PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hacks dominieren das PVP (CronusMAX, Maus & Tastatur, Wallhacks, AntiRecoil etc.)



dizzow
31-01-18, 15:39
https://image.ibb.co/gBAXb6/hack_vision_post.jpg

Hallo Liebes UbiSoft Team, Liebes Division Team,

Ich fange mal mit einer kurzen Einleitung an. Ich spiele schon seit Tag 1 durchgehend und fast ohne Unterbrechung "The Division" auf der PS4.
Vorwiegend halte ich mich mit meinem Team in der DarkZone auf um Roques zu killen oder selbst ManHunt zu überleben.

Jetzt ist seit 05.Dezember 2017 das Update 1.8 vorhanden und das letzte Global-Event ist auch gerade zu Ende gegangen.

Leider müssen mein Team (alles Spieler seit Tag 1) und ich feststellen, dass immer mehr Spieler mit Hacks (CronusMax bzw. Maus & Tastatur) spielen um sich einen Vorteil zu verschaffen.

Mich würde jetzt brennend interessieren, wie UbiSoft dagegen vorgehen möchte bzw. aktuell dagegen vorgeht, da man darüber nichts mehr ließt.
Denn es nervt wirklich, wenn man soviel Zeit in dieses Spiel investiert und man wirklich täglich wieder auf irgendwelche Cheater trifft.

Ich mag dieses Spiel wirklich, aber die Überzahl an solchen Begegnungen zwingt mich langsam dieses Spiel nicht mehr zu spielen.
Das ist sicherlich auch bei anderen Spielen der Fall, also nochmal was tut ihr dagegen.

Ich denke ich spreche im Namen aller Spieler, die ehrlich versuchen sich mit anderen zu messen und einfach Spaß an dem spiel haben wollen.

Liebe Grüße
dizzow

Hecki-
01-02-18, 02:18
Hallo dizzow,

da Sony mittlerweile einige Zusatzgeräte lizensiert, wie beispielsweise den Hori T.A.C., dürften wohl keine Reaktionen seitens Ubisoft zu erwarten sein, da es offizielle Spielgeräte sind.

Regards,
Hecki

adebus226
01-02-18, 08:44
Hallo dizzow,

da Sony mittlerweile einige Zusatzgeräte lizensiert, wie beispielsweise den Hori T.A.C., dürften wohl keine Reaktionen seitens Ubisoft zu erwarten sein, da es offizielle Spielgeräte sind.

Regards,
Hecki

Hallo Hecki,

die Antwort bezieht sich hoffe ich nur auf M&T und nicht auf den Rest der von dizzow angesprochen wurde?
In letzter Zeit komme ich kaum noch zum spielen kann es also selber nicht richtig beurteilen. Aber wenn ich mir das Profil von dizzow anschaue, sind seine Fragen denke ich durchaus berechtigt und eine Antwort zum Vorgehen gegen NoRecoil und Wallhacks interesiert mich auch. Oder ist das etwa auch durch Sony lizensiert worden ?

Den letzten Event konnte ich wg. starker beruflicher Einbindung kaum warnehmen habe also keine Erfahrung wie es im Moment in der DZ aussieht, davor habe ich allerdings den ein oder anderen
von dem durch LKW`s und Wände hindurch gelegt wird vermisst. Wenn es jetzt wieder Jahre dauert bis sich da was tut, da bin ich voll und ganz bei wizzow da habe ich auch kein Bock mehr darauf.

Viele Grüße

dizzow
01-02-18, 10:47
Hi Hecki,

also ja klar gegen die offiziell lizensierten Produkte von Sony (Maus & Tastatur) kann man wohl nichts machen auch wenn das meiner Meinung nach nicht der Sinn einer Konsole ist.

Wenn ich ne Maus & Tastatur haben will, kauf ich mir einen PC. Denn es ist nun mal so, dass man mit Maus & Tastatur einen riesigen Vorteil gegenüber den PS4 Controllern hat, da die Bewegungs- und AIM-Geschwindigkeit (das ist nur ein Beispiel! Habe lange im Liga Bereich CS gezockt, also ich weiß wovon ich rede) viel besser ist!

Außerdem heißt es ja nicht, nur weil Sony so ein Teil lizensiert, dass die Publisher (bswp. UbiSoft), dass in ihrem Spiel unterstützen müssen.

Des Weiteren sind solche Geräte wie der "CronusMax" ursprünglich ja für was sinnvolles gedacht. Nämlich einen X-Box Controller an die PS4 anzuschließen.

Dagegen ist grundsätzlich nichts einzuwenden. Es kann aber nicht sein, dass ich auf die Seite von dem Hersteller gehe und schon dort alle Hack und Zielhilfen und was nicht alles herunterladen kann und UbiSoft und auch Sony nichts dagegen tun bzw. sich in keinster Weise dazu äußern.

Ich würde nämlich behaupten, dass der MultiPlayer teil mittlerweile bestimmt fast 75 % der gesamten Spielzeit der User einnimmt. Wenn dann nur einige cheaten sind das schon ziemlich viele und es macht einfach keinen Spaß. Folglich hören die Leute auf zu spielen und das kann weder im Interesse von "UbiSoft" (und allen anderen Publishern) und Sony sein.

LG
dizzow

Ps.: Danke für deinen Kommentar und den Hinweis mit dem Hori T.A.C

sascha9999
01-02-18, 11:02
Sic transit gloria mundi.
Warum wird dann noch gespielt? Wäre doch viel besser, wenn der PC oder die Konsole ohne mein störendes Zutun zockt.
Aber ich danke für die ehrliche Antwort hier.

Hecki-
01-02-18, 15:13
Hallo Hecki,

die Antwort bezieht sich hoffe ich nur auf M&T und nicht auf den Rest der von dizzow angesprochen wurde?
In letzter Zeit komme ich kaum noch zum spielen kann es also selber nicht richtig beurteilen. Aber wenn ich mir das Profil von dizzow anschaue, sind seine Fragen denke ich durchaus berechtigt und eine Antwort zum Vorgehen gegen NoRecoil und Wallhacks interesiert mich auch. Oder ist das etwa auch durch Sony lizensiert worden ?

Auf der PS4 sind Cheats meines Wissens nach nicht möglich. Dazu müsste man tiefer in das System herein kommen, als es die Console zulässt.
Das ist einer der Vorteile der PS4.

Bei Cheats auf dem PC sieht es wieder anders aus: hier gibt es in regelmäßigen Abständen Ban-Wellen gegen Cheater.


Hi Hecki,

also ja klar gegen die offiziell lizensierten Produkte von Sony (Maus & Tastatur) kann man wohl nichts machen auch wenn das meiner Meinung nach nicht der Sinn einer Konsole ist.

Wenn ich ne Maus & Tastatur haben will, kauf ich mir einen PC.

Siehst du? Darin unterscheiden wir uns: Ich kaufe mir nicht extra eine Xbox, um einen Xbox-Controller zu verwenden.
Vor allem auch deswegen nicht, weil ich ein Eingabegerät nicht einfach _nur_ einer Plattform zuordne und strikt danach handle.
Ich spiele also nicht Fifa 18 am PC mit Maus und Tastatur, weil ich eben einen PC besitze und deswegen auch nur mit Maus und Tastatur spielen müsste, weil es mir die Allgemeinheit so vorschreibt. Ich spiele es mit dem Controller, weil es praktischer ist.

Aber es stellt sich auch erstmal die Frage: Was ist eine Console überhaupt?
Im Grunde ist eine Console nichts weiter, als eine benutzerfreundlichere und speziell zugeordnete Light-Version eines PCs mit einem eigenen Betriebssystem.
Sie besteht genauso, wie ein PC, aus Mainboard, RAM, Grafikkarte, Soundkarte und einer wechselbaren Festplatte. Alles Komponenten, die auch in einem PC enthalten sind.
Mittlerweile haben die Consolen sogar einen Browser, mit dem man genauso im WWW surfen kann, wie auf einem PC.
Die Nutzer einer Console müssen sich also nicht damit herumschlagen, welche Komponenten sie zusammenkaufen und zusammen basteln müssen, oder welches Betriebssystem sie darauf installieren sollen, wenn sie einfach nur die Kiste anschalten und gleich mit dem Spiel loslegen wollen.

Eine Console ist also genauso ein Multimedia-Gerät, wie ein PC, jedoch speziell für Leute gedacht, die mit Technik nicht so viel am Hut haben oder sich nicht lange damit beschäftigen wollen, sondern einfach anschalten und loslegen wollen.
Der Anschluss einer Maus und einer Tastatur entzieht der Console also nicht ihren praktischen Teil.
Und das hat mittlerweile auch Sony eingesehen, die den Support für Maus und Tastatur gewährleistet haben.

Regards,
Hecki

adebus226
01-02-18, 15:47
...

dizzow
01-02-18, 19:29
Auf der PS4 sind Cheats meines Wissens nach nicht möglich. Dazu müsste man tiefer in das System herein kommen, als es die Console zulässt.
Das ist einer der Vorteile der PS4.



Hecki, da muss ich dir leider widersprechen, denn cheaten auf der PS4 ist definitiv möglich. Es ist zwar nicht so einfach cheats wie Wallhacks zu nutzen, da du hier auf die Spieldaten zugreifen musst. Anti Recoil und Auto Aim oder Rapidfire cheats gibt es durchaus, da hier der cheat nicht auf das Spiel direkt zugreift sonder nur gegebene Hilfen so optimiert, dass es einen sehr starken cheat ergitb! Zum Beispiel: Jede Waffe hat beim Schuss einen gewissen Rückstoß. Somit verzieht die Waffe und du musst dementsprechend manuell korrigieren. Der Cheat (die Software) korrigiert über ein Script diesen Rückstoß quasi am Controller, somit fällt dieser weg und du bleibst auf der Position stehen, wie nacht dem ersten Schuss. (ich hoffe das war verständlich)

Somit ist es ein Cheat, den wenn ein Script dem vom Spiel integrierten Rückstoß entfernt, ist das ein klarer Vorteil gegenüber denen die ohne diesen Ausgleich spielen.

Das ist nur ein Beispiel!!!

Bzgl. deiner Erklärung zur Konsole: Ja danke dafür, aber ich weiß das eine Konsole ein PC mit einem Gewand ist. Ich komme aus der Digtal Branche und habe viel damit zu tun.
Teilweise stimme ich dir auch zu. Z.B was das surfen im WWW angeht.

Beziehen wir das aber mal auf ProGaming, dann ist es definitiv nicht gestattet für bspw. einen COD Spieler "Maus & Tastatur" zu nutzen und das weder Online noch Offline auf einem Turnier, oder siehst du das anders? Ich beziehe das natürlich nur auf die Konsole!!! Am Pc spielt jeder Shooter mit "Maus & Tastatur"

Bei FIFA ist das was anderes, da sowohl die PC-Zocker und die Konsolen-Zocker bei Controller bevorzugen.

Meine Aussage zu "Maus und Tastatur" bezieht sich auch nur auf Shooter.

LG
Dominik

Ps.: Danke für die nette Diskussion :D

Bluadzakrra
01-02-18, 22:32
ich glaub Ubi kann die Cheater gar nicht bannen .... weil ....... wer spielt dann noch??? ;-))) :p

Hecki-
02-02-18, 05:37
Hecki, da muss ich dir leider widersprechen, denn cheaten auf der PS4 ist definitiv möglich. Es ist zwar nicht so einfach cheats wie Wallhacks zu nutzen, da du hier auf die Spieldaten zugreifen musst. Anti Recoil und Auto Aim oder Rapidfire cheats gibt es durchaus, da hier der cheat nicht auf das Spiel direkt zugreift sonder nur gegebene Hilfen so optimiert, dass es einen sehr starken cheat ergitb! Zum Beispiel: Jede Waffe hat beim Schuss einen gewissen Rückstoß. Somit verzieht die Waffe und du musst dementsprechend manuell korrigieren. Der Cheat (die Software) korrigiert über ein Script diesen Rückstoß quasi am Controller, somit fällt dieser weg und du bleibst auf der Position stehen, wie nacht dem ersten Schuss. (ich hoffe das war verständlich)

Hallo dizzow,

das, was du beschreibst, ist eher das PC-Problem.
Auf der PS4 habe ich bisher noch keine Cheater gesehen. Die bisherigen Videos waren auf Lags und Bugs zurück zu führen.
Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.

Was Turniere angeht, sind die Regeln natürlich festgeschrieben, und damit gibt es auch keine Diskussion. Wenn es heißt, dass nur mit Controller zu spielen ist, dann ist auch an diesen Regeln nichts zu rütteln.
Anders ist es jedoch beim "offenen Spiel", bei dem das gewünschte und auch unterstützte Eingabegerät verwendet werden kann.

Regards,
Hecki

Rodr72
02-02-18, 09:17
das, was du beschreibst, ist eher das PC-Problem.
Auf der PS4 habe ich bisher noch keine Cheater gesehen. Die bisherigen Videos waren auf Lags und Bugs zurück zu führen.
Ich lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen.


Irrtum !
Es wird vermehrt auf der PS4 und Xbox One gecheatet, vom PC rede ich erst gar nicht.
Es werden schlicht die eingebauten mechaniken der Entwickler teils verstärkt wie z.B. AutoAIM (AIMBOT) oder ausgehebelt.
Diese Mechaniken werden teils Hardware mässig (z.B.: CRONUSMAX) oder sogar Software mässig (Ja das geht auch auf der Konsole) bei dem nur einige wenige Fragmente im Speicher umgeschrieben werden.
Es gibt aber noch weitere Hardware Cheatmechaniken die zwischen Router und Konsole geschalten werden, ich will da gar nicht soweit ausholen.

Der Punkt ist der: Cheater machen das Spiel kaputt und den Spaß am spielen

/Rodr

AlBundy2007
02-02-18, 09:39
Im "State of the Game" vom 27.07.2017 wurde erwähnt, dass man gegen CronusMax etwas unternehmen will.
Quelle: https://mydivision.net/2017/07/the-division-sotg-pts-ende-release-von-update-1-7-die-verschluesselten-behaelter-und-mehr/
Ich habe nichts mehr darüber gehört, ob man überhaupt etwas unternommen hat. Gibt es hierzu weiterführende Infos?
Ich bin der Meinung, dass dieser Aimbot Stick weiterhin in Division verwendung findet und besonders Spieler mit Schrottlinte einen extremen vorteil verschaffen.

dizzow
02-02-18, 11:53
Irrtum !
Es wird vermehrt auf der PS4 und Xbox One gecheatet, vom PC rede ich erst gar nicht.
Es werden schlicht die eingebauten mechaniken der Entwickler teils verstärkt wie z.B. AutoAIM (AIMBOT) oder ausgehebelt.
Diese Mechaniken werden teils Hardware mässig (z.B.: CRONUSMAX) oder sogar Software mässig (Ja das geht auch auf der Konsole) bei dem nur einige wenige Fragmente im Speicher umgeschrieben werden.
Es gibt aber noch weitere Hardware Cheatmechaniken die zwischen Router und Konsole geschalten werden, ich will da gar nicht soweit ausholen.

Der Punkt ist der: Cheater machen das Spiel kaputt und den Spaß am spielen

/Rodr

Danke Rodr72… endlich mal jemand der mich unterstützt und versteht.

@Hecki: Spielst du selbst und wenn ja spielst du auf der Konsole!?

LG
Dominik

Hecki-
02-02-18, 14:21
@Hecki: Spielst du selbst und wenn ja spielst du auf der Konsole!?

LG
Dominik

Ich spiele es auf PC.
Alle bisher eindeutigen Cheater-Videos waren von der PC-Version.
Wenn jemand Videos von Cheatern auf der PS4 hat, kann sie mir gerne per PN zukommen lassen.

Regards,
Hecki

sascha9999
03-02-18, 12:29
Sehe geehrter Herr Stafman,
zunächst einmal möchte ich Sie bitten, bei der pronominalen Anrede das "Sie" zu verwenden. Dies ist eine Frage des Respekts und der Höfflichkeit.
Zu Ihrer Argumentation muss Folgendes gesagt werden:
Die von Ihnen getroffene Feststellung, dass der Konsolenspieler ein technischer Laie ist, mögen Sie bitte statistisch erhärten. Persönlich kann ich diese Einschätzung nicht teilen, da ich als Diplomingenieur (TH) mich nicht als solcher betrachte. Es befinden sich auch drei PCs in unserem Haushalt.
Der argumentative Bogen, welchen Sie nun zu den Eingabegeräten schlagen, ist für mich überhaupt nicht nachvollziehbar. Es ist durchaus eine Zuordnung zwischen Plattform und Eingabegerät vorhanden. Wäre dies nicht der Fall, so könnten alle Plattformen gemeinsam auf demselben Server spielen. Ihr angeführtes Argument der Selbstverwirklichung und einer Art des "Pursuit of Happiness" ist hier nicht zielführend. Die Tastatur wird hier nicht aus Gründen der Bequemlichkeit verwendet, so wie sie es suggerieren, sondern zur Erlangung von Vorteilen. Höhere Bewegungsgeschwindigkeit und ein besserer Aimbot seien hier genannt. Letztendlich ist das Betrug, da sich unlauter Vorteile verschafft werden. Den Begriff "Cheaten" lehne ich als sprachlichen Euphemismus ab.
Zur Verwendung von Cronus und Makros beziehen Sie leider explicit keine Stellung. Dürfte ich diese erfahren?
Ihre folgenden Aussagen werden nun noch abenteuerlicher.
Unter völliger Ausblendung der Cronus Problematik treffen Sie die Aussage, dass Betrügen auf der Konsole nur mit dem "Lötkolben" möglich ist. Weiterhin seien alle Videos, die Sie gesehen haben, eine Darstellung von Lags und Bugs. Eine kurze Zwischenfrage: Genügen Ihnen auch Polaroid Fotos für die Registratur?
Hier könnte die Hinzuziehung technischer Experten eine Lösung sein.
Die meisten Erlebnisse, die man mit Betrügern im PvP hat, sind halt keine Lags sondern handfeste Manipulationen.
Die von Ihnen genannten Zeitverzögerungen sin eher die Ausnahme.
Insgesamt möchte ich Sie bitten, überlegter und sinnvoller zu argumentieren.
Hochachtungsvoll
S.C.B

NN9999
03-02-18, 15:35
Sehr geehrter Herr Dipl.-Ing. (TH) Sascha9999,

wir dutzen uns hier alle.

Wenn Sie, sehr geehrter Herr Dipl.-Ing. (TH) Sascha9999, das stört, hätten Sie uns ja im Vorfeld darauf hinweisen können.

Beste Grüße, ein schönes Wochenende und von mir aus auch hochachtungsvoll

NN9999

Ubi-O5
03-02-18, 18:35
Hallo zusammen,

ich habe einmal ein paar Beiträge hier entfernt, die nicht dem respektvollen Umgang den wir im Forum haben wollen entsprechen.

Zum Thema: Falls ihr einen Cheater vermutet, hat Hecki schon eine klare Antwort gegeben und wir haben hier noch eine FAQ (https://support.ubi.com/de-de/faqs/000024824/Cheater-melden-FAQ/).

Rodr72
05-02-18, 08:19
Hallo zusammen,

ich habe einmal ein paar Beiträge hier entfernt, die nicht dem respektvollen Umgang den wir im Forum haben wollen entsprechen.

Zum Thema: Falls ihr einen Cheater vermutet, hat Hecki schon eine klare Antwort gegeben und wir haben hier noch eine FAQ (https://support.ubi.com/de-de/faqs/000024824/Cheater-melden-FAQ/).

Respektvoller Umgang ist immer wichtig ;-)

Ich hab ja damals schon einiges vorgeschlagen, zum Teil wurde das Ignoriert, hier sind mal ein paar Beispiele:
Wie wäre es das AutoAim für den PvP Bereich abzuschalten ?
Der Bullet Cooldown bei den Waffen gehört ebenfalls weiter ausgebaut um den Rapid Fire entgegen zuwirken.
Der Recoil der Waffen müsste über einen Algorithmus zufällig berechnet werden, damit dieser sich nicht immer gleich anfühlt und somit die Minderung des Recoil per CronusMax wenigsten teilweise außer Kraft setzt.
Das ganze muss natürlich Server gesteuert laufen und nicht Client passierend, soviel wie möglich raus damit aus dem Client.
Wäre mal was zum testen für Konsolen auf dem PTS.

/Rodr

Rodr72
05-02-18, 17:23
Mir ist noch was eingefallen....

Wenn das Spiel nach einen zweiten Controller prüfen würde ob dieser aktiv ist, dann sollte das Spiel nicht mehr laufen.
Nach meines wissens benutzt CronusMax die 2.te Controller ID als Fake, somit würde er nicht mehr funktionieren.

/Rodr

Bluadzakrra
05-02-18, 22:48
@Rodr72, laß gut sein, das interessiert die nicht! Vielleicht wird irgendwann bei einen Nachfolger etwas mehr drauf geachtet.

Es wäre schon ein "Quantensprung" wenn man Char Namen fix machen würde, so könnte man Cheater besser im Auge behalten und allgemein Ignorieren. Oder glaubst Du die ganzen "Helden" der DZ mit zig Sonderzeichen im Namen - frei dem Motto, "täglich neu" machen das weil's cool ist!?!

Wenn die Helden Ihre Char Namen nicht mehr "rein waschen" können, und bei 50 Spielern auf der KOS Liste sind wird's übel, vor allem wenn man schon weiß, der Bursche hat cheat's am laufen läuft halt immer die Aufnahme mit ...... ergo sind die Knaller viel schneller erkannt und gebannt ;-)

Wie geschrieben, Lösung an sich einfach, es besteht aber offensichtlich kein Interesse.

Hecki-
05-02-18, 23:41
Hallo Bluadzakrra,

es geht ja hierbei nicht direkt ums Cheaten an sich, denn es steht nicht fest, dass jeder hier genannte Spieler ein CronusMax besitzt.
Es gibt auch andere Teile, wie das XIM4 oder eben den von mir genannten - und von Sony lizensierten - Hori T.A.C. - im Grunde ist es also die Verwendung alternativer Eingabegeräte, um die Steuerung für den Benutzer bequemer und/oder handlicher zu gestalten.

Es gibt hier also eine gewisse Nachfrage was die Steuerungsmöglichkeiten angeht, und da hat Sony schon teilweise darauf reagiert, wie mit der Lizensierung des Hori T.A.C.
Damit ist im Grunde (und das ist erstmal nur meine Ansicht) die Entscheidung über die Verwendung zusätzliche Eingabegeräte an der PS4, wie Maus und Tastatur, gefallen.

Die Publisher müssen sich nun mit Sony zusammen setzen und sich darüber beraten, was erlaubt ist, und was nicht. Andernfalls müssten sie es, wie die Entwickler von Overwatch, machen und versuchen die Spieler mit Maus und Tastatur zu bannen, was ich mir schwierig vorstellen könnte.
Interessantweise wurde unmittelbar vor der Aussage von Blizzard der Hori T.A.C lizensiert und gilt damit als offizielles Eingabegerät, und ich weiß nicht, ob es bereits Bans bei Overwatch mit Bezug auf den Hori T.A.C. gab. Vorstellen kann ich es mir nicht.

Wie dem auch sei.
Es gibt einfach auf Consolen eine große Nachfrage bezüglich der Benutzung von Maus und Tastatur, demzufolge gibt es auch großes Diskussionspotential zwischen den Lagern, und ich persönlich finde, dass es endlich mal zu einer Einigung kommen sollte.

Regards,
Hecki

Rodr72
06-02-18, 08:28
es geht ja hierbei nicht direkt ums Cheaten an sich, denn es steht nicht fest, dass jeder hier genannte Spieler ein CronusMax besitzt.

Wie dem auch sei.
Es gibt einfach auf Consolen eine große Nachfrage bezüglich der Benutzung von Maus und Tastatur, demzufolge gibt es auch großes Diskussionspotential zwischen den Lagern, und ich persönlich finde, dass es endlich mal zu einer Einigung kommen sollte.


Ich sags mal ganz Ehrlich, ich spiele auf der Xbox und dort hat das ganze vermehrt vor ein paar Wochen angefangen. Und ich kann da X Namen nennen die mit 1000% Sicherheit mit CronusMax spielen nur um einen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu haben. Und diese Leute nutzten explizit jeden Exploit/Vorteil den sie bekommen können. Diese Leute sind auch noch so Clever das sie auf Xbox Live ihre Heldentaten per Video posten, teils sogar auf YouTube/Twitch oder Mixer. Und jeder halbwegs gute Spieler erkennt sofort einen anderen Spieler wenn er z.B. CronusMax benutzt.
Die spielen mit entsprechenden Macros z.B. wenn die Energie beim Spieler in das letzte Drittel fällt wird automatisch ein Medipack genutzt wird (Ohne eine Taste zu drücken) und was ist das ganze dann ?

Vor 1-2 Monaten hab ich mal vereinzelt einen CronusMax Spieler gesehen, mittlerweile seh ich locker 10-20 am Tag und es macht einfach keinen Spaß gegen solche Leute zu spielen.

Ihr Diskutiert hier auch am falschen Ende, es ist egal was Sony/Microsoft will oder lizensiert, der Entwickler entscheidet was mit seinem Spiel geschieht und welche Eingabegeräte für Consolen er zulassen will. Aber dazu müsste mal mit der Faust auf dem Tisch geschlagen werden, wovor habt Ihr Angst ? Das Ihr die ganzen Cheater verliert ? Oder wollt Ihr lieber auf Zeit die anständigen und ehrlichen Spieler verlieren ? Was wiegt hier mehr ? Werden wir ja in den nächsten Monaten sehen.

In der Regel hab ich mit meinen Vorahnungen Recht und ich sags jetzt mal deutlich und direkt:
Wenn Ubisoft bzw. die Entwickler nicht reagieren und entspechend handeln, ist der PvP auf den CONSOLEN TOT.
Dies wird sich deutlich in den nächsten 2-4 Monaten zeigen.

/Rodr

Woodroov1
06-02-18, 10:00
Ich nehme alles zurück, was ich je zu dem Thema geschrieben habe und behaupte das Gegenteil. 😇

Ich habe gerade mal gegoogelt, was dieser CronusMax eigentlich ist. Und siehe da, im Herstellerforum fragen Leute sogar ganz offen nach Scripte für z.B. die Urban MDR.

Vielleicht fehlt mir ja das technische Verständnis, aber müsste die Konsole nicht merken, wenn ein nicht lizensierter USB Stick angeschlossen wird? Es ist ja nicht nur ein einfacher Stromabnehmer wie z.B. ein externer Lüfter, sondern es findet ein Datenfluss statt.

Kostet das zumindest bei Sony nicht den Account?? Und trotzdem gehen die das Risiko ein? Was genau ist daran eigentlich der Reiz? Damit wird PVP - ach was sag ich, dass ganze Spiel - doch komplett langweilig.

Bei den Eingabegeräten fürchte ich, dass die Entwickler eben nicht wirklich allein darüber entscheiden. Ich nehme mal an, das Sony/Microsoft hier sehrwohl ein gewichtiges Wörtchen mitzureden haben. Aber ich wäre nunmehr auch dafür, wenn TD auf Konsole nicht mit Maus und Tastatur zu spielen ist.

adebus226
06-02-18, 11:10
Also ich habe ja gedacht so schlimm wirds schon nicht sein und wollte keinen Kommentar mehr schreiben. Aber da ja nun mal schon einige (längst nicht alle) Möglichkeiten genannt wurden.
(Die es ja offiziel nicht gibt)

Die Erfahrungen am Wochenende haben gezeigt, es wird wohl wieder schlimmer. Gegen M&T habe ich ja noch nicht mal was, ist zwar auch ein Vorteil aber so gravierend nun auch wieder nicht.
Na ja ich habe dann gestern mit Deus Ex angefangen, wird mich ne Zeit lang beschäftigen gibts gerade für lau im PSN-Plus.

Ich für meinen Teil schau dann vieleicht in ein paar Wochen oder Monaten mal wieder rein um zu sehen wie sich das nicht existierende Problem entwickelt hat.

Jo und allen hartgesottenen wünsche ich auch weiterhin viel Spaß guten Loot und viel Freude mit TD,
Aber für mich ist jetzt nach knapp 2 Jahren und ca. 1900 h bei der offizielen Haltung weil nicht sein kann was nicht sein darf erst mal schicht im Schacht.

Also viele Grüße und alles Gute

Hard_AUT
12-02-18, 08:44
Ich bin ein noob im pvp , aber nicht in devision und im Komments schreiben bin ich auch ein noob, aber hier wollte ich mal meine Erfahrung im pvp loswerden:
Ich spielte mit dem cf set Stürmer mit den waffen house und lvoa c , 7k sw 6k ausd 3k el.
Talente antiscan scan, immubox,
hab einiges rumprobiert und immer wieder verändert, bin schon stufe 10 mittlerweile, was bei den wenigen punkten pro match einige matches waren.

Ablauf im 4vs4 , ich stürme los, 3 kammeraden im rücken scan an immobox geworfen und schnapp* mir den erstbesten Gegner der ohne Deckung rumläuft.
Ich baller ihm das halbe Magazin in den kopf, er schlägt nen haken rollt ab und schiesst mich mit gefühlt 3-4 schüssen aus den socken ohne selbst leben verloren zu haben.

Ablauf 2 : Ich halte mich erstmal etwas zurück, bis ich aus der Deckung ein klares ziel habe, weil der Gegner auf einen kolegen schiesst, und baller ihm das ganze Magazin rein. er dreht sich um im sinne von *was kratzt mich denn da* baller mich in 2 sec aus den latschen.

In etwa 2% aller spiele geht es bei solchen Situationen knapp für ihn oder mich aus, 98% der von mir gespielten matches liege ich einfach im dreck ohne jegliche Chance .

PS: alles in allem bleibt ein beschissenes gefühl wenn ich an devision pvp denke, pve kontent ist toll, aber leider ausgelutscht

MartinFerber
15-02-18, 04:44
...es besteht aber offensichtlich kein Interesse.besteht wohl wirklich nicht, Ubisoft ist das alles ziemlich wurscht. Die interessiert nur Geld. Die interessiert auch nicht, wenn man gekaufte DLCs nicht bekommt, es ist einfach egal. Das Spiel hat sich sicherlich oft genug verkauft, der Absatz an DLCs dürfte jetzt auch im Keller sein, am besten TD vom Server nehmen und Platz schaffen für was neues, denn WIR kosten nur noch...

Colonel_Bliss
15-02-18, 16:52
besteht wohl wirklich nicht, Ubisoft ist das alles ziemlich wurscht. Die interessiert nur Geld. Die interessiert auch nicht, wenn man gekaufte DLCs nicht bekommt, es ist einfach egal. Das Spiel hat sich sicherlich oft genug verkauft, der Absatz an DLCs dürfte jetzt auch im Keller sein, am besten TD vom Server nehmen und Platz schaffen für was neues, denn WIR kosten nur noch...

Das ist falsch. Die juckt sehr wenig das Geld wie mir aufgefallen ist.
Nehmen wir z.B. Ich habe mir die collector edition von The Honor sowie ein paar andere Titel direkt über den Store von Uplay gekauft.
Zu meiner Verwunderung kam damals eine Email das mein Konto nicht belastet werden konnte und Ubisoft mir einfach als Entschuldigung alles geschenkt hat.
Sprich 300€ wen jucks hier behalte es einfach Hauptsache du hast dein Spielspaß.

https://i.imgur.com/Reto0NG.png

Wenn das jetzt ein anderer Publisher wäre hätte ichs noch mal Bestellen dürfen. Ubisoft ist und bleibt einfach einer der besten Publisher. Auch wenn ihr Hochwohlgeborenen dies immer anders seht.
Bugs wen juckt es? Alle anderen Spielen haben das selbe Problem und die haben weit weit weit längere Fix Zeiten wenn es überhaupt gefixt wird siehe EA, Bungie etc pp. da wird dann erst überlegt lohnt es sich überhaupt den Aufwand zu betreiben es zu beheben und wenn nicht wartet man so lange bis es keinem mehr auffällt und ändert den bug um so das man sagen kann ja ist weg *hust*

Hecki-
15-02-18, 21:44
besteht wohl wirklich nicht, Ubisoft ist das alles ziemlich wurscht. Die interessiert nur Geld. Die interessiert auch nicht, wenn man gekaufte DLCs nicht bekommt, es ist einfach egal. Das Spiel hat sich sicherlich oft genug verkauft, der Absatz an DLCs dürfte jetzt auch im Keller sein, am besten TD vom Server nehmen und Platz schaffen für was neues, denn WIR kosten nur noch...

Hallo MartinFerber,

ich beziehe mich nochmal auf den Post von hier:
https://forums-de.ubi.com/showthread.php/184510-The-Division-Gold-amp-DLC%C2%B4s?p=2521909&viewfull=1#post2521909

Der Deutsche Support arbeitet so ziemlich am Limit seiner Kapazitäten, weswegen es zu längeren Wartezeiten bei der Ticketbearbeitung kommt.
Eine Alternative war wie bereits gesagt der Telefonsupport, ansonsten kannst du auch noch - insofern du Englisch kannst - den Englischen Support-Chat benutzen:

https://support.ubi.com/en-US/Cases/New
Behalte dabei auch bitte Ankündigungen zum Support-Aufkommen im Auge, die sich oberhalb der Seite befinden.

Aktuell gibt es auch beim englischen Support-Chat längere Wartezeiten:
https://support.ubi.com/en-US/News/000033549/Live-Chat-Support-High-Volume-February-15

Regards,
Hecki

Blackbay1963
18-02-18, 10:17
Sorry aber irgendwie läuft hier gewaltig was schief. Die Darkzone ist durch Cronus Max und co. nicht mehr spielbar für ehrliche Spieler. Heute erlebt vierer Manhunt Gruppe legt eine Vierergruppe nach der anderen. Voll aufgeladener CF Nomade liegt mit 4 Kopfschüssen aus der Super 90 im Infight innerhalb von zwei Sekunden instand. Sorry aber ich spiele seit April 2016 das Game aber so schlimm wie im Moment war es im PVP Bereich noch nie. Wer jetzt noch leugnet es gäbe keine cheats auf Konsole der sollte mal eine Runde auf der Konsole zocken und dann urteilen.

Auszug:
Unzulässige Verhaltensweisen


Die Nutzung von neuen oder bereits bekannten Programmierfehlern oder Störungen (Glitch) für den persönlichen Profit ist streng verboten und kann einen Rollback der Figuren und eine Sperrung oder Auflösung des Kontos zur Folge haben.
Jeglicher Versuch, das Spiel oder den Servercode zu bearbeiten, zu beschädigen oder zu verändern, ist streng verboten. Ein solches Verhalten hat eine sofortige Kontolöschung zur Folge und kann unter Umständen zu einer persönlichen Haftung und/oder zu strafrechtlicher Verfolgung führen.
Das Benutzen von Hacks, Cheats oder das automatische Spielen (Botting) über Dritte ist strikt untersagt.


Wie sieht es aus mit Cronus Max ist das nicht ein "automatisches Spielen" Aimbot, Rappidfire, automatisches Medipack??
Hier noch ein kleiner Auszug von der CronusMax Homepage was der kleine so alles kann:

"Tom Clancy's The Division GamePack for CronusMAX PLUS has 40 distinct MODS grouped into 13 classes, including Rapid Fire, Burst Fire, Anti-Recoil, Auto Sprint, Parkour Mode, Auto Ladder Slide, Easy Weapon Swap and Hair Triggers."

Oder bin ich der gemeine ehrliche Spieler, der sich sein Set in Tage langen spielen zusammengestellt hat, optimiert hat geändert hat und versucht stetig zu verbessern, einfach zu blöd dafür einen Spieler innerhalb von 2 Sekunden im Infight auf den Kopf zutreffen mit der Schrottflinte/Gewehr?
Leute macht was sonst sind hier einige ganz schnell weg.

Fazit :
Total genervt und kein Bock mehr auf PVP

Aber das funktioniert ja ganz gut bei euch ist ja auch immens schlimm und zerstört den Spielspaß.
The Division: Spieler wurde lebenslang gebannt, weil er Screenshot-Software verwendete.
http://www.giga.de/spiele/the-division/news/the-division-spieler-wurde-lebenslang-gebannt-weil-er-screenshot-software-verwendete/

Hecki-
18-02-18, 13:38
Hallo allerseits,

hier ein Auszug aus dem englischen Teil des State of the Game vom 08.02.2018 (https://tomclancy-thedivision.ubisoft.com/game/en-us/news/152-318779-16/state-of-the-game-february-8th-2018):


We recognize a portion of our community discussing Cronus Max, and we want to reassure everyone that we are not ignoring the issue. We recognize it as a problem, but it gets complicated as it involves other parties. We kindly ask for your patience.

Regards,
Hecki

Blackbay1963
18-02-18, 18:06
Ok dann mal bitte mal eine Rückmeldung dazu warum nach 7 Monaten immer noch nichts passiert ist in Richtung CronusMax.

News, State of the Game | veröffentlicht am 27. Juli 2017, 20:09 Uhr
Auch der CronusMax-Adapter ist den Entwicklern ein Dorn im Auge und steht auf deren Abschussliste.
https://mydivision.net/2017/07/the-division-sotg-pts-ende-release-von-update-1-7-die-verschluesselten-behaelter-und-mehr/#und_sonst_so


Die Aussage im letzten State of the Game sagt mir das die Problematik mit dem CronusMax nicht verstanden wird.

Aktuell keimt sie wieder auf. Die scheinbar nicht enden wollende Diskussion um den ChronusMAX-Adapter, der es erlaubt unter anderem auch Maus und Tastatur an einer Xbox One oder PlayStation 4 zu nutzen. Damit verleiht er solchen Spielern natürlich einen immensen Vorteil gegenüber Agenten, die nur mit dem Gamepad unterwegs sind.

Als wenn es nur die Nutzung von Maus und Tastur wäre die einem einen Vorteil verschafft, nein es ist doch viel schlimmer permant Aimbot, Medipack, Rappidfire usw. das sind die Vorteile die hier mir und mit Sicherheit einigen anderen auf das Gemüt gehen. Man hat ohne diesen CronusMax als ehrlicher Spieler null Chance.

Noxious81
19-02-18, 15:31
Hallo allerseits,

hier ein Auszug aus dem englischen Teil des State of the Game vom 08.02.2018 (https://tomclancy-thedivision.ubisoft.com/game/en-us/news/152-318779-16/state-of-the-game-february-8th-2018):

"We recognize a portion of our community discussing Cronus Max, and we want to reassure everyone that we are not ignoring the issue. We recognize it as a problem, but it gets complicated as it involves other parties. We kindly ask for your patience."

Regards,
Hecki

Das ärgerliche an diesem Statement ist nur, dass immer nur gesagt wird, dass man das Problem kennt. Und gut. Auch der Verweis auf die anderen Parteien ist nur teilweise zutreffend. Würde man z.B. einfach den Aim Assist von den betroffenen Shotguns entfernen, wäre ein Teil des Problems direkt gelöst. Und ein anderes noch mit: denn auch wenn ein Spieler das Aim Assist ohne Cronus Max "zweckentfremdet", ist das sicherlich keine Mechanik, die vom Spiel gewünschst ist.

Also warum wird etwas Derartiges nicht sofort angegangen? Es wäre hilfreich und würde zeigen, dass man nicht nur Worte findet, sondern auch Taten folgen lässt?

Blackbay1963
23-02-18, 15:34
Keine Stellungnahme zum cheaten ala CronusMax und co? Das der Spielspass im PVP vor die Hunde geht dank gewisser Spieler die es ohne Cheats nicht auf die Kette bringen. Der Lootpool wird geändert in welcher Form auch immer, ok ist auch wichtig. Will man nicht oder kann man nicht oder was ist hier los. Das es ohne die Mitarbeit anderer nicht geht ok leuchtet auch ein, aber das es mittlerweile 8 Monate sind das die CronusMax Geschichte bekannt ist und nix passiert ist nicht mehr versteh bar.

MFG

Blackbay

progger00
01-03-18, 00:01
Ich war für ein Unternehmen tätig das auch dieses Cronus "problemchen" hatte.

Bei uns wurde diese Spieler alle paar Wochen aus dem Verkehr gezogen.Erst 4 Wochen,dann für immer.
Es war einfach zu sehen,wenn der Spieler nicht sauber gespielt hat.
Spieler die Maus/Tastatur/Cronus benutzt haben,sind zwar bis ins Match gekommen - jedoch nur für ein paar Minuten.


Wie es aktuell ist,kann ich nicht sagen...aber das in diesem Falle nichts mehr passieren wird...ist wohl allen klar.

CoupeFX2
04-03-18, 15:46
Und siehe da, im Herstellerforum fragen Leute sogar ganz offen nach Scripte für z.B. die Urban MDR.



Warum auch nicht?
Einige scheinen bei solchen Dingen ein wenig die Lage zu missdeuten. Es handelt sich dabei nicht um einen Strafrechtlich relevanten oder auch nur bedenklichen Vorgang. Es ist rechtlich schlicht und ergreifend vollkommen legal. Aus diesem Grund darf natürlich auch darüber munter ausgetauscht werden.

Das der Hersteller die Hoheit über sein Spiel und die Server hat und somit theoretisch Spieler ausschließen kann ist natürlich ebenfalls richtig.
Auf der anderen Seite weiß man natürlich nicht ob die Rahmenverträge der Veröffentlichungslizenz mit den Konsolenherstellern dies wiederum nicht untersagen - durchaus möglich.

CoupeFX2
04-03-18, 16:03
Nachtrag :

Zudem sei noch angemerkt dass es doch etwas komisch wirkt wie viele -auch hier im Thread wieder- offenbar der Meinung sind Ubi (..oder auch andere Publisher..) erleiden einen Verlust wenn die Online-Zocker weniger werden.
Das mag bei MMO´s der Fall sein wo Monatgebühren das Geschäftsmodell ausmachen. Bei Spielen wie the Division verdient der Publisher allerdings lediglich am Verkauf des Games und vielleicht ein paar Microtransaktionen. Der Ideale Fall für ihn wäre wenn möglichst Niemand überhaupt den MP betreten würde da dieser nur Geld kostet, heute jedoch dabei sein "muss" da mittlerweile quasi jeder einen anflanscht.

Woodroov1
05-03-18, 16:06
Warum auch nicht?
Einige scheinen bei solchen Dingen ein wenig die Lage zu missdeuten. Es handelt sich dabei nicht um einen Strafrechtlich relevanten oder auch nur bedenklichen Vorgang. Es ist rechtlich schlicht und ergreifend vollkommen legal. Aus diesem Grund darf natürlich auch darüber munter ausgetauscht werden.

Das der Hersteller die Hoheit über sein Spiel und die Server hat und somit theoretisch Spieler ausschließen kann ist natürlich ebenfalls richtig.
Auf der anderen Seite weiß man natürlich nicht ob die Rahmenverträge der Veröffentlichungslizenz mit den Konsolenherstellern dies wiederum nicht untersagen - durchaus möglich.

Hy,

ich hab auch keinen Strafrechtsbezug hergestellt. Natürlich kann der Hersteller den Stick vermarkten und ja klar gibt es dann auch entsprechende Scripte. Ich habe mich mit dem Thema nicht wirklich beschäftigt und mich halt nur gewundert.

Abgesehen davon bezweifel ich, dass Sony diesen Stick lizensiert hat.

Woodroov1
05-03-18, 16:15
Nachtrag :

Zudem sei noch angemerkt dass es doch etwas komisch wirkt wie viele -auch hier im Thread wieder- offenbar der Meinung sind Ubi (..oder auch andere Publisher..) erleiden einen Verlust wenn die Online-Zocker weniger werden.
Das mag bei MMO´s der Fall sein wo Monatgebühren das Geschäftsmodell ausmachen. Bei Spielen wie the Division verdient der Publisher allerdings lediglich am Verkauf des Games und vielleicht ein paar Microtransaktionen. Der Ideale Fall für ihn wäre wenn möglichst Niemand überhaupt den MP betreten würde da dieser nur Geld kostet, heute jedoch dabei sein "muss" da mittlerweile quasi jeder einen anflanscht.

Oh doch. Ubi hat da sogar ne ganze Menge zu verlieren. Und zwar den Ruf. Derartige Spiele auf den Markt zu bringen ist ein Megageschäft. Wenn ich mir die Verkaufszahlen von TD so anschaue, geht es um viel Geld.

Wenn die Publisher da bei der Spielergemeinde erst einmal unten durch sind, werden sie das zu spüren bekommen. So was könnte sich durchaus in den Verkaufszahlen der nächsten online-Spiele niederschlagen.

Ich denke nicht, dass sie so kurzsichtig sind.

AlBundy2007
06-07-18, 23:58
Ich treffe immer wieder Spieler in der DZ mit einer Showstopper mit Rapidfire und unglaublicher Range. Hier soll mit Hilfe von CronusMax ein Script zum Einsatz kommen, dass dieses möglich machen soll. Wird man Cronus irgendwann mal in den Griff bekommen. Alle noch ehrlichen Spieler sind jetzt am Überlegen sich auch so ein Teil zu kaufen.

Gu.Shun.GER
07-07-18, 21:25
Hallo
Ich mich würde da gerne mal wissen ob die Konsolen Spieler bei The Division mit den PC Spielern zusammen spielen, oder ob die ihren eigenen Server haben und läuft auf dem The Division Server keine Anti-Cheat Programm.

Hecki-
08-07-18, 17:29
Hallo Mister_Mulder,

jede Plattform spielt getrennt voneinander.
Also PC-Spieler sind alle unter sich, PS4-Spieler sind alle unter sich und Xbox-Spieler sind alle unter sich.
Bei PS4 und Xbox ist es derzeit noch schwer solche Zwischengeräte wie den Cronus oder was auch immer zu erkennen.
Welche Lösungen Sony und Microsoft dafür finden, bleibt abzuwarten.

Regards,
Hecki

Punisher5477
13-07-18, 07:47
Ich denke es geht sehr vielen Spielern so, dass Sie ständig in der DZ auf Abtrünnige Stürmer/ Showstopper Spieler treffen.

Mein Fazit zu der ganzen Sache ist "Alles Scheiße", der Cronusmax funktioniert immer noch, allerdings nur mit der Showstopper. Ansonsten wäre man nicht mit 1-3 Schuss down. Leider äußert sich keiner zu diesem Thema, nein es wird von Ubisoft einfach totgeschwiegen aber gleichzeitig rühmt man sich damit das die Spielerzahlen so hoch wie noch nie sind. Leute das wird mit Sicherheit nicht lange so bleiben wenn sich nicht ändert. Oder es laufen bald alle mit dem Cronusmax rum um überhaupt irgendwie konkurrenzfähig zu bleiben. Also ich glaube ich kaufe mir Cronusmax Aktien ;-).

Sorry aber ihr macht das Spiel dadurch immer kaputter. Auch wenn Division 2 nächstes Jahr erscheinen soll spielen immer noch Leute Division 1 und ich kenne einige Leute die mittlerweile sogar vom Kauf von Division 2 ab sind und lieber auf Anthem setzen. Auch wenn Div 2 kommt muss der Support für ein laufendes Spiel immer noch gewährleistet sein. Und sagt jetzt nicht das Problem sei bekannt und man kümmert sich.

lakaihoward5
14-07-18, 21:48
mich würde es gerne interessieren wie ich Spieler erkenne die cronusmax benutzen ?

Gu.Shun.GER
15-07-18, 12:35
Also ich fasse es mal in Stichpunkten zusammen was der Stick alles kann und wie teuer das Böse ding ist:

-Damit könnt ihr alles Controller am PC oder auch Maus und Tastatur an der Konsole nutzen

-Der USB-Stick hat RapidFire und Makroprogrammierung


-Gamepacks damit können alle Fähigkeiten in Multiplayerspielen auf einmal genommen werden

-Der USB-Stick Koste 79,-
Mit RapidFire können Mehre Schüsse abgefeuert werde ohne auf die Animation und den Sound warten zu müssen. Ich finde das sollte man wissen. Ich hoffe ich habe nichts vergessen falls doch könnt ihr es ja noch ergänzen.

Noxious81
16-07-18, 12:29
mich würde es gerne interessieren wie ich Spieler erkenne die cronusmax benutzen ?

Zum Beispiel an extrem schnell feuernden Waffen. Aber auch an sonstigen "Mustern", die menschliche Spieler alleine nicht hinbekämen, aber durch ein Skript gesteuert werden können. Neulich wieder im Last Stand gesehen: ein Spieler, der IMMER zielsicher bei minimaler Lebensenergie (also kurz vor dem Ableben) ein Medikit benutzte. Das war dann vermutlich ein Skript, dass diese Handlung automatisch zum bestimmten Zeitpunkt durchführt.

BlackmoonX1980
18-07-18, 08:46
Zum Beispiel an extrem schnell feuernden Waffen. Aber auch an sonstigen "Mustern", die menschliche Spieler alleine nicht hinbekämen, aber durch ein Skript gesteuert werden können. Neulich wieder im Last Stand gesehen: ein Spieler, der IMMER zielsicher bei minimaler Lebensenergie (also kurz vor dem Ableben) ein Medikit benutzte. Das war dann vermutlich ein Skript, dass diese Handlung automatisch zum bestimmten Zeitpunkt durchführt.

Ich hab seit einen Monat wieder nach sehr langer Pause wieder The Division gestartet und hab meinen Spaß dran aber jetzt weiß ich warum ich in der DarkZone beim 1vs1 fast immer verliere!
Aber wäre es nicht möglich, dass derjenige der zielsicher schießt und nebenbei ein Medikit benutzt einfach nur mit einen zB Scuf spielt und sich die Rechtstaste nach hinten für den Mittelfinger gelegt hat?
Ich selbst spiele mit einen Razer Raiju der auch hinten zwei Tasten hat und den man von der Tastenbelegung der vier Zusatztasten leicht mit 3 Tastenklicks selbst programmieren kann und kann dadurch nun leicht Aktionen durchführen die sonst nicht gehen ohne dass man den Daumen von einen Stick nehmen muss!
Wenn ich Gran Turismo Sport spiele programmiere ich mir innerhalb von 30 Sekunden schnell die 4 Zusatztasten um dass ich alle Befehle vom Steuerkreuz auf den Zusatztasten habe und kann diverse Dinge auch in Kurven umschalten und einstellen!
Muss ich mal direkt probieren was passiert wenn ich in The Division die Medikits auf eine hintere Taste lege und im Feuergefecht bin!

Natürlich gibt es beim Razer aber keine Scripts wie bei CronusMax und der Raiju ist auch ein von Sony lizensierter Controller der für den eSport beworben wird also ist er erlaubt. Hauptgrund für meine Anschaffung des Raiju war eigentlich Rainbow Six!

CronusMax betreffend muss ich zugeben, dass mich der Stick für 10 Minuten interessiert hat als ich eine Lösung suchte mein G25-Lenkrad für die PS4 tauglich zu machen! Als ich dann sah dass man mit den Teil auch mit M&T auf der PS4 spielen kann wurde es gleich uninteressant denn Firmen die so etwas erzeugen unterstütze ich nicht! Da kauf ich mir vorher ein G29 für Gran Turismo!

Keule81_TCH
20-07-18, 11:20
ich glaub Ubi kann die Cheater gar nicht bannen .... weil ....... wer spielt dann noch??? ;-))) :p

Dringt mal auf einschlägigen Foren nur aus Neugier etwas tiefer in die Materie ein ....
Ihr wärt erstaunt was alles geht , was nich .... Worüber UBI besch. weiß, aber nix gegen macht weils Kohle bringt...
Ich war offizieller The Crew II Testspieler bei UBISOFT in Düsseldorf und da kommt man auch dazu sich mal mit einigen Leut'z auszutauschen ....

Also ich war Baff - Und DAS! ist selten ....
Angefangen bei bewusst Eingefügten Exploits und Bugs ...

Aber genug an der stelle - steht alles unter GHV ''LACH''

Noxious81
20-07-18, 12:49
Aber wäre es nicht möglich, dass derjenige der zielsicher schießt und nebenbei ein Medikit benutzt einfach nur mit einen zB Scuf spielt und sich die Rechtstaste nach hinten für den Mittelfinger gelegt hat?

Klar, ist auch möglich. Gerade für sowas gibt es diese Special-Controller ja. Das ist ja auch alles vollkommen ok - das wichtige zur Unterscheidung sind eben diese "Muster", wenn eben z.B. immer beim identischen Stand der Lebensenergie, ganz präzise kurz vor KO, das Medikit kommt... dann... naja... dann riecht es eben mehr nach Script als nach Scuf ;)

Keule81_TCH
20-07-18, 14:30
dann riecht es eben mehr nach Script als nach Scuf ;)

Das ist Consolen wie PC seitig heutzutage mit Macros z.B. schonmal gar kein Problem mehr ....
Wenn ich Consolenzocker wäre,wüßte ich das mir dieser CronusMax eher den Puls auf 200 treiben würde^^

o0_NewLife_0o
26-07-18, 12:05
Wen man kein anticheat im spiel hat ja dan feuer frei ...Das ist lächerlich von ubisoft kein anticheat ins spiel zu bringen ....wen das bei div 2 auch so ist ja danke nicht mit mir ...