PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rechner Schaltet sich im Spiel ab



Geri_81
08-03-18, 08:36
Nettes Hallo in die Runde,

Nachdem ich das Spiel(Gold Edition) gekauft habe kämpfe ich mit den Einstellungen.
Das Spiel startet normal und läuft in jeder Einstellung ruckelfrei.
Jedoch schaltet sich nach unbestimmter Zeit der Rechner ab. (keine Fehlermeldungen) Auch bei keinerlei Tastenanschläge.:confused:

Tipps wie Treiber, Uplay, usw. Aktualisieren, Umziehen, Spiel prüfen, Hintergrundprogramme stoppen, habe ich bereits durchgeführt. Ohne Erfolg. :(
Andere Spiele (ua. AC`s, CoD-WW2) laufen mit höchsten Grafik Einstellungen problemlos.
Langsam verzweifle ich... Bitte um Hilfe!

Lg aus Wien


Meine Rechnerdaten:
ASUS Prime B350M-A, 4x DDR4-3200
AMD Ryzen 7 1700X 8x 3.40GHz
G.Skill Trident Z RGB DIMM Kit 16GB (2x 8GB), DDR4-3200, CL16-18-18-38
ASUS ROG Strix GeForce GTX 1070 OC | 8GB GDDR5, 256bit
ATX Netzteil 750W
Kingston SSDNow UV400 240GB
Windows 10 Pro 64Bit

spy4u
08-03-18, 09:47
Hast Du mal im Windows Ereignisprotokoll nachgeschaut, ob da ein Hinweis zu finden ist?
Falls dort nichts zu finden ist, würde ich mal prüfen, obs an der Temperatur liegen könnte (Überhitzung), eventuell mal Termperaturverlauf von CPU und GPU protokollieren lassen.

Geri_81
08-03-18, 11:50
Hallo, Ja habe ich schon. Leider keine nennenswerte Einträge. Auch Überhitzung habe ich bereits ausgeschlossen. :(

ScarTonKpilS
08-03-18, 14:03
hast du mal einen virenscan gemacht
für mich klingt das nach einem hardware virus

BlackGentlem4n
08-03-18, 14:08
Hallo gothicvampir81,

hast du schon mal einen Auslastungstest mit bspw. HWiNFO64 (http://www.chip.de/downloads/HWiNFO64_49799644.html) versucht? Wie spy4u bereits meinte, sollte sich der PC ausschalten, handelt es sich in den meisten Fällen um ein Überhitzungsproblem. Weiterhin könnte es auch ein Spannungsproblem sein, aber mit 750W klingt dein Netzteil eigentlich ausreichend. Ist der PC selbstgebaut?

@ScarTonKpilS
Soetwas wie "Hardware-Viren" (https://www.kaspersky.de/blog/fact-or-fiction-virus-damaging-hardware/6155/) gibt es nicht.

Kakistos2012
08-03-18, 17:14
Es könnte eventuell am Netzteil liegen. Kannst du den PC danach sofort neu starten, oder musst du erst den "Ausschalter" vom Netzteil kurz aus und wieder einschalten?

ScarTonKpilS
10-03-18, 13:00
das netzteil ist in den meisten fällen das problem das sich das gerät einfach ausschaltet
die xbox one x scorpio edition kam z.b mit einem fehlerhaften stromkabel auf dem markt und schaltete sich ab und nicht wieder an ,viele erkannten das problem,haben dann ein anderes stromkabel genutzt und schon ging die konsole wieder an
ein weiters problem könnte eine mehrfach stecktose sein wenn zuviele geräte dran sind die viel strom ziehen kann es zu einbrüchen kommen
wenn das bei dir der fall sein sollte würde ich mal empfehlen den pc direkt in die steckdose an der wand zu schließen
ich hoffe das hilft dir

betreff des hardware virus trojaner und wie sie alle heißen
das war eigentlich so gemein das sich solch ein virus im ram ,festplatte,platinen etc festfrisst und fehlfunkionen verursacht ,habe das selbst schon erlebt und erfahrungen gemacht
ob man sie deshalb hardware virus nennen kann lass ich mal so dahin gestellt ,ich kann nur von persönlicher erfahrung berichten

Geri_81
12-03-18, 15:35
Hallo,

Erstmal grosses DANKE für die Hilfreichen Tipps!

Ich habe den Rechner neu aufgesetzt und jetzt funkt alles!

Nochmals Danke und LG aus Wien