PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : [OT] DVD-Tip: Die Brücke von Arnheim



Kaesebrot.
21-07-04, 10:15
... engl. Originaltitel "A bridge too far".

Neuestes Stück in meiner Sammlung http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Kommt als "Gold-Edition" von MGM (ähnlich wie "Battle of Britain"). 2 DVDs.

Den Film wird wohl jeder kennen. Ausnahmsweise sind sogar die Deutschen keine tölpelhaften, grundbösen Zielscheiben.

Es geht, wie der Name schon sagt, um die alliierte Luftlandeaktion in Holland im September 1944, im Zuge derer mehrere Brücken besetzt werden sollen, damit die Panzer nach Deutschland rollen können. Wie hinlänglich bekannt ist, ging Monties Plan gründlich daneben, und genau so ist es auch im Film dargestellt.

Regie Attenborough, Darsteller Redford, Connery, Caine, Hackman, Hopkins, Hardy Krüger, Max Schell ect... mehr Staraufgebot geht halt nicht.

Wie ich finde, einer der wenigen echten ANTIkriegs-Filme. Hier wird wirklich sehr wenig glorifiziert, und die Ereignisse mit wenigen Abstrichen (die in den Extras überraschend ehrlich mit dem Verweis auf Zuschauerzahlen zugegeben werden) ziemlich gut dargestellt.

Apropos Extras: Making of, Erinnerungen an die Schlacht, Erinnerungen Attenboroughs, Trailer ect. auf der zweiten DVD.

Interessant auch die Aussage eines Beteiligten, dass der Film zwar zahlreiche britische Awards abstauben konnte, aber keinen Oscar (noch nichtmal nominiert), was wohl daran läge, dass die us-amerikanischen Kritiker den Film verissen haben. Wohl aufgrund dessen, dass von einer verlorenen Schlacht erzählt wird (und auch so dargestellt wird), und das kommt nunmal in den Staaten nicht so an.

Also wie gesagt, zählt meiner Meinung nach schon zu den besten Kriegfilmen mit Battle of Britain, Das Boot, Die Brücke, Thin Red Line und anderen, die ich vergessen haben *g*.

Eure Meinung ist gefragt!

Kaesebrot.
21-07-04, 10:15
... engl. Originaltitel "A bridge too far".

Neuestes Stück in meiner Sammlung http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

Kommt als "Gold-Edition" von MGM (ähnlich wie "Battle of Britain"). 2 DVDs.

Den Film wird wohl jeder kennen. Ausnahmsweise sind sogar die Deutschen keine tölpelhaften, grundbösen Zielscheiben.

Es geht, wie der Name schon sagt, um die alliierte Luftlandeaktion in Holland im September 1944, im Zuge derer mehrere Brücken besetzt werden sollen, damit die Panzer nach Deutschland rollen können. Wie hinlänglich bekannt ist, ging Monties Plan gründlich daneben, und genau so ist es auch im Film dargestellt.

Regie Attenborough, Darsteller Redford, Connery, Caine, Hackman, Hopkins, Hardy Krüger, Max Schell ect... mehr Staraufgebot geht halt nicht.

Wie ich finde, einer der wenigen echten ANTIkriegs-Filme. Hier wird wirklich sehr wenig glorifiziert, und die Ereignisse mit wenigen Abstrichen (die in den Extras überraschend ehrlich mit dem Verweis auf Zuschauerzahlen zugegeben werden) ziemlich gut dargestellt.

Apropos Extras: Making of, Erinnerungen an die Schlacht, Erinnerungen Attenboroughs, Trailer ect. auf der zweiten DVD.

Interessant auch die Aussage eines Beteiligten, dass der Film zwar zahlreiche britische Awards abstauben konnte, aber keinen Oscar (noch nichtmal nominiert), was wohl daran läge, dass die us-amerikanischen Kritiker den Film verissen haben. Wohl aufgrund dessen, dass von einer verlorenen Schlacht erzählt wird (und auch so dargestellt wird), und das kommt nunmal in den Staaten nicht so an.

Also wie gesagt, zählt meiner Meinung nach schon zu den besten Kriegfilmen mit Battle of Britain, Das Boot, Die Brücke, Thin Red Line und anderen, die ich vergessen haben *g*.

Eure Meinung ist gefragt!

JG400Pips
21-07-04, 10:25
Ist aber geschnitten.

Ansonsten genialer Film,schon an die 30mal gesehn.

http://www.hp-vorlagen.at/jg400/bilder/jg400avatar2.jpg
Jagdgeschwader400 (http://www.jagdgeschwader400.org)

"Wie ein Floh,aber oho!"

Eric_Hartman83
21-07-04, 10:50
Gibts ned irgendwo ne Kollektion mit allen WWII Fliegerfilmen (wobei es ja ned viele gibt).

z.B.

mit Battle of Britain - der beste von allen
Memphis Belle - geht so...B-17 pffff
Dark Blue World - noch ned gesehn http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif
Battle of Midway - immerhin mit einigen Szenen mit SBD's,Wildcats vs. Aichi-Val und Zero
Tora, Tora, Tora - zum Schluss (ca. nach 3 Stunden http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_wink.gif ) fliegen dann die Zeros

gibts noch irgendwelche Filme????...also Pearl
Harbour is ja n Witz des is klar...

oder alle Folgen von Pazifik Geschwader.

"RUSSISCHES HOLZ HÄLT VERDAMMT VIEL AUS!"

Kaesebrot.
22-07-04, 11:37
<BLOCKQUOTE class="ip-ubbcode-quote"><font size="-1">quote:</font><HR>Originally posted by JG400Pips:
Ist aber geschnitten.

Ansonsten genialer Film,schon an die 30mal gesehn.

http://www.hp-vorlagen.at/jg400/bilder/jg400avatar2.jpg
http://www.jagdgeschwader400.org

"Wie ein Floh,aber oho!"<HR></BLOCKQUOTE>

Joar, kann schon sein. Die "Special Edition" war jedenfalls schon geschnitten, bei der hier ists glaub ich nicht anders. In D. lief der auch im TV noch nie uncut, wahrscheinlich müsste man sich für eine komplett ungeschnittene Version nen arschteuren Import bestellen...

Achja: Sound engl.&dt. in 5.1, allerdings nicht besonders ausgenutzt.