PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Anno 2205 lässt sich nicht starten



Jenninicole85
03-09-16, 21:18
Hallo

Habe heute Anno 2205 Gold Edition gekauft. Installiert, geupdatet usw. Alles wie es muss.

Dann will ich es starten und da geht folgendes Fenster auf:

Spiel starten

Spiel kann nicht gestartet werden. Überprüfe, ob dein Spiel korrekt installiert wurde. Nimm Kontakt zum Ubisoft-Kundendienst auf, falls das Problem weiterhin besteht.

Hast du dein Spiel verschoben oder besitzt noch die Originaldateien des Spiels? In diesem Fall wähle das Verzeichnis, in dem sich das Spiel befindet.

Dies tue ich. Dann steht da dass die Dateien erfolgreich lokalisiert wurden aber das Spiel startet nicht.

Habe das jetzt 30 mal gemacht und das spiel 4 mal neu installiert und spielen kann ich es trotzdem nicht. :(((((

Hilfe

Games_for_you
03-09-16, 21:39
Hast du mal eine DxDiag? Damit man mehr zum System erfährt?

Hast du Adminrechte oder nur Userrechte am PC Alternativ mal in den Anno 2205 Ordner gehen und unter Anno 2205 / Bin / Win64 die Anno.exe mit adminrechten (Rechtsklick Eigenschaften) direkt starten?

Jenninicole85
03-09-16, 21:55
funktioniert Anno2205 nur mit 64 bit Windows?

Games_for_you
03-09-16, 22:53
ja


Minimale Systemvoraussetzungen:Betriebssystem: Windows 7 SP1, Windows 8.1, Windows 10 (64-Bit-Versionen)
CPU: Intel Core i5 750 @ 2,6 GHz oder AMD Phenom II X4 @ 3,2 GHz
RAM: 4 GB oder mehr unter Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX460 oder AMD Radeon HD5870 (1024 MB VRAM mit Shader Model 5.0)
DirectX: DirectX-Redistributable von Juni 2010
Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte mit neuesten Treibern

Empfohlene Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: Windows 7 SP1 oder Windows 8.1, Windows 10 (64-Bit-Versionen)
CPU: Intel Core i5 2400s @ 2,5 GHz oder AMD FX 4100 @ 3,6 GHz
RAM: 8 GB oder mehr unter Windows 7, Windows 8.1, Windows 10
Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 680 oder AMD Radeon HD7970 oder besser (2048 MB VRAM oder mehr, mit Shader Model 5.0)
DirectX: DirectX-Redistributable von Juni 2010
Soundkarte: DirectX-kompatible Soundkarte mit neuesten Treibern