PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 1800 - Limitierte Edition



Gwynbleidd_TW
12-11-17, 12:53
Nach den beiden wunderbaren Limitieren Editionen von 1701 und 1404 hat mich die von 2070 nicht mehr angesprochen und auch die 2205 - Collector's Edition habe ich nur gekauft da sie im Angebot war.

Daher wollte ich hier mal meine Vorstellung einer guten (Anno) Sammler Version kundtun und alle einladen ihre Ideen und Wünsche hier mitzuteilen, vielleicht werden wir ja gehört ;)

Verpackung
Sehr wichtig ist die Verpackung, bei 2070 leider nur ein Karton und bei 2205 ein größeres Steelcase, würde sich für 1800 ja wieder eine Kiste anbieten. Mir schwebt da entweder eine in der Optik eines Reisekoffers (ihr wisst schon, diese Großen mit Holzleisten, ein bisschen so wie in Harry Potter ;) ) vor oder wie so eine einfache Transportkiste.

Inhalt
Als Inhalt darf natürlich neben dem Spiel, der Soundtrack sowie das Artbook (gerne etwas größer als bei 1701 und 1404 ;) ) nicht fehlen.

Und als letztes, quasi als Herzstück, könnte ich mir das Modell einer Dampfmaschine vorstellen, da diese ja in 1800 eine große rolle spielt. Am liebsten wäre ja ein Funktionstüchtiges Modell, das wird nur wahrscheinlich den finanziellen Rahmen sprengen :p

Jetzt bin ich gespannt was ihr darüber denkt :)

LadyHahaa
12-11-17, 14:28
Die Koffer-Idee gefällt mir sehr gut!

Anton Mädler war Inhaber der „Königlich Sächsischen concessionirten Koffer- und Taschen-Fabrik Moritz Mädler“. Dieses Unternehmen war 1850 von Carl Moritz Mädler in Wurzen gegründet worden und seit 1886 mit einer Fabrik in Leipzig-Lindenau ansässig. 1889 wurde die Firma Mädler Königlich Sächsischer Hoflieferant.

https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/originals/0d/8d/44/0d8d441fef85abcb667ed6111da38900.jpg

Dampfmaschine, das wäre ein hübsches Gimick.
Ein mechanischer Webstuhl wäre auch ganz fein.

Anno_2070_
12-11-17, 19:18
Lohnt sich der Aufwand der Sondereditionen eigentlich für Ubisoft?

Games_for_you
13-11-17, 06:13
Scheinbar ja :)

Assassin's Creed Origins: Collector's Edition für 800 Euro - die Inhalte im Detail

http://www.pcgames.de/Assassins-Creed-Origins-Spiel-61043/News/Collectors-Edition-fuer-800-Euro-1230420/

Anno_2070_
13-11-17, 06:54
Solche Späße ja, aber die etwas humaneren?
Die Zusammenstellung solcher Editionen und die Beschaffung des Inhalts muss ja auch erfolgen.
Eine Standard Box dürfte um einiges schneller erstellt und geordert sein.

Chaksis
09-01-18, 19:50
Die Kiste von 1404 fand ich damals, auch heute noch, sehr gelungen. So etwa könnte auch eine CE aussehen. Ich würde vielleicht sogar empfehlen eine Umfrage draus zu machen, was jemand bereit wär zu zahlen und im dem Rahmen das planen.

Alane1981
10-01-18, 00:00
Ein großes Lob für die Idee von LadyH, die Kiste ist eine tolle Idee.
Für Fans und Early Adopter ist eine schöne Collectors Edition sehr wichtig. Diese muss mit Liebe zum Detail erstellt werden.
Sollte alle DLC / einen Season Pass enthalten.
Nicht so lieblos wie anno 2205, die 1404 Box hat mir sehr gut gefallen.

Bitte bei den Collectors Edition keine Items verschenken die einen spielerischen Vorteil haben, nur Ingame-Kosmetik oder ein Schönbau Gebäude, einen Banner als visuelle Veränderung für Prestige.
das Game darf auf keinen Fall Pay2Win sein.

Weiter würde ich mich freuen wenn ihr das Game bei der Collectors Edition als USB Stick Variante bereit stellt um einem möglichen Abschalten des Servers vorzubeugen, damit man ggf. das Spiel in sehr ferner Zukunft auch offline spielen könnte, sollte Ubi es abschalten.

SethSteiner
11-01-18, 00:24
Ich mag ja Limitierte Editionen sehr aber sie sollten auch ordentlich gemacht sein und dazu gehört allen voran KEINERLEI Spielinhalte. Am Ende zahlt jeder für Spielinhalte in Collectors Editions, wobei es da zwei Sorten gibt. Die eine sind buffs um nicht zusagen cheats, sowas wie "starte das Spiel mit XY Gold" oder "Kämpfe mit der Superkanone, die dieses oder jenes ganz toll kann!" und die andere Variante ist eben InGame-Kosmetik. Ein Spiel sollte aber vollständig rauskommen und zwar für jeden.

Wenn man mehr Geld verlangt, sollte es einen entsprechenden Gegenwert geben und der muss physischer Natur sein. Besonders gut gefallen haben mir immer frische Ideen. Beispielsweise kam Bioshock 2 damals mit einer Schallplatte sowohl einer großen als auch einer in CD Form, das war extrem gut und stylish gemacht. Auch gerollte Poster waren sehr schön gewesen (zu oft sind sie ja geknickt). Auch nett war zu Witcher 2 die Standard-Edition, die mit einem Brief kam, sowas hat echt was. Entsprechend wäre es cool, wenn auch Anno 1800 mit etwas ganz besonderen käme, vor allem natürlich etwas das in diese Zeit passt. Anno 1404 mit dem Säckchen mit echten Mandelsamen war auch stark.

Als Umverpackung finde ich die Koffer-Idee gar nicht schlecht. In dieser Zeit begann das Reisen, wer kennt auch nicht Jule Vernes In 80 Tagen um die Welt? Definitiv eine klasse Idee. Als Inhalt frage ich mich, ob vielleicht ein Buddelschiff passen würde, so ein Schiff in der Flagge. Ich denke zwar nicht, dass man eine 1L Flasche reinpacken könnte aber ein kleineres Fläschchen sollte denke ich möglich sein, wenn ich mir die Preise anschaue und wäre definitiv mal was anderes als die Plastik-Statuen die man sonst so als Deko gern in Collectors Edition packt.
Wichtig ist denke ich aber aufjedenfall, dass die CE bezahlbar bleibt. Klar sowas wie 800 Euro wie bei Assassins Creed ist ja ganz ulkig aber 90 Euro ist eher so meine absolute Schmerzgrenze.

max.k.1990
11-01-18, 00:47
In Zeiten von Digital Deluxe sind physiche Collectors Editionen eher die absolute Ausnahme.

SethSteiner
11-01-18, 01:10
Witcher 3, Overwatch, Assassins Creed Origins, Biomutant, Call of Duty, Elex, Xenoblade Chronicles 2, Titanfall 2, DragonBall Fighterz, Wolfenstein 2, Destiny 2, Fire Emblem Echoes: Shadows of Valentia, Persona 5, Zelda Breath of the Wild, Horizon Zero Dawn, Ni No Kuni 2, Watch Dogs 2, Battlefield 1, Quantum Break und so weiter und so fort. Hier ist sogar noch eine ganze Seite voller Nischentitel mit physischen Collectors Editions: https://store.nisamerica.com/games/limited-editions
Also nein, physische Collectors Editions sind sehr weit verbreitet, sowohl was die AAA high budget Titel angeht als auch die Nische.

MasterSeth666
30-08-18, 23:02
Ist diese "Pioneer Edition" so ne Art Limited Edition oder wird es neben der Standard und Deluxe Edition noch eine andere geben wie eben seinerzeit die 1404 und 1701 ?

LadyHahaa
31-08-18, 01:15
Hi MasterSeth666

diese Pioneer Edition ist eine Collectors Edition
keine Limited, weil sie nicht limitiert ist. Limited gab es bisher nur bei 1701, die numerierten Boxen, die waren limitiert.
Was bisher zu den Editionen bekannt ist, das kannst du in der Anno-Union nachlesen:
https://www.anno-union.com/anno-1800-release-datum-und-vorbestellung/

Ich habe mir die Pioneer Edition im Ubi Store vorbestellt und bekam in der Bestellbestätigung die Digital Deluxe Edition einfach dazu. In meinem Uplay ist Anno 1800 bereits unter "Meine Spiele" mit dem Vermerk "bald erhältlich" gelistet. Dazu bekomme ich dann noch die exklusive Sammlerverpackung im viktorianischen Stil mit dem gelisteten Inhalt. Darauf freue ich mich schon.