PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Alle Spiele weg!



Dime2000
26-10-16, 15:39
. Ich wollte seit langem wieder Far Cry spielen , auf einmal musste ich mich neu bei Uplay anmelden. Das Passwort hat nicht funktioniert und ich habe per E-Mail ein neues angelegt. Als ich dann auf meinem Account war, war da auf einmal ein anderen Nutzername und alle meine Spiele sind weg. Ich kann meinen Far Cry Key auch nicht mehr verwenden da er schon mal aktiviert wurde... Hilfe :(

BlackGentlem4n
26-10-16, 20:42
Hallo Dime2000,

das klingt leider ganz so, als wäre dein Account gehackt worden. Bitte wende dich an den Support, den du telefonisch unter der folgenden Nummer erreichen kannst:

069-999915592
10:30am - 11:00pm (Mon-Fri),
10:30am - 7:00pm (Sat-Sun)

Die Kosten aus dem deutschem Festnetz oder dem Mobilfunknetz richten sich nach dem Tarif Ihres Telefonanbieters.

JubJubTurbo
14-11-16, 18:56
Oh, Mann. :( Ich drück die Daumen, dass die deinen Account wieder zurückbekommen. Nicht schön, sowas...

oARATOSHo
30-11-16, 22:49
Oh, Mann. :( Ich drück die Daumen, dass die deinen Account wieder zurückbekommen. Nicht schön, sowas...

Aber aus irgend nem Grund bei Uplay trauriger Alltag, ich spiele seit 10 Jahren online Games, hab massig Spiele auf Steam und Origin und mir is nie irgendwas passiert, nur bei meinem Uplay Account ist schon 3x versucht worden der Benutzer zu ändern ohne mein Wissen was laut Ubisoft ja allerdings sicherlich an mir liegt da ich ja nen Trojanerversuchten PC hab und keinesfalls n Problem von Ubisoft ist. Kann ich nur froh sein dass der Trojaner dann immer nur das Uplay Passwort abfängt und nie das für die dazugehörige Email.

Hecki-
01-12-16, 08:11
Hallo,

Ich will sowas keineswegs verharmlosen, aber selbst wenn der Account gehacked wurde, sollten nach wie vor alle Spiele drauf sein, da man sie weder aus der Bibliothek oder sonstwie entfernen kann, noch kann man sie transferieren.

Die einzige Möglichkeit eines leeren Accounts besteht darin, dass der Hacker nicht nur die Zugangsdaten zu eurem Uplay-Account hat, sondern auch zu dem darauf hinterlegten Mail-Postfach.
Er müsste sich also in euren Uplay-Account einloggen, die Email-Adresse ändern, sich dann in eure Mail-Adresse einloggen, um die Änderung zu bestätigen, anschließend müsste er dann einen ganz neuen Account auf eure Mail-Adresse erstellen - und das alles relativ unbemerkt.
Und wenn man noch über das Smartphone eine Mail-App hat, welche neue Mails anzeigt, selbst wenn sie gleich wieder gelöscht wurden, wäre es noch schwieriger, sowas unbemerkt hinzubekommen.

Also, ja, ein anderer Name kann bei einem gehackten Account durchaus dastehen, aber die Spiele sollten vorhanden sein.

*edit* ich sehe auch gerade, dass eure Accounts hier vom Oktober 2016 sind. Also ziemlich frisch. Habt ihr noch andere Accounts, die etwas älter sind?

Regards,
Hecki

appsmart234
06-12-16, 14:56
Ich drück die Daumen, dass die deinen Account wieder zurückbekommen

JubJubTurbo
12-12-16, 18:28
Hey, gibt schon gute Nachrichten zu Deinem Account?! Ich hoffe doch...