PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ... und da verließen sie ihn.



dragon12321
10-06-04, 15:26
Servus Leute,

folgendes:
Ich suche 2 Zahlen, die miteinander multipliziert -2 und addiert 3 ergeben.

Beispiel:
<pre class="ip-ubbcode-code-pre">
-2 = x * y
3 = x + y </pre>

Klingt einfach, aber ich sitz' schon seit 10 Minuten mit einem Berg Gleichungen da und bin mittlerweile im Bruchwurzelbereich -.-

Wäre für jeden Hinweis & Lösung dankbar ^^

http://web3.ewsg.net/bilder/foren/dragonborder.gif
::: Deviant (http://dragon12321.deviantart.com) | Homepage (http://www.hertztod.de) | Tribe Radio (http://www.triberadio.com/) :::

dragon12321
10-06-04, 15:26
Servus Leute,

folgendes:
Ich suche 2 Zahlen, die miteinander multipliziert -2 und addiert 3 ergeben.

Beispiel:
<pre class="ip-ubbcode-code-pre">
-2 = x * y
3 = x + y </pre>

Klingt einfach, aber ich sitz' schon seit 10 Minuten mit einem Berg Gleichungen da und bin mittlerweile im Bruchwurzelbereich -.-

Wäre für jeden Hinweis & Lösung dankbar ^^

http://web3.ewsg.net/bilder/foren/dragonborder.gif
::: Deviant (http://dragon12321.deviantart.com) | Homepage (http://www.hertztod.de) | Tribe Radio (http://www.triberadio.com/) :::

naquada99
10-06-04, 15:37
genau von so zeug hat ich gestern nen test, konnt nur nix.. bin ma am rumprobieren wenn was klappt schreibt ich noch vor 12 uhr, wenn bis dahin nix kommt weiss ich auch net^^ http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

bin mir gerade net sicher ob ich verarscht werd^^
http://gallery.cybertarp.com/albums/userpics/21575/sigXII.jpg

gollum72
10-06-04, 15:40
Mein Taschenrechner (TI-89) hat für dieses Gleichungssystem diese Lösung:

x=(3+Wurzel(17))/2 und y=(3-Wurzel(17))/2

(eigentlich gibt es zwei Lösungen, es sind aber die gleichen, ausser dass x und y vertauscht sind http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif)

----------------------------------------------------
"Freude herrscht!" (Adolf Ogi, Alt Bundesrat)

http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldblue.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldyellow.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/bounce.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/boldred.gif http://www.smiliegenerator.de/smiley-flag/smiley-14288.png http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/bounce.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldblue.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/boldred.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldyellow.gif

--------http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif #17 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif -------- http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif SCB http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif--------

Xeno87
10-06-04, 16:02
also das übersteigt meinen horizont denn noch kann ich nicht aus negativen zahlen die wurzel ziehen (funktioniert doch irgendwie mit I ?)

[This message was edited by Xeno87 on Thu June 10 2004 at 11:13 PM.]

Wingman74
10-06-04, 16:19
nur mal so ne Frage. Hast du die Aufgabe auch richtig aufgeschrieben? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif Für ein Ergebniss 2 und -3 ginge was.

__________________________________________________ ________________________________________

"Don't argue with idiots. They drag you down to their level, then beat you with experience"
__________________________________________________ ________________________________________

http://home.arcor.de/wi/wingman74/images/morrowind/cerberus.jpg
__________________________________________________ ________________________________________

dragon12321
10-06-04, 16:37
Nein, die Angaben sind korrekt.
Andersrum wär's ja einfach .__.

http://web3.ewsg.net/bilder/foren/dragonborder.gif
::: Deviant (http://dragon12321.deviantart.com) | Homepage (http://www.hertztod.de) | Tribe Radio (http://www.triberadio.com/) :::

mullen24
10-06-04, 16:53
x mal y kann doch garnicht eine negative Zahl ergeben also ist doch die Deffinitionsmenge von x bzw. y {0}

__________________________________________________ _________________________________________
"Skatboarding is my life but it's not the only thing IN my life........" (Chet Thomas)
"You conquer your board, your board didn't conquer you" (Chet Thomas)
"Be water my Friend" (Bruce Lee)




http://www.surfersvillage.com/_sv0800/image/news/clip_image002.jpg http://ghettokillaz.8m.com/images/tensor.jpg

Wingman74
10-06-04, 17:08
naja, z.B. 1 * -2 ist -2, da kommt man aber nicht weiter http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif

@ Dragon: hast du noch ein par solche Aufgaben, ist ne nette übung -auch wenn ich im Moment nicht so recht weiterkomme.

__________________________________________________ ________________________________________

"Don't argue with idiots. They drag you down to their level, then beat you with experience"
__________________________________________________ ________________________________________

http://home.arcor.de/wi/wingman74/images/morrowind/cerberus.jpg
__________________________________________________ ________________________________________

igelkind
10-06-04, 18:26
Also die Lösung:

-2 = x * y [1]
3 = x + y [2]

Gleichung 2 umgestellt: 3 - x = y [3]
Gleichung 3 in 1 eingesetzt: -2 = x * (3 - x) [4]
Gleichung 4 ausmultipliziert und umgestellt: 0 = x² - 3x - 2
Eine lustige Formel:
x1 = -p / 2 + QuadratWurzel aus (p² / 4 - q)
x2 = -p / 2 - QuadratWurzel aus (p² / 4 - q)
p = -3 und q = -2
x1 = (3 + QuadratWurzel aus 17) / 2 [5]
x2 = (3 - QuadratWurzel aus 17) / 2 [6]
Gleichung 2 nochmal umgestellt ergibt y = 3 - x [7]
Aus Gleichung 7 und 5 ergibt sich y1 = 3 - x1 = (3 - QuadratWurzel aus 17) / 2
Aus Gleichung 7 und 6 ergibt sich y2 = 3 - x2 = (3 + QuadratWurzel aus 17) / 2
es gibt also 2 Lösungen:
Lösung 1: x1, y1
Lösung 2: x2, y2
--------------------------

Das Wort "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In den heutigen "Demokratien" herrscht aber nicht das Volk, sondern die vom Volk gewählten sog. Vertreter. Diese tun unter Berufung auf ihre gewissensmäßige Handlungsfreiheit das, was die wirtschaftliche und wirklich herrschende Klasse (die die Marxisten das Kapital oder die Kapitalistenklasse nennen) ihnen, den Politikern in deren Eigenschaft als Lobbyisten und politischen durch private Absprachen ans Kapital gebundenen Interessenvertretern, eingeben.

[This message was edited by igelkind on Fri June 11 2004 at 01:34 AM.]

Wingman74
10-06-04, 18:44
Hmm? Was verstehe ich hier falsch? Deine lösung ist x und y jeweils 1 oder 2? Da würde ja die Gleichung oben
-2 = 1 * 1
3 = 1 + 1

sein, bzw das ganze mit 2. Verstehe ich hier irgendwas spezielles nicht oder hast du dich verschrieben?

<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by igelkind:
Also die Lösung:

-2 = x * y [1]
3 = x + y [2]

Gleichung 2 umgestellt: 3 - x = y [3]
Gleichung 3 in 1 eingesetzt: -2 = x * (3 - x) [4]
Gleichung 4 ausmultipliziert und umgestellt: 0 = x² - 3x - 2
Eine lustige Formel:
x1 = -p / 2 + QuadratWurzel aus (p² / 4 - q)
x2 = -p / 2 - QuadratWurzel aus (p² / 4 - q)
p = -3 und q = -2
x1 = (3 + QuadratWurzel aus 17) / 2 [5]
x2 = (3 - QuadratWurzel aus 17) / 2 [6]
Gleichung 2 nochmal umgestellt ergibt y = 3 - x [7]
Aus Gleichung 7 und 5 ergibt sich y1 = 3 - x1 = (3 - QuadratWurzel aus 17) / 2
Aus Gleichung 7 und 6 ergibt sich y2 = 3 - x2 = (3 + QuadratWurzel aus 17) / 2
es gibt also 2 Lösungen:
Lösung 1: x1, y1
Lösung 2: x2, y2
--------------------------

Das Wort "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In den heutigen "Demokratien" herrscht aber nicht das Volk, sondern die vom Volk gewählten sog. Vertreter. Diese tun unter Berufung auf ihre gewissensmäßige Handlungsfreiheit das, was die wirtschaftliche und wirklich herrschende Klasse (die die Marxisten das Kapital oder die Kapitalistenklasse nennen) ihnen, den Politikern in deren Eigenschaft als Lobbyisten und politischen durch private Absprachen ans Kapital gebundenen Interessenvertretern, eingeben.

[This message was edited by igelkind on Fri June 11 2004 at 01:34 AM.]<HR></BLOCKQUOTE>

__________________________________________________ ________________________________________

"Don't argue with idiots. They drag you down to their level, then beat you with experience"
__________________________________________________ ________________________________________

http://home.arcor.de/wi/wingman74/images/morrowind/cerberus.jpg
__________________________________________________ ________________________________________

igelkind
10-06-04, 19:04
Mit x1 meine ich x und eine tiefgestellte 1 (d.h. als Indizes) um die Lösungen besser unterscheiden zu können. Wenn du mir sagst wie tiefstellen geht, dann änder ich den Post.
--------------------------

Das Wort "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In den heutigen "Demokratien" herrscht aber nicht das Volk, sondern die vom Volk gewählten sog. Vertreter. Diese tun unter Berufung auf ihre gewissensmäßige Handlungsfreiheit das, was die wirtschaftliche und wirklich herrschende Klasse (die die Marxisten das Kapital oder die Kapitalistenklasse nennen) ihnen, den Politikern in deren Eigenschaft als Lobbyisten und politischen durch private Absprachen ans Kapital gebundenen Interessenvertretern, eingeben.

dragon12321
10-06-04, 19:08
@igel:
Stimmt, mit PQ-Formel hatte ich dasselbe raus. Bin nur nicht sicher gewesen, ob das denn auch richtig war ;P

Danke!

http://web3.ewsg.net/bilder/foren/dragonborder.gif
::: Deviant (http://dragon12321.deviantart.com) | Homepage (http://www.hertztod.de) | Tribe Radio (http://www.triberadio.com/) :::

miimpo2
11-06-04, 03:55
@ igelkind & Dragon12321 :
Wenns euch beruhigt, ich habs auch gerechnet und zwar genau so. Das ist auch der einzig mögliche Weg.

______
In der Welt geht's drunter und drüber; aber Österreich geht nicht unter.

---------------http://www.iadoreyou.org/nightwish/code_arabelle.jpg ---------------

http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif ___________A lonely soul... An ocean soul... (http://www.nightwish.com/)___________ http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif

A--D
11-06-04, 05:34
bitte WAS?

miimpo, du hast DAS gerechnet? WIE FAD IS DIR????

Ich freu mich, dass ich sowas NIE WIEDER MACHEN MUSS, aber DU scheinst es ja ohne MATHE nicht auszuhalten!!!

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gifhttp://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

-------------------------
-arrogant-

gollum72
11-06-04, 05:38
Ich habs mit dem Taschenrechner ausgerechnet und dann wirds wohl stimmen! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif Hab ja die gleiche Lösung wie Igelkind mit der Formel. Was habt ihr überhaupt? Ist doch nur ne einfache quadratische Gleichung! Wir machen in der Schule grad Differenzialgleichungen, da ist eine quadratische Gleichung nichts dagegen http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif.

----------------------------------------------------
"Freude herrscht!" (Adolf Ogi, Alt Bundesrat)

http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldblue.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldyellow.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/bounce.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/boldred.gif http://www.smiliegenerator.de/smiley-flag/smiley-14288.png http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/bounce.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldblue.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/boldred.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldyellow.gif

--------http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif #17 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif -------- http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif SCB http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif--------

miimpo2
11-06-04, 06:19
@ Dieter: http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif Nein, aber ich habs gesehen und sofort gewusst was man machen wollte, also hab ich mir einen Zettel hergenommen und den schaß gelöst... Du hast recht, mir IST fad...http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

______
In der Welt geht's drunter und drüber; aber Österreich geht nicht unter.

---------------http://www.iadoreyou.org/nightwish/code_arabelle.jpg ---------------

http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif ___________A lonely soul... An ocean soul... (http://www.nightwish.com/)___________ http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif

F_ViPeR
11-06-04, 06:40
hah an die beispiele erinnere mich.. kleine Lösungsformel *würg*

und gollum hat recht.. das is nix gegen differenzialgleichungen.. (aber sowas macht man doch nicht mit dem taschenrechner http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/52.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif )

Obwohl ich persönlich mehr probleme mit Vektoren-Rechnungen im 3d-Raum und zahlensystemumwandlungen (z.b. vom 3er system ins hexadezimal usw..) hatte..

http://mitglied.lycos.de/rainerppk/Vampirbanner.gif
Status: 19% vollendet (Insel 92%, Scripts 30%, Dialoge 0,00000000000001%)
--------------------
"Um einen Spielemacher zu töten, muss man sein Spiel einfach nur Sch**** nennen"
-------------------- .hack//Infection

Hilfe zu Snakebittens Lair (http://forums-de.ubi.com/eve/forums?a=tpc&s=59010161&f=398100233&m=811101683)
Snakebittens Lair Download (http://www.elderscrolls.com/ubbthreads/showflat.php?Cat=&Number=2497929&page=0&view=expanded&sb=5&o=14&fpart=)
Alle Klarheiten beseitigt..?

dragon12321
11-06-04, 06:45
Vektorrechnung ist doch mal das einfachste, was dir in Mathe passieren kann http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-indifferent.gif

Da hab' ich persönlich ja noch mehr Schwierigkeiten, 2 Wurzelbrüche zu dividieren xD
Aber Mathe scheint sowieso was sehr seltsames zu sein, an manchen Themen verzweifeln die, wo andere drüber lachen, welche dann wiederum später einfach eine Vollblockade haben http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

Ebenengleichungungen, Schnittgeraden.... mjam.. Frühstück :3

http://web3.ewsg.net/bilder/foren/dragonborder.gif
::: Deviant (http://dragon12321.deviantart.com) | Homepage (http://www.hertztod.de) | Tribe Radio (http://www.triberadio.com/) :::

miimpo2
11-06-04, 06:51
ui dann versucht mal das Rotationsvolumen irgendeiner Funktion mittels bestimmtem Integral zu berechnen oder irgendwelche trigonometrischen Vermessungsaufgaben... Oder Extremwertberechnungen *würg* wer lust hat, ich kann euch die Angaben meiner Maturaaufgabe posten, da bin ich gespannt was ihr dann sagt...

______
In der Welt geht's drunter und drüber; aber Österreich geht nicht unter.

---------------http://www.iadoreyou.org/nightwish/code_arabelle.jpg ---------------

http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif ___________A lonely soul... An ocean soul... (http://www.nightwish.com/)___________ http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif

igelkind
11-06-04, 10:36
Ich sag euch, dass was man in der Universität an Mathe rechnen muss ist erst beschissen.
z.B.: Interpolation mit quadratischen Splines, Ringintegrale, Eigenwertaufgaben, Differenzieren eines Vektors usw.

--------------------------

Das Wort "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In den heutigen "Demokratien" herrscht aber nicht das Volk, sondern die vom Volk gewählten sog. Vertreter. Diese tun unter Berufung auf ihre gewissensmäßige Handlungsfreiheit das, was die wirtschaftliche und wirklich herrschende Klasse (die die Marxisten das Kapital oder die Kapitalistenklasse nennen) ihnen, den Politikern in deren Eigenschaft als Lobbyisten und politischen durch private Absprachen ans Kapital gebundenen Interessenvertretern, eingeben.

miimpo2
11-06-04, 10:47
Studierst du Mathe ?!? http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/crazy.gif
Wenn ja musst du ja ganz schön verzweifelt gewesen sein... oder gut...

______
In der Welt geht's drunter und drüber; aber Österreich geht nicht unter.

---------------http://www.iadoreyou.org/nightwish/code_arabelle.jpg ---------------

http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif ___________A lonely soul... An ocean soul... (http://www.nightwish.com/)___________ http://forum.deadfall.org/images/smilies/mosh1.gif

igelkind
11-06-04, 11:00
Du wirst es nicht glauben ich studiere Maschinenbau.

--------------------------

Das Wort "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In den heutigen "Demokratien" herrscht aber nicht das Volk, sondern die vom Volk gewählten sog. Vertreter. Diese tun unter Berufung auf ihre gewissensmäßige Handlungsfreiheit das, was die wirtschaftliche und wirklich herrschende Klasse (die die Marxisten das Kapital oder die Kapitalistenklasse nennen) ihnen, den Politikern in deren Eigenschaft als Lobbyisten und politischen durch private Absprachen ans Kapital gebundenen Interessenvertretern, eingeben.

RealLowRider
11-06-04, 11:28
Yeah, Maschinenbau rul0rt !
Da ist Schulmathematik echter Pipifax dagegen...

btw... ich liebe Laplace-Operatoren http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif

http://people.freenet.de/LowRider/REALLOWRIDER2.gif

igelkind
11-06-04, 11:30
@RealLowRider

An welcher Universität bist du ? Laplace Operatoren ist eines der Lieblingsworte meines Profs

--------------------------

Das Wort "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In den heutigen "Demokratien" herrscht aber nicht das Volk, sondern die vom Volk gewählten sog. Vertreter. Diese tun unter Berufung auf ihre gewissensmäßige Handlungsfreiheit das, was die wirtschaftliche und wirklich herrschende Klasse (die die Marxisten das Kapital oder die Kapitalistenklasse nennen) ihnen, den Politikern in deren Eigenschaft als Lobbyisten und politischen durch private Absprachen ans Kapital gebundenen Interessenvertretern, eingeben.

[This message was edited by igelkind on Fri June 11 2004 at 07:03 PM.]

gollum72
11-06-04, 14:22
Hei Igelkind, Leute wie du sind mir sympathisch! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

Ich werde wahrscheinlich Physik studieren, oder evt Mathematik oder Maschinenbau, an der ETH in Zürich.

Warum schauen mich nur alle Leute so schräg an wenn ich sage ich mag Mathematik? http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/53.gif

----------------------------------------------------
"Freude herrscht!" (Adolf Ogi, Alt Bundesrat)

http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldblue.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldyellow.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/bounce.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/boldred.gif http://www.smiliegenerator.de/smiley-flag/smiley-14288.png http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/bounce.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldblue.gif http://smilies.jeeptalk.org/otn/blobs/boldred.gif http://instagiber.net/smiliesdotcom/otn/blobs/boldyellow.gif

--------http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif #17 http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif -------- http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif SCB http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif--------

igelkind
11-06-04, 19:48
Ich fand Mathematik und Physik auch interessant, aber nur bis zum Abitur. Jetzt ist nur noch Mathe interessant, Physik an der Uni ist so beschissen kompliziert, dass begreife ich gar nicht richtig. Mathe ist zwar auch kompliziert, aber man bekommt wenigstens die Lösungen raus. Wenn ich mir die Lösungen von Physikaufgaben angucke, http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_confused.gif .

--------------------------

Das Wort "Demokratie" kommt aus dem Griechischen und bedeutet "Herrschaft des Volkes". In den heutigen "Demokratien" herrscht aber nicht das Volk, sondern die vom Volk gewählten sog. Vertreter. Diese tun unter Berufung auf ihre gewissensmäßige Handlungsfreiheit das, was die wirtschaftliche und wirklich herrschende Klasse (die die Marxisten das Kapital oder die Kapitalistenklasse nennen) ihnen, den Politikern in deren Eigenschaft als Lobbyisten und politischen durch private Absprachen ans Kapital gebundenen Interessenvertretern, eingeben.