PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Teilweise falsche Accountdaten und Name angezeigt



DertyHarry96
17-02-17, 15:52
Schönen Nachmittag erstmal an alle die sich meinem Problem widmen und eventuell das selbe Problem haben wie ich,

ich habe mir am 14.2. ForHonor besorgt und es gleich auf meinem Account installiert und über ein paar Tage immer mal wieder gespielt. Als ich mich gestern Abend einloggte, musste ich allerdings feststellen, dass mein Uplay-name geändert wurde von "DertyHarry96" auf den mit dem ich dieses Thema eröffne "Aku3A". Gleich nachdem ich die Änderung bemerkte habe ich versucht durch neustarten und erneutes einloggen meinen alten Account wieder zu bekommen allerdings ohne Erfolg.
Die Spiele auf meinem Account werden noch richtig angezeigt, allerdings habe ich auch In-Game fortschritt den ich nicht erziehlt habe (der sich allerdings auch nicht zu verändern scheint).
Weiters wurde auf meiner Profilseite mein Geburtsdatum um genau 1 Jahr verändert.

Ich habe mich bereits per E-Mail an den Support gewandt und versuche bereits den ganzen Tag einen Chat mit einem Supportangestellten zu starten hatte aber bislang keinen Erfolg, bzw. erwarte ich keine allzu schnelle Antwort per Mail nachdem ich die Beschwerden von so manchem User zum Thema Support gesehen habe.

Ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann,

mfG

DertyHarry96 (oder unfreiwillig Aku3A)

DertyHarry96
18-02-17, 23:53
Kurzes Update:

anscheinend hat es sich wirklich um einen Hack gehandelt. Zum Glück waren keine Kreditkarten gespeichert. Allerdings hat der Hacker mein PSN Konto übernommen. Auf eine Antwort vom Ubisoft Support warte ich nach wie vor.

Hecki-
19-02-17, 04:18
Hallo,

der deutschsprachige Support ist derzeit sehr überlastet, weswegen die Bearbeitungsdauer für Anfragen sehr lange dauern kann.
Falls du Englisch kannst, wäre der US-Chat (https://support.ubi.com/en-US/Cases/Channel) eine Alternative, da er in der Regel 24 Stunden verfügbar ist.

Regards,
Hecki

DertyHarry96
19-02-17, 11:55
Hallo Hecki,

vielen Dank für deinen Tipp! Ich werde auf jeden Fall mal versuchen den US Support zu errreichen, da es sich ja anscheinend doch um etwas wichtiges Handelt, was hoffentlich schnell behandelt wird.

mfG
DertyHarry96

DertyHarry96
19-02-17, 12:16
Update:

vor wenigen Minuten hat sich ein sehr freundliches Mitglied des Supportteams bei mir gemeldet und meinen Account wiederhergestellt, sowie meinen Verdacht auf einen Hack bestätigt.
Also kann ich "abschließend" nur empfehlen die 2 Schritt Überprüfung zu aktivieren, sowie seine Passwörter regelmäßig zu ändern.

mfG
DertyHarry96