PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer an das Team denkt, hat eben pecht gehabt...



Nordcore3
12-07-16, 04:09
Gerade im Drachenhort;

Haben gerade die 4 Bosse getötet, von denen
man ja auch Loot bekommt.

Habe mich dann aber mehr um die Gruppe, als
um das aufsammeln des Lootes gekümmert.

Dazu waren noch welche nach dem Whipe afk
und plopp, war mein Loot auf einmal weg.

Ganz großes Kino....

Minder_GER
12-07-16, 14:38
Wie ist das möglich? Jemand hat mir mal erklärt, dass das Loot, welches von Dir gesehen werden kann, von den anderen Mitspielern nicht gesehen wird, also jeder der Gruppe sein eigenes Loot sieht. Ich war mal in dem Irrglauben, dass ich im Team-Modus meine Mitspieler bestehle, wenn ich alles einsammele.

Die einzigen Dinge, die öffentlich, also von allen, gesehen werden können, ist das Loot und die Währung vom Seilabschneiden an der Abholzone oder wenn man als Abtrünniger einen anderen Agenten ausschaltet.

Insofern wundert es mich, dass dein Loot weg sein sollte. Das sollte eigentlich nur dann passieren, wenn Du dich ausloggst.

Die einzige Möglichkeit, welche mir noch einfällt, wäre, wenn Du zu einer Gruppe eingeladen wurdest. Durch das Annehmen der Einladung, wird dein Avatar in eine Art Brückeninstanz des Einladenden transferiert. Du kannst Teile aus der Instanz des Einladers sehen, sowie von dessen Funktionen ( Impulsgeber ) profitieren, Loot und Währung sind aber nur für Dich individuell.

Wenn Du während eines Gruppenspiels die Gruppe velässt, wird dein Avatar aus der Brückeninstanz zurück in deine eigene Instanz versetzt. Das könnte bedeuten, dass nicht eingesammeltes Loot aus der Brückeninstanz nicht mittransferiert wird und somit verloren ist.

Das wäre momentan die einzige Erklärung, die mir logisch erscheint.

Hecki-
12-07-16, 18:50
Hallo,

er wollte damit sicherlich sagen, dass er statt des Aufsammeln des Lootes sich um seine Mitspieler gekümmert hat, welche AFK waren, dann das Ganze zu einem Whipe wurde, und er somit auch nicht mehr an seinen Loot kam, da die Mission durch den Wipe gescheitert war.

Regards,
Hecki

Minder_GER
12-07-16, 19:53
Das wäre dann in der Tat "ganz großes Kino"...

Was mich aber wieder in meiner Art zu spielen bekräftigt.

Ich bin nämlich vorzugsweise allein unterwegs. Dann muss man sich auch über solch einen Käse nicht ärgern.

Das Nordcore3 da stinksauer ist, kann ich gut nachvollziehen.

Wie ich schon erwähnte, ziehe ich vorzugsweise alleine los. In der DZ helfe ich den Agenten, wenn ich gerade mal passend dazu komme und jemand in der Klemme steckt.

Zwar bleiben mir die drei großen Missionen verwehrt, aber der Untergrund ist auch interessant und bietet genug Stoff. Hinzu kommen noch die täglichen Herausforderungen, so dass man auch als Einzelspieler seinen Spaß haben kann.

Rad104ct1vE
12-07-16, 19:58
Zumal der Aufwand im Drachenhort viel zu groß ist, für die gebotene Belohnung.

Zumal ja stets die Regel gilt, dass es als Belohnung das gibt, was man braucht um die Mission schaffen zu können.

Minder_GER
12-07-16, 20:11
Zumal der Aufwand im Drachenhort viel zu groß ist, für die gebotene Belohnung.

Zumal ja stets die Regel gilt, dass es als Belohnung das gibt, was man braucht um die Mission schaffen zu können.

Ich bin zwar ein recht genügsamer Spieler, aber in gewissem Sinne hast Du schon Recht. Der Verdienst ist tatsächlich nicht glänzend.

50 Phoenix Kredite sind wohl eher nicht das, was eine solch anstrengende Mission Wert ist. Diese Missionen sollten mindestens 5000 Phoenix Kredite bringen, da erwerbbare Materialien meist einen sehr hohen Phoenix-Kredit-Preis haben.

Mit 50 Phoenix-Krediten kann man sich absolut nichts kaufen. Das ist nicht mal eine Anwesenheitsprämie. Die bekommt man auch mit den täglichen Herausforderungen schnell zusammen.

Deswegen bin ich auch nicht traurig, dass mir als Einzelspieler diese drei Missionen verwehrt bleiben. Da bleibe ich doch lieber bei Suchen & Zerstören, den täglichen Herausfordefungen und den Untergrundmissionen.

Rad104ct1vE
13-07-16, 07:59
50 Phoenix Kredite sind wohl eher nicht das, was eine solch anstrengende Mission Wert ist. Diese Missionen sollten mindestens 5000 Phoenix Kredite bringen, da erwerbbare Materialien meist einen sehr hohen Phoenix-Kredit-Preis haben.

Mit 50 Phoenix-Krediten kann man sich absolut nichts kaufen. Das ist nicht mal eine Anwesenheitsprämie. Die bekommt man auch mit den täglichen Herausforderungen schnell zusammen.

Deswegen bin ich auch nicht traurig, dass mir als Einzelspieler diese drei Missionen verwehrt bleiben. Da bleibe ich doch lieber bei Suchen & Zerstören, den täglichen Herausfordefungen und den Untergrundmissionen.

Für 50 Phönix-Credits kann man auch nen Heroic-Lex-Run machen, welche mit ner guten ausgerüsteten Gruppe so 8-10min dauern sollte. Habe gestern z.B. wieder versucht ne Showstopper zu farmen(ohne Erfolg) und bin dabei an das 2000-PC-Cap gekommen und musste irgendwas kaufen...hab dann erstma für ca. 900 PC eingekauft. ^^
Wobei es recht schwierig ist, etwas nützliches für PC's zu finden, wenn ~95% der angebotenen Waren/Blaupausen mein Gear verschlechtern. ;)

Minder_GER
13-07-16, 08:26
Für 50 Phönix-Credits kann man auch nen Heroic-Lex-Run machen, welche mit ner guten ausgerüsteten Gruppe so 8-10min dauern sollte. Habe gestern z.B. wieder versucht ne Showstopper zu farmen(ohne Erfolg) und bin dabei an das 2000-PC-Cap gekommen und musste irgendwas kaufen...hab dann erstma für ca. 900 PC eingekauft. ^^
Wobei es recht schwierig ist, etwas nützliches für PC's zu finden, wenn ~95% der angebotenen Waren/Blaupausen mein Gear verschlechtern. ;)

??? 2000 PC Obergrenze ... HÄ ??? Dieses wusste ich noch gar nicht. Das bedeutet ja dann im Umkehrschluss, man muss irgendeinen Blödsinn kaufen um dieses Teil dann sofort zu zerlegen. Wie dumm ist das denn???

Und Blaupausen werden auch in die Inventarberechnung mit einbezogen? Bislang dachte ich immer, der Wert zählt erst, wenn man das dazugehörige Teil gebaut hat. Wenn das so wäre, wäre das etwas ungeschickt, da man meines Wissens Blaupausen nicht verkaufen kann.

Gut, dass ich als Einzelspieler noch lange nicht so hoch bin. 2000 PC sind in gaaaaanz weiter Ferne.

Rad104ct1vE
13-07-16, 17:02
??? 2000 PC Obergrenze ... HÄ ??? Dieses wusste ich noch gar nicht. Das bedeutet ja dann im Umkehrschluss, man muss irgendeinen Blödsinn kaufen um dieses Teil dann sofort zu zerlegen. Wie dumm ist das denn???

Und Blaupausen werden auch in die Inventarberechnung mit einbezogen? Bislang dachte ich immer, der Wert zählt erst, wenn man das dazugehörige Teil gebaut hat. Wenn das so wäre, wäre das etwas ungeschickt, da man meines Wissens Blaupausen nicht verkaufen kann.

Gut, dass ich als Einzelspieler noch lange nicht so hoch bin. 2000 PC sind in gaaaaanz weiter Ferne.

Ja, alles was dich über 2000 PC bringt geht schlichtweg verloren.

Mit den Blaupausen war es so gemeint, dass ich derzeit 214er Set-Blaupausen kaufen könnte(im Terminal), deren Produkte mir aber nichts bringen, da meine 4 Charaktere (Stürmer, Taktiker/Reclaimer, Wächter und FireCrest/Lonestar) allesamt schon so gut ausgerüstet sind, dass sich meine Werte verschlechtern würden. Die Teile, die mir noch etwas nützen würden, muss ich durchs Looten bekommen, da es davon keine Baupläne gibt. ^^