PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : CRC Fehler allgemein



Wingman74
12-08-04, 03:56
So, falls jetzt einige beim lesen von CRC fehler gleich wieder rumlametieren wollen "Kauf dir das original" -> ,|,, , es geht um was legales http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

hab mir 2002 und anfang 2003 mit Ghost mein damaliges Win98 auf 2/3 CDRom gesichert und wollte nun dort mal noch ein par Bilder, was sonst noch brauchbar ist und Textdateien (Briefwechsel) auf mein aktuelles WinXp kopieren.

Das problem ist halt das ich die Backupdateien:

1. Nicht per Ghost wiederherstellen kann (als komplettes System)
2. Die Ghost Image Dateien nicht mit dem Ghost explorer Öffnen kann
3. Die Image Dateien weder auf meinen XP Rechner kopieren kann -> CRC fehler (mittlerweile dem 3. CDROM LW probiert)
4. Die Imagefiles auch nicht auf meinem 2. rechner (Win98) und auch nicht auf dem rechner meiner Mutter auf eine festplatte kopieren kann - > immer CRC Fehler.

Ich hab schon probiert die geschwindigkeit der CD laufwerke runterzusetzen, das System statt mit FSB 166 mit FSB 133 laufen lassen, den DMA Modus für CDROM auf PIO geändert, das kopieren mal im Abgesichertem Modus als Administrator probirt, hintergrundprogramme beendet - bringt alles nichts.

Falls sich jetzt jemand fragt warum ich so dumm bin und mir die Mühe mache Daten von CDs zu bekommen die ja offendsichtlich kaputt sind - das sind sie eben nicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Habs bei einem bekannten getestet, Duron 600, 768 MB SDRAM, XP Prof -> kann man die Imagedateien problemlos auf die Platte kopieren und/oder auch von CD öffen.

Lange rede, kurzer Sinn, woran kann es alles liegen das auf meinen 2 und dem rechner meiner Mutter CRC fehler angezeigt werden, nur nicht auf dem rechner meines bekannten ????? Werde wohl bei dem ne Platte dranhängen müssen und dort die Sachen von CD kopieren aber möglicherweise gibts noch einen einfacherern Weg.

Die System auf denen es nicht geht:

XP Home
Barton 2800
1024 MB DUAL Channel RAM PC 333
Philips DVD/CDRW/CD Kombo
AOPEN CDRW/CD
IMES CD

WIN98SE
PII 350
64 MB SDRAM
die oben genannten AOPEN und IMES CD laufwerke

Win98
PIII 450
256 MB SDRAM
Philips CDR

Das system auf dem es geht

XPPro
Duron 600
768 MB SDRAM
normales DVD/CD Laufwerk
billiger NoName Brenner


hat irgendwer einen vorschlag?

__________________________________________________ ________________________________________

"Enttäuscht vom Affen schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)"
__________________________________________________ ________________________________________

http://home.arcor.de/wi/wingman74/images/morrowind/cerberus.jpg
__________________________________________________ ________________________________________

Wingman74
12-08-04, 03:56
So, falls jetzt einige beim lesen von CRC fehler gleich wieder rumlametieren wollen "Kauf dir das original" -> ,|,, , es geht um was legales http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

hab mir 2002 und anfang 2003 mit Ghost mein damaliges Win98 auf 2/3 CDRom gesichert und wollte nun dort mal noch ein par Bilder, was sonst noch brauchbar ist und Textdateien (Briefwechsel) auf mein aktuelles WinXp kopieren.

Das problem ist halt das ich die Backupdateien:

1. Nicht per Ghost wiederherstellen kann (als komplettes System)
2. Die Ghost Image Dateien nicht mit dem Ghost explorer Öffnen kann
3. Die Image Dateien weder auf meinen XP Rechner kopieren kann -> CRC fehler (mittlerweile dem 3. CDROM LW probiert)
4. Die Imagefiles auch nicht auf meinem 2. rechner (Win98) und auch nicht auf dem rechner meiner Mutter auf eine festplatte kopieren kann - > immer CRC Fehler.

Ich hab schon probiert die geschwindigkeit der CD laufwerke runterzusetzen, das System statt mit FSB 166 mit FSB 133 laufen lassen, den DMA Modus für CDROM auf PIO geändert, das kopieren mal im Abgesichertem Modus als Administrator probirt, hintergrundprogramme beendet - bringt alles nichts.

Falls sich jetzt jemand fragt warum ich so dumm bin und mir die Mühe mache Daten von CDs zu bekommen die ja offendsichtlich kaputt sind - das sind sie eben nicht http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Habs bei einem bekannten getestet, Duron 600, 768 MB SDRAM, XP Prof -> kann man die Imagedateien problemlos auf die Platte kopieren und/oder auch von CD öffen.

Lange rede, kurzer Sinn, woran kann es alles liegen das auf meinen 2 und dem rechner meiner Mutter CRC fehler angezeigt werden, nur nicht auf dem rechner meines bekannten ????? Werde wohl bei dem ne Platte dranhängen müssen und dort die Sachen von CD kopieren aber möglicherweise gibts noch einen einfacherern Weg.

Die System auf denen es nicht geht:

XP Home
Barton 2800
1024 MB DUAL Channel RAM PC 333
Philips DVD/CDRW/CD Kombo
AOPEN CDRW/CD
IMES CD

WIN98SE
PII 350
64 MB SDRAM
die oben genannten AOPEN und IMES CD laufwerke

Win98
PIII 450
256 MB SDRAM
Philips CDR

Das system auf dem es geht

XPPro
Duron 600
768 MB SDRAM
normales DVD/CD Laufwerk
billiger NoName Brenner


hat irgendwer einen vorschlag?

__________________________________________________ ________________________________________

"Enttäuscht vom Affen schuf Gott den Menschen. Danach verzichtete er auf weitere Experimente. (Mark Twain)"
__________________________________________________ ________________________________________

http://home.arcor.de/wi/wingman74/images/morrowind/cerberus.jpg
__________________________________________________ ________________________________________