PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Meinungen zum ersten Community Stammtisch auf dem Annoverse Discord



Dennis_K.
17-01-18, 22:13
Hej! Heute Abend war es soweit und der erste Community Stammtisch hat stattgefunden (Hier geht’s zum Blogeintrag (https://www.anno-union.com/union-update-geschichtswettbewerb-geschlossen/) der Ankündigung). Ich wollte jetzt einfach mal Meinungen zur Talkrunde auf dem Annoverse Discord (https://discord.gg/dxjJZ9g) sammeln. Für die die den heutigen Talk verpasst haben: Es wurde von Volty bereits bestätigt das es vorrausichtlich noch mehr Stammtischrunden geben wird.

Ich für meinen Teil finde das, dass ganze heute eine sehr produktive Runde war, zwar etwas überfüllt aber dennoch gesittet (Bei knapp 97 Leuten im Voice!) sowie geordnet trotz der Discord Probleme, wir konnte nicht nur Feedback abgegeben und Fragen stellen, sondern haben auch noch einige Hintergrundinfos bekommen zum Thema Union und zukünftige Themen was ich sehr begrüße. Allgemein finde ich den Talk sehr ausgewogen und es hat auch spaß gemacht zuzuhören und sich mit gleichgesinnten auszutauschen. Kurzum: Gerne wieder, gerne Länger!

Maxitown_der_3.
17-01-18, 22:33
Auf jedenfalls mehr und gerne länger hätte ich heute nicht Überstunden geschoben wehre ich gerne dabei gewesen, bin mündlich um längen besser als schriftlich, beim vorstellen meiner Ideen.

Der3ine
17-01-18, 22:54
Da auch die Englischsprachigen Fans daran teilnehmen wollen werden, finde ich jetzt nicht so sehr, dass es unbedingt noch länger sein muss. Auch so schon haben sich ja manche Leute vor dem Ende verabschiedet, da sie am nächsten Tag früh aufstehen müssen. Und Die Nichtdeutschen müssten dann noch deutlich länger wach bleiben.
Gleichzeitig könnte es auch problematisch werden das Ganze weiter nach vorne zu verlegen, da die Leute ja auch noch von der Arbeit nach Hause kommen müssen, um daran teilzunehmen.

Ich denke, es wäre mit das Beste, wenn man diese Discordtreffen zwar noch öfter wiederholen würde, aber auch das sollte nicht zu oft geschehen, sonst werden wir bestimmt nach einiger Zeit an einem Punkt ankommen, an dem sich nur noch relativ wenige Leute daran beteiligen und es vlcht auch kaum noch Fragen gibt.
Da habe ich lieber weniger Treffen, die dafür alle gut "besucht" werden und bei denen die Entwickler auch einiges gefragt werden und welche über den gesamten Zeitraum der Entwicklung stattfinden, als dass jetzt innerhalb kürzester Zeit viele viele "Treffen" relativ kurz nacheinander kommen, aber dann das Interesse daran so sehr abflacht, dass BB damit dann aufhört.

Games_for_you
17-01-18, 22:59
sehr schön argumentiert @Der3ine

@ Umfrage sorry aber die 2 Antworten nur? = Fail

Sebi5445
17-01-18, 23:43
Ich finde es sehr schön, dass man sich so viel zeit genommen hat und die Community entsprechend wert schätzt. Es wurden, so mein Eindruck die meisten Fragen beantwortet, daher fand ich den Zeitumfang auch angemessen. Auch wenn ich gerne noch länger geredet hätte.
Ich muss euch zustimmen, dass die angekündigte "Umfrage" am Ende wirklich Mau war, auch in den Antworten :D
Ich hoffe, da kommen in Zukunft noch spezifischere Fragen auf die man antworten kann

Ich glaube nicht, dass sich bei den "Paar" Leuten die da waren genug zusätzliche Verkäufe ergeben, um die Arbeitszeit benötigte Arbeitszeit aus aus einer Marketing-Kostenhinsicht zu rechtfertigen. Daher glaube ich euch sofort, dass dies auch nicht als Marketing Gag, sondern als ehrlicher Ansatz gemeint ist um die Community noch tiefer ein zu binden. Vielen Dank dafür!

Ben2906
18-01-18, 01:27
Eine Gute Sache um mehr zu erfahren vom Spiel, Schön ist es auch das BB auch versucht mit den Spielen an einem Strang zu ziehen und für eine Große Gemeinschaft zu sorgen, was mir Persönlich gefehlt hatte.

Hasslo
18-01-18, 10:18
Konnte gestern leider nicht dabei sein. Wird es eventuell noch eine Zusammenfassung geben? Dass wäre wirklich ein Traum

BB_Volty
18-01-18, 14:56
Also erst einmal möchte ich mich bei allen Besuchern bedanken. Wir hatten nicht nur einen ordentlichen Zustrom an Gästen, der Stammtisch ist außerdem sehr gesittet und konstruktiv verlaufen. Wir sind natürlich auf Euer Feedback gespannt, also immer raus mit Euren Meinungen zum Thema Community Stammtisch und ob ihr Davon in Zukunft gerne mehr sehen würdet.

Was eine Zusammenfassung angeht: Wir werden sehen, dass wir im nächsten ComUpdate in der Union den Stammtisch erwähnen. Es wird wahrscheinlich nicht möglich sein eine komplette Zusammenfassung aller Themen oder gar eine Transcript zur Verfügung zu stellen, das wäre für uns so einiger Arbetisaufwand zweimal 90 Minuten dauerndes gerede durchzugehen und niederzuschreiben.

Der Stammtisch selbst soll aber auch vor allem als Raum für lockere Unterhaltung bishin zu detaillierten Diskussionen dienen, die zwanglose Atmosphäre ist dabei ein wichtiger Faktor. Berichte aus der Community sind natürlich gerne gesehen, also falls jemand von Euch die Erfahrung mit dem Stammtisch in detaillierter Form berichten möchte.

Palmdale81
18-01-18, 20:26
Also erst einmal möchte ich mich bei allen Besuchern bedanken. Wir hatten nicht nur einen ordentlichen Zustrom an Gästen, der Stammtisch ist außerdem sehr gesittet und konstruktiv verlaufen. Wir sind natürlich auf Euer Feedback gespannt, also immer raus mit Euren Meinungen zum Thema Community Stammtisch und ob ihr Davon in Zukunft gerne mehr sehen würdet.
...
Der Stammtisch selbst soll aber auch vor allem als Raum für lockere Unterhaltung bishin zu detaillierten Diskussionen dienen, die zwanglose Atmosphäre ist dabei ein wichtiger Faktor. Berichte aus der Community sind natürlich gerne gesehen, also falls jemand von Euch die Erfahrung mit dem Stammtisch in detaillierter Form berichten möchte.

Das Lob möchte ich gerne zurückgeben. Ich hatte noch nie die Gelegenheit, während der Entwicklung im Discord (oder andere Kommunikationsformen) live vom Entwickler Infos zu erhalten und direkt einer Kommunikation zur Community zu lauschen. Bin leider erst 30min zu spät darauf gestoßen, dass das gestern stattfand und war dennoch begeistert beim Zuhören für die verbleibende Zeit. Die Union war eine grandiose Idee, quasi einen Early-Access-Deluxe! Den nächsten Termin werde ich mir definitiv im Kalender anstreichen :D

Chanyoi
21-01-18, 15:07
Ich ärgere mich, dass ich nicht mehr so viel hier teilnehmen kann und sowas wie Discord auf Grund von Nachwuchs nicht mehr nutzen kann weil nun einfach die Zeit fehlt. Ich hatte so gehofft meine hier im Forum eingebrachten Ideen (Flaggschiff, Erkundung 2.0, Politik,...) gerade bei so etwas einmal vortragen zu können, nun habe ich dazu keine Chance mehr :( (keine Sorge ich freue mich natürlich für meinen Nachwuchs^^)

Evtl.erklärt sich jemand ja bereit diese Ideen mal mit rein zu nehmen (vertretungsweise)?

Gibt es eigentlich irgendwo eine Art "Protokoll", welche Themen angesprochen wurden?

Ubi-O5
23-01-18, 18:28
Ich ärgere mich, dass ich nicht mehr so viel hier teilnehmen kann und sowas wie Discord auf Grund von Nachwuchs nicht mehr nutzen kann weil nun einfach die Zeit fehlt. Ich hatte so gehofft meine hier im Forum eingebrachten Ideen (Flaggschiff, Erkundung 2.0, Politik,...) gerade bei so etwas einmal vortragen zu können, nun habe ich dazu keine Chance mehr :( (keine Sorge ich freue mich natürlich für meinen Nachwuchs^^)
Keine Sorge, wir werden noch weitere Stammtische haben, vielleicht schaffst dus zum nächsten?
Dein Feedback hier im Forum lesen wir aber dennoch. :)

Chanyoi
24-01-18, 08:57
Wenn ich dafür mal Zeit hätte aktuell XD Werde mich nicht mal zu den Playtests anmelden können, wegen Zeitmangel :( Wenn ich nicht am Wickeln oder füttern bin, arbeite, schlafe oder bereite ich essen zu XD

Medaurus
28-01-18, 14:20
Gibt es eigentlich irgendwo eine Art "Protokoll", welche Themen angesprochen wurden?

Der dazugehörige Textchat existiert noch und ist für jeden uum nachlesen da ^^ Ein genaues Protokoll gibt es leider nicht - aber immerhin noch die knapp 1300 Nachrichten die im dazugehören Textchat sind ;)

friedrichgrosse
03-02-18, 15:33
Hallo an die Stammtischteilnehmer, ich bin ja nun auch ein jahrelanger ANNO Spieler gewesen(Nicname der_Kurfuerst) und habe immer bemängelt ,das es nicht möglich eine qualitativ höherwertige Bebauung vorzunehmen. Vielleicht habt ihr ja die Möglichkeit noch paar Sachen anzustoßen die man ins neue ANNO implementieren kann.
Ich denke da an mehr Baustufen der Häuser, zBsp. Bauernhaus, Handwerkerhaus und bei Kaufleuten 2 verschiedene Häuser wie Kaufmannshaus oder Stadthaus, für den Adel dann auch eine Villa und den Hochadel eine Residenz oder Schloß und eine Burg. Ebenso kann man noch bei den Bauern in der Adelsstufe ein Gutshaus oder Rittergut einfügen mit Hühnerzucht oder Enten und Gänsezucht. Das sind halt so Schmankerl die das Spiel qualitativ aufwerten. Und für die Macher von ANNO dürfte so ein zusätzliches Bauwerk jetzt auch keine Hüde mehr sein oder ??

Ubi-O5
07-06-18, 22:39
Da wir bald den nächsten Stammtisch ankündigen, mache ich hier einmal zu und löse von oben ab. :)