PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Simple Lösung für die Roguejagd



B-SexY
12-01-17, 16:44
Wie es viele wahrscheinlich auch nervt, wenn man Rogues jagd, ständig andere Agenten anschießt und selbst rogue wird, könnte man dies doch relativ simpel umgehen, indem man eine Art "Totmannknopf" ins Spiel integriert.

Soll heissen: wenn ich einen anderen Agenten, der nicht zu meinem Team gehört, anschieße, passiert erstmal gar nix, wenn ich ihm ernsthaft Schaden zufügen möchte um Rogue zu werden, muss eine bestimmte Taste gedrückt werden. Dies würde verhindern, dass viele Agenten während der Jagd, selbst Rogue werden.

Gleichzeitig würde es den Grundgedanken der Hinterhältigkeit der DZ nicht beinträchtigen, da man ja immer noch nach Belieben andere Agenten umballern kann.

Wrubbel
12-01-17, 18:00
Gar nicht mal schlecht die Idee. Nur haben Konsoleros überhaupt noch eine Taste frei, welche sie in der Hitze des Gefechtes schnell drücken können? Auf dem PC ist das ja eher einfacher zu lösen.

Hecki-
12-01-17, 18:16
Hallo,

nur zum Mitmeißeln.
Verstehe ich diesen Vorschlag richtig, dass, wenn ich beispielsweise einen anderen Spieler außerhalb einer Gruppe anschieße, dieser keinen Schaden nimmt, bis ich die dafür vorgesehene Taste aktiviere, um Rogue zu gehen?

Regards,
Hecki

B-SexY
12-01-17, 18:24
Richtig Hecki, genauso hab ichs mir vorgestellt. Ob das aus technischer Sicht einfach so umsetzbar ist, weiss ich allerdings nicht.

Und zugegeben, hab jetzt nur als PC Spieler gedacht, aber auf Konsole könnte man es doch dann mit einer Tastenkombination lösen (?)

Hecki-
12-01-17, 18:34
Richtig Hecki, genauso hab ichs mir vorgestellt. Ob das aus technischer Sicht einfach so umsetzbar ist, weiss ich allerdings nicht.

Und zugegeben, hab jetzt nur als PC Spieler gedacht, aber auf Konsole könnte man es doch dann mit einer Tastenkombination lösen (?)

Theoretisch sollte es kein Problem darstellen. Immerhin unterscheidet das PvP-Set ja auch zwischen Rogue und None-Rogue.
An sich simpler, aber effektiver Vorschlag.
*mal notier*

Regards,
Hecki

Bagger2010GER
12-01-17, 20:30
Und was machste wenn du auf Jagd bist,Kampf mit Rouge und ein anderer Seppel dir in die Schussbahn läuft.?Finger brechen?
Nicht umsetzbar

B-SexY
12-01-17, 22:54
Der nimmt ja dann keinen schaden, darum gehts ja, von daher irrelevant. Oder meinst du was anderes?

Bagger2010GER
12-01-17, 23:47
Du kannst mir doch nicht erzählen,wenn du im Kampf mit einem Rouge bist,deinen sogenannten Totmannknopf drücken tust.Da haste doch gar keine Zeit für ,in der Zeit ,liegst du Tot auf dem Asphalt.
Im Kampf wird dir jeder Fehler bzw sek. die du Abgelenkt bist, bitter mit dem bestraft was du aber nicht wolltest.Sterben
Ich kenne einige Agenten die Töten einen bevor man Reagiert.
Und der Seppel der dir in die Schussbahn läuft,mag zwar Glück haben das du deinen Totmannknopf gedrückt hast,habt ihr aber beide nichts von,weil beide tot .

B-SexY
13-01-17, 01:13
Ich glaub wir reden aneinander vorbei. Der Gedanke ist, wenn man rouges Jagd, alle anderen Agenten, die dir in die Schussbahn laufen nicht anzugreifen, damit man nicht selbst rogue wird. Falls man selbst rogue werden möchte, muss man dafür eine taste drücken oder halten, müsste man gucken was mehr Sinn macht. Falls man selbst schon rogue ist, muss man diese taste natürlich nicht drücken. Im Grunde ist es eine Art Sicherheitsmechanismus, damit man nicht ungewollt rogue wird. Alternativ könnte man es auch in den Einstellungen verankern und zwischen zwei Varianten switchen. Zb. Taste drücken um nicht-rogues schaden zuzufügen oder andersrum, taste drücken um nicht-rogues keinen schaden zuzufügen. Einfach eine Art Schalter den man betätigen muss, um zu definieren was man wirklich will und der versehentliche Angriffe aushebelt.

Halpthyr
13-01-17, 11:22
...einfach Server anbieten, wo bevor man diesen betritt Friendly fire on/off wählen kann und dementsprechen landet man auf einem Server, wäre eine Lösung oder da ja jeder der in die DZ geht PvP will 2 Fraktionen einführen rot/blau bei welchem sich die Fraktionen nicht selbst verletzen können oder es einfach so lassen wie es ist....das Ende ist hier sonst der Wattebausch.

mfg

JenoVa.Projekt
13-01-17, 12:05
ja klar, friendlyfire optionen sind ja im kern nichts neues, habe ich auch nicht einmal im entferntesten beim durchlesen bis hierhin selber dran gedacht. ist eine profane option, sehr starker gedanke! :)
mir würde jedwede,zwanghafte usereingabe oder reaktion des spielers durch drücken einer taste in der und der situation auf die ketten gehen bzw. bin ich kein freund von.aber ich hoffe durch den thread wird vielleicht das thema sensibilisiert für kommende kleine spieländerungen.also danke an den op und danke an den "friendly-fire helper" :9