PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bauressourcen verschwinden + andere Probleme



stahlhummel
02-08-17, 00:21
Hallo,

ich habe seit einer Weile das Hauptproblem, dass im Tundrasektor weder Biopolymere noch Baubots verfügbar sind, trotz, dass die Bilanz positiv ist. Dabei ist auffällig, das die Bilanz der beiden Ressourcen um zig Einheiten Größer ist, als die importierte Anzahl der Ressourcen, wobei ich in dem Sektor selbst keine der Ressourcen herstelle. Die Sektorprojekte mit den Pumpen sind bereits abgeschlossen. Mir ist auch aufgefallen, dass trotz keinerlei Import von Legierungen, der Kontostand stets wächst. zudem ist auffällig, dass die Obergrenze der angesprochenen Rohstoffe 9999 ist, wobei die Grenzen der anderen Rohstoffe sich in den üblichen Rahmen halten. Kürzlich habe ich einen der Tresore reparieren können und somit die Möglichkeit gehabt, die Ressourcen zu erwerben. Binnen kurze Zeit, wurden die Ressourcen mit einer hohen Rate abgebaut. Wie können meine Ressourcen also verschwinden, obwohl meine Bilanz positiv ist?

Des weiteren habe ich nochzwei kleine Problem. Im Arktissektor soll ich per Drohne schmelzende Eisschollen aufspüren, egal wie schnell ich bin, scheinen diese aber schon geschmolzen zu sein, denn trotz der Ansage, dass das Zielobjekt gefunden sei, taucht nix auf. Hinzukommt, dass keine seltenen Rohstoffe von der App übertragen werden,trotz dass die Ansage zu Beginn des Spiels kommt, dass eine Lieferung eingetroffen sein.

Ich seit Ende letzten Jahres jetzt erst wieder angefangen 2205 zu spielen, kann mich aber an derartige Fehler nicht erinnern, geschweige denn deren Lösung. Ich freue mich auf Eure Hilfe.

VG
stahlhummel

stahlhummel
02-08-17, 00:55
wie ich soeben feststellen konnte, betrifft das erste Problem auch alle gemäßigten Zonen ...

stahlhummel
02-08-17, 01:03
Die Superlegierung wächst in allen Regionen auch gleichmäßig an,obwohl ich nur in einer Region produziere und keine Handelsrouten eingerichtet habe. Lege ich die Produktion in der Arktis auf Eis, so wächst auch der Kontostand (in allen Regionen) nicht mehr.
In älteren Spielständen tritt der Fehler nicht auf.

stahlhummel
02-08-17, 01:05
Achja, Metallschaum und Titanplatten machen die selben Faxxen

LadyHahaa
02-08-17, 11:57
Hallo Stahlhummel,

wegen dem kleinen Problem im Arktissektor, schau doch bitte mal hier rein
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/167739-Arktis-Auftrag-erf%C3%BCllen!
Gleiches Problem plus Lösung.

Wegen der anderen Probleme ... gute Frage ... ich vermute mal, da solltest du ein neues Spiel anfangen. Klingt, als wenn der Spielstand mit den updates nicht klar kommt. Nur eine Vermutung.

Games_for_you
02-08-17, 12:46
Mit den Waren könnte sein du hast im Orbit das Zentrallager aktiv?

Zur App schau mal dieses Posting: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/149645-Sende-Probleme-Zur-Erde?p=2399461&viewfull=1#post2399461 hatte das Prob auch und diese Schritte haben geholfen seid dem geht es wieder richtig.

Ansonsten kannst du mir gern das Save schicken und ich schau mal drüber.

stahlhummel
02-08-17, 13:41
Danke für eure Hilfe.

Das Problem mit den Baustoffen lag tatsächlich am Orbitallager. Aber warum verschwinden dann meine Biopolymere und Baubots, wenn die Bilanz aller Sektoren nicht negativ ist?

Leuler
25-11-18, 14:37
Hallo zusammen, ich habe quasi das gleiche Problem - insbesondere jenes das hier nicht gelöst wurde:

Ich habe das Orbital-Lager aktiv, aber in den Sektoren (bisher gemäßigt und Tundra getestet) verschwinden erst alle Biopolymere und Baubots - und kommen dann trotz positiver Bilanz nicht zurück! Selbst in dem Sektor, wo ich diese produziere habe ich keine zur Verfügung.

Wenn ich das Orbital-Lager ausmache, habe ich zumindest in dem Produktions-Sektor die Waren - aber dann muss ich ja trotzdem wieder die ganzen Handelsrouten erstellen und immer wieder hin und her lenken... Um das zum umgehen hatte ich ja das Orbitallager...

Wurde dieses Problem schonmal irgendwie gelöst? Die 4 Threads, die das Wort 'Orbitallager' enthalten konnten allesamt nicht weiterhelfen.... Vielen Dank schonmal!

Achtarm124
25-11-18, 18:10
Polymere + Baubots landen bei aktiviertem Orbitallager auch in allen anderen Sektoren ergo auch auf dem Mond + Arktis (=sinnfrei). Entweder die Produktion extrem hochfahren, damit deine Bauerei in den jeweiligen Sektoren nicht stagniert oder warten, bis alle Sektorlager voll sind. Danach wird nur da aufgefüllt, wo es fehlt.
Ich persönlich nutze nicht das Orbitallager, sondern schippere die Baumaterialien mittels 2 Minirouten in den jeweiligen Sektor. In der Tundra ist eh das Baumaterial kein Thema mehr, wenn alle Sektorquest abgehackt sind = das NPC-Lager füllt sich relativ schnell auf.
Tip zum Einkauf bei allen NPC`s - letzter Einkauf 5 min vor dem Ende einer Einkaufsperiode. Damit besteht zu 95 % die Chance, dass sich das Warenangebot nicht ändert in der folgenden Periode.

Selbst im Veteran-Modus ist fast alles baubar ohne irgendeine erweiterte Baumaterialproduktion inkl. Einkauf bei den NPC. Und in jedem Spielstil ist die Nutzung anderer Orbitalstränge evt. hilfreicher als die Nutzung des Orbitallagers, mal so am Rande erwähnt.

Leuler
25-11-18, 18:16
Da es ja nur ein einzige Lager gibt, dürfte dies aber garnicht leer gehen - oder werden von dem orbital-Lager erst alle lager aufgefüllt und DANN das eigentliche Orbitallager gefüllt? (Sodass ich einfach nur warten müsste`?)

Das kann nämlich eigentlich nicht das Problem sein bei mir: Das ging ein paar Stunden lang gut - dann auf einmal nicht mehr.

Und ich mag das Orbitallager sehr. Wenn man mal in einem neuen Sektor alles mit Hausern voll Pflastern will um maximal viele aufgewertete Gebäude zu bekommen, könne mal ein paar tausend resourcen drauf gehen - in 10-20 Minuten. Das kann kein NPC ausgleichen.

Übrigens ist die Lösung eines Bugs nicht, dass man sagt, dass dieses verbugte Feature garnicht notwendig ist :(

Achtarm124
25-11-18, 19:19
Die Antwort zu deiner Frage steht in deinem ersten Satz - 14 Sektorenlager wollen erstmal gefüllt werden. Je nach Firmenlevel sind da schon Mengen zu füllen. Und ob man Titanplatten auf der Erde braucht, muss jeder mit sich selbst abmachen - nach der Erledigung diverser Quests wird das nur noch auf dem Mond gebraucht. Dito mit Einschränkungen andere Materialien und Sektoren.
Wird danach ein volles Sektorlager geleert, dann leeren sich alle anderen derzeit vollen 13 Lager, um den Schwund im 14. Lager zu kompensieren.

Und egal, ob du deine Frage hier unter Bugs oder unter Gameplay gestellt hättest, Bugs werden seit dem abrupten Ende von 2205 eh nicht mehr gefixt.
Irgendeine Useraktion - konnte nie richtig ermittelt werden, führte evt. zu einer Störung des Orbitallagers. Lebe damit oder ändere deine Versorgungsstrategie. Alternative - kurzfristige Deaktivierung des 5.Strangs der Schwerindustrie und erneute Aktivierung.