PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Waffenskins



MajorMogli
11-07-16, 17:54
Hallo,

da ich zu den Sammlern zähle,hat sich mit der Zeit eine beträchtliche Anzahl an Waffenskins angestaut. Einige habe ich schon gelöscht,aber von vielen will ich mich auch nicht trennen. Die nehmen aber schon ziemlich viel Inventarplatz weg,was einerseit sehr ärgerlich ist und andererseits aber auch unlogisch erscheint. Warum kann man das nicht einfach so handhaben,wie mit den Klamotten,die man trägt...sprich,daß auch waffenskins (zählen ja schließlich auch in den Bereich "Kosmetik",genauso wie die Klamotten,die man trägt) keinen Inventarplatz mehr beanspruchen?

Logan_Bishop
11-07-16, 21:54
Das ist wirklich so eine Sache. Outfits werden Charakter übergreifend gespeichert sobald man sie ein mal frei geschaltet hat, so nehmen sie auch keinen Platz weg. Skins dagegen werden wie normale Mods verwaltet. Also man muss einen Skin für jede einzelne Waffe bei jedem Charakter neu kaufen. Das nimmt auf Dauer sehr viel Platz weg.

Ein Tipp, Mods und Skins immer auf die Waffen. Mod in Verwendung nehmen keinen Platz weg. Wenn man nicht 4 Chars nutzt trotzdem erstellen, das erweitert zwar nicht das Lager aber den Rucksack kann man vollstopfen.

Wenn du noch Skins suchst oder welche kennst die ich noch nicht kenne schau doch mal hier rein: http://forums-de.ubi.com/showthread.php/157504-Waffen-und-Skin-Übersicht

MajorMogli
11-07-16, 22:08
Das ist richtig. Wäre eine Möglichkeit. Könnte das aber nicht auch von Entwicklerseite aus geändert werden...theoretisch? Mit jedem Update werden doch auch Werte von Waffen u/o Ausrüstungsgegenstände geändert ;)

Logan_Bishop
11-07-16, 22:25
Wäre sicher möglich. Wurde bei Destiny auch so gemacht. Shader musst man damals einzeln sammeln. Jetzt werden sie Charakter übergreifend frei geschaltet. Spart Platz und auch Ingame Währung, da man ja immer wieder und so oft man möchte verwenden kann statt immer neu kaufen zu müssen. Aber wir sind hier ja nicht bei Bungie sondern bei Ubisoft.

Und das mit den Skins hat Ubi ja eh nicht so toll gemacht. Skins muss ja kaufen, droppen tun die ja nur bei Herausforderung. Und bis vor kurzem gabs sogar 2 Händler Lager so das man z.b. einige Skins nicht mehr kaufen konnte sobald man im Level zu hoch war. Letzteres wurde geändert, vielleicht passt Ubi das ganze ja noch weiter an.