PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Assassin's Creed: Arbeitet Ubisoft an einem VR-Spiel?



kain_xion29
07-02-17, 18:31
was meint ihr da zu ist es gerücht oder könnte da was wares dran sein?

Matt Stenquist (UI und UX-Designer bei Ubisoft) hat über die Internetseite Dribbble einige Bilder veröffentlicht, die auf einen unbekannten Assassin's Creed-Ableger hindeuten. Dabei handelt es sich um interne Arbeiten an einem "Escape Room"-Spiel in Virtual Reality. Ob Ubisoft tatsächlich daran arbeitet, wurde nicht bestätigt. Nachdem Publisher Ubisoft bereits im Rahmen des 2016 erschienen Assassin's Creed-Kinofilms eine kurzweilige VR-Experience veröffentlicht hat, könnte ein internes Team nun möglicherweise an einem weiteren Virtual-Reality-Ableger arbeiten. Matt Stenquist (UI und UX-Designer bei Ubisoft) hat kürzlich über die Design-Internetseite Dribbble (https://dribbble.com/) einige interne Werke veröffentlicht, die auf ein VR-Spiel zum Thema "Escape Room" hindeuten. Mittlerweile wurde der Eintrag mit den Bildern wieder entfernt - allerdings findet Ihr die Bilder weiterhin als Screenshot (http://uploadvr.com/ubisoft-possibly-reveals-assassins-creed-vr-game/) auf der Webseite von UploadVR.
In der Beschreibung heißt es unter anderem, dass Stenquist für die UI und UX eines internen "Assassin's Creed VR Escape Room"-Spiels verantwortlich war. Das Projekt wurde mit der Unreal Engine 4 für HTC Vive und Oculus Rift entwickelt. Ein Multiplayer-Modus wird ebenfalls von Matt Stenquist erwähnt. Während sich Publisher Ubisoft noch nicht zum Thema äußerte, hat sich der UI/UX-Designer heute Mittag über Twitter zu den aufkommenden Gerüchten gemeldet. Demnach gehören seine Designs zu keinem offiziellen Projekt und es handelt sich lediglich um eine Zusammenarbeit zwischen seiner Universität und Ubisoft.


Im Rahmen der E3 2015 präsentierte Ubisoft mit Eagle Flight (http://www.pcgames.de/Eagle-Flight-Spiel-56413/Tests/Review-1213518/) erstmals ein VR-Spiel. Der Adlerflug durch Paris ist inzwischen auch bereits erschienen - zusammen mit dem Multiplayer-Spiel Werewolves Within hat der Publisher mittlerweile bereits zwei VR-Spiele an den Start gebracht. Nach aktuellem Stand gibt es jedoch keine offiziellen Pläne für eine VR-Umsetzung von Assassin's Creed. Weitere Meldungen und Videos zu Assassin's Creed (http://www.gamezone.de/Assassins-Creed-Spiel-18271/) findet Ihr auf unserer Themenseite.

Quelle: UploadVR (http://uploadvr.com/ubisoft-possibly-reveals-assassins-creed-vr-game/)
Quelle: http://www.gamezone.de/Assassins-Creed-Spiel-18271/News/VR-Spiel-in-Entwicklung-Geruecht-1220192/

BlackGentlem4n
07-02-17, 18:43
Da waren die großen Magazine wieder ein wenig vorschnell, wie mir scheint: https://twitter.com/MattStenquist/status/828918553491472384 :)

kain_xion29
07-02-17, 23:10
naja man weiß nie was ubisoft noch so dieses jahr raus hauen ich hoff ja noch nach wie vor auf irgendwie 2 teile die verschiedenen zeitepochen haben aber zusammen eine verbindung haben wie rogue udn unity ^^

Ubi-QuB3
08-02-17, 12:36
Wir können bestätigen, dass die Gerüchte schlichtweg nicht wahr sind.

IIJack_BauerII
01-03-17, 09:58
Eigentlich ist das ein Logischer Schrit in die Zukunft... ZB: Black Flag 4... Da ist man in der Firma, setzt sich an seinen Platz und man wird mit dem Animus verbunden... Das wäre genau die Möglichkeit um die VR Brille aufzusetzen und in den Animus einzutauchen... Vielleicht nicht heute oder morgen, aber in der Zukunft wird es sicher auf das hinauslaufen. Ist nur Logisch. Aber im Moment haben noch zu wenige Leute VR Brillen, der Markt ist noch zu klein, aber AC ist eigentlich genau so ein Game für ne VR Erfahrung.