PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Support ist ein Witz; 2 Stufen Authentifizierung



NeroxPro
16-01-17, 18:02
Hallo zusammen,

für meinen Account wurde ohne mein Wissen eine 2-Stufen-Authentifizierung eingerichtet. Wieso geht das eigentlich ohne Verifizierung über die Account E-Mail. So ist es fremden Personen ohne Weiteres möglich den Account Inhaber auszuschließen. Der Support ist unerreichbar. Ich habe es mehrmals bei der Hotline versucht - einmal fast 1h in der Warteschlange. Nach kurzer Recherche im Forum musste ich feststellen, dass das wohl ein Dauerzustand ist. Andere Kunden berichten ebenfalls von zahlreichen erfolglosen Versuchen. Ebenso bleiben Nachrichten bei FB unbeantwortet. Von E-Mails brauche ich wohl garnicht zu reden, nachdem hier Nutzer von unbeantworteten E-Mails über Wochen!!! berichten. Ich habe in meinem Leben schon viele Supports von unterschiedlichen Firmen in Anspruch nehmen müssen, aber Ubisoft schlägt sie im negativen Sinne alle. Epic Fail!!:mad:

Hecki-
17-01-17, 03:09
Hallo,

was den Telefon-Support angeht, habe ich es selbst privat mehrfach getestet und bin innerhalb einer Minute durchgekommen. Beim Ticket-Support dauert es wirklich lange.
Das ist aber eher nebensächlich.

Wichtiger ist, was der Supportanfrage voraus ging, und das ist in dem Falle die fremdeinwirkende 2-Schritt-Aktivierung.
Jemand hat oder hatte also Zugang zu deinen Daten, und das sollte dich in Alarmbereitschaft versetzen die Sicherheit deiner eigen Daten zu verbessern.

Regards,
Hecki

NeroxPro
17-01-17, 08:32
Was der Supportanfrage vorausging? Wenn ich kein Problem habe brauche ich auch keinen Support. Genau für solche Fälle sollte ein schnell reagierender, kompetenter Support da sein. Den gibt es aber bei Ubisoft nicht. Das hier eine 2-stufen-Authentifizierung OHNE Verifizierung über die Account E-Mail eingerichtet werden kann, ist der eigentliche Witz an der Sache. Auch das hat Ubisoft zu verantworten. Wie in den zahlreichen Threads zu lesen ist, bin ich mit meinen Problemen kein trauriger Einzelfall. Müsste Dir als Moderator auch aufgefallen sein. Ich verstehe auch nicht, wie man diese schlechte Leistung noch verteidigen kann. So wird sich nichts ändern. Man spart hier einfach an der falschen Stelle und versucht mit viel zu wenig Personal den Support zu stemmen. Wie man es richtig macht habe ich gestern wieder einmal bei Amazon erlebt! Innerhalb von 1min hatte ich einen kompetenten Mitarbeiter im Chat der mir gleich weitergeholfen hat.

Hecki-
17-01-17, 09:36
Hallo,

natürlich ist es mir aufgefallen, dass hier einige Leute plötzlich mit dem 2-Schritt-Sicherheitssystem konfrontiert wurden.

Diesem Problem liegt allerdings zugrunde, dass irgendwer dein Passwort kennt bzw. Zugang zu deinen Daten hat und damit dir den Zutritt zu deinem eigenen Account verwehrt.

Wie ich bereits schrieb bin ich persönlich mehrfach schnell zum Support durchgekommen. Warum es bei dir nicht klappt, kann ich dir ehrlich gesagt nicht beantworten.

Um halb 11 geht der Telefon-Support wieder online, ebenfalls gibt es noch den Chat.

Dennoch solltest du deinen PC mal komplett durch scannen und im Anschluss alle möglichen Passwörter ändern.

Am Idealsten ist ein Passwort, wenn du einfach mal eine Text-Datei öffnest und einfach mal blind drauf lostippst.
Das Passwort druckst du dir dann aus und kopierst es für den Account in die Passwortänderung.
Nach 2 Wochen dürfte sich das Gehirn dann auch die Abfolge gemerkt haben, so dass du es auch auswendig eingeben kannst.

Regards,
Hecki

NeroxPro
17-01-17, 11:53
Ich spreche von den zahlreichen Meldungen hier im Forum und auf FB, dass man niemanden beim Support erreichen kann. Das widerlegt Deine Aussage, dass es sich bei mir nur um ein trauriges Einzelschicksal handelt. Lieben Dank für Deinen Hinweis zu sicheren Passwörtern. Das ist mir alles bekannt und ich kann Dir versichern, dass ich nicht "123456" als PW gewählt hatte.

Auch hier ist es interessant, dass Du den Fehler immer beim Nutzer suchst. Das das alterhrwürdige Ubisoft System vielleicht nicht immer saubere Prozesse leistet, kannst Du natürlich ausschließen. Auch die Tatsache, dass große Firmen - u.a. auch Ubisoft 2013 "https://www.cnet.com/news/ubisoft-hacked-users-e-mails-and-passwords-exposed/" - immer wieder Opfer von Hackern werden ist natürlich nebensächlich. Meine Frage über den Sinn, warum man eine 2-Stufen-Authentifizierung ohne Einbindung der Account E-Mail Adresse aktivieren kann, ignorierst Du geflissentlich. Das ist einfach dämlich und setzt den Kunden unnötig dem Risiko aus, dass er aus seinem Account ausgeschlossen werden kann.

Grundsätzlich geht es mir hier um die Aussage das der Support von Ubisoft einfach schlecht ist. Warum ich ihn kontaktiere - das ist nebensächlich. Wenn man ein Problem hat, muss man sich darauf verlassen können, dass einem kurzfristig und kompetent geholfen wird. Punkt. Gerade in einem potentiellen Fall von Account Hacking.

Der Chat ist überigens dauerhaft ausgegraut. Schon um 10h30, also genau zum offizziellen Start der Support Zeit, war die Warteliste angeblich zu lang um einen Chat zu ermöglichen. Auf Facebook habe ich immer noch keine Antwort auf meinen Post und meine privaten Nachrichten erhalten. Die E-Mail ist weiterhin unbeantwortet und die Hotline befindet sich nachwievor in der Dauerwarteschleife. Aber jetzt weiß ich wenigsten schon einmal wie ich ein sicheres Passwort setze. Lieben Dank auch.

Hecki-
17-01-17, 12:58
Hallo,

ich habe es gerade wieder selbst probiert mit einem Test-Anruf.
Nach der Computer-Ansage hat es 10 Sekunden gedauert, bis einer ran ging.
Und nein, ich habe keinen Bonus ;)

Regards,
Hecki

NeroxPro
17-01-17, 13:19
Nunja, es sollte nichts mit Glück zutun haben wenn ich mich an einen Support wende. Ich habe eben wieder nach 10 min in der Warteschlange aufgelegt. In den letzten 2 Tagen habe ich nun rund 8 - 10 mal versucht den Support telefonisch zu erreichen. Einmal habe ich zum "Spaß" den Anruf auf Lautsprecher rund 1h in der Warteschlange laufen lassen bis ich aufgelegt habe. Es ist einfach offensichtlich, dass die Personalkapazität hier total unangemessen ist. Man kann den einzelnen Mitarbeitern natürlich keinen Vorwurf machen. Aber Ubisoft gibt hier in dem Punkt wirklich ein armseliges Bild ab.

Hecki-
17-01-17, 13:49
Hallo,

versuch mal bei der Computeransage nichts zu machen. Also schweigen und nichts drücken. Dann wird die Ansage 2x wiederholt und du anschließend mit einem freien Mitarbeiter verbunden.

Dauert insgesamt unter 2 1/2 Minuten.

Regards,
Hecki

NeroxPro
17-01-17, 15:49
Danke für den Tipp. Er hat schon einmal eine Veränderung gebracht - nämlich das ich 2 min später in der Warteschleife hänge :rolleyes:

NeroxPro
17-01-17, 16:54
So, finally I got a sign of life!!! Was für ein Spiessrutenlauf.

Ich habe nun immer im Auswahlmenu der Hotline die 4 für Sonstiges anstatt der 2 für Accountprobleme genommen. Keine Ahnung ob es nun daran lag oder einfach nur glückliche Fügung. Jedenfalls wurde die 2-Stufen-Authentifizierung vom Support wieder deaktiviert. Es war ein Fremdzugriff aus dem schönen Weißrussland. Natürlich habe ich gleich nochmals mein Passwort geändert und eine kreative Kolonne aus viele schönen Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen gebildet.

Lustigerweise bin ich dann gleich auf das nächste Problem gestoßen. Zwar wurde das Passwort vom System akzeptiert und ich konnte mich auf allen Ubisoft Webseiten auch problemlos mit dem neuen Passwort anmelden, aber seit der Änderung zickt der UPlay Client rum und meint ich verwende das falsche Passwort. Nach weiterer Recherche im Inet bin ich darauf gestoßen, dass man bei der Passwortvergabe keine Sonderzeichen verwenden soll!?!? Ist auch wieder verdammt durchdacht das Ganze. Naja, wie auch immer, jetzt sollte wieder alles wuppen.:cool: