PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Minen (und endliche Ressourcen)



samu327
20-02-18, 16:39
Zu Minen ist durch den neuen Dev-Block ja schon relativ viel bekannt und Am ende des Q&A s wurde nach mehr und ausführlichem feedback zum thema endliche ressourcen

ich persöhnlich habe mir zum thema endliche ressourcen noch keine eindeutige meinung gebildet und bin deshalb ebenso auf euer feedback gespannt wie die Entwickler

Was ich aber im moment schon Kritiesieren kann ist das design der verbindung von talstation und Abbaugebiet.


im moment fahren die wagons wie von geisterhand nach oben und durcheinander durch und es sind viel zu viele aber das Krietesiere ich gar nicht da es wahrscheinlich im verlauf der alpha gefixt wird

was ich dagegen krietesiere ist die art wie die schienen gelegt sind es sieht wie von einem Kindergarten kind gebaut aus so ein verschnörkelter weg über meterhohe holzstützen
so etwas währe viel zu steil uneffizient und teuer

ich würde gern eine direkte Schrägbahn siehe lasa marmor https://de.wikipedia.org/wiki/Laaser_Marmorbahn

oder ,das wäre für die entwickler vermutlich das einfachste eine Seilbahn

Extrem cool wäre natürlich wenn zu anfang die waren wie in laas mit großen schlitten und vielen helfenden arbeitern den berg herab transportiert werden und beim "industrialiesierungs upgrade wird eine schrägbahn bzw seilbahn hinzugefügt

Gxy12
20-02-18, 19:37
Wenn ich mich recht erinnere, wurde in einem der Livestreams angemerkt, dass die Minen, also insbesondere die Loren, noch einmal überarbeitet werden sollen.

Glück auf! ⚒

Games_for_you
23-02-18, 04:07
Wenn ich mich recht erinnere, wurde in einem der Livestreams angemerkt, dass die Minen, also insbesondere die Loren, noch einmal überarbeitet werden sollen.

Glück auf! ⚒

yup im Livestream wurde das erwähnt das es nicht Final ist im Moment, finde auch es sieht etwas zu zierlich aus wenn man bedenkt das da Kohle etc. transportiert wird da muss schon etwas Handfestes drunter.

Der3ine
25-02-18, 17:59
Alternative wäre doch auch noch (auch wenn es den Leuten etwas gegen das Design geht, dass seit 2070 besteht), dass die Mineneingänge wieder eher ebenerdig liegen, wie es noch bis 1404 war.

Sie könnten denke ich immer noch etwas angepasst werden und durch Schienen mit dem Hauptgebäude verbunden werden so wie jetzt, doch wäre dann die Steigung längst nicht so groß und auch die Strecke auf diesen Schienen, bevor sie in der Mine verschwinden, wäre deutlich geringer.

Games_for_you
25-02-18, 18:24
Was auch komisch ist wie kommen die Arbeiter überhaupt in die Mine rein? Klettern die erst den Berg hoch?

t_picklock
26-02-18, 08:19
Wieso? Bein hochfahren sind die Loren doch leer. :D