PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Danke für den Kensei nerf



x_Senduko_x
28-02-17, 23:52
Titel sagt alles. Kensei Spieler wissen was gemeint ist.
Habt ihr super hinbekommen die Passivste Klasse noch passiver zu machen selbst ein Warlord oder Eroberer kann agressiver spielen als der Kensei. Jetzt muss man NOCH mehr antäuschen und noch mehr drauf hoffen das der Gegner dumme Züge macht als vorher denn jetzt habt ihr dem Kensei auch noch den letzten etwas schnellen Heavy move genommen den er hatte. Und den Warden lasst ihr unberührt und PK wurde wieder zum 1 Gb 3 stab 50 % hp weg asassin gepatched. Find ich richtig nett von euch.

PS. Danke auch dafür das die Duelle und Brawls jetzt wieder von Peacekeepern überschwemmt werden wie zu Beta Zeiten. Vielen Dank.

DiS_Vergil
01-03-17, 22:42
Wo in den Patchnotes wurde denn bitte Kensei verändert? Ich kann da nix von lesen.
BTW : 3 Stabs machen keine 50% Dmg. Aber soweit ich mich errinnern kann hilft da breaker kontern.......

EXoDus20
02-03-17, 10:29
Ja in den Patchnotes steht nichts, habe auch nochmal nachgeschaut. Da scheint jemand seinen eigenen Char nicht zu kennen, zumal mir der Kensei als eine recht starke Klasse vorkommt.
Tatsächlich müsste man sogar nochmal bei den Hitbox Mechaniken nachschauen, da diese beim Kensei extrem negativ auffallen. in einem anderen Beitrag wurde es bereits angesprochen, das Charaktere eigentlich "unüberwindbare" Distanzen via sliden überbrücken und trotzdem hits landen die eigentlich nicht sein dürften. Gerade gegen den Kensei mit seiner langen Waffe, wird das Ausweichen noch schwieriger, vorallem wenn es seitliche Angriffe sind. Soviel dazu.

Der PM wurde nicht gebufft,, es wurde nur ein Bug behoben. Der verursachte Blutungsschaden im Vergleich zur Beta wurde auch etwas gesenkt. Und ich gebe meinem Vorredner recht: Breaker kontern und die einzelnen Stabs können auch gekontert werden.

Betruegerlachs
06-03-17, 00:49
Spiel mal Lawbringer gegen nen passiven PK ........dann weißt du was Horror ist!