PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie blockt man Klassen wie die Walküre ?!?!!?!?



Genickbruch-Joe
09-03-17, 00:13
Ich Spiele aktuell den Raider und habe unglaubliche Probleme gegen manche Klassen, die walküre ist da am schlimmsten. Es ist als Plünderer einfach Unmöglich gegen eine gut gespielte zu gewinnen , die schlägt schneller zu als ich die Richtung des Blocks ändern kann ..... ist das so gewollt oder einfach nur scheise gemacht worden ?!?!?!!?

Hat noch jemand das Problem das die Anzeige sagt ja den blockst du und die Animation einfach nicht nachkommt und der DMG komplett durch den Block geht ?????

UND was noch wichtiger ist hat wer Tipps ??????

Betruegerlachs
09-03-17, 00:20
mir geht es ähnlich, krieg vielleicht manches nach 2 hits geblockt, weil du dann grob weißt wo der nächste schlag herkommt (trotzdem verlierst du schon nen zu viel leben dadurch). Solche leichten Hits zu parrieren davon kann ich als Lawbringer nur träumen :D.Hau ich dann mal zurück wird natürlich alles mit dem Schild geblockt....auch scheinen manche Spieler reflexe im lichtgeschwindigkeitsbereich zu haben ^^ . Vielleicht spielen die mit 144 hz monitor und nicht mit 60 hz wie ich xD

AzarasEasy
17-03-17, 16:41
Also wie du als Raider da vorgehen kannst, kann ich dir leider nicht sagen.
Aber ich als Warden zum Beispiel habe eigentlich gar keine Probleme damit, die Schläge zu blocken. Das einzige was dann immer ein bisschen doof ist, dass ich nicht zum Schlagen komme, da ich fast nur mit Blocken beschäftigt bin.. Allerdings ist die Walküre doch einer der härtesten Helden, die ich in einem Duell bekommen kann.
Einfach hoffen, dass sie irgendwann mal nen Heavy raus haut, diesen parieren und dann haste ja eigentlich nen Heavy for free. Ansonsten kann ich als Warden auch noch meinen Zonenangriff benutzen, denn der ist schneller, wie der leichte top Schlag der Walküre und kommt ja immer von der rechten Seite.

der_Indianer88
17-03-17, 17:49
Gegen eine gut gespielte Walküre Sehe ich mit meinem Warlord auch kein Land...
Kette>Beine weg gezogen> Kette wieder die Beine weg und ich bin so gut wie tot...

Kimbal_Musk
07-04-17, 04:54
mir geht es ähnlich, krieg vielleicht manches nach 2 hits geblockt, weil du dann grob weißt wo der nächste schlag herkommt (trotzdem verlierst du schon nen zu viel leben dadurch). Solche leichten Hits zu parrieren davon kann ich als Lawbringer nur träumen :D.Hau ich dann mal zurück wird natürlich alles mit dem Schild geblockt....auch scheinen manche Spieler reflexe im lichtgeschwindigkeitsbereich zu haben ^^ . Vielleicht spielen die mit 144 hz monitor und nicht mit 60 hz wie ich xD

Also, für Shooter und solche Spiele, wie FOR HONOR braucht man schon ein Monitor mit höherer Reaktionszeit und Bildwiederholrate. Die 50-60Hz sind mehr für Strategiespiele. Hier braucht man schon einen 144 Hz-Display. Oder noch besser einen mit 240 Hz.

Reifeisenbank
07-04-17, 12:28
Also bei der hab ich auch das Nachsehen als Raider. Ich hab zwar die größere Reichweite aber sie kann die schneller überwinden.
Musst hoffe zu parieren und das ihr die Ausdauer ausgeht. Oder kalt erwischen und runter mit ihr von der Klippe

Kimbal_Musk
08-04-17, 14:32
Ich Spiele aktuell den Raider und habe unglaubliche Probleme gegen manche Klassen, die walküre ist da am schlimmsten. Es ist als Plünderer einfach Unmöglich gegen eine gut gespielte zu gewinnen , die schlägt schneller zu als ich die Richtung des Blocks ändern kann ..... ist das so gewollt oder einfach nur scheise gemacht worden ?!?!?!!?


An sich ist Valkyre nicht umsonst, als schwer zu spielende Klasse eingestuft worden. Sie spielt sich tatsächlich nicht ganz leicht. Würde sogar hier behaupten, schwerer, als ein Eroberer zum Beispiel.
Und der Plünderer hat immer noch gute Chancen, wenn er richtig Blockbreakes macht, schubst, ausweicht und pariert.

Ich spiele keinen Plünderer, aber verstehe nicht, warum willst du die leichten Angriffe da blocken? Ist es nicht besser mit deinem Megadamage zu traden, also leichten Damage hinnehmen um grösseren dabei zu machen? Oder fliehen, ausweichen, dem Angriff entgehen und dann packen, den Gegner kontrolieren und hauen?

Genickbruch-Joe
09-04-17, 10:53
Tjo trade mal mit ner walk die ALLES unterbricht .... diesen Bonus das die heavys alle mit hyperarmor kommen hat nur der WL das is kein standart für alle :D

Reifeisenbank
11-04-17, 21:21
Zu mal die auch noch flink ist.
Wenn du nen bisschen abstand hast kommt die sofort angesprungen

Kimbal_Musk
17-04-17, 13:16
Sonst hätte doch die Walküre mit ihrem niedrigem Damage gar keine Chance überhaupt.

Slapper_XL
18-04-17, 15:51
Ich spiel Berserker, die Walküre ist als Gegner auch echt hart, vor allem wenn sie gut gespielt wird.
Da der Berserker sehr sehr schlecht blockt, lass ich mich garnicht auf Blockspielchen ein. Wäre sofort tot.
Ich mache in der Regel seitliche Ausfallschritte, hab ich die erste Angriffskette erfolgreich dann an die Walküre gestartet, lass ich nicht mehr locker, so dass sie aus dem blocken nicht mehr rauskommt.
Falls die Puste ausgeht, geh ich sofort auf Distanz. Plan B ist dann noch, das ich versuche in den Rachemodus reinzukommen, dann ist der Berserker unaufhaltsam.

PYRO.EniVenZ
20-04-17, 10:27
Also, für Shooter und solche Spiele, wie FOR HONOR braucht man schon ein Monitor mit höherer Reaktionszeit und Bildwiederholrate. Die 50-60Hz sind mehr für Strategiespiele. Hier braucht man schon einen 144 Hz-Display. Oder noch besser einen mit 240 Hz.

Äh gut 120-144 Hz machen noch Sinn, da die Frames besser aufgelöst werden. Aber Wahrnehmen tut dein Auge es trotzdem nicht. 240 Hz ist vollkommener Schwachsinn und Geldverschwendung.

Zum Thema:

Walküre hat ne Rota. Mann kann davon zwar abweichen, aber trotzdem ist sie "Angriffs-Ketten" lastig. Es bringt nicht viel die Walküre zu Blocken. Mit dem Raider kannst du es so oder so vergessen, weil er zu langsam ist. Das Wichtigste ist "Ausweichen". Bei Beginn eines 1on1 gegen Walküre sollte man immer nach Links ausweichen. 1. Weil sie zu 80 % mit nem Schildbash kommt, zweitens wenn Sie dir die Füße weg zieht, kommt der schlag immer von Links.

Wenn man ausweicht setzt man sofort einen Gardbreak hinterher. Dadurch kann man schön nen Sideheavy setzen. Zudem kann man die Lights von oben easy parieren, wenn man das Timing beherrscht. Was noch dazu Dienlich ist, nutzt die Umgebung. Gegenstände sind für Walkürenspieler ein Albtraum, da sie ihre Rota nicht durch bekommen.

Auch als Warden sollte man Ausweichen. Sobald der Gardbreak sitzt, treibt man Sie mit der Gardbreak-Kette vor sich her.

P. s.: Eroberer ist extrem einfach zu spielen. Solang man nicht dauernd wie Dumm seine Heavy's setzt, die werden fast immer pariert und man bekommt auf die "Fre..se".

Todesbrei
20-04-17, 15:25
Nur kurz, den sprung light von oben musst du aber nicht parryn da reicht auch nen block um nen free gb zu bekommen ;-)

PYRO.EniVenZ
21-04-17, 10:35
Nur kurz, den sprung light von oben musst du aber nicht parryn da reicht auch nen block um nen free gb zu bekommen ;-)

Danke. Hab ich garnicht gewusst

EveVanIce
18-07-17, 13:56
[/QUOTE][/QUOTE] Hallo PYRO! Das stimmt nicht ganz, auch den Speerfeger kann man variieren. Ausweichen ist wohl die beste Möglichkeit. Es entspricht zwar nicht der Logik, aber man muss dem Angriff entgegen gehen(Ausweichen), wie bei vielen anderen Angriffen von anderen Klassen auch. Habe das beim Eroberer getestet, sieht lustig aus wenn er mit seiner riesigen Axt durch dich haut, aber nicht trifft. Der Speerfeger genauso, ich sehe das ich seine Beine erwischen müsste, passiert aber nicht.


Weil sie zu 80 % mit nem Schildbash kommt, zweitens wenn Sie dir die Füße weg zieht, kommt der schlag immer von Links.

Das meine ich, hat nicht geklappt mit den zitieren.

FLX1220.tv
19-07-17, 05:53
Hallo ! Auch wenn ich Mir nicht sicher bin ob eine Antwort noch Sinn ergibt da der Ersteller vl bereits aufgehört hat ^^ Walküren besiegt man relativ einfach . Alles was diese Furien besitzen ist schwerer Angriff antäuschen und schulterstoß dann Füße weghauen . Doppelter leichter Angriff und dann Füße weglhauen. Schwerer und leichter + Füße weghauen oder Schild ramme + Füße weghauen alles andere ist super unsicher und endet böse für die Walküre . Sie kann natürlich statt die Füße wegzuhauen auch hoffen das du überreagierst und zu früh ausweichst und dich dann guardbreaken aber solange du cool bleibst ihre 2 leichten Angriffe Blockst oder zumindest den 2 Blockst oder parrierst kann dir nicht viel passieren. Weiteres kannst du sie nachdem sie einen ausweichangriff nach vorne links oder rechts gemacht hat und du den Angriff Blockst einfach guardbreaken (dafür musst du sobald der blocksound abgespielt wurde guardbreaken ) falls du Hilfe brauchst oder es testen willst adde mich einfach ich nehme mir heute zeit Leuten zu helfen und lasse meinen Stream solange aus . Frank_de ist bereits dabei heute