PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (Bug) Neue Bannwelle von Spielern ohne Grund .... evtl Magazin nachlade Bug ??



pokebavaria1969
14-12-16, 16:54
Momentan werden wohl viele Spieler gebannt, wie auch ich heute.

http://forums.ubi.com/showthread.php/1533846-Clean-player-banned-why/page3

Ich spielte mit dem vier Stürmer Teilen, einen Handschuh einsamer Held und einem Teil was 200% auf Schusswaffen und Ausdauerfertigkeit gibt. Dann noch ein Sturmgewehr und eine Aug mit dem Talent, das sich das Magazin wieder füllt, wenn man jemanden um die Ecke bringt.

In der DZ war ich heute kurz mit dem neuen Set, wo man nix mehr abgezogen bekommt wenn man stirbt und den Waffen Talent, wo man nur noch selten nach laden muss.

Mein Verdacht ist jetzt, das bei dem Sturmgewehr wohl ein Anti Cheat Programm angeschlagen hat, weil man da wenn man Glück hatte fast nicht nach laden brauchte. Das Gewehr war glaub ich die ACR... kann leider nîcht mehr nach schauen. Als Fertigkeiten sind der Geschützturm mit Feuer und die Suchermine genutzt worden.

Ich war jetzt seit Monaten nicht mehr in der DZ und heute bin ich mal für 10 Minuten rein gegangen. Es wurden nur NPC gekillt. Keine Spieler....

Mein Verdacht ist jetzt das in der DZ ein Programm mit läuft ?? das erkennt das ich nicht nach laden muss und hier ein Fehler entsteht der zum raus Wurf führt.
Ich spiele zu 100% alleine und somit kann man ausschließen das einer bei mir in der Gruppe war usw der sich nicht sauber verhält. Da in den letzten paar Stunden wohl viele das gleiche mit machen, denke ich das man hier irgendwie einen Fehler auf dem Leim geht und die Spieler gesperrt werden. Kann das sein ??

Ich kann es mir anders nicht erklären da ich zu 100% keine Cheatsoftware nutze usw. Und auf dem PC spielt sonst keiner. Meine Frau hat ihren eigenen PC und die zockt auch nicht :p

Wie gesagt.. bin echt Ratlos und kann es mir nur so erklären.

Hier haben wir schon etwas dazu geschrieben. Einen Thread dazu aufmachen fand ich jetzt besser als in einem anderen Thread das weiter abzuarbeiten.
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/152943-CHEATER-Was-unternimmt-Ubisoft/page130

Edit:
Bann wurde aufgehoben.... :)

n0x-NIGHTHUNTER
15-12-16, 22:15
Ich bekam gestern auch eine Mail dass mein Account gesperrt sei und weil ich dem auf den Grund gehen wollte, loggte ich mich heute ein... und kam problemlos ins Spiel. Verwundert sah ich mir dann die Mail etwas genauer an, und siehe da: Die Mail war gefaked... und zwar so gut, dass ich - obwohl ich bei solchen Sachen sonst immer sehr misstrauisch bin - voll drauf reingefallen bin... Es gibt keinerlei Rechtschreibfehler, was vermutlich darauf beruht, dass die Mail von einer echten Banmeldung kopiert wurde. Doch der Link zum Verhaltenskodex führt nicht hier ins Forum, sondern vermutlich auf eine Malwareseite oder Fishing Site, mit deren Hilfe man dann versucht an die Accounts zu kommen. Die Mail kommt auch nicht vom CustomerSupport von Ubisoft (no-reply@cs.ubisoft.com, sondern von "news@news.ubisoft.com".

Also BITTE! Schaut euch bei solchen Sachen unbedingt die Mailadresse an von der aus gesendet wurde und vor allem vergleicht die Namen und das Ziel der Links... Frohe Weihnachten euch Allen!

Hecki-
15-12-16, 22:41
Ich bekam gestern auch eine Mail dass mein Account gesperrt sei und weil ich dem auf den Grund gehen wollte, loggte ich mich heute ein... und kam problemlos ins Spiel. Verwundert sah ich mir dann die Mail etwas genauer an, und siehe da: Die Mail war gefaked... und zwar so gut, dass ich - obwohl ich bei solchen Sachen sonst immer sehr misstrauisch bin - voll drauf reingefallen bin... Es gibt keinerlei Rechtschreibfehler, was vermutlich darauf beruht, dass die Mail von einer echten Banmeldung kopiert wurde. Doch der Link zum Verhaltenskodex führt nicht hier ins Forum, sondern vermutlich auf eine Malwareseite oder Fishing Site, mit deren Hilfe man dann versucht an die Accounts zu kommen. Die Mail kommt auch nicht vom CustomerSupport von Ubisoft (no-reply@cs.ubisoft.com, sondern von "news@news.ubisoft.com".

Also BITTE! Schaut euch bei solchen Sachen unbedingt die Mailadresse an von der aus gesendet wurde und vor allem vergleicht die Namen und das Ziel der Links... Frohe Weihnachten euch Allen!

Hallo,

das wäre eine sehr unsinnige Fake-Mail.
Normalerweise wollen sie an deine Daten ran, was bedeutet, dass irgendwo im Text was stehen müsste, im Sinne von: "Ihr Account wurde gesperrt. Bitte klicken sie folgenden Link, um Ihr Konto wieder zu entsperren!", wo du dann deine Daten eingeben musst.

Wenn es, wie in diesem Fall, nur eine Erwähnung über den Verhaltenscodex verlinkt wird, dann kannst du dir sicher sein, dass die Mail von Ubi kam.
Und da gestern sowieso ein kleines Missgeschick passierte, ist es nicht unwahrscheinlich, dass die Mail echt war.
Allerdings wurde das Problem gestern abend noch behoben, womit die gesperrten Accounts wieder entsperrt wurden.

Regards,
Hecki

pokebavaria1969
16-12-16, 00:12
Die Mail bei mir war leider kein Fake. Und ich konnte mich auch nicht mehr anmelden im Spiel. Ab glaub 19 Uhr ging es dann wieder weil ich es mal probiert hatte. Eine Mail hatte ich aber keine bekommen, das der Account wieder nutzbar ist. Also war reiner Zufall das mich da noch mal angemeldet habe. Normal hätte ich ja 14 Tage nicht spielen können und klar macht man dann das Game nicht mehr auf. :(

Nenah
16-12-16, 17:46
Momentan werden wohl viele Spieler gebannt, wie auch ich heute.

http://forums.ubi.com/showthread.php/1533846-Clean-player-banned-why/page3

Ich spielte mit dem vier Stürmer Teilen, einen Handschuh einsamer Held und einem Teil was 200% auf Schusswaffen und Ausdauerfertigkeit gibt. Dann noch ein Sturmgewehr und eine Aug mit dem Talent, das sich das Magazin wieder füllt, wenn man jemanden um die Ecke bringt.

In der DZ war ich heute kurz mit dem neuen Set, wo man nix mehr abgezogen bekommt wenn man stirbt und den Waffen Talent, wo man nur noch selten nach laden muss.

Mein Verdacht ist jetzt, das bei dem Sturmgewehr wohl ein Anti Cheat Programm angeschlagen hat, weil man da wenn man Glück hatte fast nicht nach laden brauchte. Das Gewehr war glaub ich die ACR... kann leider nîcht mehr nach schauen. Als Fertigkeiten sind der Geschützturm mit Feuer und die Suchermine genutzt worden.

Ich war jetzt seit Monaten nicht mehr in der DZ und heute bin ich mal für 10 Minuten rein gegangen. Es wurden nur NPC gekillt. Keine Spieler....

Mein Verdacht ist jetzt das in der DZ ein Programm mit läuft ?? das erkennt das ich nicht nach laden muss und hier ein Fehler entsteht der zum raus Wurf führt.
Ich spiele zu 100% alleine und somit kann man ausschließen das einer bei mir in der Gruppe war usw der sich nicht sauber verhält. Da in den letzten paar Stunden wohl viele das gleiche mit machen, denke ich das man hier irgendwie einen Fehler auf dem Leim geht und die Spieler gesperrt werden. Kann das sein ??

Ich kann es mir anders nicht erklären da ich zu 100% keine Cheatsoftware nutze usw. Und auf dem PC spielt sonst keiner. Meine Frau hat ihren eigenen PC und die zockt auch nicht :p

Wie gesagt.. bin echt Ratlos und kann es mir nur so erklären.

Hier haben wir schon etwas dazu geschrieben. Einen Thread dazu aufmachen fand ich jetzt besser als in einem anderen Thread das weiter abzuarbeiten.
http://forums-de.ubi.com/showthread.php/152943-CHEATER-Was-unternimmt-Ubisoft/page130

Edit:
Bann wurde aufgehoben.... :)

Mein Verdacht ist jetzt, daß ich selten so gelacht habe, wie beim lesen dieses Postings....

TCS-Guenni
16-12-16, 19:53
Auch ich wurde am 13.12. mit der Bannwelle gebannt. Ich konnte mich erst eben darum kümmern und hab bei ubisoft angerufen. Der Bann wurde ja bei vielen aufgehoben, die sich bei ubisoft gemeldet hatten. Aber das Ticket von ubisoft habe ich immer noch nicht per mail erhalten.

pokebavaria1969
19-12-16, 09:50
Also gerade ist vom Support die Mail gekommen zu dem Vorfall. War wie schon gedacht ein versehen. :) Ehrlich wert am längsten... sag ich immer. Da das Spiel momentan auch wieder Spaß macht wäre das schon schlimm gewesen :p

TCS-Guenni
21-12-16, 14:23
So.... Ich muss jetzt hier mal ein wenig Dampf ablassen über Ubisoft/Massive.... Wie bereits geschrieben, am 16.12. habe ich Ubisoft angerufen und die nette Dame am Telefon wollte mir die Referenznummer per e-mail zusenden. Bis heute NICHT geschehen. Am Samstag habe ich Ubisoft per Mail kontaktiert. Da habe ich wenigstens eine Referenznummer erhalten. Bis heute wurde mein Bann nicht aufgehoben bzw. anscheinend gar nicht bearbeitet. Ubisoft wollt ihr mich komplett verarschen???? Das kann doch nicht so lange dauern!!! Wtf was für ein Kundenservice: Man kauft nen Spiel wird kurz danach ohne irgendeinen berechtigten Grund gebannt (kann passieren jeder macht Fehler). Und dann kommen die Leute nichtmal aus dem Arsch um den Bann aufzuheben. Ich verkaufe ja auch keine Produkte, damit die Konsumenten sie nicht nutzen dürfen. Ubisoft bitte zieht nen Finger!!!! Danke im voraus.

MapballchentoGo
24-12-16, 04:53
naja, fangt bloß nicht an die Hardware wie tobii eyex zu benutzten die supportet wird, ihr werden sonst ständig gebannt und reportet, mal ganz abgesehen von den Beleidigungen im voip, ach ist das leben schön ohne voip XD. aber mal im ernst, ich und andere kollegen sitzen die ganze zeit über nebeneinander nutzen dieses verdammt geile tool und werden gebannt? ubisoft Support am Telefon gleich null. man wird sanktioniert und wird stumpf als cheater abgestempelt? sry das läuft so nicht. angefangen mit Support mitarbeitern die kein bisschen deutsch verstehen und dann noch beleidigend werden? sry nein, das geht ebenfalls nicht. Seitdem der community Chef im stream gesagt hat, das da wohl einige banns unrechtmässig passiert sind und man sich doch nur an den Support wenden möchte, ist schier schickane und meiner Meinung nach unter aller sau.

Jetzt muss man ja schon im Umkehrschluss anfangen selbst zu streamen damit man einen Gegenbeweis hat.... also echt ubi, da dreht sich mir der magen um.