PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Seit Tagen delta 20010187



x-traxion
22-09-16, 17:06
Hallo Zusammen.

Ich war ein recht aktiver Divison Spieler und hatte nun eine längere Pause.
Wollte mich nun mal wieder an ein paar Runden Division wagen und mein neues Spielzeug testen (tobii EyeX)
Nur dummerweise komme ich seit 1 1/2 Wochen nicht ins Spiel rein.
Das einzige was ich sehe ist der Verbindungsaufbau gefolgt von einer Delta 20010187 Meldung.

Was ich bis jetzt getestet habe:
Alles was in dem Leitfaden steht.
Ports geöffnet, Regeln erstellt, als DNS den Google DNS eingetragen....zum Schluss war ich sogar so weit das ich meinen Rechner als Exposed Host eingetragen habe, die Windows Firewall und den Virenscanner komplett deaktiviert habe....stand also schon komplett nackt mit dem Rechner im Internet....gebracht hats aber nix.
ISP: Kabel BW mit 50MBit
Router Modell: Fritzbox 6340
Lan/Wlan Verbindung: LAN
Land: Deutschland
Nutzt Ihr ein Militärs/Schul-Netzwerk/Heimnetzwerk: Heimnetzwerk.

Als ich noch aktiv gespielt habe kann ich mich nicht daran erinnern irgend etwas eingestellt zu haben damit Division läuft. Weder ne Portfreigabe noch ne ausnahme an der Firewall.
Das einzige was ich während meiner Pause gemacht habe war meinen Rechner neu aufsetzten nach dem Windows 10 anniversary update.

Spiel wurde auch schon 3 mal komplett neu runtergeladen und diverse male auf Fehler überprüft.
Bin so langsam mit meinem Latein am Ende.

Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

Noch als Info zu meinem PC:
AMD FX 8350
AMD R9 390
16GB RAM

BlackGentlem4n
22-09-16, 17:12
Hallo x-traxion,

versuch mal bitte einen neuen Char zu erstellen und zu schauen, ob du mit dem ins Spiel kommst.

x-traxion
22-09-16, 17:23
so weit komme ich nichtmal.
Ich öffne das Spiel über Uplay, anschließend erscheint die Gesundheitsschutzwarnung gefolgt vom Ubisoft Logo.
Danach kommt Verbindungsaufbau: x-traxion gefolgt von der Delta Meldung.
Bis zur Char Auswahl komme ich gar nicht.

BlackGentlem4n
22-09-16, 19:24
Das ist aber seltsam. UPnP hast du im Router aber schon versucht, oder? Es ist auch gut möglich, dass dein Anbieter eine Störung hat, von der wir jetzt nichts wissen.
Du hast jetzt schon so viel probiert, da bleibt von meiner Seite kaum mehr Raum für Lösungsvorschläge. :)
Bitte versuch es mal beim Support, ob die eventuell eine Idee haben könnten oder mehr wissen. Die Nummer ist die folgende:


069-999915592
10:30am - 11:00pm (Mon-Fri),
10:30am - 7:00pm (Sat-Sun)

Die Kosten aus dem deutschem Festnetz oder dem Mobilfunknetz richten sich nach dem Tarif Ihres Telefonanbieters.

x-traxion
22-09-16, 19:30
UPnP habe ich auch schon versucht. Da tut sich aber rein garnix. Bei der Fritzbox steht ja, sobald UPnP aktiviert ist. Welcher Rechner welche Portfreigabe möchte. Da erscheint kein einziger Eintrag.

Hmm ok. Dann werd ich wohl beim Support anrufen müssen :-/ trotzdem Danke