PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Patch Notes 5.3



Ubi-Surulies
12-01-17, 18:31
Patch 5.3 erscheint am 11. Januar.



Pause-Taste in der Benutzerspiele-Lobby während der Operator-Auswahlphase

Wir haben der Benutzeroberfläche eine Pause-Taste hinzugefügt, mit der der Host eines Benutzerspiels das Match während der Operator-Auswahlphase pausieren kann.

Um diese Funktion zu nutzen, muss der Host [End]/[Start+DPAD UP] drücken, um den Timer anzuhalten. Durch erneutes Drücken wird der Timer fortgesetzt.


Gameplay
Behoben – In seltenen Fällen können Drohnen den Schild eines toten Angreifers nutzen, um den Entschärfer zu bewegen.
Behoben – Beim Einsatz einer verstärkten Wand kann man sich durch die Verstärkung hindurchbewegen.
Behoben – Die Mündungsbremse dämpft auch Seitenwaffen.
Behoben – Wenn der Benutzer eines Schilds sich hinlegt, während er versucht, ein Überwachungsinstrument (Drohne) einzusetzen, bleibt der Schild im Liegen ausgerüstet.
Behoben – Teile der Barrikade bleiben stecken, wenn sie aus einem senkrechten Winkel getroffen werden.


Operator
IQ
Behoben – Wenn sie aus einer beliebigen Höhe fällt, während sie eine Sprengladung trägt, wird ihre Seitenwaffe unsichtbar.

Tachanka
Behoben – Schrotflinten-Ladungen wirken sich nicht anhaltend auf Tachankas LMG-Schild aus.
Behoben – Nachdem der LMG-Schild zerstört wurde, taucht er für einige Frames wieder auf.

Hibana
Behoben – Das Erzielen von Eliminierungen mit Hibana wird bei der wöchentlichen S.A.T.-Herausforderung nicht gezählt.

Echo
Behoben – Das Erzielen von Eliminierungen mit Echo wird bei der wöchentlichen S.A.T.-Herausforderung nicht gezählt.
Behoben – Yokai-Drohnen treffen beim Springen durch Türöffnungen manchmal eine unsichtbare Wand.
Behoben – Yokai-Drohnen treffen beim Springen im „1. OG Geisha-Zimmer“ im Wolkenkratzer manchmal eine unsichtbare Wand.

Fuze
Behoben – Streu-Sprengsätze zerstören Geräte, ohne zerstörbare Böden zu vernichten.

Valkyrie
Behoben – „Schwarze Augen“ bleiben manchmal in der Luft schweben, wenn sie auf eine kaputte Barrikade geworfen werden.

Frost
Behoben – Wenn eine Falle auf einer erhöhten Oberfläche platziert wird, löst sie auch aus, wenn man nicht darauf springt.

Blackbeard
Behoben – Fehlerhafte Animation beim Ausrüsten eines zweiten Gewehrschilds, nachdem der erste zerstört wurde.

Twitch
Behoben – Die Soundeffekte ihres Schockdrohnen-Tasers breiten sich nicht wie vorgesehen aus.

Jäger
Behoben – In manchen Fällen reagieren Jägers Elster-Geräte nicht auf Hibanas Ladungen.

Kapkan
Behoben – Der Controller des Spielers vibriert nicht, wenn er durch eine Zugangssperre getötet wird.


Spielmodus
Bombe
Behoben – Spieler können in den Favelas nicht sehen, wer den Entschärfer hat, ihn nicht fallen lassen und ihn nicht aufheben.

Geisel
Behoben – Die Geisel kann nicht wiederbelebt werden, wenn sie zu Boden geht, und überschneidet sich mit dem Küchentisch.

Taktischer Realismus
Behoben – Operator mit „Sprengladungswerfer-Geräten“ (Hibana und Ash) erhalten beim Nachladen keine hör- oder sichtbare Rückmeldung.

Zuschauerkamera
Behoben – Wenn ein Zuschauer einem laufenden Match beitritt, sieht er Tachankas LMG-Schild nicht.
Behoben – Wenn der Zuschauer einem Spieler nach draußen folgt, wird der Spieler manchmal unsichtbar für ihn.


Leveldesign
Bartlett University
Behoben – Fehlende Kamera in offenem Gang.
Behoben – Tachankas Kugeln kollidieren am Eingang der Lobby im EG mit einer unsichtbaren Wand.

Café Dostojewski
Behoben – Spieler bleiben in einer Sprunganimation hängen, wenn sie durch das Fenster bei „1. OG Hintere Treppe“ springen.

Kanal
Behoben – Operator können durch Holzpanels springen und bleiben in der Wand hängen.


Benutzererlebnis
Behoben – Tachankas LMG-Schild wird während Eliminierungskamera-Wiederholungen nicht richtig angezeigt.
Behoben – Tachankas LMG-Schild ist im Unterstützungsmodus nicht sichtbar, nachdem zwischen Tachanka und einem anderen Operator gewechselt wurde.
Behoben – Die Reichweite, in der Hibanas X-KAIROS-Sprengladungswerfer nicht richtig ausgelöst wird, ist für andere Spieler nach der Deaktivierung trotzdem noch sichtbar.
Behoben – Nahkampfeliminierungen werden im Eliminierungsprotokoll als Kopfschüsse angezeigt.
Behoben – Bandits Schockdraht-Eliminierungen werden im Eliminierungsprotokoll als Kopfschüsse angezeigt.
Behoben – Die Eliminierungskamera bewegt sich manchmal durch Wände.
Behoben – In manchen Fällen scheinen Operator in der Eliminierungskamera „Raptorbeine“ zu haben.
Behoben – Wenn Spieler aus einem „Locker“-Spiel geworfen werden, können sie ihm wieder beitreten.
Behoben – Wenn Spieler aus einem Match mit Rang geworfen werden, können sie ihm wieder beitreten, falls das Spiel nach Ablauf ihrer 15-Minuten-Sperre noch läuft.