PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Etwas unfair?



m4zL_G
30-05-04, 18:38
Also, ich persönlich finde, dass manche Sachen im Multiplayermodus etwas unfair bzw. übertrieben sind und somit das Spiel etwas erschweren...
Das schlimmste von allen ist meiner Meinung nach das Fadenkreuz von den Mercs... immer wenn sich ein Spy zu schnell bewegt, wird dem Merc durch Pfeile angezeigt, wo der Feind ist... ich frag' mich: Was soll das? Is das realistisch?
Ich hab erstmal 2 Wochen oder so gespielt, ohne überhaupt zu wissen, was die Pfeile bedeuten... bis dahin hab ich mich nur über kleinigkeiten, wie den Merc-Tazer gewundert (auch etwas unfair... aber naja) aber wenn man weiß, wozu die Pfeile da sind, macht das alles viel weniger Spaß... da müsste man ja die ganze Zeit so langsam wie's nur geht laufen, wenn man Spy ist...

Eine weitere Kleinigkeit, wären mal Footsteps bei den Mercs, also dass die beim Gehen mal geräusche machen... nich dass immer einer hinter einem steht und man wird schon wieder von hinten getazert, ohne dass man wen kommen gehöt hat...
das wäre zumindest auch mal realistischer.

m4zL_G
30-05-04, 18:38
Also, ich persönlich finde, dass manche Sachen im Multiplayermodus etwas unfair bzw. übertrieben sind und somit das Spiel etwas erschweren...
Das schlimmste von allen ist meiner Meinung nach das Fadenkreuz von den Mercs... immer wenn sich ein Spy zu schnell bewegt, wird dem Merc durch Pfeile angezeigt, wo der Feind ist... ich frag' mich: Was soll das? Is das realistisch?
Ich hab erstmal 2 Wochen oder so gespielt, ohne überhaupt zu wissen, was die Pfeile bedeuten... bis dahin hab ich mich nur über kleinigkeiten, wie den Merc-Tazer gewundert (auch etwas unfair... aber naja) aber wenn man weiß, wozu die Pfeile da sind, macht das alles viel weniger Spaß... da müsste man ja die ganze Zeit so langsam wie's nur geht laufen, wenn man Spy ist...

Eine weitere Kleinigkeit, wären mal Footsteps bei den Mercs, also dass die beim Gehen mal geräusche machen... nich dass immer einer hinter einem steht und man wird schon wieder von hinten getazert, ohne dass man wen kommen gehöt hat...
das wäre zumindest auch mal realistischer.

SH-Cerberus
30-05-04, 20:07
Gibts doch schon für beides ne einfache Lösung. Den Sound Detector der Mercs kannst Du recht einfach mit Lautemittern unbrauchbar machen, und um alarmiert zu werden wenn die Mercs sich nähern gibts
a) Peilsender
b) Dein Teampartner

Ausserdem is der Sounddetector garned sooo empfindlich...wenn Du Dich geduckt bewegst, reagiert er glaub ich ned mal in der schnellsten Stufe.

http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_smile.gif

__________________________________
Ingame Nicks:
<LI> SH-Cerberus
<LI> xixSPIDERxix

Shit Happen(s) &gt;&gt;visit us&lt;&lt; (http://www.shit-happen.de.tc)

White_._Rabbit
31-05-04, 05:23
Naja wenn du in warehouse auf den geländern rumläufst, glaub ich schon ^^

----------------------------
Ingame names:
White-.-Rabbit
XX.NirVana.XX

Guckt mal hier! (http://www.cyberthug.de/?id=13891)

TAdian
31-05-04, 08:15
Geduckt, schnellste Stufe -&gt;
Auf normalen Untergrund: Auf ca. 5 Meter höbar
Auf Metall: ca. 15 Meter (nicht genau getestet)
Auf Teppich: Garnicht höbar (z.b. Cinema!)

White_._Rabbit
31-05-04, 08:23
Jo auf Cinema und auf Krauser is fast ueberall Teppich, da höt man's fast garnet
Aber auf Metall höt man es in Warehouse ueber den ganzen Sector 1 !

----------------------------
Ingame names:
White-.-Rabbit
XX.NirVana.XX

Guckt mal hier! (http://www.cyberthug.de/?id=13891)

ChadXMuska
01-06-04, 04:53
Die Fähigkeiten zwischen Spy und Merc sind sehr gut ausbalanciert und keineswegs unfair.
Bedenke die Möglichkeiten, die du als Spy hast - normalerweise solltest du den Merc zuerst sehen, nicht umgekehrt, zig Schleichwege pro Map, du bist weitaus schneller plus deine Gadgets.
Der Merc kann eigentlich nur reagieren, d.h. auf Aktionen der Spys warten oder bestimmte Stellen im Auge zu behalten, deswegen geht auch der grobe Sounddetector voll in Ordnung.

Stiefel1987
01-06-04, 06:37
sehe das genauso wie ChadXMuska
aber noch zum Taser: da gabs vor ein paar Tagen irgendnen Chat, wo auch darüber gesprochen wurde. Erklärung: Sinn des Spiels: Der Spion soll möglichst unentdeckt bleiben und sich nicht dem offenen Kampf stellen (deshalb auch die guten Waffen des Mercs)

--------------------------------------------
SC: PT IngameName: CentennialDawg

1000 Posts in den Foren von SplinterCell und SplinterCell: Pandorra Tomorrow! http://ubbxforums.ubi.com/infopop/emoticons/icon_biggrin.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/59.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/icon_twisted.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/mockface.gif http://ubbxforums.ubi.com/images/smiley/35.gif

DarkGarlic
01-06-04, 07:44
Also zum Taser muss ich loswerden dass er auch mit halber feuerrate noch gut genug waere.

.............................
Mayar, Dritter Hüter:

Distanz ist wesentlich für das Gleichgewicht. Sich einer höheren Sache hinzugeben, jemanden mögen oder verabscheuen, bedeutet, sein Gleichgewicht zu verlieren. Dann kann keiner Handlung mehr getraut werden. Unsere Bürde ist nicht für die vom Geist abhängigen bestimmt.