PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "negative" Auffälligkeiten in 1.4



R4tteMitL4tte
04-11-16, 10:57
Hallo Ubisoft, Hallo Community

Mir ist eben so einiges aufgefallen was ich hier mitteilen möchte.

1. Übersetzungsfehler beim Talent für das Hybridpaket lvl 29. Ich habe den englischen Screen leider nicht mehr, sollte aber kein Problem darstellen dies zu überprüfen. In der deutschen Talentbeschreibung wird einem "versprochen" die Schusswaffen, Ausdauer-, und Fertigkeitstärke wird um 200% erhöht. Im englischen heißt aber das die Fertigkeitsstärke erhöht wird.
Die Weste wäre in deutscher Übersetzung richtig crazy.

Hier mal ein Screen:
http://fs5.directupload.net/images/161104/uv524h3z.jpg (http://www.directupload.net)

2. Leider hatte ich seit 1.4 mehrfach schon, dass mein Inventar total durcheinander war. (Siehe Screen)
Ich ich nun gestern bei mehreren Leuten mit denen ich TD spiele die gleiche Meldung erhielt, schien es mir mal an der Zeit den Fehler zu erwähnen. Abhilfe schaft dann nur noch ALT+F4.

http://fs5.directupload.net/images/161104/pfvv8zvw.jpg (http://www.directupload.net)

Weitere Auffäligkeiten in 1.4:

- NPCs glitschen/ buggen durch Wände oder teleportieren beim klettern über Hinternisse hinter einen.
- Respawnen NPCs und man schießt sofort drauf, passiert es all zu oft, dass sie tatsächlich gar nicht da stehen sondern 10-20 Meter weiter hinten.
- NPCs sind nicht einfacher zu eliminieren als in 1.3. Gleiches Gear und gleiche Waffen aus 1.3 machen in 1.4 enorm weniger Schaden. M1A Serie 1 in 1.3 war 1,8 Mio krit. Schaden unter Verwendung von 5x Ruf der Wache in 1.4 bin ich froh 40k Schaden hinzubekommen.
- NPC Laufgeschwindigkeit ist abnormal schnell. Keine Extremsportler bzw. kein Tier der Welt kann so schnell rennen wie die NPCs. Bewegungen allgemein sehr unkontrolliert. Rennen teilweise herum wie (sorry für den Ausdruck) frische gefic... Eichhörnchen. Vor und zurück, rechts und links in einem Affentempo oder kauern sich vor Feigheit hinter ihrer Deckung zusammen. Eine gute KI sieht anders aus. Und die gab es in TD bereits.
- Untergrund, NPCs mit Schrotgewehr, schießen durch die riesigen Türen die man per Hebel öffnet. Für denjenigen der den Hebel betätigt gibt es kein entkommen.

So ich denke mal das war es ersteinmal von meiner Seite aus. Gibt zwar noch vieles mehr, ist aber zu unwichtig. Ich hoffe der ein oder andere Fehler den ich nannte wird umgehend behoben. Denn aktuell nervt so ziemlich am meisten.
- EInige Stellen auf der "Open World" sind nicht mehr erreichbar um Elektonik, Stoff usw. sammeln zu können. (Sind leider zuviele um alle aufzulisten.

Katastrophaler
05-11-16, 16:26
Hier auch noch ein Fehler: Kam nicht in die Base rein. Tür wollte einfach nicht aufgehen.
http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/fehleren0tdzxlju.jpg (http://www.fotos-hochladen.net)