PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Assassins Creed Origins stürzt nach Update 1.2.0 ständig ab



FF-DomiD97
16-01-18, 19:54
Assassins Creed stürzt bei mir wie es im Titel schon steht immer ab, seitdem ich mir das neue Update runtergeladen habe.

Ich drück ständig auf "Spielen", Ladefenster wird angezeigt, Bildschirm wird danach kurz schwarz und Spiel stürzt dann ab.

Was ich alles versuchte:
#PC neugestartet
#Uplay ab- und wieder angemeldet
#Dateien überprüft
#Kompatibilität auf Windows 8 gestellt
#Das Spiel als Administrator gestartet
#Startprogramme deaktiviert

Wie kann ich den Fehler beheben?
__________________________________________________ ________________________________

Lösung: Nvidia Systemsteuerung -> FXAA ausmachen

Hab übrigens gelesen, dass Ubisoft grad an diesem Problem arbeitet.

BlackGentlem4n
16-01-18, 20:44
Hallo FF-DomiD97,

hast du schon versucht, das Spiel als Admin zu starten? Manchen hilft es auch, die Kompatibilität auf Windows 8 zu ändern. Ich kann dir diese FAQ auf jeden Fall ans Herz legen: https://support.ubi.com/de-de/faqs/000025947

FF-DomiD97
16-01-18, 20:48
Hab Kompatibilität auf Windows 8 gestellt und als Administrator gestartet. Startprogramme hab ich auch deaktiviert. Geht trotdem ned

BlackGentlem4n
16-01-18, 21:37
Ich hör mich mal um, ob ich etwas dazu finde. Das Update ist ja noch nicht so lang raus.

cmssys
16-01-18, 21:55
Hallo

mit 1.2 oder 1.20 Patch Startet das Spiel wirklich nicht mehr !.
Ich bekomme auch ein Meldung das irgend ein Problem gibt.

MSI Afterburner habe ich nicht drauf.Kann es irgend was mit MSI zutun haben.Das Teil hat doch bis jetzt immer Funktioniert.
Wie kann ich wenigstens1.10 haben statt 1.20

Es gibt wirklich ein Problem

Danke

OnodaHiroo
16-01-18, 23:19
yo also bei mir startet es auch nicht mehr. Bekomme die Meldung:
"Das Spiel konnte nicht gestartet werden. Dieses Produkt kann jetzt nicht aktiviert werden. Bitte versuche es später erneut."

cmssys
16-01-18, 23:50
Es gibt ein Thread das habe ich Später gesehen Sorry.
Lösung
https://forums.ubi.com/showthread.php/1825943-Potential-Fix-for-ACO-not-launching-after-patch-1-2

hat bei mir nicht geholfen.Es hat schon mit irgendwas mit Grafik zutun.
Aber was noch Krass ist warum sind mein Log Files Leer unter Logs
game_starter_log.txt und uplay_crash_reporter.txt

Mit Patch 1.10 hat bei mir wirklich ohne Probleme Funktioniert.
Seit dem 2.96GB bekomme ich immer ein Meldung

Nach Black Screen Oh Nein,Ein Absturz!.
Ich muss das nicht sofort Spielen aber dieser Meldung macht mich einfach Depressiv :D
Warum steht da nicht Oh NEE Wir haben Scheisse gebaut wir Arbeiten daran wäre besser ;) . Es ist kein Weltuntergang.

W10 64Bit
1060 GTX von MSI

Übrigens ich habe fast alle MSI wie X Boost oder auch GaminApp Deinstalliert.Leider kein Erfolg.
Als nächstes Installiere ich Windows XP ;)

cmssys
17-01-18, 00:02
Hallo

Also bei mir gehts
https://forums.ubi.com/showthread.php/1825826-1-20-Update-Crash-on-uPlay-Version?p=13267261&viewfull=1#post13267261

habe die FXAA Ausgeschalten. Jetzt kann ich Ruhig Schlafen :D

Ambermoon_1982
17-01-18, 00:36
FXAA ausschalten klappt bei mir auch. Spiel startet zumindest wieder sieht aber nicht mehr so gut aus wie vorher. Was für ein Scheiß...hoffentlich wird das Problem gefixt.

IIJack_BauerII
17-01-18, 10:29
Habe jetzt auch FXAA bei NVidia Systemsteuerung / Programmeinstellungen / Assassins Creed Origins.exe ausgeschaltet und jetzt gehts. Nach XXX mal versuchen. Wer das Glück hat und die Grafik auf 4K stellen kann, merkt es fast gar nicht, dass FXAA ausgeschaltet ist.

FF-DomiD97
17-01-18, 17:33
Ja läuft bei mir auch jetzt

AssassninoTim
23-01-18, 02:51
Ja hatte auch das FXAA Problem...deaktieviert und Spiel läuft wieder perfekt...muhaaaa....alles auf Ultra....

Intel i7 2600k cpu 3.40 ghz
16g Arbeitsspeicher
Nvidia 1050Ti

Game läuft Supergeil

Ambermoon_1982
23-01-18, 23:44
Wann wird das Problem denn gefixt ? Mit deaktiviertem FXAA sieht das Game absolut grottig aus bzw. kein Vergleich zu vorher. So habe ich eigentlich keine Lust das Addon zu spielen.

FF-DomiD97
28-01-18, 12:27
Ja dachte das wird auch beim Release des DLCs behoben. Ein Moderator meinte angeblich, dass sie dran arbeiten diesen Fehler zu beheben...

BlackGentlem4n
28-01-18, 12:55
Ja dachte das wird auch beim Release des DLCs behoben. Ein Moderator meinte angeblich, dass sie dran arbeiten diesen Fehler zu beheben...

Bisher gibt es leider noch keine neuen Informationen, aber sobald etwas bekannt sein sollte, erfährst du es auf jeden Fall hier im Forum.

SinusAndy
05-06-18, 21:01
gibt es endlich mal eine lösung? das nervt mega, habe mir das spiel gestern gekauft und runtergeladen. konnte noch nie mehr als ein paar minuten am stück spielen ohne das es abstürzt! auch das FXAA ausschalten hat keine Hilfe gebracht

BlackGentlem4n
06-06-18, 08:59
Hallo SinusAndy,

hast du irgendwelche Programme im Hintergrund laufen, die den Absturz erklären könnten?

SinusAndy
06-06-18, 19:38
Nichts was bei anderen Spielen auch an ist. Razer läuft im Hintergrund sowie meine Radeon Software der GraKa. Habe noch nie solche Probleme gehabt, sobald ich das Spiel starte und ein paar Sekunden spiele habe ich nur einen Bildschirm mit Schneerieseln wie man es von früher am Fernseher kennt wenn man das Antennenkabel rausgezogen hat, danach hilft nur noch ein PC reset weil er auf nichts mehr reagiert. GraKatreiber habe ich aktualisiert, DirektX ist das aktuellste drauf. Habe noch die Daten vom Spiel über Uplay prüfen lassen. Alles ohne Erfolg. Wie man leider in vielen Foren lesen kann scheint AC Origins überall probleme zu machen.

BlackGentlem4n
07-06-18, 08:05
Hallo SinusAndy,

bitte deaktiviere die Razr-Software und falls du irgendwelche Overlays (Steam, Discord) oder Tuningprogramme (RivaTuner, Afterburner) hast, diese auch.

SinusAndy
07-06-18, 18:30
danke für deine antwort. ich habe jetzt mal alles deaktiviert was zu deaktivieren ging. habe das spiel gestartet und mich schon gefreut das es läuft, leider war dies jetzt ca. 10-15minuten anstatt 1-2minuten der fall bis der pc abstürzt. alle anderen spiele ( ach die anderen AC teile wie unity ) laufen problemlos auf ultra ohne abstürze

BlackGentlem4n
07-06-18, 19:17
Könntest du mir bitte noch ein paar Angaben zu deinem System geben? Dann schauen wir mal gemeinsam, woran es noch liegen könnte. :)

SinusAndy
10-06-18, 21:26
klar gerne. also system habe ich folgendes:
AMD FX 8350 4.00GHz
16 GB Arbeitsspeicher
Radeon RX 580 8GB
Windows 10 Pro

Alle anderen spiele laufen problemlos. nur AC origins lässt den PC abstürzen. Habe das spiel aber nicht auf C: installiert wegen platzmangel, es wurde auf meiner 3. festplatte installiert die fast lee ist.

BlackGentlem4n
11-06-18, 09:07
Habe das spiel aber nicht auf C: installiert wegen platzmangel, es wurde auf meiner 3. festplatte installiert die fast lee ist.

Eventuell haben wir hier schon den Fehler vor uns. Ubisoft empfiehlt, möglichst das Spiel und Uplay auf der gleichen Festplatte zu installieren. Könntest du da mal schauen, ob das eventuell das Problem beseitigen würde? :)

SinusAndy
24-06-18, 19:57
problem besteht nach wie vor :( Uplay und AC sind auf der gleichen platte, habe es dadurch nochmal neu runterladen müssen, keine besserung außer das es mal 30min am stück gelaufen ist bis wieder der pc abgestürzt ist

BlackGentlem4n
25-06-18, 08:47
In diesem Thread (https://forums-de.ubi.com/showthread.php/190261-Spiel-st%C3%BCrz-ab?p=2543625&viewfull=1#post2543625https://forums-de.ubi.com/showthread.php/190261-Spiel-st%C3%BCrz-ab?p=2543625&viewfull=1#post2543625) hat es dem Spieler geholfen, die Grafikeinstellungen auf Standard zurückzusetzen. Eventuell hilft das ja auch bei dir.

ticZ.
28-06-18, 16:45
Also bei mir stürzt das spiel, trotz abschalten des FXAA, weiterhin ab......

BlackGentlem4n
29-06-18, 15:08
Also bei mir stürzt das spiel, trotz abschalten des FXAA, weiterhin ab......

Hallo ticZ.,

es wäre schön, wenn du zu deinem Problem weitere Angaben liefern könntest. Wann stürzt das Spiel genau ab? Gibt es eine Fehlermeldung oder was passiert genau? Wie sieht dein System aus?

AnnaWaffel
01-07-18, 17:56
Hi,

ich hab seit zwei Wochen das Problem, dass das Game abstürzt. Manchmal wird ein Fehlerbericht angefordert, manchmal nicht. Manchmal stürzt es beim Starten ab, manchmal nach 'ner halben Stunde. Was dem Absturz allerdings mittlerweile vorausgeht, ist ein kurzer Freeze.

Mein System:

8 GB RAM,
i7 4720 2,60 GHZ,
Geforce GTX 960 M,
Win 10

Nachdem ich jetzt sämtliche Tipps ausprobiert hab, die ich hier und auch sonstwo gelesen habe, und anschließend - als das alles nix gebracht hat - mein System komplett neu aufgesetzt habe, würde ich echt gerne die letzten 2% des Maingames vollmachen, um dann die DLC anzufangen.

BlackGentlem4n
02-07-18, 09:08
Hallo AnnaWaffel,

seh ich das richtig, dass du auf einem Laptop spielst? Mit welchen Grafikeinstellungen spielst du? :)

AnnaWaffel
04-07-18, 12:04
Hallo AnnaWaffel,

seh ich das richtig, dass du auf einem Laptop spielst? Mit welchen Grafikeinstellungen spielst du? :)

Hallo Black G.,

Laptop ist korrekt. Spiele mit den minimalsten Einstellungen, da die GraKa mehr leider nicht hergibt.

BlackGentlem4n
04-07-18, 15:08
Hallo AnnaWaffel,

bitte versuch doch mal, die Grafikeinstellungen ganz schlicht im Spiel auf die Standardwerte zurückzusetzen. Hier konnte das einem Spieler schon helfen: https://forums-de.ubi.com/showthread.php/190261-Spiel-st%C3%BCrz-ab?p=2543625&viewfull=1#post2543625

AnnaWaffel
05-07-18, 15:18
Funzt net. Standardwerte sind auch hohe Einstellungen. Das kann meine GPU mit ACO definitiv nicht. :-)

BlackGentlem4n
05-07-18, 16:54
Hast du das Spiel schon mal durch Nvidia Experience optimieren lassen? Eigentlich sucht sich das Spiel selbst die optimal Einstellungen für deine Hardware.

AnnaWaffel
06-07-18, 19:49
Hast du das Spiel schon mal durch Nvidia Experience optimieren lassen? Eigentlich sucht sich das Spiel selbst die optimal Einstellungen für deine Hardware.

Hab ich. Das Game zieht die Einstellungen überall auf "hoch". Das wird aber durch die GPU definitiv nicht supported. Da ich mir keinen Hardwareschaden ranziehen will, hab ich die Einstellungen durch NVIDIA auf Leistung statt Quali gestellt.

Hab den Treiber zum gefühlt zehnten Mal neu installiert. was zunächst ein paar Stunden geholfen hat, um mich jetzt immer während des Spiels rauszuhauen, statt am Anfang. Immerhin schaff ich nun ein paar Stunden am Stück. Ein echt bizarres Fehlerbild, was das Game hier abliefert. Naja, ich melde mich nochmal, wenn es wieder akut wird. Eine richtige Lösung scheint es ja bisher nicht zu geben.

flexfelixh
10-07-18, 00:30
Moin moin.
Hab auch seit dem Patch 1.51 für pc das Problem das das Spiel ohne Fehler Meldung abstürzt manchmal bevor ich ins Spiel komme dann nach paar versuchen nach einigen Minuten 5-30 Minuten. Vorher lief das Spiel ohne Probleme ob mit GeForce Programm oder ohne macht kein Unterschied.
Hab einen Msi Laptop mit 16gb ran
1060gt Grafik Karte mit 6gb ram. Kommt bald ein neuer Patch dafür? Hab in einem US Forum oft dieses Problem nachlesen können ohne Antwort.

ticZ.
29-09-18, 17:47
Spiel Stürzt direkt bei start ab, manchmal auch erst nach paar minuten spielen....
Fehlermeldung gibs keine, spiel wird einfach geschlossen fertig.

Mein system:
16gb RAM
1070er GTX 8 gb
CPU i7-7700 4x2,8 ghz
64bit windows 10

Spiel ist im uplay ordner installiert

Grafik auf standart gesetzt
FXAA ist aus

was soll ich noch machen ? So teuer das spiel verkaufen dann geht gar nix ......

BlackGentlem4n
29-09-18, 17:50
Hallo ticZ.,

bitte versuch doch mal, das Bild im randlosen Fenstermodus laufen zu lassen. Sollte das ebenso nicht funktionieren, würde ich dir empfehlen, mal folgende FAQ durchzugehen: https://support.ubi.com/de-DE/Faqs/000025947/Grundlegendes-PC-Troubleshooting

ticZ.
30-09-18, 17:43
Hab ich schon alles versucht, leider vergeblich. Das update ist einfach fehlerhaft, bevor das letzte update kam, hatte ich keine probleme....
und seit oddyseys release angekündigt wurde gabs kein neues update für origins mehr....
Das heisst 90 euro für die katz, zum kotzen.

BlackGentlem4n
30-09-18, 17:52
Deine Treiber sind alle auf dem neusten Stand? Laufen denn bestimmte Programme im Hintergrund, die eventuell stören könnten? Hast du denn mal eine Neuinstallation in Betracht gezogen?

ticZ.
30-09-18, 18:24
Ich hab Uply neu installiert
ich hab AC O neu installiert.
hilft alles nix, ständig nur absturz

Treiber sind alle aufm neuesten stand

BlackGentlem4n
30-09-18, 18:58
Sind sowohl Uplay als auch das Spiel selbst im gleichen Pfad installiert? Hier bietet sich meistens der Standardpfad an. Gibt es denn nun Hintergrundprogramme, die weiterhin laufen?

Gibt es in deinem BIOS eventuell die Option "1 Core per CU"? Diese zu aktivieren, könnte ebenso helfen.

ticZ.
30-09-18, 20:20
Nur die MSI standart programme und steam und nvidia experience

Ist im selben Pfad installiert

Das mit dem Bios probier ich mal aus

EDIT: Also ich hab nur die option "CPU C states" und ist auf Enabled

ticZ.
30-09-18, 23:10
Hab jetzt statt Vollbild Modus auf Fenster Randlos Modus gemacht, nun stürzt es nicht mehr ab juhuuu!

BlackGentlem4n
01-10-18, 10:34
Hab jetzt statt Vollbild Modus auf Fenster Randlos Modus gemacht, nun stürzt es nicht mehr ab juhuuu!

Das war mein erster Vorschlag. Freut mich, dass nun alles läuft. Viel Spaß mit Assassin's Creed Origins.

Levelmeister
31-08-19, 13:11
Das war mein erster Vorschlag. Freut mich, dass nun alles läuft. Viel Spaß mit Assassin's Creed Origins.

Bei mir hat es geholfen eine andere Antiviren Software zu intsallieren. Ich hatte Avira Free und dabei wurden noch andere Anwendungen von Avira mitinstalliert. Ich habe dann mit dem Ccleaner alle Daten von Avira gelöscht und Avast Free installiert. Das Spiel sowohl AC Origins als auch AC Odyssey laufen nun makellos.:D