PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : (Bug) Crash nach Umstellen der Monitoranzeige



LRBG-BAERforce1
10-07-16, 11:49
Hi zusammen...

Das Spiel stellt hin und wieder auf Vollbild (Fenster) um.... wenn ich dann meine eigentlich Einstellungen vornehmen (Vollbild, 144 Hz) bleibt der Bildschirm hängen, die kleine Checkbox, ob man die Einstellungen behalten will, kommt nicht. Anscheinend ist das Spiel dennoch aktiv... man kann sich bewegen (Laufgeräusche), auch ESC scheint zu greifen, man hört die Menü-Sounds...

Alleine im Untergrund-Einsatzzentrum klappt alles, will man z.B. in einer Gruppe im Untergrund-Einsatz umstellen, kommt der Crash...

Hecki-
10-07-16, 12:01
Hallo,

du hast nicht zufällig Windows 10 und einen zweiten Monitor an der Onboard-Grafikkarte vom Mainboard angestöpselt?

Regards,
Hecki

LRBG-BAERforce1
11-07-16, 17:30
Windows 10, zweiter Monitor, bis hierher ein : Jawoll....

Haupt-Bildschirm hängt über DisplayPort (Freesync) an der Graka, genau wie der zweite, der allerdings über HDMI. Man kann davon ausgehen, dass der zweite Monitor sehr selten in Betrieb ist.
Was mich stutzig macht ist nur der Umstand, dass das Spiel nach dem Start mehr oder weniger zufällig die Einstellung wählt.

Jetzt gerade mal gestartet, 60 Hz.... beim nächsten Start kann es wieder anders aussehen. Möglicherweise kann man die Einstellungen "verwirren", wenn man in der Startphase auf den Desktop wechselt... auch wenn Windows standardmäßig ohne Probleme 144 Hz einstellt. Ich könnte auch damit leben, nach jedem Start die Einstellungen zu checken... störend ist nur, dass ein Umstellen mit einem Crash quittiert wird.... und manchmal nicht.

Zumal ich bei keinem anderen Spiel oder einer Anwendung Probleme in irgendeiner Form habe.