PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mit Synths bankrott - was nun?



NXValiant
22-12-16, 21:36
Hallo zusammen,

gestern Abend vorm Schlafen gehen wollte ich noch kurz den Auftrag mit den 100'000 Synths erledigen. Bis dahin hatte ich erst 15000. Also flugs die restlichen 17 Gebäude befördert und ein paar Produktionsgebäude ausgebaut. Womit ich nicht gerechnet hatte war, wie stark meine Bilanz zusammenkrachte! Von ca. 20'000 kam ich schnell etwa 30'000 ins Minus. Die Zahlen sind geschätzt, weil kurz danach war ich unter Schock: Die Zahl fiel immer schneller! Als ich bei etwa -220'000 ankam, war der Bankrottzähler schon bei 20min...

Ich hab dann herausgefunden, dass Produktionsgebäude auch bei zu negativer Bilanz an Effizienz verlieren und darum meine Fusionsreaktoren immer weniger Energie produzieren. Woher soll man das denn wissen?? Ich hab dann alle Register gezogen und konnte die Bilanz wieder bis auf etwa -15'000 bringen, aber da war ich schon bankrott (obwohl ich ironischerweise wieder etwa 2mio hatte durch einen Anteilsverkauf).

Was nun?? Meine "Firma" war auf Stufe 61, mit 30h Spielzeit... Ist die unrettbar verloren???

Danke im Voraus für eure Hilfe. Falls ich die nicht mehr bekomme, werde ich das Spiel wohl nicht mehr anrühren... :(

Der3ine
22-12-16, 22:35
Wenn du endgültig bankrott gegangen bist und die Firma nicht mehr vom Hauptmenü aus gestartet werden kann, ist deine Firma eigentlich endgültig verloren.
Ausnahme wäre wenn man "manuell speichert", was aber auch schon vorher geschehen muss. Dabei kopiert man sich das Safegame aus dem Safegameordner, deaktiviert die Cloudsynchronisation und fügt das Safefile (evt. unter anderem Namen) wieder in den Savegameordner ein und man muss das Safe0 löschen glaube ich. Anschließed eine neue Firma gründen, ein Haus bauen und danach nachsehen ob man die "kopierte" Firma in der Firmenauswahl findet.
(Das ist woanders noch besser erklärt von Leuten, die das auch machen (im Gegensatz zu mir) und daher genau wissen wie es geht.
Zur Not dafür mal das Forum nach dem Begriff durchsuchen, vlcht hilft das.

Achtarm124
23-12-16, 00:44
Du wirfst etliches durcheinander:
Fusionsreaktoren - deren Output sinkt nicht durch Synths, sondern eher durch Mangelversorgung der AK auf dem Mond.
Und solange dass stimmt, gibts genug Energie zur Erde - Ausnahme Katastrophe Sonnensturm, wo der betreffende Mondsektor nur 50% liefert = deshalb sollten Energieerzeuger von allen drei Mondsektoren die Erde beliefern = es fehlen dann 33%, welche gut mit Alternativenergien auf der Erde bzw. Energiemodulen an den Produktionen kompensiert werden können.
Je nach Schwierigkeitsgrad ist der Verbrauch aller Ziv-Stufen von normal bis sehr viel = dass sollte man ganz einfach beim Lesen der Tooltips zu jeder Produktion verinnerlichen.
Zu den Synths - diese generieren zwar AK, aber keine Steuern (steht in der Beschreibung jedes Synthhauses) = 17 "verlorene" (aufgelevelte) Investhäuser bedeuten ergo einen Bilanzverlust von 17 x 5 o. 3 Tausendzerquetschte, je nach Schwierigkeit.

Dein Hauptproblem ist aber selbstverschuldet!
Egal ob in Easy o. Veteran, die Börsenschwankungen sind ca. maximal 300.000 - und diese Differenz fängt man niemals (auch nicht mit den Orbitoptionen o. Sabotage zur Börse) mit einer Bilanz von 20.000+ ab, da alle 5 der BigFive sich irgendwann im totalen Tiefflug befinden und du als Anteilseigner deinen negativen Anteil abbekommst!

2205 kann man in jedem Schwierigkeitsgrad easy spielen, wenn man sich mit den FAQ zu jedem DLC beschäftigt, gegebenenfalls hinterfragt, anstatt alles vorhandene auf einmal freischalten zu wollen, um irgendwelchen Erfolgen hinterher zu jagen.
.
Und wer nach deiner "bitteren" Erfahrung den Kopf in den Sand steckt, der sollte sich ein anderes Genre suchen.

@ Der3ine - meintest sicherlich die 1.save - Datei. Ist aber Erfolgshuntern niemals zu empfehlen, da darin auch diverse freigeschaltete Gebäude bzw. Erfolge auf einmal "verschwunden" sind.

Mannomane
26-12-16, 20:12
Mich hatte es auch schon mal fast erwischt, da kam alles zusammen. Wenn dann von der Arktis das Dingens für die Fusionbummens auf dem Mond ausbleiben geht der Strom aus. Bilanz konnte ich dann auffangen indem ich Syntwaren gesperrt habe und an den Weltmarkt verkaufte. Das war aber kein 30 Stunden Spiel ;) Mit dem ersten Schwarzen Zahlen Weltmarktroute mit dem Zeug für die Fusionsreaktoren gesetzt. Da war der Strom wieder Ruck Zuck da.... Seitdem hab ich eine Verknüpfung des Saveordners auf dem Desktop und mach immer schicke Backups (Zuviel Adrenalin ist in meinem Alter nicht gut). MfG Manno

stan432521
04-03-17, 19:06
Keiner Sorge mein Lieber ich war -550 876 eincheiten .Aber Trick ist einer neuer Profil damit machen kannst.Das heißt wenn du deiner firmen namen machen kannst als tochter firma machst paralel als andere firmen namen hast.Sonst werdest du ganz verükt.Weil Menschen sind so gebaut,dass schuld gefüll zu fülllen kann.Natur.Also ich habe gelöscht.So ist besser.

stan432521
04-03-17, 19:29
Leute ich brauche einer Rat,und zwar : Ich brauche dieser Modus für Asteroiden Miner. Wie kann ich das aktivieren? Und noch was ,wie kann ich positiver Billanz halten bei regel ,dass alles muss Gleichgewichtig halten ?
Und was für erlöse Kodes sind zu schreiben? Aus wo kann ich dieser Kodes zu kaufen kann?
Sind die als gutscheine ?

stan432521
04-03-17, 19:40
Noch wichtiger Sache ,und zwar wie kann ich Graphen Reaktor bauen wenn von mir wollte irgendwelches Restes zu finden kann? Wo befindet sich.Mann ich habe immer vergessen ,dass ich Anno 2205 Königs Edition habe.
ich brauche solches Kodes für mehrere Geld zu kassieren.Wo kann ich finden?

stan432521
04-03-17, 20:08
Du bist ganz richtige Mensch dafür.Warum?Weil ich möchte wissen wie Graphen Generator in Kap Amber bauen?Ich habe irgendwo gesehen ,dass in dieser Staffel Let`s Play gesehen.Du mein lieber ,ich
von spiel weiß,dass irgentwelches Reste sammeln muss.Hast du ne Ahnung wo die befindet sich?

FinalFantasy87
20-04-17, 14:40
Um mal auf die Ausgangsfrage zurück zu kommen, wäre es da nicht einfacher die Synth Häuser wieder abzureißen und Investoren oder was auch immer hinzubauen die dir dann wieder Steuern zahlen? Ich hab garantiert mehr wie 30h Spielzeit, hab die Börse durch heißt alle der Big5 aufgekauft und trotzdem noch nicht die Synth angerührt. Ich denke eine grundsolide Wirtschaft mit hoher Bilanz ist Vorraussetzung um dann ein paar Synth unterhalten zu können. Kann mir nicht vorstellen dass man so einfach bankkrott geht. Abreißen geht ja doch immer...Und notfalls hat man doch vor Börsenbeitritt eine Sicherung der Firma liegen.