PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nerv für Schrotflinten, Pumpguns und Shotguns!!



HansenV2
31-07-16, 14:38
Es kann echt nicht angehen, das es möglich ist einen Spieler mit 1-2 Schüssen aus einer Schrotflinte zu töten. Es ist scheinbar total egal wie viel Zähigkeit und Rüstung jemand hat. Wenn man von einer Schrotflinte getroffen wird, die von einem anderen Agenten abgefeuert wird ist man tot.

So ist das kein PvP mehr. Man wird förmlich dazu gezwungen sich eine Schrotflinte mit ins Inventar zu nehmen.

Nur damit die Statistik einen Ausgleich erhält. Das eben nicht die sturmgewehre, Maschinpistolen und Snipergewehre in der DarkZone die Oberhand haben.

Man sollte einen gewissen skill aufbringen um in der DarkZone zu überleben und kämpfen zukönnen, aber seit dem Ubisoft/Massiv die Schrotflinten so hoch gezogen haben brauch mein kein skill mehr.

Gebt dem letzten Mensch der The Divison noch nie gespielt hat eine Schrotflinte in die Hand und er dominiert die DarkZone.

Die Entwickler sollten sich mal in die wahre DarkZone trauen und das mal mit erleben was da ab geht, die sollen ihren Test Server verlassen und mal richtig in die DarkZone Welt eintauchen und die volle gewallt zuspüren bekommen. Inklusive das Gefühl one Shot für Agenten mit Schrotflinten zu sein.

Sorry aber ich verlange ein Nerv der Schrotflinten, punpguns und shotguns !!!

Liamsi46
31-07-16, 17:42
ich gehe mal stark davon aus das du noch kein einziges mal mit der pumpgun gespielt hast oder du hast es versuchst und bist damit nicht klar gekommen.es ist nämlich keineswegs so einfach wie du hier erzählst, man muss erstmal nah genug an den gegner ran kommen und dann noch in der lage sein gute treffer zu landen, dazu kommt noch das eine pumpgun sehr langsam schiesst und ewigkeiten zum nachladen braucht.erst wenn man all diese dinge mit der pumpgun im griff hat ist das ding sehr mächtig

du hast zwar recht damit das jeder zweite mit einer pumpgun rum läuft aber mehr als die hälfte der leute haben keine ahnung wie man damit spielt, ich für meinen teil werde sehr selten von einem pumpgun spieler gekillt. und mir ist das ehrlich gesagt auch völlig egal da wieder ein nerf kommt oder nicht, ich passe meine spielweise einfach immer den änderungen an, das solltest du vielleicht auch mal machen

K0pfk4putt
31-07-16, 17:48
Eigentlich ist es nur eine Shotgun, die DRINGEND generft werden muss: M870 heißt die Zauberwumme.

Die hat einfach nur nen viel zu großen Grundschaden im Vergleich zu allen anderen Shotguns. Bei den Sniperwaffen ist der Unterschied nicht so gravierend, siehe M1A und M44. Der direkte Vergleich bei den Shotties wäre Super90 und M870.

Hatten gestern das Erlebnis, das 15-20 Leute (alleine 2 Gruppen aus unserem Clan) eine einzige Manhuntgruppe gejagt haben. Und obwohl alle nur diese eine Gruppe gefocused haben (mit consumables, Overheal, Cover zwischendurch), sind wir nur zerschellt an denen. Erstens haben die fast keinen Damage bekommen, und zweitens waren wir ständig oneshot platt (sogar mit vollem Overheal). Entweder, die cheaten wieder wie die Wilden, oder ich weiß auch nicht mehr weiter.

So langsam geht mir das Game nur noch auf die Eier, meine Geduld ist auch am Ende. Mittlerweile frage ich mich, ob die Entwickler so langsam das Spiel extra immer mehr verhunzen, damit irgendwann niemand mehr spielt, und sie die Server endlich runterfahren können um Kosten zu sparen. So Inkompetent kann doch kein Spielehersteller von Triple A Titeln sein. Bei jeder anderen Firma wären schon längst Köpfe gerollt, und zwar MASSIVE (kleines Wortspiel).

Schreitet endlich ein und tut was UBI, sonst nimmt dieses Projekt ein echt böses Ende. Euer Ruf und die Verkaufszahlen der nächsten anstehenden Spiele stehen so langsam auf dem Spiel. EA und Dice werden euch spätestens mit BF1 den Boden unter den Füßen weg ziehen. Wenn sich nicht schnell was tut, wird im Oktober kaum jemand noch The Division zocken, wartet es ab. Es ist ja jetzt schon schlimm genug...

Snake_Town
31-07-16, 17:51
Es würde ja schon reichen, wenn der Schaden bei den Schrotflinten für einen Schuss gilt und nicht für jede Schrotkugel einzeln. Bei 50% Kritchance macht das dann gleich mal 4 normale und 4 kritische Treffer :) Das dann gepaart mit entsprechend hohem Krit- und Kopfschussschaden und es reichen 2 Kopfschüsse für einen Besuch im Savehouse aus :) Ach ja und wenn man dann noch den Bonus vom Wacheset hat, dann gibt es sowieso ja nochmal 15% Schaden für jede Markierung oben drauf :) Ubi weiß halt wie man ein Game für die Spieler uninteressant macht :)

GZR_Asaron
31-07-16, 17:58
Doppelpost.. sry

Snake_Town
31-07-16, 17:59
Entweder, die cheaten wieder wie die Wilden, oder ich weiß auch nicht mehr weiter.

Das mit dem One-Shot-Down ist in der Tat ein Fehler im Spiel. Das geht sowohl mit der Monsternate (Schaden stapeln) wie auch mit einer bestimmten Pistole. Das ganze ist UBI mittlerweise seit über 3 Monaten bekannt. Anscheinend besteht aber kein Interesse daran das zu fixen.

GZR_Asaron
31-07-16, 18:00
EA und Dice werden euch spätestens mit BF1 den Boden unter den Füßen weg ziehen. Wenn sich nicht schnell was tut, wird im Oktober kaum jemand noch The Division zocken, wartet es ab. Es ist ja jetzt schon schlimm genug...

Hoffentlich ist es bald soweit, neben all den Bugs in The Division gibt es nix schlimmeres als all diese Egoshooter BF CoD etc Spieler die TD nicht begreifen!

Davon ab, ich spiel kein PvP und liebe meine 870 im PvE! Warum muss ich nach dem Sentry Nerf nu auch wieder hier kassieren? Vielleicht sollten PvP Spieler wirklich mal ihren Schädel benutzen und sich eben nicht auf Close Combat Fights einlassen wenn man ne Shotgun sieht.Ein Shotgun soll auf kurze Distanzen weh tun! Ist PvE übrigens dasselbe, die Spieler die im UG direkt an die Front stürmen und an 2 Schottis zerschellen find ich auch immer wieder amüsant. Deckung suchen, warten und kommen lassen wär ja zu einfach...

maxx2504DE
31-07-16, 18:23
Hi !

Weil Massive einfach null Ahnung von Balance hat. Es gibt zich MMORPGs auf dem Markt aber man macht sein eigenes Ding und versagt auf jeder Linie....

-schnipp-

K0pfk4putt
31-07-16, 18:24
Hoffentlich ist es bald soweit, neben all den Bugs in The Division gibt es nix schlimmeres als all diese Egoshooter BF CoD etc Spieler die TD nicht begreifen!

Davon ab, ich spiel kein PvP und liebe meine 870 im PvE! Warum muss ich nach dem Sentry Nerf nu auch wieder hier kassieren? Vielleicht sollten PvP Spieler wirklich mal ihren Schädel benutzen und sich eben nicht auf Close Combat Fights einlassen wenn man ne Shotgun sieht.Ein Shotgun soll auf kurze Distanzen weh tun! Ist PvE übrigens dasselbe, die Spieler die im UG direkt an die Front stürmen und an 2 Schottis zerschellen find ich auch immer wieder amüsant. Deckung suchen, warten und kommen lassen wär ja zu einfach...

Tja, dann sollteste dir das Desaster im PvP vielleicht mal antun, bevor du hier kommentierst, und anfängst über deine OP M870 zu whinen (haben andere bei der G36 auch getan, der Nerf kam trotzdem). Außerdem braucht man die Base Damage Werte der Shotties nur mal vergleichen. Die der M870 sind einfach viel zu hoch. Punkt. Damit holt man auch tanky geskillte Player mit max. 2 Schüssen weg, wenn überhaupt.

Ich habe grundsätzlich kein Problem mit Shotguns oder NPC Shotties. Spiele selber zwischendurch auch mal nen Sentrybuild mit ner Shotty (allerdings eine SASG-12, die wird nämlich m.M. nach immer noch unterschätzt, und funktioniert sowohl im PvE als auch PvP) und M1A. Und auch ich war zwischendurch schon in der Lage, mit dieser Shotty ne ganze PvP Gruppe zu killen, nachdem meine 3 Gruppenmates schon down waren (allerdings nicht mit ONE SHOTS, sondern mit Skill). Soviel zu dem Thema Skill und TD nicht verstehen. Und auch wenn ich nicht so viel PvP hier spiele aus oben genannten Gründen. In unseren Gruppen waren mehrere Leute, die des Öfteren hier PvP betreiben, und es hat einfach keinen Unterschied gemacht am gestrigen Abend.

Das Spiel läuft gerade einfach extrem aus dem Ruder, und daran sollte man schnellstmöglich was ändern.

So, schönen Tag noch, ich bin raus.

Edit: Ach und noch was: Habe an diesem Abend Alpha Bridge mit 2 SMGs getragen, und dann sag mir mal, wie ich sonst Schaden machen soll, wenn ich zumindest nicht ne gewisse Range einhalte, und das Set macht nicht wenig Schaden. ES WAR EINE MANHUNT, und nicht "LASS SIE MAL KOMMEN, DIE JUNGS", denn das werden sie nicht machen, wenn sie es nicht müssen. Aber wie soll man das wissen, wenn man kein PvP hier betreibt. Schau es dir einfach mal selber an.

HansenV2
31-07-16, 20:43
Also es scheint ja schon mal so das ich hier nicht der einzige bin der die Meinung hat.

Gut es gibt die PvPler und die PvEler das ist ja auch alles okay so und soll auch so bleiben. Und wenn die das mit dem Schaden der Waffen nicht hinbekommen dann sollen die zumindest den Schaden der Shotguns mit der Exotischen-Schandes-Minderung Skalieren lassen, genauso wie bei Stinkybomb und so weiter. Das wäre doch mal ein guter Ausgleich. So hätten wir alle was davon. Die PvPler sind nicht mehr onehit und die PvEler haben ihren Schaden bei den NPC's.

Und nochwas zu einem post hier. Das eine Shotgun lange braucht zum nachladen. Also bitte 4-teile einsamer Held: die Waffe wird kurz geholstert und ist instand wieder voll. Also ich mein das wissen ja nun alle das dass mit dem setbonus schneller geht als wenn man die Waffen so nachläd

Desweitern: ich bin auch ne Zeit lang mit einer Shotgun rum gelaufen. Und ich habe es selber getan mit Leute töten. Da ich aber selber der Meinung bin das es einfach unfair ist lehne ich es ab weiter mit einer shotgun zu spielen. Ich möchte wenn dann ein faires PvP haben und mich damit nicht Brüsten das ich ein Spieler mit eine shotgun one gehitet hab.

mzZiiii.4kinGz
31-07-16, 21:38
Hoffentlich ist es bald soweit, neben all den Bugs in The Division gibt es nix schlimmeres als all diese Egoshooter BF CoD etc Spieler die TD nicht begreifen!

Davon ab, ich spiel kein PvP und liebe meine 870 im PvE! Warum muss ich nach dem Sentry Nerf nu auch wieder hier kassieren? Vielleicht sollten PvP Spieler wirklich mal ihren Schädel benutzen und sich eben nicht auf Close Combat Fights einlassen wenn man ne Shotgun sieht.Ein Shotgun soll auf kurze Distanzen weh tun! Ist PvE übrigens dasselbe, die Spieler die im UG direkt an die Front stürmen und an 2 Schottis zerschellen find ich auch immer wieder amüsant. Deckung suchen, warten und kommen lassen wär ja zu einfach...

An deinem Text erkennt man wirklich wer keine Ahnung von TD hat, und merkt das du kein PvP spielst. Ja eine Pumpe soll auf Close Combat weh tun, aber leider ist man schon, durch das verhunzte Smart Cover was bis zu 90% Schaden reduziert wenn man richtig equipt ist, dazu gezwungen in den Nahkampf zu gehen(verstehst ja mit den unter 10 Metern und Schaden und so wa?)

maxx2504DE
01-08-16, 03:41
Hi !

Es heisst verdammt nochmal nerFFFFFFF.....und nicht nerV.....das einzige was hier nervt sind die Leute die das immernoch nicht begreifen.... :D

zopf76
01-08-16, 11:30
ich gehe mal stark davon aus das du noch kein einziges mal mit der pumpgun gespielt hast oder du hast es versuchst und bist damit nicht klar gekommen.es ist nämlich keineswegs so einfach wie du hier erzählst, man muss erstmal nah genug an den gegner ran kommen und dann noch in der lage sein gute treffer zu landen, dazu kommt noch das eine pumpgun sehr langsam schiesst und ewigkeiten zum nachladen braucht.erst wenn man all diese dinge mit der pumpgun im griff hat ist das ding sehr mächtig

du hast zwar recht damit das jeder zweite mit einer pumpgun rum läuft aber mehr als die hälfte der leute haben keine ahnung wie man damit spielt, ich für meinen teil werde sehr selten von einem pumpgun spieler gekillt. und mir ist das ehrlich gesagt auch völlig egal da wieder ein nerf kommt oder nicht, ich passe meine spielweise einfach immer den änderungen an, das solltest du vielleicht auch mal machen

...und genau solche Kundschaft ist die "Beste Kundschaft" !!

Mit dieser Art von "Kundschaft" im Rücken, könnte selbst ich anfangen Spiele zu programmieren... ;)

GZR_Asaron
01-08-16, 11:49
An deinem Text erkennt man wirklich wer keine Ahnung von TD hat, und merkt das du kein PvP spielst. Ja eine Pumpe soll auf Close Combat weh tun, aber leider ist man schon, durch das verhunzte Smart Cover was bis zu 90% Schaden reduziert wenn man richtig equipt ist, dazu gezwungen in den Nahkampf zu gehen(verstehst ja mit den unter 10 Metern und Schaden und so wa?)

Der PvP Gott hat gesprochen!

Ich drück mich mal anders aus, PvP interessiert mich einen ..., was mich interessiert ist das man seit Jahren in diversen Spielen unter diesem PvP Mimimi als PvE Spieler einsteckt. Ständig wird irgendwas geändert was im PvE durchaus Sinn und vorallem Spass macht. Warum? Weils ja im Godmode jedes Spiels den Spielern nicht passt etc. DAS ist es was nervt! Spielt halt einen der etlichen reinen Shooter, da könnt ihr euch austoben und habt Spass.

Wuusaaaa... The Division ist mal wieder ein Spiel was beweist das man PvE und PvP nicht gescheit balancen kann. Beispiel D3, es ist gut das es bis heut dort kein PvP gibt, Blizz hats einfach begriffen. D3 deshalb weil es TD garnicht so fremd ist.

Btw. es geht garnicht mal um die 870 ansich, ja ich spiel sie gern und weiss auch das die SASG besser wär. Was ich mit meinem Post sagen wollt, wieder mal ein Nerf bringt das Spiel auch nicht weiter. Erst wars 3/3 Sentry Striker, dann die tollen Stickys @ Tanktician und nu halt die Shotgun. Die DZ und ihr ganzes drumherum bräuchte eine massive Überarbeitung. Das wird aber nicht passieren und daher kriegen wir Spieler uns hier an den Kragen...

GibAffenZucker
02-08-16, 00:02
Ach war das heute wieder schön.... man ist gemütlich mit 4 Freunden in der Dark-Zone 2 füllen noch eben Munition wieder auf die anderen beiden warten draußen labern bisschen über Psn-Party der eine sagt pass auf die kommt einer mit ner Pumpe BOOM 2 1/2 Balken vom leben weg noch mal ein 2hiten hinter her und schon habe ich Schnee gefressen so schnell wie ich lag konnte ich nicht mal reagieren auf die Warnung und ich mein ich habe ca. 125k Lebenspunkte bin nah an den 500k+ Zähigkeit mit gut 4k Ausdauer und man hält einfach bei diesen dreckigen scheiß Pumpen nichts aus es ist zum kotzen ....

Wenn ich das schon wieder höhre das eine Schrotflinte 229 über 100k Grundschaden hat ne und man die Schrotflinten mit Patch 1.3 auch noch gepusht hat mit bis zu 30% dann noch der PvP-Waffenschaden generell um 20% ja have fun da kann man doch nur noch Schnee essen .... >.<

mzZiiii.4kinGz
02-08-16, 03:55
Der PvP Gott hat gesprochen!

Ich drück mich mal anders aus, PvP interessiert mich einen ..., was mich interessiert ist das man seit Jahren in diversen Spielen unter diesem PvP Mimimi als PvE Spieler einsteckt. Ständig wird irgendwas geändert was im PvE durchaus Sinn und vorallem Spass macht. Warum? Weils ja im Godmode jedes Spiels den Spielern nicht passt etc. DAS ist es was nervt! Spielt halt einen der etlichen reinen Shooter, da könnt ihr euch austoben und habt Spass.

Wuusaaaa... The Division ist mal wieder ein Spiel was beweist das man PvE und PvP nicht gescheit balancen kann. Beispiel D3, es ist gut das es bis heut dort kein PvP gibt, Blizz hats einfach begriffen. D3 deshalb weil es TD garnicht so fremd ist.

Btw. es geht garnicht mal um die 870 ansich, ja ich spiel sie gern und weiss auch das die SASG besser wär. Was ich mit meinem Post sagen wollt, wieder mal ein Nerf bringt das Spiel auch nicht weiter. Erst wars 3/3 Sentry Striker, dann die tollen Stickys @ Tanktician und nu halt die Shotgun. Die DZ und ihr ganzes drumherum bräuchte eine massive Überarbeitung. Das wird aber nicht passieren und daher kriegen wir Spieler uns hier an den Kragen...

Na endlich hat mal einer begriffen das ich ein GOTT bin....hat nimma meine Frau bis jetzt begriffen.... :p :p :p

Aber mal Spass bei Seite: Du hast doch grosskotzig in deinem Post gehämmert von wegen "nicht in Nahkampf gehen ect" worauf ich dir erwiedert habe, es geht nur noch der Nahkampf, da man auf Distanz nichts mehr ausrichten kann, wenn Smart aktiv ist.

Nächste Sache ist, das ich das Spiel als 99%iger PvPler seit einführung dieses affigen 20% druff und Pumpgun gefucke nicht mehr spiele, und weisst du was der Witz is? Der vorprogrammierte Herzinfakt, oder der aus dem Fenster fliegende PC ist in weite Entfernung gerückt.

Es gibt wirklich kein Spiel was einen mehr das Hirn f..... , weil Massiv einfach nur zu sch..... ist es vernünftig zu balancen, und es gibt auch kein Spiel was nach jeder Serverwartung, beschissener läuft wieder den Tag davor.

Crashing_Angel
03-08-16, 10:21
Lustig hab heute erst geschrieben das bei Division viel von Diablo3 inspiriert worden ist. Aber es geht ja PVP bei Diablo3 - aber das ist mehr n gimmick als n ernst gemeinter Modus.

Auch teile GZR´s Meinung im bezug auf die Spielwahl der PVP´ler - ich kann mir doch nicht ein Spiel aussuchen wo ich durch die Gegend renne und Leute abknall die auf PVE ausgelegt sind (und das ist sinn und zweck - weil ohne solche leute würde die DZ keinen Sinn machen) und mich danach beschweren das jeder Depp mich von hinten mit ner Schrotflinte umlegen kann. Wenn ich sowas eben nicht will, spiel ich nen reinen Shooter wo alle die gleichen Möglichkeiten/Waffen/Fähigkeiten haben. Es ist ja auch im eigentlichen Sinne kein PVP sondern ein ISO Ich-Suche-Opfer. Weil zwei gleichwertig starke Gegner fallen entweder gar nicht oder aber der wo als erstes schießt gewinnt. Noch besser in der Gruppe, in jeder befindet sich einer oder zwei die solange durchhalten bis der Rest wieder da ist.

Dadurch empfinde ich PVP in Division als unendlich reizlos

huntings_141
10-02-17, 14:44
Jagdgewehre: https://youtu.be/4X4PfqKpUQg