PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiere zähmen



Lunitta0311
13-11-17, 11:20
Hallo zusammen,
Ich habe die Fähigkeit "Tier Dompteur" erlernt. Nun heißt es, dass ich die Tiere die ich zähmen will vorerst mit Schlafpfeilen betäuben muss. Woher bekomme ich Schlafpfeile!? Bin Lvl 25...

Danke und LG!

tupacdrift
13-11-17, 11:53
Im Fähigkeitenbaum, rechte Seite (die welche den Stammbaum Seher beinhaltet), dort gibt es eine Fähigkeit das man Schlafpfeile einsetzen kann. Wenn du die Fähigkeit bereits hast solltest du auf deine Ausrüstung gehen und dort rechte Seite neben dem Schild gibt es den Bereich Hilfsmittel, dort sind die Schlafpfeile. Wähle sie aus (an der PC Tastatur muss man dafür die 4 drücken) und dann nutzt man sie wie den Bogen :)

Lunitta0311
13-11-17, 12:24
Merci!!! Versuch‘s heute Abend gleich einmal 😁

Blackhood99
14-11-17, 00:21
Rennen die Tiere einem permanent hinter her? (Noch keins gezähmt) Oder nur eine gewisse Zeit? Kann man die mit kleinen Kommandos zum warten und wieder folgen bewegen? Kann man die wieder aktiv entlassen? Und wie verhalten die sich im Kampf? Gehen die auch in Stealth oder pullen die ein ganzes Lager, was ungut wäre?

Uranus888
14-11-17, 10:49
Ein mal ist mir passiert dass der gezähmte Löwe mich plötzlich angriff. Ich habe aber nicht aufgepasst aus welchem Grund dies geschehen ist. Werde ich später testen.
Ich glaube wenn der Abstand zu groß ist, z.B., wenn du plötzlich reitest und die Tiere dich nicht folgen können, dann verlierst du sie.

Nein, man kann ihnen keine Kommandos geben, sie greifen die Feinde in deiner Umgebung automatisch an.
Ja, du kannst sie "entlassen" wird immer als Option angezeigt, dann greifen sie dich sofort an.

QUiX_11
16-02-18, 00:58
Wenn er den "Tier Dompteur" schon freigeschaltet hat, erübrigt sich allerdings deine Anmerkung, dass man die Schlafpfeile auch noch freischalten muss, denn für Ersteres ist "Schlafpfeil" Vorraussetzung, sonst kannst du den Dompteur erst gar nicht aktivieren! :D

Allerdings hab ich scheinbar einen Bug, denn theoretisch sollte man nach erfolgreicher Freischaltung die 8 möglichen Hilfsmittel mit der Ziffer 4 im Einsatz durchschalten können, was bei mir nicht der Fall ist. Hier bleibt immer nur die Brandbombe, egal wie oft ich die 4er-Taste quäle.Für mich waren somit die 4 (!) Erfahrungspunkte verschwendet.

Ich bin von FarCry zu den Assassinen gestoßen und wollte somit das Raubtier-Zähmen auch hier wie gewohnt als Hilfsmittel einsetzen, aber diese Richtung geht in Assassin's Creed als Durchfall direkt und ohne Umwege in die Hose!
Das Ganze wirkt hier nur als schlechter Witz. Weder Befehligung der Tiere oder Selbstheilung nach dem Kampf sind integriert noch leveln die Tiere mit dem Fortschritt des Protagonisten. Sie verenden nach ein, zwei Einsätzen und du musst dir einen neuen Begleiter suchen oder lässt es gleich bleiben, wie es Ubisoft hätte tun sollen. Entweder man macht eine Sache RICHTIG (wie in FarCry) oder lässt es gleich bleiben!
Selbiges gilt auch für das "Betäuben" bei Senu. Auch diesen Erfahrungspunkt kann man sich sparen. Hier hat man versucht, gute Features aus anderen Games abzukupfern, allerdings nur sehr halbherzig. Vielleicht kommt ja noch im Laufe der Jahre durch ein/zwei/drei Patches Abhilfe...

BIG-M0EP
16-02-18, 03:39
Hilfsmittel muss du immer einen im Inventar auswählen dann kannst du diesen AUFSCHALTEN als 3e alternative immer zu 2 Fernwaffen maximal.
Die beiden Fähigkeiten sind nur nette beigaben, die Tiere sollen nicht OP als hilfsmittel da sein, insofern alles richtig gemacht von UBISOFT.

Man muss sich schon auf Assinenen konzentrieren und nicht Tiere oder Senu primär zum kampf einsetzen.
Welche Abhilfe ? Die beiden Fatures sind wie geplant umgesetzt worden, das du jetzt persönliche Wünsche hast ist nice-for-you glaub aber nicht das UBISOFT weder senu noch tiere ausbaut.
Das hier ist AC und kein Tierladen-Wünsch-Dir-Was :-P Im übrigen schmecken gegrillte Tiere am besten ;) (Brandpfeile dazu benutzen)