PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dx12



EUforce
14-12-16, 22:56
Hi,

welchen Vorteil soll DX12 bringen? Die Animation des Zurückzoomens (12x/15x Fernrohr) sorgt immer noch für inakzeptable Framedrops (für was eigentlich, es ist eine simple Animation, Pascal Titan X bei 2GHz). Zudem kann man das Spiel nicht gescheit minimieren und wieder maximieren, es geht dann anschließend zu. Kurzum, DX12 ist hier gerade zumindest in meiner HW Kombination völlig nutzlos.
Die Rückmeldungen die man hier im PTS diesbezüglich gegeben hat waren leider völlig ohne Resultat.

Stoned_Mia
15-12-16, 01:49
Abend,

ich habe jetzt mal zu Testzwecken meinen neuen Crossfire Verbund zerlegt und den Rechnungs-PC mit der RX 480 gepimpt. Wichtige Details wären hier:

2500k - 3,3 GHZ/Stock und die MSI RX 480 Gaming 8 GB
Monitor/Auflösung: ASUS MG279Q mit Freesync - 2560x1440

Einstellungen sind im Spiel alle auf Max + DX12 Render bis auf:

Reflektionsqualität in der Nähe: Hoch
Post-FXAA: SMAA 1X Hoch
Volumetrischer Nebel: 3d Mittel

Die 3 Punkte verursachen bei mir zu "hohe" FPS Schwankungen - bin da sehr empfindlich :)

Der Benchmark meint folgendes:

FPS: 60 - wurde mittels Frame Target Control auf diesen Wert fixiert, zwecks Freesync Test
CPU-Durchschnitt: 62%
GPU-Durchschnitt: 96%

Wie man sieht, ist hier noch ein bischen Spielraum.

Leistung im Spiel:

Würde fast sagen, das es besser mit der Konfig nicht machbar ist. Fps Drops sind zwar vorhanden, aber ich rede/schreibe hier von max 4-6. Kurzum... das Spiel läuft sehr sauber und Butterweich.

Gruß

EUforce
15-12-16, 11:16
Hi,
kannst du das bei der ATI Karte minimieren um z.B. am TeamSpeak was zu machen und es dann wieder maximieren, ohne dass es im Fenstermodus maximiert und sich direkt beendet ?

Stoned_Mia
15-12-16, 12:16
Hi,
kannst du das bei der ATI Karte minimieren um z.B. am TeamSpeak was zu machen und es dann wieder maximieren, ohne dass es im Fenstermodus maximiert und sich direkt beendet ?

Muss ich heute Abend ausprobieren - beim raustappen alleinig sind keine Probleme festzustellen.

Edit:

Sodala, hab da jetzt ein bisschen rumprobiert und es läuft alles so wie es sein sollte. Zum Vergleich wieder auf die 970er gewechselt und siehe da, Desktop Crash + Vollbild Problemchen + sehr matschige Texturen im DX12 Modus, auf DX11 hingegen keine Probleme.

Edit 2:

Grad gelesen:

Treiber: 376.33
 [GM204, Tom Clancy's The Division Survival DLC] Game crashes pointing to
ntdll.dll when changed to full-screen and to windowed full-screen. [200252894]

EUforce
15-12-16, 23:30
Ich habe "nur" sporadischen LOD Match, dieses Zoom-Ruckeln und eben die Abstürze nach dem Minimieren. Den Treiber habe ich auch gezogen und werde mal testen. Das Zoomruckeln erwarte ich aber nicht hier gefixt, das ist auch mit DX11 da, genauso wie der LOD Matsch.

Nachtrag: Natürlich ist nichts gefixt. Es stürzt weiterhin nach dem Maximieren ab, auch nichts von einer ntdll.dll im eventvwr zu sehen.

EUforce
17-12-16, 12:52
Liebe Entwickler,

hat irgendwer diesen DX12 Patch mal ordentlich durchgetestet? 45FPS sind auf einer Pascal Titan X völlig indiskutabel, das ist schon fast Konsolengeruckel. Ich hatte bei einem Weekly HVT den klassischen Dezoom Ruckel, der blieb dann aber auch nach dem Dezoom konstant bestehen, bei 45 FPS. Ich musste mich bis zu Ende irgendwie bei 45FPS durchquälen, ehrlich - es wird hier verschlimmbessert. Ich kann nur nach DX11 wechseln, damit habe ich bis auf dieses Zoomruckeln immerhin konstante 60 FPS und ein fast gut spielbares Spiel (richtig gut nie da mich als Sniper dieses Dezoom Ruckeln abartig nervt, es den Entwicklern wohl aber egal ist obwohl ich nicht der einzige damit bin).

2ter Weekly HVT, Stuyvesant Park, WQHD/Ultra. Dieser Bereich ist wirklich kein Worst Case Szenario, trotzdem dieses.

Stoned_Mia
17-12-16, 20:38
Liebe Entwickler,

hat irgendwer diesen DX12 Patch mal ordentlich durchgetestet? 45FPS sind auf einer Pascal Titan X völlig indiskutabel, das ist schon fast Konsolengeruckel. Ich hatte bei einem Weekly HVT den klassischen Dezoom Ruckel, der blieb dann aber auch nach dem Dezoom konstant bestehen, bei 45 FPS. Ich musste mich bis zu Ende irgendwie bei 45FPS durchquälen, ehrlich - es wird hier verschlimmbessert. Ich kann nur nach DX11 wechseln, damit habe ich bis auf dieses Zoomruckeln immerhin konstante 60 FPS und ein fast gut spielbares Spiel (richtig gut nie da mich als Sniper dieses Dezoom Ruckeln abartig nervt, es den Entwicklern wohl aber egal ist obwohl ich nicht der einzige damit bin).

2ter Weekly HVT, Stuyvesant Park, WQHD/Ultra. Dieser Bereich ist wirklich kein Worst Case Szenario, trotzdem dieses.

Abend,

was mir gerade noch eingefallen ist... die GPU Auslastung während dem spielen schon überprüft? Nützliche Toolis wären hier Afterburner/HWInfo. Gibt bei der Pascal Reihe zum Teil Karten, welche nur auf 40-60% Last laufen uns somit kommt es zu erheblichen FPS Drops, sowie Mikrorucklern.

Gruß

EUforce
17-12-16, 21:19
Klar, Afterburner wird zum OC benutzt. Da ist die Karte nicht am Limit, in dem Spiel nur in Stuyvesant (nicht im Stuvesant Park) wo sie trotzdem 60 FPS (VSYNC) bringt. Karte ist zudem auf > 2GHz übertaktet, diese Symptome hier verwundern sehr.

Stoned_Mia
17-12-16, 22:13
Klar, Afterburner wird zum OC benutzt. Da ist die Karte nicht am Limit, in dem Spiel nur in Stuyvesant (nicht im Stuvesant Park) wo sie trotzdem 60 FPS (VSYNC) bringt. Karte ist zudem auf > 2GHz übertaktet, diese Symptome hier verwundern sehr.

Wie hoch ist die Auslastung in Prozent - normale Spielumgebung/Limit? Hmm, das übertakten einer TiTAN X bringt so gesehen eher weniger, bei Division macht das vielleicht 6-7 FPS aus. Glaube eher, das Du dir damit mehr Schwierigkeiten einfängst. Die X sollte gute 70-80 FPS schaffen - alle Einstellungen auf Max/Ultra mit 2560x1440.

Könntest du probeweise den Launch Treiber installieren? Wäre in diesem Fall 368.98.

Gruß

EUforce
17-12-16, 23:25
Hi,
eigentlich bringt das gar keine Probleme, jedes MHz wird sauber und stabil in mehr Leistung umgesetzt. Das ist bei der 1080 und bei der Pascal Titan ziemlich ähnlich und ich habe beide auf den gleichen Takt bringen können was in >30% mehr Leistung bei der Pascal gegenüber OC 1080 resultierte. Das Problem hier liegt an etwas anderem. Irgendwas ist bei dem Zoom in diesem Spiel nicht sauber. Es muss ja auf zwischen low-res & detaillierten Texturen in der Ferne und lokal umschalten, zudem liegt massiv Speicher brach, das Spiel nutzt diesen einfach nicht obwohl es sollte (LOD Probleme trotzt 100%). Zudem ist die DX12 Umsetzung auf Nvidia nicht genug optimiert, das Spiel würde sonst nicht reproduzierbar abstürzen wenn man es minimiert und wieder maximiert.

Zur usage:

(WQHD/Ultra+HBAO+, DX11)
Im Terminal am herumlaufen sind es ~45%
Pennsylvania Plaza (bei sehr viel Schnee) am spawn point gerade ca 45%-56% (nacht)
Camp Hudson am Spawnpoint 49%-59% (nacht)

Ich spiele mit adaptivem Vsync, der Eizo Monitor kann nur 60FPS.


Am einer Worst Case Stelle, die habe ich gerade nicht nachgemessen, da landet die Karte reproduzierbar kurz im Powertarget (120%), Stuyvesant, Weihnachtsmarkt, an einer der Abgangsstraßen mit dem CERA Schild wenn man vom Weihnachtsmarkt wegschaut. Bringt dort trotzdem 1. >2GHz, 2. konstante 60 FPS (anders als die OC 1080 oder P Titan ohne OC). Und was verwundert, diese Zoom Problematik ist dort nicht wirklich stärker. Das Problem kann nur woanders liegen, zumal es nur bei 15x/12x Zoom auftritt, stärker bei 15x und nur beim Zurückzoomen. Ich gehe davon aus, dass diese dauer 45FPS von heute morgen auch damit zusammenhängen, nach dem Zurückzoomen unter DX12 funktionierte da in der Engine irgendwas unsauber sodass der Drop dauerhaft wurde.

Das mit dem Treibermuseum werde ich jetzt nicht machen :-)

Nachtrag:

Hier ist die Worst Case Szäne in dem Game, das Wetter spielt gerade nicht mit, man braucht Sichtweite. Mehr GPU Last als hier bekomme ich nirgendwo.

http://fs5.directupload.net/images/161217/temp/2kxluuhp.jpg (http://www.directupload.net/file/d/4572/2kxluuhp_jpg.htm)

http://fs5.directupload.net/images/161217/temp/3jz22luw.jpg (http://www.directupload.net/file/d/4572/3jz22luw_jpg.htm)

Hier muss man einfach nur unter dem Schild laufen und auf die Häuser gegenüber schauen.

Stoned_Mia
18-12-16, 00:33
Hi,
eigentlich bringt das gar keine Probleme, jedes MHz wird sauber und stabil in mehr Leistung umgesetzt. Das ist bei der 1080 und bei der Pascal Titan ziemlich ähnlich und ich habe beide auf den gleichen Takt bringen können was in >30% mehr Leistung bei der Pascal gegenüber OC 1080 resultierte. Das Problem hier liegt an etwas anderem. Irgendwas ist bei dem Zoom in diesem Spiel nicht sauber. Es muss ja auf zwischen low-res & detaillierten Texturen in der Ferne und lokal umschalten, zudem liegt massiv Speicher brach, das Spiel nutzt diesen einfach nicht obwohl es sollte (LOD Probleme trotzt 100%). Zudem ist die DX12 Umsetzung auf Nvidia nicht genug optimiert, das Spiel würde sonst nicht reproduzierbar abstürzen wenn man es minimiert und wieder maximiert.

Zur usage:

(WQHD/Ultra+HBAO+, DX11)
Im Terminal am herumlaufen sind es ~45%
Pennsylvania Plaza (bei sehr viel Schnee) am spawn point gerade ca 45%-56% (nacht)
Camp Hudson am Spawnpoint 49%-59% (nacht)

Ich spiele mit adaptivem Vsync, der Eizo Monitor kann nur 60FPS.


Am einer Worst Case Stelle, die habe ich gerade nicht nachgemessen, da landet die Karte reproduzierbar kurz im Powertarget (120%), Stuyvesant, Weihnachtsmarkt, an einer der Abgangsstraßen mit dem CERA Schild wenn man vom Weihnachtsmarkt wegschaut. Bringt dort trotzdem 1. >2GHz, 2. konstante 60 FPS (anders als die OC 1080 oder P Titan ohne OC). Und was verwundert, diese Zoom Problematik ist dort nicht wirklich stärker. Das Problem kann nur woanders liegen, zumal es nur bei 15x/12x Zoom auftritt, stärker bei 15x und nur beim Zurückzoomen. Ich gehe davon aus, dass diese dauer 45FPS von heute morgen auch damit zusammenhängen, nach dem Zurückzoomen unter DX12 funktionierte da in der Engine irgendwas unsauber sodass der Drop dauerhaft wurde.

Das mit dem Treibermuseum werde ich jetzt nicht machen :-)

Nachtrag:

Hier ist die Worst Case Szäne in dem Game, das Wetter spielt gerade nicht mit, man braucht Sichtweite. Mehr GPU Last als hier bekomme ich nirgendwo.

http://fs5.directupload.net/images/161217/temp/2kxluuhp.jpg (http://www.directupload.net/file/d/4572/2kxluuhp_jpg.htm)

http://fs5.directupload.net/images/161217/temp/3jz22luw.jpg (http://www.directupload.net/file/d/4572/3jz22luw_jpg.htm)

Hier muss man einfach nur unter dem Schild laufen und auf die Häuser gegenüber schauen.


Hmm, naja... 30% halte ich für übertrieben - schreibe/rede hier von Spielebenchmarks, da liegt das Maximum eher bei 12-15% was, wenn alles gut läuft ~9% Performance im Spiel (Division) bringen würde. Aber... das musst Du selber wissen.:)

Die TiTAN X läuft mit dem Launch Treiber zu 100% stabil und so wie sie soll - gemünzt auf Division. Mehr fällt mir nicht mehr ein, wegen DX12 kann man sowieso nichts machen. Solange Nvidia hier nicht einen ausreichenden Treiber liefert, welcher auch nur bedingt Abhilfe schaffen kann/wird - hier ist die Fertigung Schuld sprich die Generation.

Edit:

Erkenne leider auf deinen Bildern nichts - du kannst mit Afterburner (OSD) die Auslastung im Spiel anzeigen lassen GPU, CPU, Kerne etc..

EUforce
18-12-16, 01:01
Das war auch nur mit dem Snipping Tool schnell rausgesnippt damit du die location kennst. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass der Unterschied zur 1080 signifikant ist, auch an der Stelle die ich die Snipps erstellt habe.Hier kannst du auch die Afterburner Werte sehen. Nützt allerdings nicht viel, es ist schwer den Screenshot im richtigen Augenblick zu machen.


http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/thedivision201xc9y14kfhe_thumb.jpg (http://www.fotos-hochladen.net/view/thedivision201xc9y14kfhe.png)

Nachtrag;

habe noch die CPU hinzugefügt, ist sonst aus da es Platz wegnimmt.

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/thedivision2016fxmyck23o_thumb.jpg (http://www.fotos-hochladen.net/view/thedivision2016fxmyck23o.png)

Noch ein Nachtrag. Die GPU Auslastung ändert sich beim Zoom/Dezoom überhaupt nicht. Woher kommt dann dieses Ruckeln?

Stoned_Mia
18-12-16, 10:50
Das war auch nur mit dem Snipping Tool schnell rausgesnippt damit du die location kennst. Aus eigener Erfahrung kann ich dir sagen, dass der Unterschied zur 1080 signifikant ist, auch an der Stelle die ich die Snipps erstellt habe.Hier kannst du auch die Afterburner Werte sehen. Nützt allerdings nicht viel, es ist schwer den Screenshot im richtigen Augenblick zu machen.


http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/thedivision201xc9y14kfhe_thumb.jpg (http://www.fotos-hochladen.net/view/thedivision201xc9y14kfhe.png)

Nachtrag;

habe noch die CPU hinzugefügt, ist sonst aus da es Platz wegnimmt.

http://img5.fotos-hochladen.net/thumbnail/thedivision2016fxmyck23o_thumb.jpg (http://www.fotos-hochladen.net/view/thedivision2016fxmyck23o.png)

Bist du die gleiche Stelle auch mal ohne OC der GPU angelaufen - würde mich interessieren, was die Auslastung im Vergleich anzeigt. Laut den Bildern bist du ja knapp am Limit. Die beste Aussage, welche ich im Netz noch gefunden habe, betrifft FCAT in Bezug auf Division: All cards show minor glitches here so it is game engine rendering related.

EUforce
18-12-16, 10:54
Ja, habe ich gestern schon geschrien. Titan ohne OC ist wie 1080 mit OC. OC 1080 fängt an zu tearen da sie unter 60 FPS rutscht und zwar deutlich, wie auch die Titan (etwas weniger). OC der Titan bringt hier stabile FPS. Aber das scheint der Engine egal zu sein, Zooming ist "for free", ruckelt trotzdem.

ps.
bei der richtigen Witterung sind das nicht nur 112%, das Ding ist komplett im PT (120%). Ohne OC bekommt man dann ein Konsolengefühl (Ubi nennt Ruckeln "cineastisch").

so, ich habe nun

1. VSYNC abgeschaltet
2. FPS limiter auf 60 gesetzt
3. Nvidia "Fast" VSYNC im CP gesetzt um die Bildausgabe von den FPS zu entkoppeln (kein Tearing, keine Latenzen) um kein Tearning zu haben (ich hasse es wirklich)

Ob das Einfluss auf das Zoomruckeln hat, ich schaue mal.

Nachtrag: Ich lasse das, es gibt leider permanentes pull-down Ruckeln, das ist nicht schön...

Stoned_Mia
18-12-16, 11:13
Ja, habe ich gestern schon geschrien. Titan ohne OC ist wie 1080 mit OC. OC 1080 fängt an zu tearen da sie unter 60 FPS rutscht und zwar deutlich, wie auch die Titan (etwas weniger). OC der Titan bringt hier stabile FPS. Aber das scheint der Engine egal zu sein, Zooming ist "for free", ruckelt trotzdem.

ps.
bei der richtigen Witterung sind das nicht nur 112%, das Ding ist komplett im PT (120%). Ohne OC bekommt man dann ein Konsolengefühl (Ubi nennt Ruckeln "cineastisch").

so, ich habe nun

1. VSYNC abgeschaltet
2. FPS limiter auf 60 gesetzt
3. Nvidia "Fast" VSYNC im CP gesetzt um die Bildausgabe von den FPS zu entkoppeln (kein Tearing, keine Latenzen) um kein Tearning zu haben (ich hasse es wirklich)

Ob das Einfluss auf das Zoomruckeln hat, ich schaue mal.

Ist auf jeden Fall ein Versuch wert.

Gruß

EUforce
18-12-16, 11:24
Ich lasse es mal laufen. Hatte beim Weekly HVT Nr. 3 (im Sewer) kein Ruckeln. Pull-Down nervt jedoch (Bildschirm 59,9Hz, Spiel Limiter macht 60-61,2 draus - da wird die Karte nicht sauber 59,9 ausgeben können was in der Natur der Sache liegt), das spürt man deutlich. Aber ich teste, eine Aussage wird kommen sobald ich einbischen mehr so gespielt habe.

EUforce
19-12-16, 22:10
Hi,
es läuft so passabel: DX12, kein low latency, kein frame cap dafür Auto VSYNC (das sorgt für den Framecap). Es ruckelt auch noch beim Dezoomen aber nicht mehr so schlimm.
Ich habe noch eine Beobachtung, mein Kumpel der mir meine Titan X (Maxwell) abgenommen hat hat keine Abstürze wenn er das Spiel unter DX12 Minimiert/Maximiert. Es scheint also auf die Pascal oder auf irgendwelche Einstellungen zu reagieren. Er hat eigentlich die gleichen Einstellungen, spielt aber in FHD.

Krutok1976
20-12-16, 11:12
Muss man DX12 extra erst aktivieren oder wird es automatisch aktiviert, wenn man Win10 + passende GRafikkarte hat?
Hab gestern mit meiner Mühle auch mal Benchmark laufen lassen komme auf knapp 60 FPS manchen Gebieten auch mal auf 70 FPS.

--> http://prntscr.com/dlnbu6 ohne DX12
--> http://prnt.sc/dlnm6f mit DX12

Hängt auch starkt vom Wetter ab und wieviel allgemein da rumwuselt wie ich u.a feststellen musste.

*edit*

Habs gefunden und schon ein Unterschied zu erkennen von paar FPS

EUforce
21-12-16, 04:34
Wie man sieht ist der alt/tab ctash to desktop nicht ganz unüblich:
https://www.reddit.com/r/thedivision/comments/5ihgw2/dx12_windowfullscreen_alttab_crashes/
Hat nicht jeder aber viele, betrifft auch ATI Nutzer. Einen Fix gibt es bis jetzt nicht.

Stoned_Mia
22-12-16, 10:01
Wie man sieht ist der alt/tab ctash to desktop nicht ganz unüblich:
https://www.reddit.com/r/thedivision/comments/5ihgw2/dx12_windowfullscreen_alttab_crashes/
Hat nicht jeder aber viele, betrifft auch ATI Nutzer. Einen Fix gibt es bis jetzt nicht.

Morgen,

ja leider sind auch ein "paar" ATI GPUs davon betroffen, jedoch konnten wir das Problem gestern lösen - ob es das Allerheilmittel ist, steht zwar in den Sternen, aber bei meinem Arbeitskollegen läuft das Spiel nun wieder wie gewohnt.

Die Ursache in seinem Fall war WattMan + Freensync - generell produziert das Tool so manche Abstürze, vor allem in Verbund mit anderen OC Apps. Daher am besten gar nicht installieren, oder wenn man die Freesync Option nutzen möchte das Programm öffnen und im Hintergrund laufen lassen, nicht schließen.

Gruß

EUforce
22-12-16, 20:35
Ich habe einen klassischen EIZO 60Hz Screen zudem Nvidia, wird mir leider nicht helfen. Aber immerhin gibt es für ATI Nutzer Ansätze.
Das Zoomruckeln habe ich zudem im EN Forum gepostet und der Mod gibt es an die DEV weiter. Das ist also schon mal mehr als sich hier die Finger wundzutippen.
http://forums.ubi.com/showthread.php/1539279-Zooming-function-12x-15x-frame-drops?p=12133578

Die Experimente mit Fast VSYNC habe ich gelassen, das Pull Down Ruckeln ist einfach nicht auszuhalten, zudem ziehen Einstellungen aus dem NV CP nicht unter DX12.

Noch eine Frage, schreibt das Spiel irgendwelche, eigenen Logs ? Im eventviewer landet nichts nach so einem Crash..

Zudem hat sich mit deiner Untersuchung hier interessantes aufgetan. Ich habe Afterburner beendet. Anschließend das Spiel gestartet. Es crasht dann nicht mehr. Allerdings gehen einem etwa 500MHz flöten sowie die Kontrolle über den Lüfter, es ist also keine Alternative. Interessant jedoch allemal, eventuell auch eine Hilfe für die Entwickler (die sich hier kaum treiben werden, siehe Zoomruckeln).Der Afterburner wird hier von vielen benutzt.

Ich habe auch positives. Ich konnte DX11 und DX12 eine Weile vergleichen. Das LOD, Texturstreaming ist deutlich besser unter DX12. Der Grafikspeicher wird deutlich verschwenderischer genutzt (6 GB war das Maximum unter DX12, um die 4 bei DX11) und hässlich niedrig aufgelöste Texturen kommen wirklich seltener vor. Das ist definitiv die richtige Richtung.

Weitere Beobachtung:
Unter DX12 geht der Sync manchmal auch flöten. Arbeitet VSYNC korrekt sind es immer 59,9Hz, manchmal sieht man aber auch 60,X, dabei fühlt sich das Spiel wieder nach Konsole an, Mikroruckel-Pulldown Orgie.

Stoned_Mia
23-12-16, 17:53
Servus,

hoffe da tut sich bald was positives seitens Ubisoft/Nvidia :) Ist schon schade, wenn man so eine potente GPU im Rechner hat und dann läuft es nicht ordentlich. Generell scheint wohl die GTX 9er Serie am besten zu laufen.

Mit den 1060-1080 gibts auch jede Menge Probleme - AMDs 480er sind auch so ein Fall, wo ich in den letzten Tagen meine Haare lassen musste. Hatte 6 480er - alle von MSI und jede gab andere Werte aus und das dumme an der Geschichte, mit nur einer Karte liefen alle Spiele (GTA V, WOT, Division, Witcher) ohne Absturz.

Was solls - solange es auf DX11 läuft ist ja nicht alles verloren :)

Auf jeden Fall wünsche ich schöne/geruhsame Weihnachten!

Gruß

EUforce
23-12-16, 22:13
Joo, meine Maxwell Titan hatte eigentlich kaum Probleme, war aber für Stuyvesant bei meinem Frametimefetisch zu lahm :-)

Kann einen Workarround für den Afterburner anbieten. Der OSD Support für Division muss abgeschaltet werden, leider helfen alle anderen Optionen nicht. Vorteil: OC/Lüfterkontrolle bleiben, Spiel stürzt nicht ab.Nachteil: Kein OSD.

http://fs5.directupload.net/images/161224/temp/x8zyvlkd.jpg (http://www.directupload.net/file/d/4579/x8zyvlkd_jpg.htm)