PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie wäre es mit einem Kloster?



WhitbyWyrm127
03-10-17, 00:29
Hey, ein Kloster mit der größe von 6x6 oder 6x9. Als Zierelement oder mit Funktion, evtl sogar als Questbelohnung. Als Questgeber wäre der Papst eine Möglichkeit, oder ein Kardinal mit Quests wie "Rettet die Schiffsbrüchigen" oder "Gebt dem Schiff was zum essen, bevor sie verhungern", das halt noch in verschiedene kleine Aufträge verwandeln, wie in 1404 Teil I, II, III, IV etc.

Vielleicht sogar das Kloster auf 2 Stufen verteilen, wie es mit der Speicherstadt oder bem Dom der Fall war, aus 1404. Als Funktion würde sich X% weniger Unterhalt oder X% mehr Einflussradius anbieten, aber limitiert auf ein Gebäude pro Insel und die Funktion würde auch nur auf dieser Insel aktiv sein.

Habe ich schon beim Thema "Schönbau Wünsche" vorgeschlagen als Zierelement.

Falls jemand das hier schon Vorgeschlagen hatt, dann tut es mir Leid für dieses Doppelthema.

Mfg

Der3ine
03-10-17, 11:53
Ich könnte mir so ein Kloster vlcht als eine größere Version einer normalen Kapelle / Kirche vorstellen, wenn es noch Glauben als Bedürfnis gibt.

LadyHahaa
03-10-17, 16:07
Und dann gab es doch noch die Klosterschulen und im Kloster könnte man auch medizinische Fortschritte erforschen.
Ich mag Klöster!

t_picklock
03-10-17, 19:37
Nur gab es im 19. Jahrhundert die Säkularisierung und Klöster wurden eher abgerissen als gebaut. Auch wenn der Glaube bei der Bevölkerung noch tief verwurzelt war hat doch die Kirch an Einfluss verloren. Ein Kloster ist zwar eine gute Idee und birgt auch durchaus reizvolle Möglichkeiten für die Designer ein solches Gebäude zu kreieren. Ich weis aber nicht ob das so ganz in das Setting passt, leider.

WhitbyWyrm127
03-10-17, 22:44
https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Obersch%C3%B6nenfeld

Ist ein Kloster ca 80km weit entfernt von mir. Wurde 1803 geschlossen, aber 1836 wieder geöffnet. Ist auch heute noch bewohnt.

t_picklock
04-10-17, 12:49
Natürlich gibt es auch bei mir in der Nähe noch Kloster die auch noch als solches genutzt werden. Aver trotzdem finde ich waren Klöster im 19. Jahrhundert eher ein Auslaufmodell.

Anno_2070_
04-10-17, 13:39
Eine Kompromisslösung wären evtl. NPC Gebäude wie z. B. in 1404 die auf den Inseln schon gebaut sind und besondere Dienste anbieten.

Der3ine
04-10-17, 14:30
Daran hatte ich auch schon gedacht, aber es wäre dann nicht das Selbe, wie wenn man sie mal selbst errichten könnte. Dagegen steht ja nun leider, dass es nicht so wirklich ins Setting passt.

Was ich mir vorstellen könnte wäre, dass nur die erste Bevölkerungsstufe Glauben als Bedürfnis in großen Mengen benötigt (Bauern und es ist ja noch eher ländlich / dörflich in dieser Phase des Spiels).
Spätere Stufen wollen ehr nicht mehr so viel mit der Kirche zu tun haben und legen mehr wert auf Unterhaltung (Fabrikarbeiter, Bürger). Die höchsten Stufen haben dann wieder mehr Interesse in den Glauben (in einem anderen Thread hieß es, dass die Oberschicht eher noch die Kirche besuchte als die einfachen Arbeiter).
In der Folge könnte das Kloster dann ja auch eher in den ländlichen bereichen der Insel stehen.

Anno_2070_
04-10-17, 15:32
Ich verstehe dein Vorhaben, weiß aber auch nicht wie man das Kloster einbringen könnte ohne das Balancing zu stark zu beeinflussen. Eine Möglichkeit wäre es z.B. das Kloster erst später im Spiel freizuschalten und dann als Alternative zur „Kapelle“ mit erhöhten Radius anzubieten.

Wäre dann wohl eher etwas für Schönbauer ...

Der3ine
04-10-17, 15:50
Oder eben noch ein paar Zusatzfunktionen, wie von Lady Honda vorgeschlagen.

Anno_2070_
04-10-17, 15:53
Ja die Forschung, noch ein unbekanntes Terrain. :)

Games_for_you
10-10-17, 13:24
Kloster könnte schon im Spiel sein

Hier das Gebäude im Spiel:

https://www.annothek.net/wbb4/index.php/Attachment/8062-dom-jpg/


und hier das echte

https://www.annothek.net/wbb4/index.php/Attachment/8063-dom-st-blasien-frontal-view-jpg/

Quelle dazu: http://www.tourias.de/reisefuehrer/sehenswuerdigkeit/schwarzwald/kloster_st_blasien/index.html

hier wurde es schon diskutiert: https://www.annothek.net/wbb4/index.php/Thread/8490-Kommt-der-Dom-zur%C3%BCck-Oder-ist-es-was-anderes/

t_picklock
10-10-17, 13:40
Von der Größe her und der Nähe zur Stadt bin ich aber eher der Meinung das es sich dabei um einen Dom und nicht um ein Kloster handelt, egal was das vermeintliche Original in Wirklichkeit darstellt.

Drake-1503
10-10-17, 15:10
Ich finde auch, zu einem Kloster gehören weitläufige Nebengebäude und ein Garten, und nur weil beide Gebäude eine Kuppel haben ...

Der3ine
10-10-17, 17:06
Heißt ja trotzdem nicht, dass dieses Kloster keine Inspiration für das Gebäude in Anno ist :)
Noch wissen wir ja nicht sicher dass es ein Kloster ist, kann auch genausogut ein politisches Gebäude sein (wie das Kapitol bei den Amis)

WhitbyWyrm127
10-10-17, 17:13
Oder ein Badehaus, das gabs bei 1404 beim Orient

http://1404.annowiki.de/index.php?title=Bed%C3%BCrfnis_nach_Vergn%C3%BCgen #Badehaus