PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : noch ne blöde frage ^^ : schlösser knacken?



Belraw
29-05-04, 18:48
beispielsweise muss man ja während des hauptquest als caius von vardenfell weg geht und man zu mehra milo gehen soll bei ihr einbrechen
weil die ja in der bibliothek nirgends ist und da ihre privatgemächer auf der karte sind
nur, ich kann da nicht einbrechen .c
muss ichmir dafür nen händler suchen der nen dietrich verkauft oder geht das auch einfacher?

Belraw
29-05-04, 18:48
beispielsweise muss man ja während des hauptquest als caius von vardenfell weg geht und man zu mehra milo gehen soll bei ihr einbrechen
weil die ja in der bibliothek nirgends ist und da ihre privatgemächer auf der karte sind
nur, ich kann da nicht einbrechen .c
muss ichmir dafür nen händler suchen der nen dietrich verkauft oder geht das auch einfacher?

Thorondor1
29-05-04, 20:40
Schlösser knackt man entweder mit Dietrichen, dazu braucht man die Fertigkeit "Sicherheit".
Oder man benutzt Öffnungszauber, wofür die Fertigeit "Veränderung" benötigt wird.
Öffnungszauber gibt es noch als magische Schriftrollen ( z.B. "Ondusis Schlüssel", öffnen bis 50 Punkte ), die haben den Vorteil, daß sie immer Funktionieren, auch bei niedrigen magischen Fähigkeiten.
Da Du im Laufe des Spiels noch oft Schlösser wirst knacken müßen, empfehle ich aber, Du lernst die eine oder andere Fertigkeit. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

Belraw
30-05-04, 05:54
hm, was meinst du ist vorteilhafter:
a) immer genug ondusius schriftrollen haben oder
b) bissl sicherheit lernen?

Thorondor1
30-05-04, 06:03
Mehr Spass macht es, Fallen mit Sonden zu entschärfen und Schlösser mit Dietrichen zu knacken! http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-very-happy.gif
Aber um zu vermeiden daß man ständig Rollen/Dietriche zur Hand haben muß ist es ratsam einen Zauber zu lernen. Den kann man bei einem Magier auf höhere Punkte "aufblasen" lassen ( am besten, aber teuer beim Profi, schwierig beim selbermachen, wär ein verzauberter Gegenstand ).

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

Tebiteto
30-05-04, 06:22
Ich finds als Krieger immer vorteihlafter n paar ondusis schlüssel oder eclashas Schlossteiler dabei zu haben, denn die findet man ständig in Banditenhöhlen.

Aber der geilste Dietrich ist immer noch der Schlosswandler!

Belraw
30-05-04, 07:41
das is mein erster char in MW
nen zauber lernen= brauche weder dietriche noch schriftrollen?
welcher zauber wäre das konkret?

Thorondor1
30-05-04, 07:55
Den Zauber "Ondusis offene Tür" ( öffnen 50 Punkte ) gibts z.B. bei Marayn Dren in der Magiergide Balmora zu kaufen.

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

Algabar
30-05-04, 12:14
Nur für die Zukunft und für den Fall, dass Du mal zuviel Geld und einen guten Seelenstein hast: Ich finde es äußerst nützlich, sich per "Verzaubern" einen magischen Gegenstand (in meinem Fall ist das aktuell ein Hemd)machen zu lassen, mit dem man Schlösser knacken kann. Ideal wäre Wirkung durch Benutzen, Öffnen 100 bis 100 Punkte auf Berührung, evtl noch mit einem Radius von 10 Fuß, damit Du nicht so genau "zielen" musst. Dann hast Du den "Generalschlüssel" für Morrowind. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-happy.gif

Belraw
30-05-04, 13:45
aso is das gemeint jo, dacht eman kann nen zauber lernen also wie nen skill mit dem ich dann automatisch immer türen öffnen kann

hehe jo algabar wenn ich mal soweit bin werd ich dran denken, könnte nützlich sein http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Thorondor1
30-05-04, 15:03
Um einen Gegenstand zu verzaubern/verzaubern zu lassen, mußt Du zuerst einen Zauber mit dem selben Grundeffekt beherrschen. Ein verzauberter Gegenstand hat aber den Vorteil, daß der Zauber immer gelingt, egal wie hoch Dein Skill in der jeweiligen Schule ist und es Dich kein Mana kostet. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-wink.gif

"...gefährlich ist´s, den Leu zu wecken,
verderblich ist des Tiegers Zahn,
doch der schrecklichste der Schrecken,
das ist der Mensch in seinem Wahn..."
http://us.f1.yahoofs.com/users/3fd66b23_a033/bc/3241/__sr_/3964.jpg?phW4qjABnSuMU73Y
Elliette bei Katas

Klassiker
30-05-04, 15:57
Um Fallen per Zauber zu entschärfen empfehle ich den Zauber Telekinese.

__________________________________________________ __________
"Was einmal gedacht wurde lässt sich nicht mehr zurücknehmen" Möbius in Dürrenmatts die Physiker

"Manchmal ist eine Zigarre eben einfach nur eine Zigarre" Sigmund Freud