PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Multiplayer Problem!!! Hilfe!!!!!!!!



mariuskoehne
19-04-04, 07:03
Hi @ all!
Bin bei Splinter Cell Pandora im Einzelspieler jetzt durch und wollte mal im Multiplayer zocken. Allerdings kann ich das nur wenn ich meine Firewall komplett ausgeschaltet habe. Dannn bin ich aber total ungeschützt. Kann mir jemand sagen wie man in der Norton Firewall bei Norton Internet Security 2004 die Ports zum Onlinespielen freischalten kann?
Hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke schonmal im vorraus!

MfG MariusKoehne

mariuskoehne
19-04-04, 07:03
Hi @ all!
Bin bei Splinter Cell Pandora im Einzelspieler jetzt durch und wollte mal im Multiplayer zocken. Allerdings kann ich das nur wenn ich meine Firewall komplett ausgeschaltet habe. Dannn bin ich aber total ungeschützt. Kann mir jemand sagen wie man in der Norton Firewall bei Norton Internet Security 2004 die Ports zum Onlinespielen freischalten kann?
Hoffe ihr könnt mir helfen!

Danke schonmal im vorraus!

MfG MariusKoehne

M4N34T3R
19-04-04, 08:09
Ich fürchte da musst du in den sauren apfel beißen und ohne firewall auskommen...
aber ich denke, dass du es früh genug merkst, wenn jemand oder etwas auf deinen PC zugreift...
denn dann sollte es ruckeln wie blöd und die verbindung macht schlapp.

-Tikal-
19-04-04, 08:13
Hmm also ich hab Norton Firewall 2003 eigentlich immer laufen, hab einmal angegeben das SC.PT auf das Multiplayer zugreifen darf und es funktioniert alles bestens.


Bis dann, Tikal

>>> P4 2.66 GHz // 768 MB DDR-Ram // GeForce Ti-4200 // 120 GB Festplatte // Logitech MX500 mit RatpadzGS // Hama CS-410 Headset // Philips 170S4 17" TFT Monitor <<<

Bjoern87
21-04-04, 10:53
kannst du von deiner firewall aus nicht uneingeschränkten zugiff für SP geben? Ich hab McAfee und da ging das auch.

CorTez(PhilFalk)
21-04-04, 11:22
Hö~hö...jetzt bleibt mal locker...die Gefahr wird immer größer gemacht als sie ist...ich habe z.b. keine Firewall und selbst wenn jemand auf meinen Rechner zugreifen will...obwohl die Chance da sehr gering ist...so ist mir das eigentlich egal...denn Hacker sind auch nur Menschen...warum sollten sie bei einer unbekannten Person,die rein garnichts hat was für sie von nutzen ist machen?

---
http://hometown.aol.de/LordNaseweis/Mod.gif