PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rainbow 6 Siege "Letztes Gefecht" | Schießen können wenn man am Boden liegt!



LEONWOLF.-
10-07-16, 20:04
Hallo zusammen,

im Thread Neue Gadget Ideen einbringen (http://forums-de.ubi.com/showthread.php/156775-Neue-Gadget-Ideen-einbringen-%E2%97%84-BitteKeinOffTopic?p=2423026#post2423026) kam ein wichtiger Vorschlag mit rein. Zwar hat es nix mit Gadgets zu tun jedoch finde ich ihn wichtig.

Jeder kennt es... Man wird angeschossen, liegt am boden.. kann irgendwie in Sicherheit krabbeln, aber man kann sich nicht wehren. Besonders schlimm finde ich es im Modus Bereich sichern. Wenn man z.B angeschossen wurde, dazu noch sich im Bereich aufhält der eingenommen werden muss, hat man eigentlich gar keine Chance mehr. Da der Feind oder wenn es 2 sind die Feinde einfach nur noch in den Bereich reinmüssen... Meistens wird man dann auch noch "gedippt" um in der Killcam zu zeigen wie cool man doch ist, einen wehrlosen zu erniedrigen.

Wie N3_DeadPhoenix schrieb:
eventuell dass man wenn man verwundet am Boden liegt noch mit der Sekundär schießen kann aber nur das Magazin was noch in der Waffe ist. Ist zwar kein neues Gadget aber wäre so ne Idee. Wie man das dann fair macht ist die andere frage.

Das war ein klasse Vorschlag von ihm! Wir können es mit einer Umfrage noch besser herausfinden ob die Community da auch zustimmt.

Viele Grüße
CodexTheFox :3

FL4SHP0IN7
10-07-16, 20:39
Guter Vorschlag, evtl würde ich dann aber noch eine leicht verschwommene Sicht hinzufügen für den am Boden liegenden, da auch die Pistole one shot machen kann.

LEONWOLF.-
10-07-16, 20:44
Guter Vorschlag, evtl würde ich dann aber noch eine leicht verschwommene Sicht hinzufügen für den am Boden liegenden, da auch die Pistole one shot machen kann.

Sollte aber nicht zu verschwommen sein :3

LEONWOLF.-
11-07-16, 11:33
Also an alle die "Nein" gedrückt haben würde ich mir bitte eine Antwort wünschen warum nicht.

NeeT.ShyN3N
11-07-16, 15:03
Einerseits dafür, andereseits dagegen.

Ersmal die Pros:
- Gebiet einnehmen als letzter Spieler gibt die möglichkeit die Runde noch zu gewinnen.
- Man kann nicht mehr Teabaggen
- Spieler die auf dem Boden liegen, geben jetzt eine Gefahr aus.
- Man kann seine Mates Covern beim wiederbeleben.

Contra:
- Hacker freuen sich umso mehr wenn Sie alle 1 Click Shotten wenn sie auf dem Boden liegen.
- Eine eventuelle ungleichheit der Operator durch Primärwaffe.
- DIe 1-2 Sek nachdem man jemanden down geschoßen hat und dieser in dieser Zeit unbesiegbar ist, Vorteil vom zu Boden gehenden Spieler - kann dort schon schießen bevor der Damage bei ihm ankommt..

Dann mal eine Frage, die Ihr mir beantworten müsst, sollte man nur wenn man sich nicht bewegt Schießen können oder auch während des am Boden liegenden rumschleifen gehabe.
2. Kann man schießen während ein Spieler einen wieder aufhebt, oder ist das nicht möglich ?

Die Idee ist gut, aber noch sehr undurchdacht von euch hier im Forum veröffentlicht wurden.

@Codex nehm die Votes nicht zu ernst, viele Trollen die Votes mit absicht, keine Ahnung ob sie das befriedigt oder evt auch erregt, aber wenn jemand nur Votet ohne Statement, hat dieser Mensch soviel bewirkt und seine Meinung so stark vertreten, das du diese getrost Ignorieren kannst :)

PhoenixGER
11-07-16, 15:48
Zu euren Fragen: Schießen nur ohne bewegen möglich. sonst wäre man ja mit ner SMG Rambo.
SMG nur im Singlefire oder nur ein Magazin. Dann wäre sie nicht so ein beast was sie sowieso schon ist.
Und zu den Waffen allgemein fals es nicht Oben steht. Nur Sekundär Waffen keine Primär ( Für alle Volldeppen das sind die Pistolen, die Revolver und die SMG 11).

So diesen drecks Gedanken an die Hacker solltet ihr jetzt mal los werden! Ja es gibt Hacker und Cheater und es sind auch zu viele aber ein hacker reißt die Runde auch ohne dass er down geht. Äußer er ist ein Lappen und hat Aim wie ne Kartoffel also könnt ihr das Argument vergessen. Wenn jemand als Hacker nen Aim Bott hat dann wird er nicht down gehen, weil er dich sowieso ohne shoot hat. Also dieses Argument ist mal voll für den Arsch. Wenn ihr mir jetzt kommt mit ja ja bla bla aber sehen nicht was hinter ihnen ist da gibt es auch noch den Wallhack und Auto aim und ich glaube kaum dass ein Hacker nur eines dieser Sachen benutzt. Hoffen wir einfach, dass mit dem nächsten Update eine Anti Cheat Engine kommt und alle Hacker raus sind oder zumindest 80%.

Und Leute hört mal auf damit euch gegenseitig Steine an den Kopf zu werfen. Wir sollten nicht uns gegenseitig Fertig machen sondern Hacker. Sie sind die jenigen die dieses Spiel zerstören nicht die Flamer nicht die Noobs nicht die Camper. Es sind die Hacker. Jeder hier sollte dieser Meinung sein. So mit viel zu viel Text und blöden Laberein wünsche ich euch allen eine traumhafte Woche.

Schwertkrill
11-07-16, 16:52
Also ich bin dagegen.
Gerade diese Hilflosigkeit ist ja das Entscheidende in dieser Situation, da man dann auf die Hilfe der Kameraden angewiesen ist.
--> Teamwork
Wenn man am Boden liegend noch Kills holen kann verfehlt das meiner Meinung nach den Sinn eines Taktikshooters.

Und wie Core_Fr3D schon sagte: Die Entwickler haben das ja auch bewusst weggelassen.

Noch zum Thema "teabaggen" bei "Bereich sichern": Man könnte die Runde einfach schon beenden, sobald der Letzte eines Teams am Boden liegt, dann muss man sich das auch nicht mehr anschauen. Ich zumindest habe noch nie erlebt, dass jemand die Runde am Boden liegend noch gewonnen hat. (Ganz abgesehen davon, dass es doch irgendwie unlogisch ist, dass er den Behälter noch sichern kann, obwohl er schwer verletzt ist)

NeeT.ShyN3N
12-07-16, 00:17
Und zu den Waffen allgemein fals es nicht Oben steht. Nur Sekundär Waffen keine Primär ( Für alle Volldeppen das sind die Pistolen, die Revolver und die SMG 11).

Sorry das ich Primär statt sekundär schrieb, passiert nunmal beim tippen. Beleidigend brauchst du aber nicht werden :P


Also ich bin dagegen.
Gerade diese Hilflosigkeit ist ja das Entscheidende in dieser Situation, da man dann auf die Hilfe der Kameraden angewiesen ist.
--> Teamwork
Wenn man am Boden liegend noch Kills holen kann verfehlt das meiner Meinung nach den Sinn eines Taktikshooters.

Schöner Beitrag, das sollte man aufjedenfall berücksichtigen, das in diesen momenten der Teamwork Aspekt wegfällt.

GermanDevilDog
12-07-16, 05:06
Nein. Valkyrie mit ihrer OP Schrotze und der Deagle ist sowieso schon viel zu mächtig. Wenn die down ist, dann soll sie auch gefälligst krepieren. Gleiches gilt für den wandelnden God Mode Cheat Blackbeard. Und an erster Stelle von Ubisofts To Do Liste sollten sowieso Hit Detection, Positioning und Hitboxen stehen. Alles andere ist zweitrangig.

PhoenixGER
12-07-16, 12:20
Leute jeder hat seine eigene Meinung und eine unterschiedliche Auffassung. Also fahren wir mal alle einen Gang runter und hören auf uns irgendwas an den Kopf zu werfen. Wir sind eine Community. Wir können hier gerne über das thema reden aber nicht andere Leute kritisieren.

Die Kritik ging auch nicht an dich Nee T.ShyN3N. Sondern an jeden der nicht weiß was in Rainbow die Sekundär waffen sind. Tut mir leid wenn es bei dir als eine Kritik an kam.

Und wer sagt, dass das bei Ubisoft durch die Chefetage ging? Was wenn sie nicht an sowas gedacht haben? Es kann alles sein.

Nekohauscat
12-07-16, 13:22
Ich fände das Feature garnicht so ungeil. ^^
Ich bin sogar der Meinung das es Teamwork fördert. Der Typ der am Boden liegt kann dafür sorgen das dem m8 der einen holt nichts passiert.
Ich bin aber der Meinung das man folgendes nicht tun können sollte:
- Man sollte nicht über Kimme und Korn Zielen können. Dadurch wird die Genauigkeit beeinträchtigt
- Wenn man in eine Welcomemat rennt sollte es auch nicht gehen.. (wobei es da eigl logisch wäre WENN es ginge)
- man kann sich entscheiden ob man die Backup nimmt oder die Wunde zuhält. Ansonsten wäre der Spieler der unten liegt quasi vollwertig.. nur halt ohne primärwaffe.
- während des kriechens nicht schiessen können. Dann wäre der Aspekt des teamworks beiseite geschmissen.-.
- Die Mac muss richtig mies verziehen. Halt so das man nur noch jmd trifft wenn er 2 Meter vor dir steht ..

Allerdings bin ich der Meinung das n anticheattool viele Leute mehr freuen würde. xD

PhoenixGER
12-07-16, 13:30
Neko ich ernenne dich jetzt zum Mann des Tages. Das was mir nicht ganz in den Sinn kam hast du aufgeschrieben. Zu 100% deiner Meinung. Anti Cheat ist jetzt das wichtigste aber auch sowas finde ich nicht gerade unwichtig. Ich danke dir für deinen kreativen Beitrag :)

Nekohauscat
12-07-16, 21:00
@Deadphoenix
Danke sehr^^ wenn wir hier schon die Balance des neuen "Features" diskutieren, muss Ubisoft nur noch den ganzen Haufen ins Spiel implementieren :p
Ich bin mir ziemlich unsicher wie es aussehen sollte wenn du verletzt am Boden in der Frostfalle liegst. Einerseits kannst du rein theoretisch ja zur Waffe greifen - andererseits ist die Frostfalle ja eine "besondere" Art der Verletzung. Du kannst ja auch nicht mehr die Wunde zuhalten..
Eventuell hat jemand aber eine Idee wie man das Problem lösen kann.-.

@core
Lass es einfach. Bekommst eh keine Antwort darauf lol. Ausserdem schadet beef der Community ^^ hättest du eventuell noch Ideen wie man für das Feature?:p (um die Stimmung etwas aufzulockern)

TheRuhlander
13-07-16, 14:14
Also ich finde die Idee grundsätzlich gut. Allerdings ist das eine so extrem gravierende Veränderung das ich das möglicherweise optional anbieten würde. Sprich man kann das in den Optionen zur Spielersuche aktivieren/deaktiveren und dann wird das in der Spielersuche berücksichtigt oder man führt einen neuen Spielmodus ein der dies (und eventuell noch andere Features) bietet.

Ich würde mir da ohnehin in Zukunft noch einige Veränderungen bzw. zusätzlichen Features wünschen, ausser neuen Operators und Maps. Klar die bringen zwar immer frischen Wind rein, aber wenn man sich daran gewöhnt hat ist das Game doch immer das selbe.

Bin auch mal gespannt wann DLC 3 angekündigt wird/erscheint?

Lurchking
13-07-16, 18:46
hi, die idee finde ich an sich gut. es darf allerdings nicht wie bei cod enden.
mit klaren einschränkungen: zb verschwommene sicht, zeitlicher verzögerung des ziehens der waffe und die schussrate / kadenz.
solange man im rahmen des realität bleibt, finde ich es ist ein guter weg. durch eine testversion für ausgewählte spieler im pro und anfängerbereich, könnte man so zu einem
adequaqten testergebnis kommen.
man darf nicht außer acht lassen, dass schlechtere schützen, die auf gut gepanzerte gegner schießen, ihr ganzes magazin leeren.
im zweikampf gegen eine desert eagle mit ihrer sekundär waffe kännten sie dann den kürzeren ziehen.
wie gesagt, ich finde den vorschlag gut, da es in realität sehr ähnlich ablaufen würde.

TheRuhlander
14-07-16, 10:04
Also den Einwand mit dem Teamwork finde ich auch ganz plausibel.


Nein. Valkyrie mit ihrer OP Schrotze und der Deagle ist sowieso schon viel zu mächtig. Wenn die down ist, dann soll sie auch gefälligst krepieren. Gleiches gilt für den wandelnden God Mode Cheat Blackbeard. Und an erster Stelle von Ubisofts To Do Liste sollten sowieso Hit Detection, Positioning und Hitboxen stehen. Alles andere ist zweitrangig.

Also Blackbeard ist echt kein "Gott" mehr.....

Surrealy99
17-07-16, 02:45
Ich bin dafür, gleich obendrauf soll der wallhack entfernt werden wenn man jemanden downed.

Im Feuergefecht gesprayed? Kein Problem! Cheaterwarnung erscheint das man getroffen hat Via Point-System für Verletzt! Rennen sie nun ohne gefahr hin!

Warum man DAS ins Spiel gebracht hat ist mir ein großes Rätsel, in keinem spiel der Welt kriege ich Healthbars im Shooter angezeigt, warum dann in Siege? Gerade dort?

OneLeg_Squirrel
17-07-16, 23:48
Ich stimme zu und zwar generell für alle Spielmodi !


1. Sobald man zu Boden geht hat man noch keine Waffe parat! Die aktuelle Primärwaffe geht ja verloren beim zu Boden gehen !
2. Man kann kurz nach dem zu Boden gehen die Pistole ziehen mit vollem oder gar leeren Magazin, je nach dem wie man die Waffe davor nutzte, bzw nicht nachlud. Nicht nachgeladen heist dann wohl ... klick klick und Gelächter ;).
3. Bewegt man sich um also wegzurobben, ist ein genaues schiessen nicht mehr möglich sondern nurnoch aus der Hüfte.
4. Nachladen nicht möglich !
5. Leicht verschwommene Sicht da sehr verletzt !

zusätzlicher Bonus dadurch !
Der Dokter hat endlich mal die Zeit jemand zu rezzen, da dieser nicht wie jetzt einfach weggeballert wird, weil er sich ja nicht wehrt.

LEONWOLF.-
11-01-17, 00:09
Ich wecke mal dieses Thread wieder auf.

Laut der Umfrage ist es sehr umstritten... (Voting hat nix zu sagen da einige trottel mit Absicht mit Nein abstimmen)
Ja liegt mit einer Stimme vorne was sich aber natürlich zum negativen oder zum ausgeglichenen wenden kann. Darum geht es aber nicht :/

Besonders beim Modus Objective finde ich es ja bescheuert wenn es 1vs1 heißt und man dann im Raum down geht...meistens wir man gedippt :P versucht mit ner Flashbang oder sonstiges einen umzubringen um die Killcam im nachhinein noch belustigender aussehen zu lassen.

Was ich auch nicht wirklich in Ordnung finde ist wenn man mal etwas weiter entfernt ist von seinem Team und auch down geht...Stellt man sich vor keiner von seinem Team ist grad in der Nähe oder ist mit etwas anderem beschäftigt (am kämpfen...versuchen die Stellung zu halten) ...
Gut man wird so oder so dann sterben, jedoch sollte man dem Spieler die Chance geben sich noch wehren zu können sei es mit den letzten paar Schüssen...jedoch immerhin ihm die Chance geben.

Einige schlugen ja auch vor wie eine verschwommene Sicht oder ähnliches...


"Dieses ganze "ez"-Geschreibe und T-bagging, dafür wird man in der ESL disqualifiziert. Ich finde man sollte generell im Spiel für unsportliches Verhalten bestraft werden. -Wurstwasser"

GottesanPeter
11-01-17, 01:23
Also ich bin da voll bei euch unsportliches Verhalten sollte komplett unterbunden werden. Jedoch die Idee das sich ein OP wehren kann wenn er auf dem Boden liegt ist ehr suboptimal. Caveira und Frost bauen darauf auf das Gegner am Boden liegen und Festgesetzt werden.

Vielleicht könnte man einen Aufgebe-Button integrieren sollte man der letzte seines Teams sein und im Raum liegen aber keine Chance auf ein Win sehen könnte man einfach die Runde abgeben natürlich mit dem Kill an den der einen Niedergerungen hat.

Nope.RED
11-01-17, 13:08
Ich bin auch für diesen Vorschlag. Man könnte dann die verschwommene Sicht nehmen wie wenn man von Yokai getroffen wird und das Bild immer dunkler werden lassen (wie es jetzt schon ist). Ausnahmen müssen allerdings Frostfallen sein und wenn Caveira einen trifft, ansonsten wäre Caveira sinnlos.

Zum unsportlichen Verhalten: Entweder einen Filter im Chat implementieren, der die "gängigen" Wörter aussortiert, oder einen Meldeknopf nur für den Chat.

PensionerDuck
11-01-17, 14:14
Klares "NEIN".
Die Idee an sich hört sich gar nicht mal so schlecht an, verfehlt aber wie hier schon angedeutet das Ziel eines Tactik Shooters.
Ich persönlich finde das demütigen eines am Boden liegen ganz lustig ;) wenn man elendig verblutet, du wurdest angeschossen und fertig. Entweder ein Tm8 belebt dich wieder oder nicht.
Das macht die Entscheidung für Sieg oder Niederlage bedeutend schwieriger.
Man muss meines Erachtens nicht immer alles erneuern, verbessern oder aktueller den je halten. So wie es gerade in Rb6 Siege gehalten wird ist es vollkommen in Ordnung. Es grenzt sich dadurch von anderen Mainstream Spielen stark ab.

LEONWOLF.-
11-01-17, 15:57
Ich persönlich finde das demütigen eines am Boden liegen ganz lustig ;) wenn man elendig verblutet, du wurdest angeschossen und fertig. Entweder ein Tm8 belebt dich wieder oder nicht.

Bidde wat?

Knock...Knock
17-01-17, 10:56
Ich finde die Idee gut, hat mir damals schon bei Cod gefallen. Bin dafür. Meine Extreme Variante: man sollte das nur bei den Verteidigern einfügen dort aber mit einer Granate die man noch fallen lassen kann um sich und dem Gegner den Rest zu geben.

Oder für alle Operator mit der verschwommenen Sicht und dem aktuellen Magazin in der Sekundärwaffe.

ewaBier
17-01-17, 12:35
IMeine Extreme Variante: man sollte das nur bei den Verteidigern einfügen dort aber mit einer Granate die man noch fallen lassen kann um sich und dem Gegner den Rest zu geben.

Ja genau. Oder noch besser: sobald man dbno ist wirft man automatisch ein Messer auf den Gegner und man hat einen safe kill...

Sir_Lydn
17-01-17, 13:07
Ich finde die Idee gut, hat mir damals schon bei Cod gefallen. Bin dafür. Meine Extreme Variante: man sollte das nur bei den Verteidigern einfügen dort aber mit einer Granate die man noch fallen lassen kann um sich und dem Gegner den Rest zu geben.

Und was machst du dann mit Caveira? Oder Frost? Caveira wird dann nicht mehr ihr Verhör durchziehen können und wenn Frost eine Falle in den Objective Raum stellt und der Gegner da reinläuft, zündet der dann einfach ne Granate und alle im Raum sind mindestens verletzt?
Nene, diese Funktion kann gut und gerne bei COD bleiben. Es muss möglich sein, Spieler außer Gefecht zu setzen ohne, dass die immer noch eine Gefahr darstellen.

PensionerDuck
17-01-17, 13:18
Sehe das ähnlich, das ist alles ziemlich einfallslos ständig Dinge aus anderen Spielen zu implementieren.
Ich bin keinesfalls konservativ aber so wie es gegenwärtig ist ist es allemal ok.
Da muss einfach nichts geändert werden. Das Taktische System geht somit schnell verloren und schon haben wir/ ihr einen Mainstream- alltags Shooter.

LuziferC12
18-01-17, 11:21
Klares Nein von meiner Seite.
Ich finde das gehört nicht in Rainbow Six Siege, hat mich bei CoD schon immer genervt.


www.rainbowsix-siege.de ---> Inoffizielle deutschsprachige Rainbow Six Siege und Ghost Recon Wildldands Fanseite

UnderPowert
18-01-17, 11:39
Sicher kein cod hier bitte danke! Dies ist ein Teamspiel, wofür brauche ich verbundete wenn als Verletzter dann doch das ACE in jeder runde mache?

taylorHB
18-01-17, 17:15
Würde Definitiv ne Extra Portion Würze und Taktik ins Spiel bringen. Meiner Meinung nach mit schon genannten Voraussetzungen, wie:

- nur secondary weapon
- Nur den Rest des aktuellen Mags
- Waffe muss weggesteckt sein um zu kriechen
- ebenfalls wenn man sich die Wunde zu hält.
- auch in der Frostmatte sollte das möglich sein. Natürlich weiterhin ohne sich bewegen zu können.


Da ich auf der ps4 zocke, habe ich eher weniger das Problem mit Hackern und Cheatern. Eher das Prob mit den Highpings. aber das ist ein anderes Thema.

G_to_the_H
23-01-17, 11:32
Nein