PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Technische Frage Spit IX HF vs TA152



BBB_Hyperion
24-07-04, 06:41
Hält die Spit eine höher Steiggeschwindigkeit im Bereich 5k bis 8 k ?

Regards,
Hyperion

BBB_Hyperion
24-07-04, 06:41
Hält die Spit eine höher Steiggeschwindigkeit im Bereich 5k bis 8 k ?

Regards,
Hyperion

Willey
24-07-04, 06:53
In FB ja http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-tongue.gif

IRL bezweifle ich das irgendwie... alle Spits halten ihre Steigrate außerordentlich gut in großen Höhen, ähnlich wie die K-4, was schlichtweg falsch ist. Die Ta-152 baut, je höher sie kommt, realistisch ab.

http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/16x16_smiley-surprised.gif

kubanloewe
24-07-04, 07:01
spit IXHF is der beste Höhenjäger in FB weil die TA152 ein riesen Laderloch zwischen 6000-7300m hat und zudem trotz erhöhter Spannweite da oben fliegt wie en stein und in 11000m fast nur noch am überziehen iss.

spit iss agiler und man kann vom Boden weg bis knapp 10000m steil steigen mit wep ohne auch nur einmal zu überhitzen.

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Atzebrueck
24-07-04, 07:32
Bei der 152 hat man auch das Problem, selbst auf großer Höhe, nur mit 105%+Kühler fliegen zu können. Der Unterschied zwischen 105% und 110% ist jedoch gewaltig.

Ich habs mal mit X-Ray ausprobiert. Während ich in der 152 Sondernotleistung benötigte, um mich überhaupt in der Luft zu halten (um 7km wirds besonders schlimm), ist er mir locker mit 60-80% Leistung hinterhergeflogen :P.
Bei der Geschwindigkeit auf 10km Höhe ist es genauso: Solange man nicht mit Sondernotleistung und geschlossenem Kühler fliegt, wird man sofort eingeholt. Dumm nur, dass man diese Leistungsstufe keine Minute lang halten kann.

my skins:
http://www.vow-hq.com/files/jg51_atze/skin.jpg (http://www.il2skins.com/?action=list&authoridfilter=JG51_Atze&comefrom=display&ts=1049772896)

[This message was edited by Atzebrueck on Sat July 24 2004 at 02:43 PM.]

kubanloewe
24-07-04, 08:39
falls noch mal die spit XIV kommt mit denselben guten Kühlern dann sieht die TA noch viel schlechter aus als jetzt schon.

Das Höhenmodell falls es überhaupt eines gibt (ich vermute es wird lediglich durch Gewichtszunahme dargestellt wodurch auch die LW Planes nochschneller überziehen und nachgetrimmt werden müssen) ist absoluter Müll.

http://home.arcor.de/kubanskiloewe/Helmesig.JPG

Bremspropeller
24-07-04, 10:03
Welche Volldruckhöhe hat der HF-Merlin eigentlich ?

Interessanterweise habe ich noch nix über die HF.IX gefunden, nur eine HF.VI und eine HF.VIII, welche den Merlin 60 gehabt haben soll.


Der Jumo213E der Ta hatte ja eine VDH von 10.500m .

http://www.wildlife-art-paintings.co.uk/picture-pictures/peregrine-falcon/peregrine-falcon_detail.jpg

http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu

JG53-Falkster
24-07-04, 10:20
Ist nicht ein vergleich der beiden Maschinen im Eric Brown buch drin?

http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/diverses/falkster.gif (http://www.jagdgeschwader53.de/)
http://www.jagdgeschwader53.flugzeugwerk.net/ju88/pic/ju88.jpg (http://www.ju88.de.tf/)

Col.Kurtz
24-07-04, 10:27
VH bei der SpitIX HF war im Schnellflug:
Notleistung 5min:
7740m 18lb
Steig u. Kampf 1St.
~9300m 12lb

steigzeit bei max. Leistung@ 3320kg
auf 6900m =5,6min http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif
auf 10300m =10,4min
auf 11580m =13,6min
Test wurde in einem Zug durflogen und die 5min Einschränkung ignoriert

Test der SpitIX HF+Merlin70:
http://www.fourthfightergroup.com/eagles/bs310.html

Oberhalb von 8000m ist die Spit9 zu stark im Spiel,auf jedenfall war das in Patch2.01 so.



"Have a good War"

Bremspropeller
24-07-04, 10:35
@ Col. :

Danke. http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/11.gif

@ Falkster:

Nein, der "alte Erich" hat sie mit der PR.XIX verglichen, einem Fotoaufklärer ohne Bewaffnung/ Panzerung.
Von den Leistungsdaten AFAIK die leistungsfähigste Spit (evtl. mit Ausnahme der F.21 und F.22).

http://www.wildlife-art-paintings.co.uk/picture-pictures/peregrine-falcon/peregrine-falcon_detail.jpg

http://www.virtual-jabog32.de
http://www.jg68.de.vu