit Robe ist doch geil^^

Empfehlenswert ist es nicht, weil du als Hoch Elf so schon ziemlich langsam bist und sicher nicht so gut in Athletik bist.
So verlierst du schnell Audauer und die prozentuelle Chance den Spruch zu sprechen sinkt.

Ich persönlich nutze für meinen Hoch Elfen Magier alle neun Magie Fertigkeiten und Stumpfe Waffe.

Mein Dunkel Elf allrounder hat:
Langschwert
Zerstöung
Schwere Rüstung
Block
Schmied

Athletik
Akrobatik
Feilschen
Wortgewandheit
Mystik evtl. Schütze (ist nicht wichtig, wegen Zerstöung wäre Mystik aber effektiver)

Bei einem reinen Kämpfer solltest du eine Waffenart unter die Hauptfertigkeiten nehmen.
Am besten Langschwert, Stumpfe Waffe oder Axt.
Mittlere Rüstung oder Schwere Rüstung.
Schwere ist vom Schutz her am besten, allerdings, wie der Name schon sagt, wesentlich schwererhttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Bei dem Schild musst du gucken ob du lieber mehr Schaden machst oder ob du lieber besser geschüzt bist.
Ich bevorzuge den Schutz.
Athletik solltest du unbedingt auch nehmen.

Ich würde für jede Klasse Konstitution und Glück nehmen, falls du die Boni meinst.
Im Endeffekt ist am besten.

Für einen Magier ist halt Intelligenz und Willenskraft am wichtigsten, wobei Willenskraft auch für jeden anderen wichtig ist.
Für einen Käpfer sollte Stärke und Konstitution(wegen der Lebenspunkte und der Ausdauer) am wichtigsten sein.
Geschicklichkeit ist fürs Treffen auch sehr wichtig.

Glück hat auf fast alles einen kleinen Effekt.
Je mehr Glück desto eher gelingt etwas.

Dunkel Elfen sind für alles guthttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Edit: Vielleicht nicht ungebildet, aber dummhttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif
Kämpfer sind am stärksten, kannst du mir ruhig glaubenhttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

http://img2.exs.cx/img2/9167/xaabsmall.jpg (http://xen-arien.ctmworld.net)

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">Je kleiner der Geist, um so mehr verachtet er jene, die anders sind als er.</pre>

DeusXMachina
21-07-04, 13:11
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by SoulReaver2105:
Edit: Vielleicht nicht ungebildet, aber dummhttp://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif<HR></BLOCKQUOTE>

flegel! das ist ja noch eine viel schlimmere beleidigung! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif
http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

--
Ich denke, also bin ich hier falsch.
http://www.cuneo.us/tesmw/images/DeusXMachina/taennasig.jpg

_Dante_
21-07-04, 13:25
das ist doch keine schlimme beleidigung es ist eine tatsache denn sie saufen sich mit nordmet oder dergleichen die birne zu da gehen halt immer ein paar gehirnzellen flöten.... http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Bldrk
21-07-04, 13:54
Vorurteil^^

Ich habe mich jetzt auf den geringen Intelligenzwert bezogen^^

http://img2.exs.cx/img2/9167/xaabsmall.jpg (http://xen-arien.ctmworld.net)

<pre class="ip-ubbcode-code-pre">Je kleiner der Geist, um so mehr verachtet er jene, die anders sind als er.</pre>

Simphony
22-07-04, 10:15
wie skillt man eurer meinung nach einen hochelfen ( hab mich entschieden es wird auf jeden fall ein hochelf http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) am besten bzw wie wird er am stärksten ?
nicht denken einfach drauflosposten , es interessiert mich http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif am besten alles dazuschreiben : majors , neben , sternzeichen usw

DeusXMachina
22-07-04, 13:32
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by Simphony:
wie skillt man eurer meinung nach einen hochelfen <HR></BLOCKQUOTE>

die altmer eignen sich eigentlich ausschließlich zum magier, und zwar zum reinen. ich würde den so aufbauen:

fav. attributes: endurance, intelligence
majors: conjuration, alchemy, destruction, blunt weapon, unarmored (obwohl ein bisschen buggy, evtl. durch light armor ersetzen)
minors: illusion, mysticism, enchant, restoration, alteration
Sternzeichen: Atronach

--
Ich denke, also bin ich hier falsch.
http://www.cuneo.us/tesmw/images/DeusXMachina/taennasig.jpg

Simphony
22-07-04, 13:46
ok
endurance = was auf deutsch ?
conjuration = was auf deutsch ?
warum light armor und nicht heavy bzw mid ?