PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Geheime Ausrüstungsgarnituren, die Qual der Wahl



SoftIce09
28-01-18, 16:13
Hallo Zusammen,

ich habe aktuell ein Problem und ich weiss nicht wie ich es lösen soll.
ich habe von den geheimen Ausrüstungsgarnituren viele doppelt, da sie so selten sind habe ich noch keins "auseinandergenommen" (für Anfertigungsmaterialien) bzw noch keins verkauft.

Ich weiss einfach nicht wie ich jetzt am besten vorgehe, ich habe einfach nicht genug Platz um alle behalten zu können, da mir natürlich auch noch einige Teile von den vorhergehenden Globalen Events fehlen. Ich würde es gerne auf 1 Teil pro Garnitur reduzieren, weiss aber nicht wie ich da am cleversten vorgehe.

Ich weiss das ich 2 Werte jederzeit neu "auswürfeln" ("Verbesserungsstation" ) könnte.
Was ich nicht weiss ist welcher Wert für die jeweilige Garnitur ein sagen wir mal Optimum darstellt.

Habt Ihr vielleicht Tips?

NN9999
28-01-18, 16:32
Ja, zumindest ein paar Auswahlkriterien - aufgrund der Vielzahl der Sets und der unterschiedlichen Ausrichtung (PVP/PVE) kann das aber nur ein erster Anhalt sein. Ein Teil pro Garnitur wird dich zu sehr einschränken, denn im PVP zählen andere Attribute (Kritchance und Kritschaden, passende Resistenzen), als im PVE (Schaden gg Elite, Rüstungsschaden). Manche Sets eignen sich aber auch nicht für das PVP, dann kann man dann auch nur das Beste behalten.

Teile mit XP-Bonus (Weste und Rucksack) nur behalten, wenn lediglich ein Wert/Attribut schlecht ist - ansonsten: weg damit...

Teile mit niedrigen Rüstungswerten (Weste unter 1.900 + Schoner unter 1.500, Maske + Holster + Handschuhe unter 900, Rucksack unter 1.200) = weg damit...

natürlich nur, wenn man bessere Teile hat (volles Set).

Gute Teile sind solche, bei denen die niedrigen Attribute stimmen und man die Hauptattribute (FA, ST, Elektro) wechseln kann bzw. könnte, um die Builds flexibler gestalten zu können.

Ansonsten gilt: bei vier 30er Chars hast du mit Kiste theoretisch 630 freie Plätze, Mods kann man gut in nicht benötigte Waffen oder Setteile "parken" - spart eine Menge Platz.

Mr_ClapClap
29-01-18, 08:54
Auf YT hat einer ein Video gemacht nennt sich glaub ich best in slot ....Daran kann man sich grundsätzlich orientieren.
Ich persönlich schaue immer ob 1ner der 3 Werte (Brust , Handschuhe , Rucksack Maske ) Passt denn man kann ja 2 dinge umrollen. Sodass man beim Hauptattribut Flexible bleibt.
Kneepads sind da eher spezieler denn da hast du insgesamt 5 werte und da musst du schauen was du brauchst / PVE oder PVP.
Anspnsten das beste behalten evtl. ein 2tes teil wenn man den Platz hat rest zerlegen. Hab dank der Cl gear endlich die kiste aufgeräumt bekommen und sämtliche doppel oder mehr sachen entfernt.

Lg
Mr_ClapClap