PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 11. Mai Warrior's Den Weekly Livestream (mit Zenturion/Shinobi Gameplay)



DanteAres.
11-05-17, 22:49
So es gibt mal wieder etwas Neues:


https://www.youtube.com/watch?v=XUWlvhHW3rU

Gameplay:
Zenturion ab Minute 29:41
Shinobi ab Minute 39:20

Das Moveset:
Zenturion ab Mintue 34:59
Shinobi ab Minute 45:39

Es gab mal wieder einige neue Infos:

Die neue Season beginnt um 12 Uhr UTC Zeit (14 Uhr bei uns )

Es gibt 4 neue Waffen und 2 neue Rüstungen pro Held

Ihr könnt das Aussehen des heroisches Gears nicht auf das epische Gear übertragen.

Konsole vs PC :
Es gibt keine Pläne beides separat zu balancen es wird also keine getrennten Gamepatches für Konsole und PC geben.
Es wird aber an anderen Dingen gearbeitet. 60 FPS auf Konsole sind nicht möglich aber es sollen "reaktive Elemente" verbessert werden
Für die Zukunft wird man versuchen " improve reactiveness and perception as much as possible." (bin mir mit der sinngemäßen Übersetzung nicht ganz sicher)

"Join In Progress" hat zu einigen Fehlern geführt und wurde deaktiviert, die Entwickler arbeiten aber daran und werden es so bald möglich wieder aktivieren.

"Viking celebration bundle" Inhalt 1. Ornament und 1 Exekution für jeden Helden der Wikinger-Fraktion. (kleine Entschädigung das Wikinger keine Helden diese Season bekommen ;))

soft feint off guardbreak and lights werden ENTFERNT

Das Matchmaking wird die gesamte Reputation berücksichtigen. (nicht nur den aktuellen Helden)
Das Matchmaking wird euren Skill berücksichtigen, der Skill wiegt mehr wie die Reputation. (Also erst wird nach Spieler auf eurem Skill Level gesucht dann erst nach Reputation)
Das Ganze wird über die Zeit angepasst und verändert.
(Wie genau sich euer Skill berechne? Keine Ahnung ^^ aber es wird wohl über die K/D/A laufen.)

Switch stance speed (Richtungswechsel Angriff/Block) wird gefixt.
Die langsameren Charaktere werden an die Anderen angepasst, es steht noch kein genaues Datum fest aber sie wird kommen.
Das Ändern der Animationsgeschwindigkeit dauer einfach etwas und man möchte neue Bugs vermeiden.

Änderungen am Raider:

Schwere Attacken können abgebrochen und in einen Stun umgewandelt werden.
Stun kann nun zu Kettenangriffen führen.
Stampede wird dem Gegner nun Ausdauer abziehen und die Regeneration (Gegner) wird nicht vor ende des Moves wieder einsetzen.
Kosten für Stampede werden reduziert auf 40.
Nach der Stampede regeneriter der Raider schneller und dem Hit mit dem Knie wird Schaden hinzugefügt.
Ausdauerpool des Raiders von 120 auf 130 erhöht.
Schaden der leichten Attacken wurde erhöht.

Peacekeeper:
Die ersten beiden Stiche des Dreifach-Stich werden generft der 3te Stich wird gebufft.
Damit wird der Grab+Dreifach-Stich mehr Schaden anrichten aber der Zweifach-Stich+Kick in die Wand wird generft. (vor allem ein Nerf für den Duell PK die kleinen Level boten sich gerade zu an für den Kick)

Warden:
Kann wieder während des Schulterstoßes das Ziel wechseln.

Lawbringer:
Einige Bugs werden gefixt

Conqueror:
Ist stark, hat aber nur wenige gute Moves.
Man wird ihn beobachten und wenn möglich überarbeiten.

Die gesammten Patchnotes werden bald auch auf der Offiziellen Seite online sein (ob das auch DE betrifft kann ich euch aber nicht sagen)

Eine ausführlichere Zusammenfassung gibts wieder im englischen Bereich:
http://forums.ubi.com/showthread.php/1665073-Warrior-s-Den-May-11th

Ein Dank an CandleInTheDark für seine gute Arbeit.


Der Zenturion wird auf den Nahkampf ausgelegt sein und kann dort einen enormen Druck auf den Gegner aufbauen.
Er kann gut kurze Distanzen überwinden und hat 2 Arten von Guardbreaks (einen schnellen und einen geladenen).
Außerdem kann er einen Gegner auf den Boden werfen auch wenn dieser noch Ausdauer hat (egal wie viel) und dann auf ihn Springen und massiv Schaden anrichten.
An sich hat er ein extrem starkes Moveset und dürfte wohl nur vom Shinobi übertroffen werden.
Ah und er sieht einfach mal extrem Cool aus.

Der Shinobi ist gut auf Reichweite, von dort kann er nicht nur Grabs sondern auch Angriffe starten.
Er kann unglaublich schnell wieder auf Distanz kommen. Seine Schläge sind schnell und haben gute Ketten. (die schnellen Schläge liegen Augenscheinlich auf den Niveau des PK eine Kombo sogar noch etwa schneller)
Er kann einen Doge um hinter euch zu kommen und euch einen tritt zu verpassen, wenn er also an einem Abgrund steht und ihr angreift werdet ihr kurze Zeit später fliegen lernen ;)
Einige Moves werden zu schnellen und vernichtenden Kombos führen (in 4 sec bekommt ihr einen Zenturion von vollem Leben auf unter 1 Balken das ist wirklich beachtlich)
Beispiel im Video: Minute 43:37
Der Shinobi wird den kleinsten Livepool von allen haben, seine schwächen sind also Gegner die Attacken haben die viel Schaden anrichten. (ja das haben die Devs gesagt und ja ich bin mir bewusst das damit eigentlich nur langsame Schläge infrage kommen denen der Shinobi locker ausweicht ;))
Er dürfte wohl ein unglaublich starker Charakter werden, das kann man aber erst sicher sagen wenn er da ist.
Ist also nicht nötig gleich mit "Shinobi OP" anzufangen (aber wenn es soweit ist werde ich euch möglicherweise zustimmen :P)

So ich werde immer noch zuerst den Zenturion spielen wobei ich den Shinobi dann aber später wohl auch noch spielen werde.
Er gefällt mir zwar optisch nicht ganz so sehr aber er ist schnell wie kein Anderer ^^

Was denkt ihr so :)

Zaryel1982
11-05-17, 23:39
Erstmal danke für die Zusammenfassung. Mehr morgen ;)

C0RR79
12-05-17, 04:54
der Shinobi stört mich jetzt schon, allein die kurzen Momente im LiveStream haben mir gereicht.. (dieser Held ist 100% OP)

Weird_Eagle
12-05-17, 09:12
Ich würde erst mal abwarten und Tee trinken, bevor wieder das OP Geschrei anfängt.
Erst mal 1-2 Wochen ins Land ziehen lassen und lernen die neuen Charaktere zu bekämpfen.
Dann können wir weiter sehen.

Todesbrei
12-05-17, 09:19
Ich würde erst mal abwarten und Tee trinken, bevor wieder das OP Geschrei anfängt.
Erst mal 1-2 Wochen ins Land ziehen lassen und lernen die neuen Charaktere zu bekämpfen.
Dann können wir weiter sehen.

Ich muss aber ehrlich sagen das mir der Shinobi auch arghe Sorgen bereitet wenn ich die Videos sehe

Was passiert denn nun mit den Gearsets gibts da schon was zu ?

Weird_Eagle
12-05-17, 09:32
Hat jemand eine Ahnung wie es sich mit dem Seasonpass verhält?
Habe mir den gestern doch zugelegt.
Jetzt habe ich dadurch ja 30 Tage Champion Status.
Wenn die Saison zwei anfängt, bekommen alle 12 Tage Champion Status.
Werden die jetzt zu meinen 30 Tagen addiert und ich habe dann 42 oder habe ich Pech gehabt und habe nichts davon, weil ich ja eh durch den Pass 30 Tage habe?

Todesbrei
12-05-17, 09:33
Hat jemand eine Ahnung wie es sich mit dem Seasonpass verhält?
Habe mir den gestern doch zugelegt.
Jetzt habe ich dadurch ja 30 Tage Champion Status.
Wenn die Saison zwei anfängt, bekommen alle 12 Tage Champion Status.
Werden die jetzt zu meinen 30 Tagen addiert und ich habe dann 42 oder habe ich Pech gehabt und habe nichts davon, weil ich ja eh durch den Pass 30 Tage habe?

Die werden addiert werden. Ich weigere mich immer noch den Season Pass zu holen da ich dadurch keinen Extra Content erhalte den ich nicht auch so bekommen könnte :-D

Hab übrigens was zu den neuen Gearstats gefundene : https://forhonor.ubisoft.com/game/en-us/news-community/152-290121-16/season-2-gear-stats-revamp

Man muss schon sagen die Jungs geben sich echt mühe auch im kleinsten zu erklären was sie sich bei den Änderungen denken ! Respekt UBI Danke dafür

R-a-g-e.
12-05-17, 09:39
Konsole vs PC :
Es gibt keine Pläne beides separat zu balancen es wird also keine getrennten Gamepatches für Konsole und PC geben.

Das halte ich für keine gute Entscheidung. PC und Konsolen müssen unbedingt separat gebalanced werden.
Auf PC hat man doppelt so viel FPS wie auf den Konsolen. Das Spiel spielt sich komplett anders. Ich habe das Spiel erst auf Xbox gespielt und dann auf PC. Da liegen Welten dazwischen.
Beim PC kommen in 1 vs. 1 Kämpfen kaum noch schwere Attacken zum Einsatz, alles wird geblockt und pariert. Bei den Konsolen werden hauptsächlich schnelle Attacken genutzt, weil die schwer zu blocken sind, trotzdem kommen auch viele schwere Attacken zum Einsatz. Das Blocken und Parieren ist bei den Konsolen wieder wesentlich schwieriger, weil man durch die FPS viel schneller sein muss.

Es ist einfach unmöglich beide gleichzeitig zu balancen.

Bei den neuen Helden bringt es natürlich nichts, sich vorher irgendwie darüber zu äußern.
Ich vermute aber, dass uns nach dem Release der neuen Helden wieder einige Balancing Änderung erwarten werden. Denn wahrscheinlich werden erst die Spieler wieder bemerken, wie die neuen Helden gebalanced werden müssen.

Shinobi sieht wahnsinnig schnell aus. Klar, er hält vielleicht nicht viel aus, aber zumindest auf dem PC wird man ihn wohl nicht mit schweren Attacken erwischen können.
Auf den Konsolen wird man dafür wahrscheinlich kaum eine Chance haben ihn zu blocken oder zu parieren.
Aber wir werden sehen.

Gindalif
12-05-17, 09:40
Danke fürs Zusammenfassen!

Ich habe die Befürchtung, dass alle bisherigen Balancing Bemühungen durch die 2 neuen Helden wieder mächtig auf gemischt werden.
Aber wie du sagtest: Noch ist nicht aller Tage Abend.

R-a-g-e.
12-05-17, 09:49
Ich befürchte außerdem auch, dass es schwer werden könnte sich Shinobi zu nähern.
Shinobi hat diverse Fernattacken und es wird sicherlich wieder Leute geben, die diese spammen.
Wenn ich laufe, um mich ihm zu nähern, dann wird es vielleicht schwer, gleichzeitig seine Fernattacken zu blocken.

Weird_Eagle
12-05-17, 11:55
Die richtigen Balancing Aufgaben kommen eh erst, wenn alles neuen Helden im Spiel sind.
Ich finde aber das sie einen guten Job in der Hinsicht machen.
Lieber öfter und in kleinen Schritten als einen grossen Wurf der mehr kaputt macht als fixt.
Das hab ich ihn anderen Spielen schon zu oft erlebt.

DanteAres.
12-05-17, 12:10
Beim Shinobi sollten wir auch bedenken das man die meisten Modi nicht alleine spielt.
Hier dürften der Peackeeper eine nützlich Rolle spielen da sie dank der 1 Fähigkeit nicht auf dem Radar erscheinen und so mal schnell ihren Sprungangriff oder ihr Grab+Giftstiche anbringen können.

Auch spielen blocken/parieren eine große Rolle bei einem Fernangriff der geblockt wird müssen die Waffen ja erst wieder heran geholt werden was die Zeit bis der Shinobi sich wieder verteidigen kann deutlich verlängern dürfte.

Am 16. werden wir dann ja sehen wie das ganze so zusammen wirkt, dank des sehr kleinen Livepool könnte es auch eine unglaublich schwer zu spielende Klasse werden.

Reifeisenbank
12-05-17, 12:34
Hab das thema mit pc und konsole gestern schonmal "angesprochen" das muss iwie geändert werden.
Die unterschiede sind zu groß und so lässt sich ein balancing nicht erreichen.
Auf dem pc sind probleme die die konsole nicht hat und anders rum.