PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ich mag Züge.



Rick_Rickleston
14-12-17, 10:49
Hallo, liebe Annoholiker!

Vielleicht liege ich falsch, aber nach dem neuesten Dev-Blog gibt es noch keine Diskussion zu den Zügen?
Aktuell scheint BlueByte noch auf Ideensuche, wie man Züge denn am besten implementieren kann. Natürlich unter der Voraussetzung, dass sie einen Mehrwert bieten , ohne das gesamte System auf den Kopf zu stellen und zu komplex zu werden.

Ich würde sagen, hier sind wir gefragt! Was sind eure Ideen? Wie würdet ihr euch Züge wünschen?



Mir würden da direkt ein paar Ideen einfallen und ich glaube jeder würde sich freuen, wenn sie es in das Endspiel schaffen würden. Ich gehe bei meinen Überlegungen mal davon aus, dass zwei Kriterien wichtig sind: zum einen muss der Zug einen Mehrwert bieten und zum anderen erst im mittleren bis späteren Spielverlauf verfügbar sein - kam ja auch erst ab ca. 1830 ins Rollen. (<- na, Wortwitz? Anyone?) :rolleyes:




1. Idee:
Es heißt, dass die Waren im Warenlager direkt zu den anderen "Warenlagern" gebeamt werden. Aber warum eigentlich? Es wäre doch vor allem für die Anfangsphase einer Partie noch nicht tragisch, wenn die Waren einige Zeit benötigten, um auch woanders verfügbar zu sein - Verkehrswege vorausgesetzt. Als Beispiel: Mine A im Osten baut Erz ab, das Betrieb B im Westen braucht. Nun werden 5t Erz ins Warenlager bei A geliefert und ein (evtl. nur optisch simulierter) Karren macht sich von dort auf den Weg nach Westen. Nach soundso viel Zeit ist die Ware nun auf der gesamten Insel verfügbar.
Das hält das Spiel nicht sehr auf, verzögert allerdings die Logistik ein wenig, ähnlich wie bei dem Stau mit den Pferdekutschen. Und dann kommen Züge. Die Züge verbinden die Warenhäuser auf der gesamten Insel, die Karren haben ausgedient und die Waren sind schneller, vielleicht auch sofort auf der gesamten Insel verfügbar. Ein Hoch auf die Dampfmaschine!





2. Idee:
Züge verbinden Inseln. Wenn eine Zugstrecke zu einer anderen Insel gebaut wird synchronisieren sich die Warenhäuser beider Inseln. Wäre wohl die einfachste Implementierung, die allerdings auch die Spielmechanik sehr vereinfacht.





3. Idee - mein Favorit:
Bahnhöfe!
Güterbahnhöfe besitzen einen Radius in dem Waren von den Betrieben DIREKT eingesammelt werden, also ohne Karrenschieber (man könnte diesejedoch optisch simulieren, also den steten Flow der Karrenschieber zum Bahnhof und zurück). Sobald also immer ein Zug im Bahnhof einläuft werden die in allen im Umkreis liegenden Betrieben gelagerten Güter sofort eingesammelt und sind im Warenhaus der Insel verfügbar.
Somit hätte man spielerischen Mehrwert - die Logistik wird ungemein entlastet und beschleunigt, Zugstrecken werden benötigt, da nur - und jetzt bitte die Fanfaren - nur die Bahnhöfe funktionieren, die mit dem Zugdepot verbunden sind und jeder einzelne Zug hätte somit Bedeutung. Man könnte beispielsweise die Anzahl an Zügen mit den Depots oder einer einfachen Einstellung regulieren, aber hier gilt natürlich: es koscht ois a Geldle, wie der Schwabe sagen würde. Jeder Zug kostet Unterhalt und natürlich Kohle. So muss man abwägen: Geschwindigkeit und Effizienz / Kosten.
Damit könnten wichtige Betriebe durch einen Bahnhof fast "direkt" miteinander verbunden werden und die Effizienz und Produktion würden optimiert. Noch dazu sieht es schön aus, wirkt immersiv und ist doch keine Komplettumwälzung des gesamten Systems.

MattMcCorman
14-12-17, 11:42
Hallo, liebe Annoholiker!
Vielleicht liege ich falsch, aber nach dem neuesten Dev-Blog gibt es noch keine Diskussion zu den Zügen?

Jep liegst falsch @Mod bitte verbinden...

samu327
14-12-17, 16:46
Ich würd den Thread nicht schließen.Vieles von den damaligen Spekulationen ist einfach nicht mehr aktuell Mann kann ja noch nen Link einfügen

LadyHahaa
14-12-17, 18:44
Ihr habt Recht, der bestehende Thread ist aktuell und da sind schon viele Ideen nach dem Erscheinen des Blog geschrieben worden.

Daher einfach der Hinweis:
hier gehts weiter
https://forums-de.ubi.com/showthread.php/168263-Die-Eisenbahn

und geschlossen :)



@Rick_Rickleston
wenn ich dir helfen soll, deinen Text drüben im Thread zu platzieren, schreib mir einfach eine Nachricht.