PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [Diskussion & Feedback] Anno 1800 Alpha Live-Stream: Optik und Gebäude



crashcids
17-01-18, 02:48
Moin,

ich habe mir nun mehrmals die neusten Bilder aus dem Livestream vom 14.12.2017 angeschaut.
Dazu habe ich folgende Anmerkungen:

1. Hafen und Wasser
- Hafengebäude/Kais haben einen Zaun landeinwärts ... sowas gabs damals nicht und führt zu Fehlern (Karren durch Zäune?)
- Wellen sind zu hoch (schwabben teilweise über dem Kanonenturm)
- generell finde ich den Wellengang zu hoch ... sieht ja trotz Schönwetterbeleuchtung wie Wellen der Stufe Sturm aus)


2. Produktionsgebäude
- Fischerhütten haben immer son Schild aufm Dach ... steigert zwar den Wiedererkennungseffekt, aber naja ...
- Weizenfarm haben zu sattgelbe Farbe,so sieht nicht mal blühender Raps aus. Blassgelb würde ich besser finden.
- teilweise unterscheiden sich die Farmgebäude kaum von den Wohnhäusern 1.Stufe ... andere Dachfarben wären besser!
- Köhlerei finde ich das Gebäude zu groß. Und die Meiler zu klein.
- Eisengießerei finde ich zu groß ... und ein bis zwei Konverter finde ich besser als so ne ganze Batterie davon!
- Stahlwerk genau dasselbe.
- Eisenmine sehen die sich kreuzenden Loren lachhaft aus ... einzelne hin- und herfahrende würde ich besser finden.

3. Öffentliche Gebäude:
- Marktplatz könnte Markthaus etwas kleiner sein, dafür mehr Marktstände.
- Schule könnte etwas höher sein, damit sie sich besser hervorhebt.

4. Landschaft:
- Die Bäume sehen ja alle gleich aus ... verschiedenere Laub- und Nadelbäume wären hübscher.

MfG crashcids

Games_for_you
17-01-18, 04:46
ohne Worte....

du kritisierst echt eine ALPHA VERSION die noch fast 12 Monate weiter entwickelt wird? Ist nicht dein Ernst oder?

Am besten BB zeigt gar nichts mehr.....es wurde sogar deutlich gesagt das alles ALPHA ist und bis zum Release sich sehr vieles noch ändern wird?

Achja in 1404 sieht alles noch gleicher aus......da meckert keiner?

Alpha bedeutet das alles Spielelemente zusammen geführt wurden zu einem großem ganzen und ab jetzt Balancing Feinarbeit Überarbeitung etc. pp. des ganzen beginnt bis das FINALE Produkt fertig ist.

Ich hab schon schlimmere Beta oder Release Versionen erlebt bei Spielen....

bambierfurt
17-01-18, 09:02
Moin ihr Annogestörten ;) also das was uns da gezeigt wurde hat bei mir schon so richtig nostalgische Annogefühle geweckt und es ist richtig, dass manches (noch?) etwas deplatziert wirkt. Mir ist zum Beispiel das Weizenfeld viel zu hoch :p aber ganz ehrlich, über Größenverhältnisse habe ich mir noch nie so nen Kopp gemacht, mir kommt es da schon mehr auf andere Dinge an...

Crashcids hat eben ein sehr gutes Auge, manches ist mir gar nicht so aufgefallen. Aber ich teile auch die Ansicht von Annothek, da wird sicher noch einiges passieren...

Nichtsdestotrotz kann man ja darüber diskutieren - auch über die positiven Sachen... Da müsste ich mir das Material fast nochmal zu Gemüte führen :rolleyes:

bambierfurt
17-01-18, 09:49
Argh, schon wieder so lange her, konnte man nicht mehr editieren? Naja, steinigt mich nicht ;)

Also ich hab mir mal diese Quelle zu Gemüte geführt:

https://www.youtube.com/watch?v=wc8ODGyAyAY

Was mich irritiert hat, bei Minute 3:20 ungefähr wird von Umweltverschmutzung gesprochen die wieder Einzug halten soll :confused:

Auf jeden Fall gefällt mir das Wirtshaus sehr, hier soll sich wohl allerhand abspielen...

https://78.media.tumblr.com/7cc1d7a5cd919dde17dd807a8df6132e/tumblr_p2ovugQSNn1uitzxyo1_1280.jpg

Hey, wie voll die Schule ist :) wohl gerade Pause...

https://78.media.tumblr.com/1a35f33a4106559fe001a3fe23caf80d/tumblr_p2ovugQSNn1uitzxyo2_1280.jpg

...und die Ansicht von der kleinen Niederlassung... :o als ob ich auf der Landstraße fahre und in der Entfernung ein Dörfchen sehe...

https://78.media.tumblr.com/fc619e63230723d5afa569791cc054c3/tumblr_p2ovugQSNn1uitzxyo5_1280.jpg

Richtig cool finde ich das, auch wenn es mir nicht so realistisch erscheint ;) optisch jedenfalls der Hammer. Cool wäre, wenn man die Minen später ausbauen könnte - tiefe Mine - besser als auffüllen oder?

https://78.media.tumblr.com/d7323b6ad1026b00cdb692b58eedf31b/tumblr_p2ovugQSNn1uitzxyo4_1280.jpg

LadyHahaa
17-01-18, 11:17
So beim ersten Durchlesen kann ich bereits einen Punkt abhaken



- Eisenmine sehen die sich kreuzenden Loren lachhaft aus ... einzelne hin- und herfahrende würde ich besser finden.
...

Das wurde bereits währed des Livestreams gesagt, das gezeigte ist nicht das, wie es im Spiel dargestellt werden soll. Die Loren werden also ganz bestimmt anders laufen.


@Annothek
sind wir nicht genau dafür hier? Um in der ganz frühen Phase bereits zu sagen, was unstimmig erscheint.
Ich sehe den Startpost nicht als Kritik im negativen Sinne.

BeanyRL
17-01-18, 11:36
- Hafengebäude/Kais haben einen Zaun landeinwärts ... sowas gabs damals nicht und führt zu Fehlern (Karren durch Zäune?)


Wurde, soweit ich das mitbekommen habe, im Stream erwähnt, dass daran gearbeitet wird.



- Wellen sind zu hoch (schwabben teilweise über dem Kanonenturm)


Stimme ich teilweise zu (sind nur vereinzelte Wellen)



- generell finde ich den Wellengang zu hoch ... sieht ja trotz Schönwetterbeleuchtung wie Wellen der Stufe Sturm aus)


Bei einer bestimmten Windstärke, kann es natürlich auch zu höherem Wellengang bei relativ schönem Wetter kommen.
Alles Ansichtssache.



- Fischerhütten haben immer son Schild aufm Dach ... steigert zwar den Wiedererkennungseffekt, aber naja ...
- Weizenfarm haben zu sattgelbe Farbe,so sieht nicht mal blühender Raps aus. Blassgelb würde ich besser finden.
- teilweise unterscheiden sich die Farmgebäude kaum von den Wohnhäusern 1.Stufe ... andere Dachfarben wären besser!


Gebäude durch solche kleineren Details zu unterscheiden, finde ich persönlich eine super Idee. Gefällt mir besser und passt auch besser in das Gesamtbild als kunterbunte Hausdächer.
Zu dem Raps: Du kommst anscheinend nicht vom Land :-) Die Weizen-Farbe ist zwar etwas kräftig, aber wer das mit Raps vergleicht.. sorry.



- Köhlerei finde ich das Gebäude zu groß. Und die Meiler zu klein.
- Eisengießerei finde ich zu groß ... und ein bis zwei Konverter finde ich besser als so ne ganze Batterie davon!
- Stahlwerk genau dasselbe.
- Eisenmine sehen die sich kreuzenden Loren lachhaft aus ... einzelne hin- und herfahrende würde ich besser finden.


Zu den Punkten kann ich leider nichts sagen, außer zu den Loren. Dazu meinten sie im Stream auch, dass sie dran sind, diese zu bearbeiten.



- Schule könnte etwas höher sein, damit sie sich besser hervorhebt.


Ich finde, die Schule hebt sich schon durch den eingezäunten Bereich, den Schulhof, sehr gut ab. Allgemein wird es einfach auch Gewohnheitssache sein, was die Gebäude angeht.



- Die Bäume sehen ja alle gleich aus ... verschiedenere Laub- und Nadelbäume wären hübscher.


Das Argument kann ich zwar verstehen, aber wir haben
1. noch nicht alles gesehen
2. auch im realen Leben unterschiedlicher Wald-Typen.


Alles in allem würde ich einfach mal abwarten, was die nächsten Monate so gezeigt wird. An diesem Zeitpunkt das Spieldesign zu kritisieren, finde ich ehrlich gesagt etwas fehl am Platz. :P

BeanyRL
17-01-18, 11:46
Die Minen gefielen mir auf den ersten Blick auch sehr gut.
Auch die Schiffswerft sieht bombastisch aus.

Zu der Industrie:
Genau so stelle ich mir das vor. Riesige Fabriken, schön viele Abgase, Umweltverschmutzung an der Tagesordnung. Wird interessant werden, welchen Einfluss das aufs Gameplay haben wird.

Sephko
17-01-18, 12:52
Wenn die Entwickler am Ende noch zuviel Zeit haben, können sie ja die Fischerhütte und andere Betriebe mit einem oder zwei weiteren alternativen Schildern versehen. Oder sie machen daraus einen Kosmetik DLC: "More Billboard- and Props Variety" für 2,99€ ;)

Ich weiß, was du meinst crashcids. Auf der einen Seite finde ich diese Schilder sehr knuffig und liebevoll gemacht, auf der anderen Seite wirkt es grotesk, wenn man mehrere Betriebe des selben Typs mit etlichen identischen Schildern in Reihe geschaltet hat. Ganz oben steht natürlich auf meiner Wunschliste die Diversität. Danach folgt das monotone Schild und was ich mir am wenigsten wünsche ist, dass sie stattdessen die Schilder komplett abschaffen.

Lieber eine Parade der knuffigen Fische am Hafen, statt eine Fischanlagenparade ohne Knuffigkeit!

Der3ine
17-01-18, 17:53
Ich meine, dass gesagt wurde, dass Umwelteinfluss auf eine Art im Spiel sein wird, aber keine so große Rolle wie in 2070 spielen soll.

Im Stream konnte man sehen, dass die Pflanzen in der Nähe der Fabriken ganz anders aussahen als normal, da haben manche spekuliert, dass dies dann der negative Einfluss auf die Umwelt sein wird. Aus meiner Sicht würde das auch schon passen; wir wissen ja außerdem auch noch nicht, wie genau diese negativen Folgen sich dann auf das Spiel noch auswirken werden.

crashcids
17-01-18, 18:18
Moin,

ich wollte wie gesagt nur Anmerkungen dazu machen, was mir aufgefallen ist.
Ich weiß, das Anno 1800 noch in einem frühen Stadium ist und vieles noch nicht final ist.
Auch sind verschiedene Punkte wohl Ansichtssache und ich finde die bisherigen Bilder und
Videos zu Anno 1800 zu über 90 % auch gut. Z.B. kehrt das typische wuselige Anno-Flair aus
den ersten 4 Anno-Teilen 1603 - 1404 wieder ins Spiel zurück und das ist auch gut so.
Aber ich darf doch auch mal schreiben, was mir persönlich nicht so gut gefällt.
Deswegen verstehe ich die überzogenen Reaktionen von Einigen hier überhaupt nicht.



Zu dem Raps: Du kommst anscheinend nicht vom Land :-) Die Weizen-Farbe ist zwar etwas kräftig, aber wer das mit Raps vergleicht.. sorry.

@BeanyRL: Ich komme vom Lande, mein Bruder und Vater bewirtschaften einen 300 ha-Ackerbaubetrieb, in dem
ich über 25 Jahre mit ausgeholfen habe (unter anderem mehrere Jahre Mähdrescher gefahren).
Qualifiziert mich das ausreichend, um ein Weizenfeld realitisch zu finden oder nicht? ...
Also deswegen ... in etwa 6 Monaten kann man sich das ja wieder angucken, wenn ein Weizenfeld
gelb wird ... undd as ist bestimmt nicht die Farbe aus dem Anno-Video. Sondern deutlich blasser.
Und ich würde das auch besser finden. Kannst das gut oder schlecht finden, ich wünsche mir das.

Games_for_you
17-01-18, 20:28
@Annothek
sind wir nicht genau dafür hier? Um in der ganz frühen Phase bereits zu sagen, was unstimmig erscheint.
Ich sehe den Startpost nicht als Kritik im negativen Sinne.

Wenn es eine Beta wäre jo aber nicht bei einer Alpha Version. Das hat BB in jedem Stream betont das zum Teil sogar noch Platzhalter vorhanden oder zu sehen sind.

Dieb09
17-01-18, 20:38
Hallo!

Je früher wird darüber reden desto praktischer für die Programmierer, damit sie direkt wissen, was sie vllt. noch ändern müssen. Ich persönlich werde jedoch trotzdem auch bis zur Beta warten.


Gruß
Dieb

Games_for_you
17-01-18, 20:56
Hallo!

Je früher wird darüber reden desto praktischer für die Programmierer, damit sie direkt wissen, was sie vllt. noch ändern müssen. Ich persönlich werde jedoch trotzdem auch bis zur Beta warten.


Gruß
Dieb

dito ab dann gilt es Fehler zu posten, was nutzt es jetzt, wo schon zu allem gesagt wurde "ja da sind noch Platzhalter und ja da arbeiten wir noch dran"

Der3ine
17-01-18, 22:22
Es nutzt, das die Entwickler schon direkt die Ansichten von Spielern haben und so eben nicht mehr eine nicht erwünschte Sache ins Spiel einfügen->Zeitersparnis für die Entwickler :)

LadyHahaa
18-01-18, 00:19
Und vielleicht fällt uns ja auch etwas auf, was sonst übersehen werden würde ... wer weiß.

Lasst uns einfach weiter machen, auch wenn Annothek das nicht so gut gefällt.

Games_for_you
18-01-18, 00:41
Und vielleicht fällt uns ja auch etwas auf, was sonst übersehen werden würde ... wer weiß.

Lasst uns einfach weiter machen, auch wenn Annothek das nicht so gut gefällt.

Wo liegt der Sinn etwas zu kritisieren wo direkt schon bei gesagt wurde es ist nicht final, es gibt Platzhalter, wir arbeiten da noch dran? Sorry aber das ist doch Quatsch? Arbeit und Feedback zu etwas was schon im Vorfeld als nicht fertig bezeichnet wurde?

Bei aller Liebe zum Hype oder was auch immer, sollte man das ganze auch etwas gezielt angehen und nicht im Vorfeld schon Sachen bemängeln die gar nicht fertig sind.....Ab Status Beta kann man damit anfangen, denn dafür ist eine Beta da, aber nicht im Status Alpha wo sogar gesagt wird das es nicht fertig ist. Macht doch im Vorfeld den Leuten nicht zusätzliche Arbeit.

Dieb09
18-01-18, 00:52
Hallo!

Nun, dass es nicht final ist, dürfte spätestens jetzt jedem klar sein. Aber unsere Diskussion hat trotzdem den nutzen, dass wir die Richtung schon jetzt beeinflussen können, wie es später aussehen wird. Mit ein paar Wünschen und Ideen weiß dann der entsprechende Mitarbeiter direkt, wie er es überarbeiten soll.
Natürlich ist eine Aussage in der Richtung "Das gefällt mir nicht." bei einer alpha sinnlos, aber bei der beta wäre sie auch nicht hilfreicher.


Gruß
Dieb

crashcids
18-01-18, 02:31
Also ich hatte eigentlich das Ansinnen, den Entwicklern behilflich zu sein.
Und ich weiß auch nicht, wann der geeignete Zeitpunkt ist um diverse
Sachen anzusprechen.

bambierfurt
18-01-18, 08:05
Boah, da hab ich mal paar Monate hier Pause gemacht, da es echt anstrengend war hier im Forum - und siehe da, es hat sich nicht viel geändert :( und anstatt beim Thema zu bleiben, geht es hin und her mit sinnvoll oder nicht, naja, einen Versuch mache ich noch...

@BeanyRL bei den Minen hat man sich wirklich was einfallen lassen, freu mich schon drauf diese dann ingame ausgiebig zu beobachten :) und die Schiffswerft habe ich ganz vergessen, die sieht mal richtig realistisch aus und um ein Schiff herstellen zu können, muss man scheinbar einiges an Vorarbeit leisten... Sehr schön! Fehlt dann nur noch ein kurzer Einspieler wie das Schiff vom Stapel gelassen wird... :o

@Sephko ist ja herrlich mit dem DLC, aber selbst für sowas würde es Abnehmer geben ;) zu den Schildern, ich bin da auch etwas hin und hergerissen... Wobei ich sagen muss, ich hätte die Fischerhütten so auch gar nicht mehr ins Spiel gebracht. Ich hoffe man kann diese nicht wieder neben einander setzen ohne Ende und den Strand damit zupflastern... Aber das ist ein anderes Thema.

@Der3ine ja, du hast recht, aber ich meine, dass dem Faktor Umweltverschmutzung schon eine Absage erteilt wurde seitens der Entwickler? Hab ich da vielleicht irgendwo eine Aussage in der übersehen? Ich würde mich ja sehr freuen, wenn meine Fabriken Auswirkungen auf die umliegende Umwelt haben... Auf die Bevölkerung wird es die wohl haben...

Games_for_you
18-01-18, 08:59
@Der3ine ja, du hast recht, aber ich meine, dass dem Faktor Umweltverschmutzung schon eine Absage erteilt wurde seitens der Entwickler? Hab ich da vielleicht irgendwo eine Aussage in der übersehen? Ich würde mich ja sehr freuen, wenn meine Fabriken Auswirkungen auf die umliegende Umwelt haben... Auf die Bevölkerung wird es die wohl haben...

Doch die Umweltverschmutzung soll eine gewisse Rolle spielen, sprich ich denke das in der Nähe von Industrien wie Stahlwerken & Co. die Bewohner etwas mürrischer werden. Wie genau das ganze aussieht wurde aber noch nicht gesagt, allerdings nicht so schlimm wie in 2070 mit den Tycoon :)

LadyHahaa
18-01-18, 09:44
...

@Der3ine ja, du hast recht, aber ich meine, dass dem Faktor Umweltverschmutzung schon eine Absage erteilt wurde seitens der Entwickler? Hab ich da vielleicht irgendwo eine Aussage in der übersehen? Ich würde mich ja sehr freuen, wenn meine Fabriken Auswirkungen auf die umliegende Umwelt haben... Auf die Bevölkerung wird es die wohl haben...

Die Frage hatten wir gestern im Stammtisch auch.
Es wurde gesagt, dass die Fabriken Auswirkungen auf die Umwelt haben, dass es aber auch Möglichkeiten zum Ausgleich geben wird.
Da bin ich besonders gespannt drauf.

max.k.1990
18-01-18, 14:44
Also ich wüsste nicht das es im 19. Jahrhundert sowas wie Umweltschutz gegeben hätte... Daher halte ich Gebäude und Effekte die eine Art "Ökobilanz" verbessern nicht für Zielführend hier.

Ich denke in dem man verschmutzende Produktionsketten entfernt von der Stadt positioniert verhindert man das Ruß und Schmutz die Stadt erreicht. Der Bereich um die Fabriken wird dann schmutziger. Nicht so wie in Anno 2070 das eine globale Ökobilanz entsteht sondern ein regionaler Effekt der so lange anhält wie dort die Fabriken auch stehen und aktiv sind.

Wenn der Bereich in die Stadt hinein ragt, erhöht dies die Brandgefahr und verschlechtert die Gesundheit der Bevölkerung.

Games_for_you
18-01-18, 15:50
yaap Ökobilanz wird es nicht geben wie du schon schreibst.
Ich denke es wird so kommen das in der Nähe die Bewohner sich "Unwohl" füllen und schlechter aufsteigen, da kommt wohl die neue Ressource zum tragen die mal ganz am Anfang in einem Interview erwähnt wurde "Prestige" wurde da genannt. Da es auch Zoo und Attraktivität geben soll denke ich wird das ganze damit eventuell gekoppelt.

Ubi-O5
18-01-18, 21:38
Danke für das starten des Threads, wir kriegen hier gerade sehr gutes Feedback und freuen uns auch, dass zu lesen. Ja, es ist vielleicht eine Alpha Version dir wir hergezeigt haben, aber letzten Endes ist es auch der Sinn der Anno Union, der Livestreams und des Forums, dass wir euer Feedback zu hören kriegen. :)
Weiter so.

bambierfurt
19-01-18, 10:35
In Anno 2070 hatten wir ja Energie und Ökobilanz. Eine Ökobilanz wäre tatsächlich fehl am Platz aus den genannten Gründen. Somit fällt dieser Faktor richtigerweise weg.

Nun bin ich aber mehr und mehr gespannt, wie das mit den Wechselwirkungen Industrie - Umwelt und Bevölkerung aussehen wird...

Die Industrie selbst ist so wie ich mir das vorstelle, dreckig, rauchig und ich hoffe doch auch sehr laut wenn ich mich den Industriegebäuden nähere :p

https://78.media.tumblr.com/c423c050ac0df912d8cee0f4e6e25f21/tumblr_p2ovugQSNn1uitzxyo3_1280.jpg

Jonnyjimpo89
20-01-18, 07:45
Ich würde eine Mechanik gut finden wo man die ersten Rohstoff- und Produktionsgebäude ohne Nachteile auf die Hauptinsen (Bevölkerungsinsel) setzen kann, aber je weiter man in der Technologie voran schreitet gibt es immer mehr Minus bei den "Prestige- oder Wohlfühlfaktor" für die Technologisch höherwertigen Gebäude. Was man wieder mit Attraktionen aufbessern müsste. Zum Beispiel könnte man beim Zoo sagen je schwerer die Tiere zu fangen sind oder je mehr sie Unterhalt kosten, desto mehr stellen sie den "Prestige- Wohlfühlfaktor" wieder her.
Ich finde ein Ökofaktor sollte es nicht geben ich mein es spielt im 19. Jahrhundert da hat sich doch keiner über die Umwelt gesorgt oder über Klimaerwärmung, aber trotzdem glaub ich nicht dass die Leute es so schön fanden neben 10 dauerhaft qualmenden Industrieschornsteinen zu wohnen. ;)

Grüße

M-17.1
28-01-18, 16:21
Ein etwas anderes Thema, in Anno 2070 wurden die Decks mancher Schiffe von Wellen überflutet, da sie einfach durch sie hindurch gefahren sind statt auf den Wellen zu fahren. Meines Wissens wurden zwar noch keine Szenen aus Anno 1800 mit Schiffen auf hoher See gezeigt, es wäre allerdings wünschenswert wenn Schiffe hier im fertigen Spiel nicht einfach durch Wellen hindurch fahren würden.

max.k.1990
28-01-18, 17:25
Ein Punkt der mir beim Wasser aufgefallen sind. Zum Teil finde ich die Partikeldichte des Wassern viel zu grob. Sodass Wellen sich Gebäudehoch auftürmen an der Küste, oder Gegenstände wie Pier und Kaimauer ignorieren. Fände ein "feineres" Netz und ggf. bessere physische Effekte würden dem Wasser sicherlich gut tun

Games_for_you
23-02-18, 04:31
Es gibt noch viele Ecken und Kanten in der Alpha im Blog das Video mit den Betrunkenen.....da haut der Arm durchs Fenster z.B.