PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiele kaufen im Shop



Sockenfuzzi
09-12-16, 11:35
Moin

Folgende Situation: Ich würde eventuell gerne ein Spiel kaufen (wenn, dann das Bronze Pack von Assassin's Creed). Und wenn, dann würde ich mit Paysafecard bezahlen wollen (was zum Glück hier geht) und den PC-Download wählen.

Die Frage ist: Warum müsste ich trotzdem eine Lieferadresse und eine Telefonnummer angeben? Die Spiele werden doch nicht durch den Postboten/Paketboten bei mir angeliefert und die Bezahlung erfolgt durch die Paysafecard sofort

BlackGentlem4n
09-12-16, 11:53
Hallo Sockenfuzzi,

du hast natürlich recht, die Spiele werden sofort deinem Uplay-Account hinzugefügt: "Aktivierung: Automatisch in der Uplay-Applikation" - Diese Angaben sind lediglich Standard-Basisdaten, die bei einer Bestellung abgefragt werden müssen.

Sockenfuzzi
09-12-16, 15:40
Ihr werdet natürlich eure Gründe haben, aber sind diese "Standard-Basisdaten" in diesem Fall nicht völlig unerheblich? Was nützen euch solche Daten, wenn sie gar nicht notwendig zu wissen sind? Es ist klar, das ihr diese Daten brauchen würdet, wenn ich physische Datenträger kaufen würde, aber bei PC-Download reichen doch eine korrekte Email-Adresse und das korrekte Geburtsdatum (für Spiele ab 18) völlig aus. Versteh mich nicht falsch, ich will keine Extrawürste gebraten bekommen und es ist natürlich ganz allein euer Geschäftsmodell, aber irgendwie erschließt sich mir nicht der Sinn und Zweck.

Naja, wie dem auch sei, es ist wie es ist und da ich ein Problem damit habe, werde ich von Spielekäufen auf dieser Seite wohl Abstand nehmen. Und bitte nicht falsch verstehen, das ist nur eine Feststellung ohne irgendwelche Hintergedanken :)