PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Eindruck von Watch Dogs 2



Riastania
09-12-16, 17:51
Hi zusammen
Ich dachte ich schreib hier mal auf was mir so gefällt und was nicht:

Gefällt mir:

1. Grafik, Details, Schauplatz usw gefallen mir sehr gut am Spiel dazu das Schadensmodel an den Fahrzeugen
2. Die Story Line ist echt Spannend da man nicht weiß wo der nächste Schauplatz stattfindet
3. Die ganzen Underground Gebiete haben mir echt viel Spaß gemacht am meisten war es das Gebiet von Tidis mit dem Prototypen
4. Die verschiedenen Waffen bieten echt eine Abwechslung im Spiel obwohl ich finde das, dass Scharfschützengewehr doch ein wenig zu stark ist was Autos mit 1nem Schuss zu brennen bringt.
5. Was man in Watch Dogs 2 noch erwähnen muss sind die ganzen neben Sachen wie die Rennen hab mir nicht gedacht das es doch noch etwas an Rennen gibt was schwer sein könnte aber da hat mich das Segelboot Rennen eines besseren belehrt :D ansonsten ist das eine ganz nette Abwechslung.

Was mir nicht Gefällt:

1. Coop: Ich finde das der Coop sehr Unausgereift ist das man keine Kopf Geld Jagd zu 2t Starten kann ist sehr schade in meinen Augen oder das man sich für einen Jagt ausschreiben lässt und das dann keiner Lust hat das Kopfgeld zu holen wird einem auch sehr schnell Langweilig.
Oder wenn man nach einem Kopfgeldziel sucht das kein Spieler gefunden werden kann.
Ein Paar mehr Modis würden das Spiel Perfekt machen wie zb.: eine 2vs2 Mission mit entgegengesetzten Zielen, Rennen fahren ohne Hacks
2. Kein frei erstellbarer Charakter ich als Frau spiele sehr gerne bevorzugt einen Weiblichen Charakter in Online Modis aber das man da keinerlei Möglichkeiten hat seinen Charakter frei zu erstellen finde ich schon schwach.
3. Nachdem man alles Freigeschaltet hat die 100% gibt es nicht mehr zu tun.

Also im großen und ganzen hat mir das Spiel sehr viel Spaß bereitet es bietet jede menge Action Strategie wie man gegen gewisse Sachen vorgeht und die Grafik war auch sehr schön leider wirft da der Coop Modus ein sehr schwaches Bild auf mich ab leider wird dieser auch sehr schnell Langweilig da es zuwenig Abwechslung gibt.
Wer Spiele mit einer guten Story liebt würde ich dieses Spiel empfehlen wer sich aber ein Spiel wie GTA Online oder sowas in der Art erhofft würde ich es nicht empfehlen da der Online Modus sehr schnell Langweilig wird und das man nur im Coop spielen kann.

Liebe Grüße Rias

Ps.: wer Rechtschreibefehler findet kann diese für sich behalten :)

paddy-soni
27-12-16, 01:43
Mein Eindruck...
Tolles Setting und gute Grafik, die unter dummer und oft sehr unrealistischer KI leidet!! Die Story ist "gut",aber kommt an die des ersten Teils nicht ran. - Und der Hauptcharakter Markus ist absolut fehl am Platz!! - Hatte echt lange nicht mehr einen so unsympatischen Deppen zum spielen...:D
Aber im ganzen macht das Spiel schon Spaß, ich werde es aber wohl nur ein Mal durchzocken...!!
... Ich bin 40,zocke seit gut 32 Jahren, und bin entweder zu Alt oder zu Anspruchsvoll geworden??!:) Ich freue mich schon tierisch auf "Wildlands" und hoffe,das ich da nicht solche Zeilen schreiben muß. Aber zum Vergleich - "Division" gehört seit Release immernoch zu meinen Lieblingsgames!!!

lenjka01
28-12-16, 13:57
Mein Eindruck:
Positiv: große Stadt - man entdeckt immer wieder etwas neues.

Negativ: Hauptcharakter - nach 20 Stunden Spielen komme ich immer noch nicht mit diesem Markus klar. Ich meine, wer ist das?
Zu einem Hauptcharakter sollte eine Art persönliche Beziehung aufgebaut werden können. Für mich ist das ein kindlicher-wildgewordener-NERD-Hacker-Gangster.

Mit Aiden Pearce hat man direkt von Anfang an mitgefiebert, das war ein harter Kerl mit Hintergrundgeschichte. Und dieser Marcus? Unsympathischer geht doch gar nicht mehr. Der kennt viele Leute in der Stadt und einige davon können angesprochen werden und dann heißt es: hey jo Marcus, alter, was geht ab bla bla bla... :kotz:

Und überhaupt die ganze Scene, ich meine was sollen den überall diese schlecht gemalten Totenköpfe, Bomben-Animationen, erschreckte Gesichter? Jedes Mal wenn eine Zwischensequenz von Dedsec kommt möchte ich den Bildschirm ausschalten....

Das einzige Mädel in dem "Team" ist auch nicht gerade hübsch und wie die Angezogen ist - sind wir wieder in den 80-gern?

Bunte Waffen? Man kann sich bunte, tödliche Waffen AUSDRUCKEN... Also da habe ich keine Worte mehr.

Mein Fazit: Das ist mir alles zu kindisch.

Yomyael
17-01-17, 12:30
Moin,
irgendwie fehlt mir bei diesem Game die Spieltiefe!

Wieso hat man nicht Apartments eingeführt, die man kaufen kann? Wieso kann man sein Auto nicht in der Werkstatt aufmotzen, wie es bei Gta5 der fall ist? Wieso kann man seine Waffen nicht modifizieren? ...

Es fehlt an jeder Ecke irgendwo an Realismus... Auf ein Watch Dogs, wo man Nahrung zu sich nehmen muss, wo das Auto Benzin und eine Garage benötigt und obendrein der NPC sich nicht bei einem Wagendiebstahl entschuldigt, muss ich wohl noch lange warten...

paddy-soni
20-01-17, 01:51
Soooo... - Hab das Game Heute durchgespielt, und bis auf den unsympatischen, wahrscheinlich hungerleidenden Hauptdarsteller hat es mir "gut" gefallen! "Sehr Gut" bis "Spitze" hätte ich wohl bei der Hauptbesetzung von Aiden Pearce geschrieben, aber die vielen Möglichkeiten, die einem in San Francisco und Umgebung geboten werden, sind wirklich üppig!!! Auch die Abwechslung kommt wirklich nicht zu kurz, und die Story ist eine "Geschmacksprobe". Wer auf eine Lebendige, Bunte und Abwechslungsreiche Open World mit viel ("Jugend") Hacking-Möglichkeiten steht, macht mit dem Kauf von "Watch Dogs-2" nicht falsch! Die Story und vorallem der Hauptdarsteller sind zwar eher für Leute UNTER 18 geeignet, aber wenn man mal bei Realismus und Story "beide Augen fest zudrückt", macht es echt Spass! Leider ist es vom ernsten Teil 1 Meilenweit entfernt, aber ich denke UBISOFT wollte mal etwas ganz "Neues" probieren!? Auch Grafisch braucht sich WD2 nicht zu verstecken, und die Musikpalette ist für so ziemlich Jedermann geeignet. Im Ganzen würde ich dem Game eine 70% Wertung geben! (Ohne Hauptdeppen "Markus" wäre diese höher ausgefallen!)
Lieber Gruß
Patrick
:)

Fireseed
23-01-17, 10:32
Ich hätte gerne wieder ein Watch_Dogs 1 mit der Technik und den Möglichkeiten aus Watch_Dogs 2. Mit Aiden und seinen Rachegelüsten konnte ich mich zumindest mehr identifizieren als mit Marcus. Der ist mir einfach zu Hipp :)

Rodgau.Ger.
23-01-17, 11:38
Also ich finde die Ganzen Missionen zu einfach ,auch wen man es auf schwer stellt.Und es ist mir einfach zu kindisch das ganze

bonacorona
24-01-17, 00:15
@Rodgau.Ger. wenn es dir zu einfach und zu kindisch hör doch einfach auf zu spielen !!! Ich kann das nicht mehr hören : das ist zu einfach die Koop-Missionen kann ich alleine machen usw. Wieso spielt ihr ein Spiel was man mit anderen zusammen spielen sollte oder kann ? Das ist alles ganz großer Mist was ihr von euch gebt. Das Spiel ist gut die Missionen sind nicht Schwer das stimmt aber sie machen Spaß. Ihr habt das Spiel durch dann Glückwunsch. Wisst ihr was wirklich nervig an dem Spiel ist : 1. Diese kleinen A....löcher von cheater !!! Es ist nicht möglich normal zu spielen bei jeder Mission hat man einen Spinner dabei der scheinbar das Spiel sonst zu schwer findet oder dem bei so was voll einer abgeht ! Wieso können manche Spieler sich im Station verschanzen und schweben 1m über dem Rasen beim Laufen usw ???
2. Die Hauptfigur dieser Marcus .... sorry aber der geht gar nicht ! Er ist eine Flachpfeife hoch 10 !!! Ich habe selten einen Charakter gespielt der so gar nichts kann oder eine Persönlichkeit hat.
3. Liebes Ubiteam-Macher von Watch dogs2, Euer Easy Anti cheat ist ganz ganz großer MIST ! Es funktioniert nicht und ist die verarsche die das Spiel nicht verdient hat. Setzt euch hin und macht was dagegen oder soll das so eine Nummer mit Patch 1,2,3,4,5,6 werden wie bei AC Unity und danach können trotzdem nur die Hälfte der Käufer vernünftig spielen ???
Ansonsten finde ich das das Spiel sehr gut ist. Die Grafik ist SUPER gut wir hätten keinen Marcus gebraucht aber wir sehen ihn ja fast immer nur von Hinten ;) Eine Bewertung gibt es erst von mir wenn ihr nach und nach mal alle DLC´s veröffentlicht habt.

paddy-soni
26-01-17, 15:29
Also den SCHWIERIGKEITSGRAD fand ich persönlich angemessen, und auch OK. - Man kann ihn ja auch Höher einstellen,aber ich fand "Normal" schon angemessen. Aber wir im Kreis Köln sagen dazu: "Jeder Jeck is anders!":D
Ich habe das game komplett SOLO durchgespielt, daher kann ich mich zu Cheatern etc nicht äußern. Ansonsten kann ich mich "bonacorona" anschließen...!!
LG`s